Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Mathias Bahr

Dr. med. dent. Mathias Bahr

Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

040/610444

Dr. Bahr

Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Steilshooper Str. 5422305 Hamburg

Leistungen

Ästhetische Zahnheilkunde
Amalgamsanierung
Bleaching
Cerec 3D
Füllungstherapie
Inlays
Kronen
Lasertherapie
Ozontherapie
Prophylaxe

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. Hier stelle ich Ihnen mich und meine Tätigkeit als Zahnarzt in meiner Hamburger Praxis vor.

Zum Gesunderhalt von Zähnen und Zahnfleisch bieten wir viele Möglichkeiten: Ein wichtiges Prophylaxe-Angebot unserer Praxis ist die Professionelle Zahnreinigung (PZR). Sie umfasst neben dem medizinisch gründlichen Saubermachen auch die Anleitung und Motivation zur Zahnpflege zu Hause. Die Gesundheit Ihrer Zähne liegt im hohen Maße in Ihren Händen und erfordert viel Selbstverantwortung. Aufgeklärte Patienten sind sich dessen bewusst. Deshalb legen wir großen Wert auf das Beraten und Informieren - selbstverständlich auch, wenn es bereits zur Schädigung gekommen ist.

Falls Sie Fragen haben, die über dieses Informationsangebot hinausgehen, dürfen Sie uns gerne kontaktieren. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. dent. Mathias Bahr

NEU: ONLINE-TERMINE jetzt über unsere Praxishomepage!

Mein Lebenslauf

1981 bis 1985Berufsausbildung zum Zahntechniker, Gesellenbrief
1986 bis 1991Zahntechniker als Allroundtechniker, Hamburg
1991 bis 1997Studium der Zahnmedizin Universität Hamburg
1991 bis 1997Zahntechniker in einem gewerblichen und einem Praxislabor in Teilzeit während des Studiums, Hamburg
1997Approbation zum Zahnarzt
1997 bis 2000Zahnarzt, Ausbildungs- und Weiterbildungsassistent bei:Dres. Milde, Hoffmann, Jahn, Hamburg
2000 bis 2003Zahnarzt in einer Privatpraxis in den Niederlanden
2001Promotion
2003 bis heuteNiedergelassen in eigener Praxis in Hamburg-Barmbek
2006Zertifzierter Implantologe
2009Zertifzierter Umweltzahnmediziner

Über mich

Mitglied folgender Fachgesellschaften

  • DKZMK, Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (www.dgzmk.de)
  • DGI, Deutsche Gesellschaft für Implantologie (www.dginet.de)
  • DEGUZ, Deutsche Gesellschaft für Umweltzahnmedizin, (www.deguz.de)
  • DGCZ Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (www.dgcz.org)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Mathias Bahr Zahnärzte


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin? Auf dieser Seite erfahren Sie, auf welche Behandlungen ich mich spezialisiert habe. Ich nutze moderne Verfahren, um Zahnerkrankungen möglichst schonend und schmerzarm zu behandeln. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne persönlich an mich wenden - ich bin für Sie da!

  • Implantologie

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Implantologie

    Keine andere Disziplin hat die Zahnmedizin in den vergangenen 40 Jahren so revolutioniert wie die Implantologie. Ist es doch möglich, fehlende Zähne mit wenig Aufwand zu ersetzen, ohne die Nachbarzähne zu schädigen, Prothesen festen Halt zu geben oder Implantate so zu platzieren, dass auf Prothesen verzichtet werden kann.

  • Ästhetische Zahnmedizin

    Nicht nur gesunde, sondern auch schöne Zähne – das wünschen sich die meisten von uns. Denn wir wissen intuitiv, dass unser Aussehen mit darüber entscheidet, wie gut wir bei anderen ankommen. Mit schiefen oder verfärbten Zähnen muss heute glücklicherweise niemand mehr durchs Leben gehen, denn die moderne Zahnheilkunde (Ästhetische Zahnheilkunde)  bietet eine ganze Reihe ästhetischer Korrekturen mit überzeugenden Ergebnissen: Veneers, Komposit-Füllungen, Bleaching, Zahnfleischkorrektur.

     

     

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Mathias Bahr Zahnärzte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen und zu behandeln. Damit Karies, Parodontose und Co. keine Chance haben, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine sind für die Prävention unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Amalgamsanierung

  • Bleaching

  • Cerec 3D

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Nicht nur gesunde, sondern auch schöne Zähne - das wünschen sich die meisten von uns. Denn wir wissen intuitiv, dass unser Aussehen mit darüber entscheidet, wie gut wir bei anderen ankommen. Mit schiefen oder verfärbten Zähnen muss heute glücklicherweise niemand mehr durchs Leben gehen, denn die moderne Zahnheilkunde (Ästhetische Zahnheilkunde) bietet eine ganze Reihe ästhetischer Korrekturen mit überzeugenden Ergebnissen.

  • Amalgamsanierung

    Haben Sie noch Amalgam im Mund?

    Diese Legierung ist nicht so harmlos, wie noch bis vor kurzem behauptet wurde. Denn Amalgam besteht zu 50 Prozent aus giftigem Quecksilber. Es ist mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, dass diese Substanz sich in Bruchteilen im Speichel löst und über die Mund- und Darmschleimhaut in den Körper abgegeben wird.

  • Bleaching

    Es hellt die Verfärbungen durch aktiven Sauerstoff auf. Zahnschmelz und Dentin bleiben in ihrer Substanz unverändert. Das neue Weiß der Zähne wird auf die natürlichen Farbtöne von Lippen, Augen und Haare abgestimmt. Dadurch wird ein harmonischer Gesamteindruck geschaffen und Ihre Zähne wirken weiterhin natürlich.

  • Cerec 3D

    Mit einem weltweit einzigartigen System können wir unseren Patienten in nur einer Sitzung eine Krone, Veneers (Verblendschalen), ein Inlay oder eine Teilkrone aus Keramik herstellen und dauerhaft einsetzen.

  • Füllungstherapie

    Wurde in einem Ihrer Zähne ein Loch festgestellt, ist eine Reparatur und damit eine Füllung unvermeidlich, weil ansonsten die Zerstörung des Zahnes fortschreitet. Eine Füllung ist normalerweise aus Amalgam oder Kunststoff.

  • Inlays

    Ein Inlay ist eine so genannte Einlagefüllung, die im zahntechnischen Labor hergestellt wird. Hierzu können unterschiedliche Materialien wie z.B. Gold und Keramik verwendet werden. In der Praxis wird der Zahn für das Inlay präpariert und ein Abdruck genommen. Anhand des Abdruckes fertigt der Zahntechniker im Labor ein Inlay, welches von Ihrem Zahnarzt beim nächsten Termin eingesetzt wird. Inlays sind, was die Haltbarkeit, die Verträglichkeit, die Passgenauigkeit und die Ästhetik betrifft, die beste Lösung der konservierenden Behandlungen. Über mehrere Jahre gesehen kann sich dabei eine anfangs teurer erscheinende Lösung als die preiswertere erweisen.

  • Kronen

    Ist ein betroffener Zahn mehr als dreiflächig zerstört, das heißt, drei Viertel der Zahnsubstanz sind verloren, kann der Zahn nur durch eine Krone erhalten werden.

    Goldkrone

    • wird meistens im nicht sichtbaren Bereich eingesetzt

    Keramikverblendete Metallkrone
    Die Basis besteht aus Metall und ist mit Keramik verblendet (nur der sichtbare Teil ist zahnfarben).

    Vollkeramikkrone
    Besteht nur aus Keramik (wird aus ästhetischen Gesichtspunkten meistens im sichtbaren Bereich eingesetzt).

  • Lasertherapie

    Zu den zeitgemäßen Behandlungsmethoden in der Zahnmedizin gehört der Einsatz des Lasers. Mit diesem gebündelten, stark energetischen Licht erzielen wir in unserer Praxis überzeugende Ergebnisse sowohl bei der Therapie empfindlicher Zahnhälse als auch bei bestimmten chirurgischen Eingriffen. Hier zeigt die Laseranwendung große Vorteile gegenüber klassischen Methoden, unter anderem, weil sie deutlich schonender ist.

  • Ozontherapie

    Die Behandlung mit Ozon (Ozontherapie) ist ein moderner Weg, verschiedene Zahnprobleme zu lösen und dabei die Anwendung von Antibiotika zu vermeiden. Schmerzhafte Entzündungen, Parodontose, Herpes, Zahnfleischbluten und Aphthen können mit dieser Methode schnell, vollständig und dauerhaft geheilt werden. Viele unserer Patienten sind erstaunt, in welch kurzer Behandlungszeit wir die Krankheitsauslöser (Bakterien, Viren und Pilze) beseitigen können. Bereits nach dem ersten Mal zeigt sich eine spürbare Besserung - ganz ohne Belastung und Nebenwirkungen. Die Anwendung von Ozon verhindert zudem Komplikationen nach chirurgischen Eingriffen sowie Unverträglichkeiten, wie sie nach der Einnahme von Antibiotika auftreten können.

  • Prophylaxe

    Gerade in der Zahnmedizin ist es möglich, gezielt Erkrankungen vorzubeugen. Regelmäßiges Zähneputzen allein reicht nicht aus, um Karies und Parodontitis zu verhindern. Einen zusätzlichen Schutz bieten erweiterte Pflegemaßnahmen für zu Hause und eine professionelle Zahnreinigung in der Praxis.

  • Schienentherapie

    Fehlbelastungen der Zähne und Muskelverkrampfungen können zu Kiefergelenkerkrankungen und anderen Beschwerden führen. Dazu gehören Zähneknirschen und -pressen, Kiefergelenkgeräusche, Rücken- und Nackenschmerzen, Migräne, Tinnitus usw. Hier kann in einigen Fällen eine Schienentherapie sinnvoll sein.

  • Schnarchtherapie

    Zu den Angewohnheiten, die die Qualität des Schlafes und dauerhaft auch die Gesundheit beeinträchtigen, gehört das Schnarchen. Schnelle und wirksame Abhilfe können hier zwei miteinander verbundene Schienen leisten, die speziell angefertigt werden, die sogenannte Schnarchtherapie. Sie sind angenehm zu tragen und verlagern den Unterkiefer leicht nach vorne. So entsteht im Rachen mehr Raum zum Atmen und das Schnarchen wird deutlich reduziert.

  • Teilprothesen

    Brücken
    Unter einer Brücke versteht man den Ersatz eines oder mehrerer verloren gegangener oder nicht vorhandener Zähne. Die Ankerzähne der Brücke werden auf den vorhandenen Pfeilerzähnen fest zementiert.

    Teilprothesen und Prothesen
    Prothesen lassen sich grundsätzlich in Teil- und Vollprothesen unterteilen. Dank des Einsatzes von Zahnimplantaten gibt es in diesen Fällen nun eine Alternative. Häufig kann dann auf einen herausnehmbaren Ersatz ganz verzichtet werden.

  • Totalprothesen

    Dank verbesserter Behandlungsmethoden sind auch im hohen Alter immer weniger Menschen auf eine Totalprothese angewiesen. Sie ist dann notwendig, wenn ein Patient keine eigenen Zähne mehr hat, die eine Brücke oder Teilprothese halten können.

  • Umweltmedizin

    Dieses Gebiet der Zahnmedizin befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen Organismus und Kieferbereich, nimmt also Rücksicht auf den ganzen Körper. Dazu gehört auch die Wahl der Materialien, wobei auf das quecksilberhaltige Amalgam ganz verzichtet wird. Als zertifizierter Umweltzahnmediziner kann Dr. Bahr die für sie verträglichen Materialien finden.

  • Weitere Leistungen

    • Veneers
    • Wurzelkanalbehandlung
    • Zahnersatz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Mathias Bahr Zahnärzte


Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
gute Öffnungszeiten

Optionale Noten

2,0

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

3,0

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (10)

Alle5
Note 1
4
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
04.09.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,2
2,2

Kostendiskussion

Bei dem ansonsten sehr guten Zahnarzt hat mich in den letzten Jahren doch die ewige Kosten-Diskussion gestört...Weil bei mir neue Brücken gemacht werden müssten, habe ich mich da noch nicht wieder hin getraut, zumal ich auch Angst-Patienten bin...Bin inzwischen weggezogen....

23.10.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Freundlich & kompetent ;-)

Super Arzt, der sich viel Zeit genommen hat und sehr gründlich untersucht hat!

Auch die Arzthelferinnen sind super nett!

03.12.2017
1,0
1,0

Sehr nett und Kompetent

Sehr freundliche Betreuung durch die Mitarbeiter. Dr. Bahr ist sehr nett und konnte mein Problem schmerzfrei beheben.

08.03.2017
1,0
1,0

Sehr netter und kompetenter Zahnarzt

Nach langer Suche und einer Empfehlung einer Arbeitskollegin, kann ich für mich sagen den Zahnarzt meines Vertrauens gefunden zu haben. Sehr moderne Praxis, freundliche Mitarbeiter und ein sehr netter Arzt. Bei meinem früheren Zahnarzt musste ich 4 mal zum Kiefernchirurgen ( Wurzelspitzenresektion ). Bei diesem jetzigen Zahnarzt war ich noch nicht einmal dort, und das sind jetzt bereits über 10 Jahre. Er tut alles mögliche um die Zähne zu erhalten. In Sachen Zähne ist er ein Perfektionist.

09.01.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

freundlichen und kompetenter Zahnarzt.

Dr Bahr machte einen kompetenten Eindurck. Musste nachdem es mir mehrere Jahre wirtschaftlich nicht so gut ging, einige Zähne überkronen lassen.

Habe ihm dann gesagt, ob es eine günstigere Lösung als deutschen Zahnersatz gibt und er hat mir dann entsprechend günstigeres Angebot als Alternative vorgelegt. Die Behandlung verlief sehr gut und es half, dass Dr. Bahr gelernter Zahntechniker ist. Er baut nichts ein, was im qualitativ nicht gefällt.

Auch zwei Wurzelkanalbehandlungen und einen abgebrochenen Schneidezahn hat er gut behandelt.

Bin jetzt seit ca fünf Jahren dort und bekomme immer recht zügig Termine.

Kann Herrn Dr. Bahr nur empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe6.436
Letzte Aktualisierung05.09.2019

Danke , Dr. Bahr!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Finden Sie ähnliche Behandler