Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Klaus Wittern

Dr. med. dent. Klaus Wittern

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie

040/367623
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Wittern

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Neuer Wall 3220354 Hamburg

Leistungen

Funktionsdiagnostik
CMD
Implantologie
Zähneknirschen
Schiene
Zahnersatz
Inlays
Bleaching
Labor-Service
Kariesinfiltration
Prophylaxe
Parodontitis
Veneers
Wurzelbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

ich freue mich, dass die meine Zahnarztpraxis Ihr Interesse geweckt hat und heiße Sie herzlich willkommen.

Gerne gebe ich Ihnen auf den folgenden Seiten einen Überblick über meine Behandlungsmethoden und Praxisphilosophie. Wenn Sie sich bei jameda einen ersten Eindruck verschafft haben, würde ich mich freuen, Sie in meiner Praxis, die ich zusammen mit meiner Kollegin Dr. Kristine Henrichsen betreibe, begrüßen zu dürfen um Sie individuell zu beraten und behandeln. Die Praxisadresse ist Neuer Wall 32 in 20354 Hamburg.

Für ihre Fragen stehe ich auch gerne unter der Telefonnummer 040 - 36 76 23 zur Verfügung. Rufen Sie einfach an!

Ihr Dr. Klaus Wittern

Das Ziel ...

Unsere Praxis besteht in der dritten Generation seit 1928 am Neuen Wall.

Unser Ziel ist es, für jeden einzelnen Patienten die persönlich bestmögliche Therapie zu finden und durchzuführen.

Um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden setzen wir einerseits modernste Therapieverfahren, Materialien und Instrumente ein. Das sollte selbstverständlich sein. Andererseits stellen wir aber unsere Patienten mit ihren jeweiligen Wünschen und Anforderungen in den Mittelpunkt.

Wir möchten auf keinen Fall ein starres, einmal als gut befundenes, Behandlungskonzept auf jeden Patienten anwenden. Vielmehr versuchen wir, die jeweiligen Therapiemöglichkeiten zu erklären um dann gemeinsam die jeweils beste Behandlung zu finden. Nicht alles was technisch möglich ist, ist in Ihrem Fall sinnvoll.

Die hohe Wertschätzung unserer Patienten zeigt sich auch in einer guten Organisation der Abläufe. Dies beginnt mit einer meist sehr kurzen Wartezeit, begleitet Sie während der Behandlung und setzt sich auf Wunsch in einem Recallsystem fort. Auf diese Weise können wir Ihnen eine persönliche und moderne Zahnheilkunde anbieten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-wittern.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ihr Wohlbefinden ist uns das Wichtigste. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Zahngesundheit aufrechtzuerhalten oder wiederzugewinnen. Hier können Sie sich über einige Behandlungsschwerpunkte der Zahnarztpraxis am Neuen Wall informieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Rufnummer 040 - 36 76 23 zur Verfügung. Natürlich können Sie auch zur Vereinbarung eines Termines persönlich in unserer Praxis in 20354 Hamburg, Neuer Wall 32 vorbeischauen.

  • CMD / Aufbiss-Schienen

  • Implantologie

  • Prophylaxe

  • CMD / Aufbiss-Schienen

    Die Diagnostik und Therapie von sogenannten kaufunktionellen Störungen  (CMD) ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Praxis. Dr. Klaus Wittern ist zertifitierter Funktionsdiagnostiker und Therapeut. 

    Eine CMD steht oft in Zusammenhang mit dem Zähneknirschen oder Pressen (Bruxismus)

    Kaum ein Gelenk hat so vielfältige Verbindungen zu anderen Organen und Strukturen im menschlichen Körper, wie das Kiefergelenk.Wenn der "Biss" nicht stimmt, kann es zu Beschwerden kommen, die man normalerweise nicht mit den Zähnen oder dem Kiefergelenk in Verbindung bringen würde. Die Symptome für eine CMD können sein: Kopfschmerzen, Rückenschmerzen,Verspannungen, Haltungsfehler, Ohrgeräusche und andere mehr.

    Die Therapie besteht oft in einer richtig angepassten Aufbiss-Schiene, Physiotherapie oder auch Anpassen des vorhandenen Zahnersatzes.

  • Implantologie

    Dr. Klaus Wittern ist zertifizierter Implantologe und implantiert seit über 25 Jahren.

    Unser Konzept für eine erfolgreiche Implantatbehandlung ist am besten durch "Alles in einer Hand" beschrieben. So werden Kommunikationsverluste zwischen Zahnarzt (Prothetiker), Kieferchirurgen und Zahntechniker vermieden. Die Vorteile dieses Konzeptes spüren sie während des gesamten Ablaufes der Behandlung.

    Das Ersetzen eines Zahnes durch ein Implantat ist ein komplexer Behandlungsablauf, in dem alle Behandlungsschritte aufeinander abgestimmt sein müssen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dies ist unser Anspruch.

    Nähere Informationen zum Thema Implantologie entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.zahnarzt-wittern.de/Therapiespektrum

  • Prophylaxe

    "VORSORGE IST BESSER ALS HEILEN"

    Die Prophylaxe ermöglicht es sowohl Karies- als auch Parodontitisentstehung zu vermeiden oder mindestens entscheidend zu reduzieren. Daher ist sie ein ganz wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums.

    Im Rahmen der Prophylaxebehandlungen werden alle bakteriellen Beläge (Plaque), auch aus den schwer zugänglichen Schlupfwinkeln - z.B. zwischen den Zähnen, entfernt. Danach werden die Zahnoberflächen poliert und bieten so weniger Angriffsfläche für neue bakterielle Besiedlungen.

    Als Patient bekommen Sie außerdem wichtige Hinweise für die eigene Zahnpflege. Diese professionellen Zahnreinigungen (PZR) dauern etwa eine Stunde und sollten alle drei bis sechs Monate stattfinden, um eine stabile Keimreduktion sicherzustellen. Sie werden von unseren speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen - Frau Petra Heidrich, Frau Heike Karl und Frau Katharina Philipp - durchgeführt. Auf Wunsch erinnern wir Sie an Ihren nächsten Prophylaxetermin.

    Nach der Prophylaxe sind Ihre Zähne wieder strahlend sauber und fühlen sich wunderbar glatt an. Eine bessere Investition in Ihre Mundgesundheit gibt es nicht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-wittern.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Mund- und Zahngesundheit bis ins hohe Alter aufrecht zu erhalten. Auf dieser jameda-Seite können Sie sich einen Überblick über weitere Leistungen der Zahnarztpraxis am Neuen Wall verschaffen. Unsere Praxis am Hamburger Neuen Wall 32 bietet Ihnen auf dem Gebiet der Zahnheilkunde eine breite Palette bewährter Behandlungsmöglichkeiten. Nehmen Sie sich kurz Zeit, um sich hier über mein umfangreiches Leistungsspektrum zu informieren.Für Ihre Fragen stehe ich gerne unter der Festnetznummer 040 - 36 76 23 zur Verfügung.

  • Ästhetische Zahnheikunde

  • Füllungen

  • Zahnersatz

  • Parodontologie

  • Ästhetische Zahnheikunde

    Ästhetische Zahnheilkunde

    Schöne, natürliche Zähne signalisieren Gesundheit und Vitalität.

    Unabhängig davon, dass jede zahnärztliche Versorgung möglichst natürlich und optisch ansprechend sein sollte, gibt es einige Therapieverfahren, die speziell der Verbesserung der Zahnästhetik dienen. Wichtig bei allen diesen Verfahren ist, dass die Zahnerhaltung weiterhin im Vordergrund steht.

    Die moderne ästhetische Zahnheilkunde bietet schonende Möglichkeiten, um dieses Ziel zu erreichen.

    Bei der ästhetischen Zahnheilkunde ist das eigene Praxis-Meister-Labor besonders vorteilhaft. Es ist mit der modernsten Keramik CAD Cam-Technologie ausgestattet.

    Aus der direkten Zusammenarbeit zwischen den Zahntechnikern und den Zahnärzten ergibt sich, dass der Zahntechniker den Patienten persönlich kennt, für den er ästhetische Zähne modelliert und nicht nur an einem anonymen Gipsmodell arbeitet.

    So ist die Chance auf ein perfektes Ergebnis besonders hoch.

    Auf unserer Homepage www.zahnarzt-wittern.de/Ästhetisches werden verschiedene ästhetische Verfahren wie Veneers und Bleaching kurz vorgestellt.

  • Füllungen

    Wenn in einem Zahn Karies entsteht (ein "Loch"), muss der Zahn mit einer Füllung versorgt werden. Dies ist mit verschiedenen Materialien möglich. Grundsätzlich stehen Zement, Composite ("Kunststoff"), Gold und Keramik zur Verfügung. Die verschiedenen Materialien haben jeweils ihre spezifischen Indikationen. Daher wird im Einzelfall zusammen mit Ihnen entschieden, welches Material am sinnvollsten eingesetzt wird.

    Das quecksilberhaltige Amalgam wird in unserer Praxis seit langem nicht mehr verwendet.

    Mehr Informationen zum Thema "Füllungen" erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.zahnarzt-witter.de/Füllungen

  • Zahnersatz

    Trotz aller Erfolge bei der Zahnerhaltung und der Prophylaxe, ist es manchmal notwendig einen Zahn zu entfernen. Die entstandene Lücke muss durch einen Zahnersatz geschlossen werden. Durch die großen Fortschritte in der Vollkeramik und der Implantologie sind herausnehmbare Vollprothesen und sichtbare Kronenränder heute nicht mehr notwendig.

    Kronen

    Wenn die Zerstörung eines Zahnes durch Karies zu erheblichen Verlusten der Zahnkrone (d.h. der Seitenwände) geführt hat oder unfallbedingte Beschädigungen aufgetreten sind, ist es häufig nicht mehr möglich, den Zahn mit einer Füllung zu reparieren.

    Im Gegensatz zu einer Füllung, welche im Zahn verankert wird, umfasst eine Krone Teile bzw. den gesamten Anteil eines Zahnes und gibt diesem damit wieder seine Form und eine ausreichende Stabilität zurück; im sichtbaren Bereich zusätzlich erneut ein natürliches Aussehe

    Brücken

    Eine Brücke ist ein festsitzender Zahnersatz zum Ersetzen eines oder mehrerer Zähne. Benachbarte Zähne der Zahnlücke werden dabei beschliffen und überkront. Der fehlende Zahn ist als Zwischenglied mit den Kronen verbunden. Die fertige Brücke wird fest auf die Zähne zementiert.

  • Parodontologie

    Bei der Parodontitis (ältere Bezeichnung "Parodontose") handelt sich um eine Erkrankung des Zahnhalteapparates. Die feinen Bindegewebefasern, mit denen der Zahn im Knochen befestigt ist, und der Kieferknochen selbst werden durch spezielle Bakterien zerstört.

    Diese Erkrankung ist die häufigste Ursache für Zahnverlust. Daher hat die Behandlung der Parodontitis eine zentrale Bedeutung für einen langfristigen Erhalt der Zähne.

    Die Therapie hat sich dabei in den letzten Jahren sehr gewandelt. Heutzutage muss zum Glück kein Zahnfleisch mehr "weggebrannt" oder "weggeschnitten" werden. Es werden lediglich die bakteriellen Ablagerungen auf den Zahnwurzeln entfernt. Dies geschieht mit Ultraschall oder feinen Handinstrumenten.

    Die Behandlung ist so schonend, dass in vielen Fällen keine Betäubung erforderlich ist. Wichtig für einen langfristigen Erfolg der Behandlung ist eine optimale Mundhygiene. Hierzu sind regelmäßige Prophylaxebehandlungen unbedingt erforderlich.

    Durch neue regenerative Behandlungsmethoden ist es in vielen Fällen möglich, bereits verloren gegangenen Knochen wieder neu aufzubauen. Diese Behandlung wird seit ihrer Entwicklung erfolgreich in unserer Praxis durchgeführt.

    Mehr Informationen zum Thema "Parodontologie" erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.zahnarzt-witter.de/Parodontologie

  • Endodontie

    Unsere Endodontie-Spezialistin ist Dr. Kristine Henrichsen

    Bei einer endodontischen Behandlung handelt es sich um eine Behandlung des Zahnmarkes im Inneren des Zahnes. Diese Behandlung wird oft auch als "Wurzelbehandlung" bezeichnet.

    Um einen derartig infizierten Zahn langfristig zu erhalten, müssen zuerst die Bakterien im Inneren des Zahnes vollständig entfernt werden. Anschließend muss das Wurzelkanalsystem bakteriendicht verschlossen werden ("Wurzelfüllung").

    Um auch feinste Strukturen erkennen zu können, ist das Arbeiten mit einem Stereomikroskop wichtig.

    Dank modernster Behandlungstechniken unter einem Mikroskop ist es heute möglich auch bei komplizierten Wurzelkanalsystemen, wie sie im Backenzahnbereich häufig vorkommen, einen langfristigen Zahnerhalt zu erreichen. Der betroffene Zahn wird hierbei mit einem Gummituch ("Kofferdamm") von den Bakterien der Mundhöhle isoliert. Die Länge der Zahnwurzel wird dann mit einem speziellen elektronischen Gerät gemessen und die Wurzelkanäle mit sehr biegsamen Nickel-Titan-Feilen aufbereitet.

    Eine derartige endodontische Behandlung im Seitenzahnbereich umfasst meist 2 Sitzungen, die jeweils etwa eine Stunde dauern. Die Erfolgswahrscheinlichkeit dieser modernen endodontischen Behandlung liegt bei etwa 90%, bei konventionellen Behandlungen im Seitenzahnbereich nur bei ca. 50%.

  • Laser

    Um Karies im Frühstadium zu erkennen, benutzen wir einen Diagnoselaser. Hierbei wird der untersuchte Zahn mit einem schwachen Laserstrahl durchleuchtet. Aus dem Reflektionsspektrum errechnet das Gerät, ob die untersuchte Region kariös oder z.B. nur verfärbt ist.

    Mit diesem Gerät erreicht man eine weit höhere Genauigkeit als mit allen anderen Diagnosemethoden. Therapielaser zum Abtragen von Zahnhartsubstanz lehnen wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt ab.

  • Praxiseigenes zahntechnisches Meisterlabor

    Unser eigenes zahntechnisches Meisterlabor ermöglicht uns die optimale Umsetzung einer qualitativ hochwertigen und anspruchsvollen Zahnheilkunde.

    Der große Vorteil unseres Labors direkt in der Praxis liegt in der engen Zusammenarbeit zwischen den Zahntechnikern und den Zahnärzten. Auch kleine Zwischenschritte und Fragen bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes können direkt abgestimmt werden. Die Möglichkeit für die Zahntechniker ihre zahntechnischen Arbeiten direkt im Munde des Patienten zu sehen verbessert. Speziell bei ästhetisch anspruchsvollen Fällen ermöglicht dieser Umstand ein hervorragendes Resultat.

    Die Vorgabe möglichst metallfreien und sehr präzisen Zahnersatz herzustellen wird mithilfe der modernsten CAD / CAM- Technologie (Motion 2 von Amann Girrbach) umgesetzt. Hochästhetische digital gefertigte Versorgungen aus Vollkeramik werden somit im eigenen Labor gefertigt.

    Eine anspruchsvolle und erfolgreiche Funktionstherapie, wie sie in unserer Praxis angewandt wird, ist nur mit einem Praxislabor möglich, da im Behandlungsablauf viele Arbeitsschritte von Zahnarzt und Zahntechniker ineinander greifen. Es ist unverzichtbar den Zahntechniker jederzeit um Änderungen bitten zu können.

    Am wichtigsten aber ist und bleibt das Menschliche, da wir nicht nur Ihre Zähne, sondern Sie als ganzen Menschen behandeln. Bei aller Freude am technisch Möglichen werden wir immer versuchen auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-wittern.de


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

3,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
06.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

beindruckende Kompetenz beim gesamten Praxisteam

Herrn Dr. Wittern ging es bei meinem Teil-Zahersatz immer um das perfekte Gesamtpaket.

Hervorragender Könner mit fachlicher, handwerklicher und stark ausgeprägter ästhetischer Kompetenz.

26.11.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

Erste Adresse in Hamburg!

Toller Arzt! Überaus kompetent: Hat meine CMD hervorragend in den Griff bekommen und sich bei der anschließenden Versorgung mit Veneers sehr auf mich eingestellt. Ferner habe ich mich in der Praxis auch in Corona-Zeiten überaus sicher und sehr gut aufgehoben gefühlt. Herzlichen Dank für alles! Insgesamt: Sehr zu empfehlen. Für mich die erste Adresse in Hamburg!

17.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

In besten Händen

Seit mehr als 20 Jahren bin ich Patientin bei Dr. Wittern und rundum zufrieden. Meine Zähne sind hier in den besten Händen. Für immer werde ich ihm und seinem Team dafür dankbar sein, dass meine Mutter auch mit 89 Jahren noch vier perfekte Implantate bekommen und bis zu ihrem Tod - zwei Jahre später - prima kauen konnte.

04.03.2020
1,0

Sehr guter Zahnarzt

Sehr nette Mitarbeiterin und sehr guter Zahnarzt, sehr sympathisch, hilfreich und rundum kompetent!

01.03.2018
1,0

Ein sehr kompetenter, netter Arzt mit einem entsprechendem Team.

52 Jahre von der Praxis Dr. Wittern in Hamburg betreut, sprechen für sich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe4.082
Letzte Aktualisierung04.05.2020

Finden Sie ähnliche Behandler