Zahnärzte für Bleaching in Hamburg (46 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
46 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. dent. Sabine Kuhn

    Dr. Kuhn

    Heegbarg 10
    22391 Hamburg
    Note
    1,6
    Thomas Sommer

    Herr Sommer

    Hauptstr. 67
    23898 Sandesneben
    Note
    1,1
    Dr. med. dent. Sabine Kuhn

    Dr. Kuhn

    Heegbarg 10
    22391 Hamburg
    Note
    1,6
    Anzeige
  2. Dr. WegnerDr. med. dent. Torsten Wegner

    Dr. med. dent. Torsten Wegner
    Zahnarzt, Implantologie, Endodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Lübeckertordamm 1/ Kern 3
    20099 Hamburg
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    81
    Bewertungen
    1,4 km
    78.1% Relevanz für "Bleaching"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  3. Dr. HoffmannDr. med. dent. Michael Hoffmann

    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Laserzahnmedizin
    Schweriner Str. 2
    22143 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,3
    15
    Bewertungen
    12,3 km
    77.8% Relevanz für "Bleaching"
    öffentlich gut erreichbar
  4. Anzeige

    Dr. M.Sc. GhaussyDr. med. dent. M.Sc. Peter Ghaussy

    Dr. med. dent. M.Sc. Peter Ghaussy
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Bramfelder Chaussee 1
    22177 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    181
    Bewertungen
    10,9 km
    76.7% Relevanz für "Bleaching"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  5. 73.1% Relevanz für "Bleaching"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  6. 72.7% Relevanz für "Bleaching"
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Aufklärung
  7. 68.0% Relevanz für "Bleaching"
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Betreuung
  8. Anzeige
    65.7% Relevanz für "Bleaching"
    kurzfristige Termine
    öffentlich gut erreichbar
    gute Öffnungszeiten
  9. 64.3% Relevanz für "Bleaching"
    öffentlich gut erreichbar
    super Umgang mit Angst-Patienten
  10. 62.5% Relevanz für "Bleaching"
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Aufklärung
    sehr freundlich
  11. 61.8% Relevanz für "Bleaching"
    öffentlich gut erreichbar
    gute Öffnungszeiten
    sehr gute Behandlung
    ungünstige Parkplatzsituation
  12. 61.2% Relevanz für "Bleaching"
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    ungünstige Parkplatzsituation
  13. 59.8% Relevanz für "Bleaching"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  14. 59.3% Relevanz für "Bleaching"
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr gute Behandlung
    freundlicher Umgang mit Kindern
Experten-Ratgeber Zum Thema

Wann ist eine Gallenblasenentfernung notwendig?

Die Indikation zur Gallenblasenentfernung ist meistens das sogenannte symptomatische Gallensteinleiden. Unter diesen Symptomen sind die Gallenkolik, die Gallenblasenentzündung und die Bauchspeicheldrüsenentzündung zusammengefasst. Die Gallenkolik ist Ausdruck eines Steinabgangs aus dem Gallenwegssystem in den

Sie brauchen einen guten Zahnarzt für Bleaching in Hamburg?

  • Wenn Patienten mit ihren gelblichen Zähnen nicht zufrieden sind, ist das Zahnbleaching eine vielversprechende Möglichkeit, Veränderungen zu bewirken. Bei diesem Verfahren verändern chemische Substanzen die gelblichen Farbstoffe in den Zähnen, so dass diese viel weißer aussehen.
  • Für das sogenannte Home-Bleaching fertigt der Facharzt eine gut sitzende Kunststoffschiene an, die er mit einer speziellen Paste versieht. Die Schiene sollte der Patient einige Stunden am Tag tragen, um die erhoffte Wirkung zu erzielen. Bei einer anderen Zahnbleaching-Methode, dem Power-Bleaching, trägt der Zahnarzt ein hoch konzentriertes Präparat auf die Zähne auf, damit sie nach 15 bis 45 Minuten heller wirken. Sofern die Zähne nicht mehr funktionsfähig sind, können auch Einlagen verwendet werden, um die Zähne zu bleichen: Das Aufhellungsmittel bleibt für wenige Tage in den Zähnen und wird dann wieder entfernt.