Beliebte Stadtteile in Hamburg
Weitere Stadtteile
  • Altengamme
  • Altenwerder
  • Altona-Altstadt
  • Altona-Nord
  • Bahrenfeld
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Bergedorf
  • Bergstedt
  • Billbrook
  • Billstedt
  • Billwerder
  • Blankenese
  • Borgfelde
  • Bramfeld
  • Cranz
  • Curslack
  • Dulsberg
  • Duvenstedt
  • Eidelstedt
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eißendorf
  • Eppendorf
  • Farmsen-Berne
  • Finkenwerder
  • Francop
  • Fuhlsbüttel
  • Groß Borstel
  • Groß Flottbek
  • Gut Moor
  • HafenCity
  • Hamm-Mitte
  • Hamm-Nord
  • Hamm-Süd
  • Hammerbrook
  • Harburg
  • Harvestehude
  • Hausbruch
  • Heimfeld
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Horn
  • Hummelsbüttel
  • Iserbrook
  • Jenfeld
  • Kirchwerder
  • Kleiner Grasbrook
  • Kleingartenanlage
  • Langenbek
  • Langenhorn
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Lohbrügge
  • Lokstedt
  • Lurup
  • Marienthal
  • Marmstorf
  • Moorburg
  • Moorfleet
  • Neuenfelde
  • Neuengamme
  • Neugraben-Fischbek
  • Neuland
  • Neustadt
  • Niendorf
  • Nienstedten
  • Ochsenwerder
  • Ohlsdorf
  • Osdorf
  • Othmarschen
  • Ottensen
  • Poppenbüttel
  • Reitbrook
  • Rissen
  • Rothenburgsort
  • Rotherbaum
  • Rönneburg
  • Sasel
  • Schnelsen
  • Sinstorf
  • Spadenland
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Steilshoop
  • Steinwerder
  • Stellingen
  • Sternschanze
  • Sülldorf
  • Tatenberg
  • Tonndorf
  • Uhlenhorst
  • Veddel
  • Volksdorf
  • Waltershof
  • Wellingsbüttel
  • Wilhelmsburg
  • Wilstorf
  • Wohldorf-Ohlstedt
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Kroker-Wawrzinek
Dr. Kroker-Wawrzinek

Dr. med. dent. Cornelia Kroker-Wawrzinek

Zahnärztin, Kieferorthopädie
Statthalterplatz 3, 22605 Hamburg

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

So unterschiedlich wie unsere Patienten sind auch unsere Behandlungsmethoden. Jeder Patient hat individuelle Bedürfnisse, daher muss auch der Behandlungsablauf optimal auf jeden einzelnen Patienten abgestimmt werden. Ich behandle Kinder und Jugendliche und selbstverständlich auch Erwachsene.

  • Kinder

    • Myofunktionelle Frühbehandlung
    • Apparative Frühbehandlung
    • Funktionskieferorthopädische Behandlung
    • Wachstumsadaptierte KFO-Therapie
    • Herausnehmbare aktive Apparaturen
    • Gaumennahterweiterung
    • Delaire-Therapie
    • Prophylaxe und Ernährungsberatung
  • Jugendliche

    • Spezifische intraorale Fotodokumentation
    • Profil-Beurteilung und Wachstums-Analysen
    • Non-Extraktionstherapie mit Pendulum/ Lipbumper
    • Multibracket-Apparaturen
    • Keramikbrackets und selbstligierende Systeme
    • Gaumennahterweiterung, Herbstapparaturen
    • Modifizierte Crozat-/ Frozat-Apparaturen
    • Langzeitretention/ Retainer
    • Individueller Sportzahnschutz
  • Erwachsene

    • Ästhetische Kieferorthopädie
    • Kiefergelenksdiagnostik
    • Kieferorthopädisch-kieferchirurgische
    • Kombinationsplanung und Therapie schwerer Dysgnathien
    • Präprothetische Kieferorthopädie
    • Essix-Retainer

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. C. Kroker-Wawrzinek-Kieferorthopädische Praxis



Über mich

Gesamtbewertung  (13)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (13)

13Bewertungen
24Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
6.333Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Kroker-Wawrzinek über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Kroker-Wawrzinek.
kurzfristige Termine
gute Öffnungszeiten
sehr vertrauenswürdig

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „CMD” am 05.10.2019

Bruxismus: Wie können Biss- oder Knirscherschienen helfen?

Viele Menschen zeigen unbewusst sogenannte Parafunktionen: beispielsweise Nägelkauen, Wangenbeißen oder auch Zähneknirschen und Zusammenpressen der Zähne – den Bruxismus. Zugleich deutet Bruxismus ...  Mehr

Verfasst am 05.10.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig

Zum Thema „Milchzähne” am 15.09.2019

Kinder und ihr erster Zahnarztbesuch: 9 Tipps für Eltern

Zahnärzte oder Kinderzahnärzte können schon ab dem ersten Milchzahn die Zahngesundheit eines Kindes begleiten und unterstützen. Spätestens im zweiten oder dritten Lebensjahr empfiehlt sich dann ...  Mehr

Verfasst am 15.09.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig