Gold-Kunde

Dr. Michael Gervers

Dr.Michael Gervers

Tierarzt

040/619200
Note
1,5
14Bewertungen
Note
1,5
Bewerten

Dr. Gervers

Tierarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
10:00 – 13:00
16:00 – 19:00
Di
10:00 – 13:00
16:00 – 19:00
Mi
10:00 – 13:00
16:00 – 19:00
Do
10:00 – 13:00
16:00 – 19:00
Fr
10:00 – 13:00
16:00 – 19:00
Sa
10:00 – 13:00

Adresse

Fuhlsbüttler Str. 34422307 Hamburg

Leistungsübersicht

Digitale RöntgendiagnostikHerzultraschallCT (Computertomographie)hauseigene LabordiagnostikUltraschalldiagnostikPhysiotherapieOsteopathieOrthopädieWeichteilchirurgieHeimtierkrankheiten

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie herzlichst auf unserem Praxis-Profil.

Wenn Ihr Haustier krank oder verletzt ist, ist es in unserer Tierärztlichen Praxis im Zentrum Hamburgs in guten Händen. Wir wissen, wie belastend es für Tierbesitzer ist, wenn es ihrem Liebling nicht gut geht. Deshalb bieten wir Ihnen ein umfangreiches tiermedizinisches Leistungsspektrum an, um Ihr Tier bestmöglich versorgen zu können. Unser Team berät Sie ausführlich und einfühlsam. Wir untersuchen Ihr Tier gründlich, bevor wir einen individuellen Therapieplan ausarbeiten.

Natürlich ist es uns ein besonderes Anliegen, dass Ihr Haustier erst gar nicht krank wird. Deshalb haben Vorsorgemaßnahmen in meiner Praxis einen hohen Stellenwert.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über uns. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Sprechstunde. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihren Vierbeiner kennenzulernen.

Ihr Dr. med. vet. Michael Gervers und Praxisteam

mehr


Mehr über Tierarzt Dr. med. vet. Michael Gervers

Mitglied in folgenden Organisationen:

BPT (Berufsverband Praktischer Tierärzte e.V.)
DVG (Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft)
AGK (Fachgruppe Kleintierpraxis)

Werdegang:

Nach seinem Studium an der Freien Universität Berlin bis 1994 war Dr. Gervers in verschiedenen Kleintierkliniken tätig, unter anderem über 2 Jahre in der Klinik für kleine Haustiere der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Dort arbeitete Dr. Gervers insbesondere in der chirurgischen Abteilung und der Operationsvorbereitung (Anästhesie) sowie auf der Intensivstation.

In seiner Doktorarbeit befasste sich Dr. Gervers intensiv mit der Hüftgelenksdysplasie beim Hund und dem Einsatz künstlicher Hüftgelenke als therapeutische Maßnahme. Seine chirurgischen Kenntnisse konnte er in verschiedenen Kliniken intensivieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
tierarzthh.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Wenn das Haustier krank ist, leidet auch der Besitzer. IWir kümmern uns gerne um Ihr Tier, damit es schnell wieder gesund wird. Spezialisiert habe wir uns auf Weichteilchirurgie Knochen-/Gelenkchirurgie, Innere Medizin, Ultraschalldiagnostik und Heimtierkrankheiten. Zudem ist unsere Praxis mit Computertomographie, Digitalem Röntgen und Farbdoppler-Ultraschall ausgestattet wie eine Klinik. In unsererr Praxis in der Fuhlsbüttler Straße 344 in Hamburg stehe wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie mit Ihrem Tier vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!    

  • Weichteilchirurgie Knochen-/Gelenkchirurgie

  • Ultraschalldiagnostik

  • Heimtierkrankheiten

    mehr

    • Weichteilchirurgie Knochen-/Gelenkchirurgie

    • Ultraschalldiagnostik

    • Heimtierkrankheiten

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    tierarzthh.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Für uns steht die Gesundheit Ihres Tieres, egal ob Hund, Katze oder Maus, immer an erster Stelle. Als klinikorientiere Praxis sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um die kleinen Dinge eines Tierlebens (z.B. Impfungen, Parasitologie oder Kastrationen), als auch für aufwendige Untersuchungen (z.B. die Kardiologie). Zur Befundung greifen wir auf die Unterstützung modernster Geräte wie das Direkt Digitale Röntgen, die Computertomographie und den Ultraschall zurück. Auf diese Weise finden wir schnell heraus, was Ihrem Liebling fehlt und welche Therapie den größten Erfolg verspricht.

  • Vorsorge

  • Computertomographie CT für Tiere

  • Tierärztliche Diagnostik

  • Tierärztliche Therapie

    mehr

    • Vorsorge

      Unser Schwerpunkt liegt in der Gesundheitsvorsorge.

      Wir möchten, dass Ihr Haustier erst gar nicht krank wird.

      Durch gezielte Beratung und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können schwere Erkrankungen Ihres Tieres, insbesondere im höheren Alter, verhindert oder zumindest abgeschwächt werden.

      • offizielles HD-Röntgen
      • offizielle Untersuchung auf Patella Luxation
      • Kardiologie
      • Geriatrie
      • Zahnhygiene
      • Ernährungsberatung (Diätetik)
      • Parasitologie
      • Reisekrankheiten
      • Impfungen
      • Läufigkeitsverhütung
    • Computertomographie CT für Tiere

      Zur Vervollständigung der Diagnostik bei Hund, Katze und Heimtier setzen wir auf die Computertomographie, kurz CT. Dabei haben wir uns für eines der modernsten Geräte entschieden, um Ihnen und Ihrem Liebling die bestmögliche Diagnostik bei Erkrankungen anbieten zu können.

      Es handelt sich um ein spezielles CT, welches gegenüber einem herkömmlichen CT besondere Vorteile bietet. Vorteile DVT-HDCT (neueste Generation) gegenüber CT:

      • kürzere Untersuchungszeiten
      • eine kurze Sedation reduziert das Narkoserisiko beträchtlich
      • arbeitet schneller als ein normaler CT
      • Eine 3D-Untersuchung z.B. des Schädels einer Katze dauert gerade einmal eine Minute!
      • bessere Bildauflösung,
      • bessere 3D-Detaildarstellung
      • signifikant strahlungsärmer
    • Tierärztliche Diagnostik

      Mit diversen medizinischen Hilfsmitteln lässt sich meist schnell der derzeitige Zustand Ihres Haustieres ermitteln.

      Dafür stehen in unserem Haus Blutanalysegeräte, Röntgen, Ultraschall, Endoskopie u.a. zur Verfügung. Weitergehende Untersuchungen (spezielle Laborparameter, Arthroskopie, etc.) können im Bedarfsfall unbürokratisch und zügig eingeleitet werden.

      Unsere diagnostischen Leistungen umfassen:

      • NEU CT (Computertomographie)
      • direkt digitale Röntgendiagnostik
      • offizielles HD-Röntgen
      • offizielle Untersuchung auf Kniescheiben-Luxation
      • moderne Ultraschalldiagnostik
      • Endoskopie
      • Kardiologie (EKG, Blutdruckmessung)
      • Herzultraschalldiagnostik, Farbdoppler
      • Allergietest
      • Klinische Labordiagnostik
    • Tierärztliche Therapie

      Unser Angebot an therapeutischen Maßnahmen deckt den größten Teil des derzeit medizinisch Machbaren ab.

      Um Ihrem Haustier auch ausgewählte neue und wissenschaftlich fundierte Methoden nicht vorzuenthalten, stehen wir in engem Kontakt mit entsprechenden Facheinrichtungen – denn das wichtigste Ziel für uns ist die schnelle Genesung Ihres Lieblings.

      Unsere Leistungen umfassen:

      • Weichteilchirurgie
      • Knochenchirurgie
      • Gelenkchirurgie
      • Endoprothetik
      • Blut-Transfusionsmedizin
      • Neuraltherapie
      • Lasertherapie
      • Magnetfeldtherapie
      • Homöopathie
      • Verhaltenstherapie
      • Zahnbehandlung
      • Physiotherapie
      • Akupunktur – TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)
    • Tierärztliche Operationen

      Operationen werden in unserer Praxis montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 durchgeführt.

      Für Operationen werden feste Termine vergeben. In der Zeit von Montag bis Freitag von 07.30 bis 08.15 Uhr oder nach vorheriger Absprache, nehmen wir die Patienten zur chirurgischen Versorgung entgegen.

      Wichtig!

      Hunde und Katzen sollten am späten Abend kein Futter mehr bekommen. Über Nacht sollten Sie Ihrem Haustier lediglich Wasser anbieten.

      Diese Regelungen gelten nicht für Heimtiere.

      Was können wir für die optimale Sicherheit während einer Operation tun?

      • Verwendung moderner und sicherer Narkosemittel insbesondere Inhalationsnarkose
      • Dauertropfinfusion während längerer Operationen
      • Postoperativ: Aufwachbox mit Wärmezufuhr
      • Annahme nur einer bestimmten Anzahl an Operationen

       Was können Sie tun?

      • Narkoserisiko, insbesondere bei älteren Patienten, vorab durch eine Blutuntersuchung abklären lassen
      • präoperatives EKG bei älteren Tieren und Risikopatienten
      • Herzultraschalluntersuchung bei eindeutigen Befunden
      • Letzte Fütterung am Abend (ca. 18:00 Uhr) vor dem Operationstag (Hund & Katze).
    • Tier-Akupunktur

      Die Akupunktur bei Tieren ist inzwischen eine bekannte und anerkannte Therapieform. Sie wird je nach Tierart und Nutzungsrichtung unterschiedlich eingesetzt. Hauptsächlich werden Heim- und Sporttiere therapiert.

      Anwendungsbereiche bei Hund & Katze

      • Erkrankungen des Bewegungsapparates Arthritis, Arthrose, Lahmheiten u. Lähmungserscheinungen der Hintergliedmaßen, Lahmheiten u. Lähmungserscheinungen der Vordergliedmaßen, Schmerzen im Hüft- u. Beckenbereich, Schmerzen im Wirbelsäulenbereich, Muskelatrophien.
      • Allergische Erkrankungen
      • Stoffwechselerkrankungen
      • Hauterkrankungen
      • Wundheilungsstörungen, Ekzem, postoperative Narbenbehandlungen
      • Störungen des Zentralen Nervensystems
      • Verhaltensstörungen
      • Harnwegserkrankungen
      • Hormonelle Störungen
      • Schmerztherapie bei degenerativen Prozessen
      • Allgemeine Vitalitätsstützung bei alten Tieren.
    • ACP Behandlung am Tier

      Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates mittels natürlicher Heilung mit ACP

      Was ist Autologes konditioniertes Plasma (ACP)?

      Autologes konditioniertes Plasma ist ein Blutprodukt, bei dem das körpereigene Plasma nach einer Blutentnahme des Patienten aus der Blutprobe getrennt wird. Der Tierarzt entnimmt mithilfe einer Nadel und einer speziellen Spritze eine kleine Menge Blut, die anschließend zentrifugiert wird. Dabei werden Blutplasma enthaltene Thrombozyten und regenerative Wachstumsfaktoren getrennt und konzentriert.

      Dieses Konzentrat der patienteneigenen Wachstumsfaktoren kann dann verwendet werden, um die Aktivierung und Bereitstellung von Zellen an einer Verletzung und somit die Heilung zu verbessern. Dieses mit Thrombozyten und Wachstumsfaktoren angereicherte Plasma wird in den verletzten Muskel, die Sehne, das Band, das Gelenk oder die Wunde injiziert.

      Eine ACP Behandlung dauert ca. 20 Minuten.

    • Tier-Physiotherapie/Osteopathie

      Die Physiotherapie zählt zu den ältesten Heilmethoden und ist aus der Sportmedizin beim Menschen nicht mehr weg zu denken.

      Aus diesem Grund wurde diese Behandlungsform in die Veterinärmedizin mit übernommen und findet durch den ansteigenden Einsatz modernster Diagnostik- und Operationsverfahren zunehmende Anerkennung.

      Die Wirksamkeit und Effizienz von physiotherapeutischen Behandlungen wurde in zahlreichen Studien bereits nachgewiesen.

      Im Vordergrund der Physiotherapie stehen die Behandlungen zur Prophylaxe, zur Leistungssteigerung und zur Rehabilitation, die sich an den Beschwerden von Funktions- und/oder Aktivitätseinschränkungen des Patienten orientieren.

      Hierzu zählen die Schmerzlinderung, der Muskelaufbau, die Verbesserung der Beweglichkeit und die Steigerung der Lebensqualität und des Wohlbefindens des Tieres.

      Möglichkeiten:

      • Massagen
      • Stresspunktbehandlungen
      • Dehnungstechniken
      • manuelle Therapie
      • Gerätetherapie
      • Elektrotherapie

      Die Physiotherapie ist eine unterstützende Therapieform und keinesfalls eine Konkurrenz zu den tierärztlichen Behandlungen! Beide Behandlungen lassen sich sinnvoll ergänzen, um einen optimalen Erfolg zu erzielen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    tierarzthh.de


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (14)

Gesamtnote

1,5
1,6

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,1

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
11
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 08.04.2019, Alter: 30 bis 50
1,2

Hier fühlen wir uns gut aufgehoben!

Dr. Gervers und Ärzte-/Praxis-Team sind toll! Sehr einfühlsam, man spürt die Liebe zu den Tieren. Die TierarzthelferInnen nehmen sich ebenfalls Zeit – am Telefon und vor Ort –, sind ebenfalls großartig zu den Tieren und freundlich zu den Besitzern.

Seit 12 Jahren bin ich bei Dr. Gervers und fühle mich bis heute gut aufgehoben mit meinen Katzen.

Termine sind auch kurzfristig möglich, das Team nimmt sich Zeit und selbst als ich ohne meine kranke, alte Katze zur weiteren Behandlungsbesprechung in der Praxis war, wurde sich alle Zeit genommen, mich ausführlich zu beraten, mit viel Menschlichkeit und medizinischem Know-How.

Kürzlich musste meine sehr nierenkranke Katze im hohen Alter erlöst werden, eine Woche später erhielt ich eine unglaublich warme und herzliche Beileidskarte, sehr sensibel, einfühlsam und wertschätzend – wie auch die Behandlung all die Jahre zuvor.

Mit meinem Kater und dem nun bald einziehendem Kitten bin ich weiterhin in dieser Praxis und kann nur abschließend sagen: Hier fühlen wir uns gut aufgehoben, Tierärztliche Versorgung aus einer Hand!

Bewertung vom 16.11.2018, Alter: 30 bis 50
1,0

Der beste Tierarzt und das beste Team was ich kenne

Seit über 12 Jahren sind wir nun schon in der Praxis. Der Züchter wollte ihn töten weil er nicht über lebensfähig ist. Dr. Gervers sagte er wird leben. Jetzt ist er 11. Die gute Fee, und längste Angestellte der Praxis, hat alles im Blick und ist für die Tiere wie ein zweites Frauchen. Nicht nur die familiäre Atmosphäre sondern auch die Ruhe, Sauberkeit und Professionalität, ist hier das Ah und OH! Es wird alles möglich gemacht, um einem Tier zu helfen. Dabei steht in der Praxis jedoch das TIER und nicht das GELD im Vordergrund. Ja, man wartet trotz eines Termins etwas und auch im Behandlungszimmer ist man nicht in 5 Minuten draußen. Aber wer möchte das? Jeder möchte die bestmögliche Behandlung und Untersuchung für sein Tier. Mir ist es lieber er untersucht 1 Stunde und findet dann auch die Ursache. Was er bisher immer getan und gefunden hat. Teure Geräte kommen in der Praxis erst als letzte Möglichkeit zum Einsatz. Es sei denn man sagt: Ich möchte das jetzt sofort. Und genau das finde ich super. Auch ist das keine Praxis die sagt: Das wird alles und verschreibt und macht und tut. Nein, es wird klipp und klar gesagt das ist möglich und das nicht. Unnötige Medikamente oder Behandlungen sind hier nicht. Es hat einen Grund warum wir und alle in der Nachbarschaft, in diese Praxis gehen, obwohl gleich um die Ecke 4 Tierärzte praktizieren. Hier ist es auch egal ob Maus oder Hund. Das Personal kümmert sich sogar um die Besitzer. Wie gesagt unser Hund ist 11 und seit vielen Jahren werden wir sehr gut betreut. Schlechte Erfahrungen hatten wir genug mit Not-Tierärzten. Diese Praxis ist ein Glücksfall und können wir definitiv empfehlen!

Bewertung vom 21.10.2018, Alter: 30 bis 50
1,0

Freundlich, Einfühlsam, Professionell

Wie immer sind Bewertungen auf solchen Portalen stark vom persönlichen Erlebnis abhängig, aber ich hatte das Glück mit einem Notfall am Samstag zu Dr. Gervers fahren zu dürfen (vom anderen Ende der Stadt) und hier auf ein freundliches Praxisteam traf und einen ebenso freundlichen Arzt. Telefonische Nachfragen wurden auch schnell und umfassend beantwortet und als eine stationäre Maßnahme erforderlich wurde, konnte diese direkt vor Ort durchgeführt werden.

Gerade in komplizierteren Situationen verlässt man die Praxis mit dem Gefühl, das Tier in guten und professionellen Händen gelassen zu haben, was v.a. dann sehr viel Wert ist. Würde ich nicht so weit weg wohnen, wäre Dr. Gervers mein neuer Haustierarzt.

Bewertung vom 26.04.2018, Alter: 30 bis 50
1,6

Immer wieder

Wir sind sehr zufrieden mit der Praxis. Das Umfeld stimmt, Team und Ärzte sind immer freundlich, kmpetent und hilfsbereit. Unser Fiete ist ein kleiner Schisser und der Gervers ist stets sehr einfühlsam mit ihm. Es werden auch Alternativen aufgezeigt und nicht gleich Hammermedis verschrieben.

Bewertung vom 01.02.2018
1,0

Toller Arzt und super Praxisteam

Habe schon meinen sehr kranken Hund hier behandeln lassen und habe die kompetente und sehr mitfühlende Behandlung genossen. Es werden durchaus Fachtierärzte empfohlen z.B. bei Augenproblemem. Bei meinen zwei Katzen freue ich mich immer über die Art wie der Mensch, traurig oder ängstlich, gleich mit therapiert wird. Mein kleiner Kater hat FIP und da braucht das Frauchen auch Zuspruch. Der Arzt ist toll und das Praxisteam einfach nur Gold wird.

Bewertung vom 22.11.2017, Alter: über 50
2,0

Tiger

Ich kam mit meinem Tiger(fast 18) wegen eines Infektes deswegen er nicht fressen wollte und hustete.Es wurde festgestellt das er Zahnstein hatte.Er bekam dann ein Antibiotikum und es wurde Blutbild und Schilddrüse geprüft,beides war okay.Ich habe dann die Zahn OP machen lassen da die aufgrund seiner Blutwerte möglich war. Tiger hatte aber in der Zeit schon so sehr abgenommen das ich ihn danach aufgrund seines Alters einfach nicht mehr zum fressen bekam.Er mußte leider erlöst werden,weil ich denke das ich einfach zu spät wegen des Husten hinging ;.(

Ich war mit dem Team und den Ärzten sehr zufrieden und werden dort auch weiterhin meine Katzen behandeln lassen! Sehr nett und sehr einfühlsam alle.

Bewertung vom 20.11.2017, Alter: über 50
1,8

Routinebesuch Impfung

Gehe sehr gern in diese Praxis mit meinen Katzen. Stressfrei für alle Beteiligten, da Termine eingehalten werden. Wartebereich sehr angenehm hell, aufgrund des guten Zeitmanagements nicht überfüllt.

Bewertung vom 04.06.2017, Alter: 30 bis 50
1,2

Sicher immer wieder!!!

Wir waren bei Dr. Gervers vor vier Wochen mit unserem Großen. Es ging ihm sichtlich schlecht. Er krümmte sich vor Schmerzen. Aufnahme, Anamnese und Behandlung gingen superschnell, das ganze Pra-xisteam hat höchst professionell und herzlich agiert. Da wir mehrere Hunde habenund schon das eine oder andere Wehwehchen hatten, wissen wir, wovon wir hier schreiben. Selten wurden wir so allumfas-send betreut und aufgeklärt. Es stellte sich sehr schnell heraus, dass es wohl die Nieren sind. Ultraschall, Blutuntersuchung, Urincheck und Medikation erfolgten fast im Eilzugtempo. Aber wir fanden das auch höchst angemessen an den Zustand unseres Lieblings! Wer kann schon zusehen, wie ein Hund leidet…

Noch am Abend ging es ihm deutlich besser und nun nach vier Wochen und zwei Nachuntersuchungen "sind wir geheilt". ;-) Die Praxisklinik hat uns sogar freundlich per Telefon an die Termine erinnert und vier mal in der ganzen Zeit nachgefragt, ob alles regelhaft und gut verlaufe. Wo sollten wir also anders hingehen und unsere Hunde versorgen lassen, als hier? Professionell, schnell, superfreundlich (auch als wir wiederkamen wurden wir empfangen, als würden wir uns schon lange kennen!). Wir verstehen auch, wenn andere hier schreiben, dass sie mit ihren Lieblingen Probleme hatten. Man hängt ja emotional in einer solchen Zeit ganz schön in den Seilen… Doch wir können von Schwierigkeiten nichts berichten. Viel-leicht sollte man dann das Problem auch ein wenig bei sich selbst suchen? Wie man es in den Wald hinein-ruft… Doch für unsere Tiere sind in erster Linie wir selbst verantwortlich. Und dazu stehen wir eben auch! Wenn uns aber ein Profi zur Seite steht, der uns in schwierigen Situationen unterstützt, sind wir ausge-sprochen dankbar. Bei Dr. Gervers und dem Team haben wir diese Professionalität mehrfach erlebt. Wir bleiben und kommen sicher wieder! Danke sehr für Alles! Ihre "Neuhamburger".

Bewertung vom 28.05.2017, Alter: 30 bis 50
1,2

Nierenuntersuchung

ich bin seid 18 jahren mit allen meinen Tieren in Behandlung bei dr.gervers und bin voll und ganz zufrieden.Mit seiner ruhigen Art geht er gut auf Mensch und Tier ein. Seine Beratung und Behandlung sind einfühlsam und sicher. Mein ganzes Vertrauen gilt dr. Gervers und seinem Team. Kann die Praxis mit voller Überzeugung empfehlen.

Bewertung vom 24.12.2016, Alter: unter 30
1,0

einfühlsam und ehrlich

Das gesamte Praxisteam ist freundlich und aufmerksam.

Wir haben einige Tierärzte in Hamburg probiert und sind hier "hängen"-geblieben.

Die Preise sind moderat (angemessen), die Beratung und Behandlung einfühlsam und sicher. Entscheidungen zu auch ernsthafteren Behandlungen werden unter Abwiegung von sachlichen und objektiven Argumenten gemeinsam getroffen - d.h. es werden auch mal unschöne Wahrheiten ausgesprochen.

Wir haben uns stets gut aufgehoben gefühlt und bleiben dort.

Bewertung vom 22.12.2016
4,6

Teuer und unfreundlich.

Eine der Tierarzthelferinnen ist sehr unfreundlich. Insgesamt wurde sich nur sehr wenig Zeit für mein Tier genommen. Zudem war die Behandlung unverhältnismäßig teuer.

Kommentar von Dr. Gervers

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider können wir zu diesem Anliegen keine Stellung beziehen, da dafür zuwenig Anhaltspunkte vorliegen. Eine persönliche Beschwerde ist immer zu bevorzugen, statt sie anonym ins Netz zu setzen, da uns dann die Möglichkeit gegeben wird, unseren Service zu verbessern. Trotzdem Vielen Dank ! Wir geben immer unser Bestes, Ihr Haustier tierärztlich bestens zu betreuen und unseren Service für Sie immer zu optmieren. Ihr Praxisteam Dr. Gervers

Bewertung vom 21.07.2016, Alter: 30 bis 50
1,2

Für uns der beste Tierarzt in ganz Hamburg

Wir stießen durch Zufall auf einen Artikel in der City Dogs auf den Hundeshop in der Praxis und somit auch auf die Tierarztpraxis von Dr. Gervers. Wie der Zufall es so wollte, kam auch prombt der erste Fall für einen Besuch und wir waren sofort begeistert. Unsere Hündin hat sonst immer Angst und will eigentlich gar nciht erst rein in die Praxis aber hier sitzt sie ganz entspannt auf meinem Schoß bis es los geht. Die Termine sind leicht und schnell zu bekommen, sogar über das Internet möglich zu vereinbaren. Es gibt zwei verschiedene Ärzte dort und alle beide sind super lieb und nett, erklären von alleine ohne nachfragen alles ganz genau, auch evtl Medikamente werden ganz genau besprochen und erklärt. Gerne wird auf vorschnelle Antiobiotika verzichtet. Die Damen am Empfang sind ebenfalls sehr nett. Beide Ärzte nehmen sich viel Zeit, sind bei der Untersuchung sehr liebevoll und gehen gut auf das Tier ein. Meine Hündin musste auch schon operiert werden und ich ließ sie dort mit guten Gewissen dort behandeln und holte sie danach wieder munter ab. Die Op war gut und schnell durchgeführt, das Tier danach und davor dort von den Damen gut betreut und versorgt. Es folgte sofort eine gründliche Nachbesprechung. Der Arzt ist telefonisch gerne zu Auskünften und Erklärungen bereit.

Dort werden regelmäßig Erste Hilfekurse und weitere Angebote wie Welpenspielstunde, Tierarzttrainig und Kommonikation mit dem Hund von Hundetrainiern als Vortrag angeboten was sehr interessant und toll durchgeführt ist.

Preislich ist alles sehr fair und transparent. Ich bin dort sehr zufrieden und werde nur noch hier hin gehen.

Bewertung vom 28.04.2016, Alter: 30 bis 50
1,0

tolle Klinik

tolle Klinik, super Team, kann mich nicht beschweren

Bewertung vom 27.04.2015
1,0

sehr freundliche und kompetente Klinik

wir finden die Klinik super,

die kümmern sich, klären gut auf und sind herzallerliebst zu meinen Katzen.

Etwas Wartezeit muss man mitbringen, aber sonst alles super. Hier in der Klinik Dr. Gervers bin ich jetzt seit 2 Jahren und werde bleiben , Ihr seid ein tolles Team !!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
92%
4.353
04.12.2019

Passende Artikel unserer jameda-Kunden