4 Bewertungen
Alle anzeigen
Nur archivierte Bewertungen vorhanden.
0 %
Weiterempfehlung:
7.647
Profilaufrufe:
Beliebte Stadtteile in Hamburg
Weitere Stadtteile
  • Altengamme
  • Altenwerder
  • Altona-Altstadt
  • Altona-Nord
  • Bahrenfeld
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Bergedorf
  • Bergstedt
  • Billbrook
  • Billstedt
  • Billwerder
  • Blankenese
  • Borgfelde
  • Bramfeld
  • Cranz
  • Curslack
  • Dulsberg
  • Duvenstedt
  • Eidelstedt
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eißendorf
  • Eppendorf
  • Farmsen-Berne
  • Finkenwerder
  • Francop
  • Fuhlsbüttel
  • Groß Borstel
  • Groß Flottbek
  • Gut Moor
  • HafenCity
  • Hamm-Mitte
  • Hamm-Nord
  • Hamm-Süd
  • Hammerbrook
  • Harburg
  • Harvestehude
  • Hausbruch
  • Heimfeld
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Horn
  • Hummelsbüttel
  • Iserbrook
  • Jenfeld
  • Kirchwerder
  • Kleiner Grasbrook
  • Kleingartenanlage
  • Langenbek
  • Langenhorn
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Lohbrügge
  • Lokstedt
  • Lurup
  • Marienthal
  • Marmstorf
  • Moorburg
  • Moorfleet
  • Neuenfelde
  • Neuengamme
  • Neugraben-Fischbek
  • Neuland
  • Neustadt
  • Niendorf
  • Nienstedten
  • Ochsenwerder
  • Ohlsdorf
  • Osdorf
  • Othmarschen
  • Ottensen
  • Poppenbüttel
  • Reitbrook
  • Rissen
  • Rothenburgsort
  • Rotherbaum
  • Rönneburg
  • Sasel
  • Schnelsen
  • Sinstorf
  • Spadenland
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Steilshoop
  • Steinwerder
  • Stellingen
  • Sternschanze
  • Sülldorf
  • Tatenberg
  • Tonndorf
  • Uhlenhorst
  • Veddel
  • Volksdorf
  • Waltershof
  • Wellingsbüttel
  • Wilhelmsburg
  • Wilstorf
  • Wohldorf-Ohlstedt
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Kliniken anzeigen
UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik
Karte / Route
Die Bewertungen von UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik zeigen nach den jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten.

UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Poliklinik

Behandler dieser Klinikabteilung (7)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistr. 52
20251 Hamburg

Telefon:
Homepage:
040/7410-0
noch nicht hinterlegt
Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch
Letzte Aktualisierung des Profils am 25.04.2017 Datenänderung mitteilen

Leistungsübersicht:

Noch keine Leistungen von UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik hinterlegt. Sind Sie UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik? Hinterlegen Sie jetzt Ihre Leistungsübersicht
Weitere Informationen über UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik

An dieser Stelle können sich Institutionen bei jameda-Nutzern vorstellen, indem sie z. B. ihre
Schwerpunkte sowie das gesamte Leistungsspektrum präsentieren.

Repräsentieren Sie die Institution "UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik"?
Vervollständigen Sie jetzt das Profil und geben Sie so jameda-Nutzern einen Eindruck
von Ihrer Institution.

Jetzt Profil vervollständigen

Bilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

Sind Sie UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik?
Jetzt Bilder hinterlegen

Artikel von UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik

Sind Sie UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik?
Jetzt Artikel verfassen
Das sagen Patienten über UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik

Note

4,8

Archivierte Bewertung vom 21.11.2014,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)

KEINE EMPFEHLUNG FÜR INNENOHR-PROBLEMATIKEN!

Ich wurde Ende Juni von meinem HNO-Arzt mit einem Ménière bedingten, akuten Hörsturz in das UKE überwiesen. Dabei wurde ich. obwohl bei Hörverlusten schnellstmöglich gehandelt werden muss um einen größtmöglichen Erfolg zu haben, nur sehr langsam behandelt. Ich verbrachte fast den gesamten Tag in der Aufnahme und sah fast zwei Tage lang keinen Oberarzt, obwohl ich privat zusatzversichert bin und Anspruch auf Chefarztbehandlung habe. Ich wurde weiterhin lediglich nur mit Cortison behandelt, obwohl es sich bei dem Ménière um eine Überdruckerkrankung (endolymphatischer Hydrops) handelt und ich andernorts stets mit osmotischen Infusionstherapien behandelt worden war (Standard ist hier das sog. Vollrath-Schema). Dieses Standardverfahren kannte man in der HNO-Abteilung des UKE nicht. Auch nach meinen Hinweisen auf die Behandlungsmethode und den Verweis auf andere Unikliniken, die diese Behandlungsmethode einsetzten, half nichts. Zunächst wollte man sich den Therapieplan/ das Infusionsschema aus einer der von mir genannten Kliniken zufaxen lassen, allerdings wurde dieser dann entgegen der usrprünglich gemachten Zusage dann nicht eingeleitet. Auch der Klockhoff-Test, der nicht nur als diagnostisches Mittel, sondern auch als Therapeutikum eingesetzt wird, wurde erst auf mein Bitten hin gemacht, dabei allerdings die Glycerolmenge nicht standardmäßig nach Gramm pro KG Körpergewicht berechnet, sondern pauschal und damit bei meinem Gewicht zu niedrig dosiert verabreicht. Der Erfolg blieb entsprechend aus. Nach mehreren Tagen erfolgloser Behandlung wechselte ich die Klinik, wo ich das Vollrath-Schema schließlich erhielt und das mir auch half. Ich bin sehr enttäuscht darüber, dass Standardbehandlungen zum Ménière im UKE nicht gemacht und Zusagen nicht eingehalten wurden. Diese Erfahrung hat mein Vertrauensverhältnis zum UKE nachträglich gestört und ich kann die HNO-Abteilung dort NICHT für Morbus Ménière empfehlen. Hannover und Heidelberg sind hier deutlich bessere Adressen."  Mehr

Note

3,8

Archivierte Bewertung vom 19.04.2013,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Erfahrung nach CI-Operation

Ich bin dort mit einem Cochlear Implantat versorgt worden. Ich musste leider 2x operiert werden, da ich das falsche Gerät erhielt. Später bekam ich Probleme mit diesem Implantat und die Ärzte reagierten erst nach Tagen auf meine Kontaktaufnahme."  Mehr

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 08.08.2011,  (zu 73 % hilfreich bei 3 Stimmen)

sachlich fachlich top und sehr zuvorkomment das gesamte team

Dieser Nutzer hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,6

Archivierte Bewertung vom 09.07.2011,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Ich empfand die Untersuchungen, die aufgrund …

… meines Gleichgewichts- bzw. Schwindelproblems durchgeführt wurden, als sehr gut. Die Ausstattung erschien neu und die Untersucherin war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Ärzte waren nett, erschienen jedoch manchmal sehr gestresst. Ich kam bei meinem ersten Besuch gleich nach ca. 15 Minuten dran. Beim zweiten Besuch musste ich bald 2 1/2 Stunden warten. Es erschien mir damals, Dezember 2009 und März 2010, dass viele Patienten lange warten mussten. Zu dieser Zeit kamen aber auch viele Notfälle rein. Ich kann den Besuch dort nur empfehlen."  Mehr

Gesamtbewertung  (4)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die von den Ärzten gestellte Diagnose später bestätigt? Wurde eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
 
-
Nur archivierte Bewertungen vorhanden.
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Waren die Erklärungen für Sie verständlich? Wurden Sie im Nachhinein über den Verlauf des Eingriffs informiert?
 
-
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich gut aufgehoben? Folgen Sie ihren medizinischen Empfehlungen?
 
-
Freundlichkeit Ärzte
Zum Beispiel: Verhalten der Ärzte, Offenheit; Waren die Ärzte einfühlsam und entgegenkommend?
 
-
Pflegepersonal
Zum Beispiel: Qualität der Pflege, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz
 
-
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Ärzte dieser Fachabteilung (4 von 7) Alle Ärzte anzeigen

Ärzte, die ausschließlich in einer Klinik tätig sind, können leider nicht bewertet werden.

16 Empfehlungen

Prof. Dr. med. Christian Betz

Martinistr. 52
20251 Hamburg

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt


Ärzte, die ausschließlich in einer Klinik tätig sind, können leider nicht bewertet werden.

3 Empfehlungen

Priv.-Doz. Dr. med. Wiebke Laffers

Martinistr. 52
20251 Hamburg

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin


Ärzte, die ausschließlich in einer Klinik tätig sind, können leider nicht bewertet werden.

2 Empfehlungen

Priv.-Doz. Dr. med. Miklos Toth

Martinistr. 52
20251 Hamburg

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt


Ärzte, die ausschließlich in einer Klinik tätig sind, können leider nicht bewertet werden.

0 Empfehlungen

Priv.-Doz. Dr. med. Chia-Jung Busch

Martinistr. 52
20251 Hamburg

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

Alle Ärzte anzeigen
Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete