Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Detlef Oldenburg

Dr. med. Detlef Oldenburg

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

weitere Standorte
06181/24727

Dr. Oldenburg

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

DankeDr. Oldenburg!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
13:00 – 16:00
Do
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:15 – 16:00
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Leimenstr. 2063450 Hanau

Leistungen

Allergietest
Tinnitus
Schnarchen
Ohrenkorrektur
Nasenkorrektur
Atemtherapie
Schwindel
Rhinoplastik
Hals
Kehlkopfentzündung
Oto-Rhino-Laryngologie
Schwindelambulanz
Nasenscheidewandkorrektur
Ohr
Laryngologie
ORL
Hörsturz
Kopfweh
Schwindelanfall
Ohrakupunktur

Weiterbildungen

Stimm- & Sprachstörungen
Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist ein medizinisches Fachgebiet, für das höchste Anforderungen gelten. In Hanau gibt es dafür eine seit langem etablierte Fachabteilung im Städtischen Klinikum. Auf dem Gelände dieser klinischen Einrichtung ist außerdem die eng vernetzte Gemeinschaftspraxis für HNO zu finden.

Ich darf mich Ihnen vorstellen: Mein Name ist Dr. med. Detlef Oldenburg. Als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde stehe ich Ihnen bei Bedarf jederzeit gerne zur Verfügung. Bereits seit dem Jahr 1989 leite ich die Belegstation der eingangs erwähnten HNO-Abteilung im Klinikum Hanau. Parallel bin ich in einer fachärztlichen Gemeinschaftspraxis tätig, in der sich auch die beiden Fachmediziner Dr. med. Predrag Simic und Dr. med. Thorsten Kuhn engagieren. In enger Abstimmung setzen wir uns ein, um unseren Patienten mit modernster Diagnostik und einer Vielzahl therapeutischer Leistungen die lückenlose HNO-Versorgung zu sichern. Ambulante Eingriffe sind in der Praxis möglich. Für Operationen mit stationärem Aufenthalt steht die nahe gelegene HNO-Abteilung zur Verfügung. Sowohl die Klinik als auch unsere Praxis stehen allen Patienten offen und bedürfen keiner Überweisung. Wir sind für Sie da, wenn es darum geht, die komplette Bandbreite aller gängigen HNO- Erkrankungen zu diagnostizieren sowie nach modernen Therapieverfahren zu behandeln. Ergänzend bieten wir Ihnen wertvolle alternative Behandlungsverfahren wie Akupunktur, Sauerstofftherapie, Naturheilverfahren oder bei entsprechenden ästhetischen Wünschen auch die Schönheitsbehandlung mit BOTOX®. In unserer Gemeinschaftspraxis kümmert sich ein hochkompetentes, siebenköpfiges Ärzteteam um Sie. Dabei wird kein Patient mit seinen Beschwerden alleine gelassen. Zusätzlich stehen wir auch für Notfallbehandlungen von Patienten am Wochenende zur Verfügung. Die Praxiszeiten sind vorteilhaft vor allem auch für Berufstätige – und unsere gesamte Praxis ist rollstuhlgerecht konzipiert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
HNO-Praxis Dr. med. Detlef Oldenburg


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Dieser Teil unserer Präsentation ist auf die drei großen Schwerpunkte unseres fachärztlichen Wirkens konzentriert. Gerne versorge ich Sie im Folgenden mit ersten grundlegenden Informationen:

  • Störungen des Ohrs und des Gleichgewichtsorgans

  • Stimm- und Sprechstörungen

  • Septorhinoplastik

  • Störungen des Ohrs und des Gleichgewichtsorgans

    Mit dem Hörsinn und dem Gleichgewichtssinn sind gleich zwei fundamentale Sinnesorgane des Menschen im Ohr mit seinen hochkomplizierten und kleinteiligen anatomischen Strukturen lokalisiert. In unserer HNO-Gemeinschaftspraxis sind Sie an der qualifizierten Adresse, wenn Sie Störungen am Ohr, also zum Beispiel Hörstörungen oder die mit dem Fachwort Hörsturz/Tinnitus bezeichneten lästigen Ohrgeräusche, umfassend diagnostisch abklären und behandeln lassen möchten.

    Dafür bieten wir Ihnen neben hochpräzisen Hörtests und der gesamten HNO-Medizin auch die Empfehlung von Hilfsmitteln wie den passenden Hörgeräten an. Selbstverständlich sind wir ebenfalls an Ihrer Seite, wenn es um die Diagnostik und Behandlung von Problemen oder Leiden des Gleichgewichtsorgans geht. Für beide Bereiche sind in unserer Praxis die umfassenden diagnostischen Geräte und Systeme auf dem neuesten Stand der Technik vorhanden. Sie können sich darauf verlassen, dass wir uns Ihnen mit unserer bewährten Expertise widmen. Ob eher punktuelle Leiden wie die Mittelohrentzündung beim Kind oder Tinnitus bei Erwachsenen. Wir sind für Sie und Ihre ganze Familie da, wenn Sie uns rund um die Versorgung von Ohr und Gleichgewichtssinn brauchen.
    Mehr Informationen: Tinnitus in unserer Hanauer Praxis  

  • Stimm- und Sprechstörungen

    Der große Bereich der Beeinträchtigung von Stimme und Sprechfähigkeit stellt den zweiten großen Leistungsbereich unserer Einrichtung dar. Hier erhalten Sie die gründliche, sorgfältige und umfassende Versorgung von gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die mit Mund, Zunge, Gaumensegel, Rachenraum, Kehlkopf und Stimmbändern zu tun haben. Für die genaue Analyse und Bestimmung Ihres individuellen Leidens halten wir rund um diesen Schwerpunkt die vollständige diagnostische Technik bereit. Als qualifizierte Fachärzte mit langer klinischer Erfahrung sind wir in der Lage, Ihnen ausgehend vom jeweiligen Befund die passende therapeutische Versorgung nach neuesten Maßstäben zu empfehlen. Dabei haben Sie die Sicherheit, dass Sie in kompetenten Händen sind und nach neuesten Maßstäben therapiert werden, da wir uns fachlich konsequent weiterbilden.

  • Septorhinoplastik

    Nicht umsonst zählt die ästhetische Chirurgie der Nase zu den schwierigsten plastisch-operativen Eingriffen im Gesicht. Das hängt damit zusammen, dass die Nase als charakteristisches Merkmal das gesamte Antlitz dominiert. Weicht sie nur in einem Aspekt wie der optimalen Größe, der symmetrischen Form oder der Ebenmäßigkeit des Nasenrückens von der Norm ab, kann sich dies auf die Anmutung des gesamten Gesichts auswirken. In unserer Hanauer Gemeinschaftspraxis bieten wir Ihnen die umfassende gesundheitliche, vor allem aber auch die Plastisch-Ästhetische und funktionelle Versorgung der Nase an. Dabei haben Sie den Vorteil, von Ärzten mit absoluter fachlicher Schwerpunktsetzung betreut zu werden. Wir sind bei Ihnen, um neben der Versorgung des Naseninneren mit Nasengängen, Nebenhöhlen und Nasenscheidewand vor allem die äußere Nasenplastik mit ästhetischer Korrektur der Nasenform durchzuführen. Dabei stellt der optimale Ausgleich zwischen Funktion und Ästhetik der Nase bei sehr vielen Eingriffen das vorrangige Ziel dar. Gleichzeitig wächst die Zahl jener Patienten stark, die uns aus einer rein ästhetischen Motivation heraus konsultieren, weil sie mit Größe, Form und optischer Wirkung ihrer Nase nicht glücklich sind. In allen diesen Fällen kommt es uns in erster Linie auf das spätere natürliche Aussehen der Nase an. Das A und O lautet, dass sie sich harmonisch in das Gesicht einfügt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier habe ich zu einigen ergänzenden thematischen Schwerpunkten weitere Informationen aufbereitet. Es freut mich, wenn sie Ihr Interesse finden. Kontaktieren Sie uns doch einfach, wenn Sie zum einen oder anderen Punkt weitergehende Fragen haben.

  • Schnarcherkrankungen

  • Schnarchdiagnostik und Schnarchtherapie

  • Stimm- und Sprechstörungen in breiter Vielfalt

  • Operative Eingriffe im Bereich des Kehlkopfs

  • Schnarcherkrankungen

    Schnarchen ist viel mehr als ein partnerschaftliches Problem. Denn das Schnarchen und die damit zusammenhängenden Schnarcherkrankungen haben in vielen Fällen gesundheitliche Folgen. Wer nachts schnarcht, wird dadurch an seiner Erholung gehindert. Das kann sich auf Dauer in Form von chronischer Müdigkeit, Erschöpfung, Unruhe und Nervosität äußern. Richtig gravierend werden die gesundheitlichen Folgen, wenn eine regelrechte Schnarcherkrankung in Form einer so genannten Schlafapnoe vorliegt. In diesem Fall ist das nächtliche Schnarchen mit zum Teil erheblichen Atemaussetzern verbunden. Das gibt den so genannten Schlafapnoikern häufig das Gefühl, überhaupt nicht geschlafen zu haben. Morgendliche Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen und eine deutliche Leistungsminderung zählen zu den potenziellen Folgen. Auf lange Sicht können starke gesundheitlichen Einschränkungen wie Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz bis hin zu Herzinfarkt und Schlaganfall entstehen.

  • Schnarchdiagnostik und Schnarchtherapie

    Damit wir zur optimalen Behandlung des Schnarchens und der Schlafapnoe finden, ist es von ganz entscheidender Bedeutung, erst einmal herauszufinden, auf welchen Ursachen die Symptome beim einzelnen Patienten beruhen. Dafür bieten wir Ihnen das umfassende diagnostische Programm. So können als anatomische Ursachen vergrößerte Rachen- bzw. Gaumenmandeln, eine Verkrümmung der Nasenscheidewand oder ein starker Schnupfen in Frage kommen. Neben der genauen Untersuchung der anatomischen Gegebenheiten in Mund und Rachen haben wir die Möglichkeit, Ihnen die präzise Diagnostik anzubieten. Dafür verbringen Sie eine Nacht zu Hause wo sie mit einem Gerät versorgt werden, was erst einmal Ihren Schlafrhythmus aufzeichnet. Je nach Befund erfolgt anschließend eine Schnach-Video-Endoskopie, oft auch als Somnoskopie bezeichnet wird. Damit haben wir ein topmodernes diagnostisches Verfahren an der Hand, um während eines Minutenschlafes, in den wir Sie mit einem Medikament versetzen, in den Rachen hineinzusehen.

  • Stimm- und Sprechstörungen in breiter Vielfalt

    Schwierigkeiten und Beeinträchtigungen am Stimmapparat und den anatomischen Strukturen, die für das Sprechen verantwortlich sind, können variantenreich sein. Zu den oftmals beobachteten Symptomen gehören Heiserkeit und Sprachaussetzer ebenso wie brüchiger Stimmklang. Für die exakte Diagnostik muss man wissen, dass solche Auffälligkeiten der Stimme auf organische, hormonelle, funktionelle oder psychische Ursachen zurückgehen können. Werden sie nicht der erforderlichen Behandlung unterzogen, kann dies zu Veränderungen der Stimmorgane führen. In sehr vielen Fällen hängen Sprechstörungen aber auch unmittelbar von Hörminderungen ab oder werden von diesen ausgelöst. Denn das Sprechen und das Hören hängen eben einfach eng zusammen. Mit besonderer Aufmerksamkeit sind wir für junge und jüngste Patienten da. Schließlich ist ihre qualifizierte Versorgung besonders wichtig, um ihnen den Weg ins Leben ohne eine Bürde wie die Stimm- und Sprachstörung mitzugeben.

  • Operative Eingriffe im Bereich des Kehlkopfs

    Als komplizierte anatomische Struktur kann der Kehlkopf von vielfältigen gesundheitlichen Problemen und eben auch von schwer wiegenden Erkrankungen  befallen sein. Wir sind die Experten an Ihrer Seite und besitzen die nötige lange HNO-spezifische chirurgische Erfahrung, um Ihnen bei unterschiedlichsten Anforderungen die operative Versorgung nahezubringen. In aller Regel führen wir komplizierte Eingriffe wie diese stationär im nahen Klinikum der Stadt Hanau durch.

  • Operative Eingriffe und hörverbessernde Operationen

    Abhängig von Ihrer individuellen gesundheitlichen Situation können sehr unterschiedliche operative Maßnahmen nötig werden, um Ihnen für Hals, Nase, Rachen, Mund und Ohren die umfassende Versorgung zu sichern. Jeder der drei in unserer Gemeinschaftspraxis beschäftigten leitenden Ärzte besitzt eine fundierte und lange klinische Erfahrung, die Ihnen genau diese Sicherheit nahebringt. Ein besonderer Fokus liegt auf den hörverbessernden Operationen, die sich vor allem auf das Thema Mittelohrschwerhörigkeit beziehen. Um Ihnen nur ein paar Beispiele zu nennen: Hier kann es nötig sein, zerstörte Anteile des Mittelohrs, das Trommelfell oder Teile des Gehörgangs zu rekonstruieren. Dafür kann man unter Umständen modernste Titanprothesen verwenden oder auf Knorpel und andere Eigenmaterialien aus dem Körper des Patienten zurückgreifen.

  • Allergien

    Da Allergien an den Schleimhäuten auftreten und mit typischen Symptomen wie Nießen, Schniefen und Jucken verbunden sind, spielen Sie in der HNO von je her eine zentrale Rolle. Wir sind für Sie da, um Ihre allergischen Reaktionen einer exakten fachmedizinischen Prüfung zu unterziehen. Dabei finden wir mit Haut- und Provokationstests der Schleimhäute sowie Blutuntersuchungen im allergologischen Labor heraus, auf welche Ursachen und Auslöser wir uns in Ihrem individuellen Fall konzentrieren müssen. Wie Sie wissen, kommen Pollen, Hausstaubmilben, Pilze und Lebensmittel dafür ebenso in Frage wie bestimmte Berufsstoffe. Abhängig vom Befund, der am Ende der gründlichen diagnostischen Abklärung steht, können wir Ihnen die spezifische Immuntherapie oder auch eine Hyposensibilisierung vorschlagen, um Ihre Verträglichkeit des allergieauslösenden Stoffes Schritt für Schritt heraufsetzen. Sollten Sie nicht auf die Hyposensibilisierung ansprechen, eröffnet uns die Akupunktur weitere Möglichkeiten.

  • Akupunktur und Schmerztherapie

    Auf das wichtige Thema Akupunktur bin ich im oberen Textabsatz bereits kurz zu sprechen gekommen. Dieses alternative bzw. komplementäre Heilverfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin hilft uns beispielsweise bei Allergien im Akutstadium und als Vorbeugung gegen den so genannten Heuschnupfen. Dabei ist die Wirksamkeit von Akupunktur bei Allergien und allergischem Asthma durch Studien belegt. In unserer Gemeinschaftspraxis wenden wir die Akupunktur bereits seit Jahren erfolgreich auch im Rahmen weiterer Therapien wie zum Beispiel Tinnitus und Schwindelerkrankungen an. Um Ihnen gerade bei komplexen gesundheitlichen Störungen an Hals, Nase oder Ohren die abgestimmte und ganzheitliche Behandlung sicherzustellen, spielt bei uns auch die gezielte Schmerztherapie eine große Rolle. Hierfür stehen unterschiedliche medikamentöse und andere Verfahren zur Verfügung, die wir bei Bedarf in den jeweiligen Behandlungsplan einbinden.
    Mehr Informationen: Akupunktur in unserer Hanauer Praxis  

  • Nasennebenhöhleneingriffe

  • Weichteilchirurgie

  • Diagnostik und Therapie von Schwerhörigkeiten bei Kindern und bei Erwachsenen

  • Gutachter für Berufsgenossenschaften und Sozialgerichte

  • Nasenkorrekturen

  • Septorhinoplastik

  • Krebsvorsorgeuntersuchungen

  • Allergien

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Der besondere Vorteil unserer Praxis liegt in der engen Anbindung an das Klinikum Hanau.

  • Allumfassender ganzheitlicher medizinischer Service

    Einerseits können Sie in unserer HNO-Praxis in Hanau die komplette Palette der diagnostischen Möglichkeiten für den Schwerpunkt HNO in Anspruch nehmen. Andererseits sind wir durch unsere enge Beziehung zum Klinikum in der Lage, auch erweiternde und tiefer gehende Untersuchungen zur Findung der Diagnose und der Therapie zeitnah einfließen zu lassen. Das ist wertvoller und allumfassender ganzheitlicher medizinischer Service für Sie, den Sie anderswo in dieser Form so schnell nicht finden. Außerdem stehen in unserer Praxis neben den drei fachärztlichen Leitern weitere vier qualifizierte HNO-Mediziner bereit. Und das gewährleistet, dass wir alle anfallenden Probleme unserer Patienten adäquat behandeln können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.hno-hanau.de


Meine Praxis und mein Team

Sie finden unsere Gemeinschaftspraxis für die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Hanau, Leimenstraße 20. Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich die umfassende und eng vernetzte Versorgung mit allen erforderlichen HNO-Leistungen wünschen.

  • Siebenköpfiges fachärztliches Team

    Unser siebenköpfiges fachärztliches Team wird von erstklassig geschulten fachmedizinischen Assistenzen unterstützt. Wir praktizieren in modernen, ansprechenden Räumen und bemühen uns mit zeitgemäßen Services, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm zu machen wie möglich.
    Mehr Informationen über Ihre HNO-Ärzte in Hanau

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.hno-hanau.de


Sonstige Informationen über mich

Auf mein Studium der Humanmedizin und der Zahnmedizin ließ ich zahlreiche Weiterbildungen und klinische Tätigkeiten in Heidelberg und Mannheim folgen. Unter anderem war ich über zehn Jahre hinweg als Notarzt im Raum Kassel und in Frankfurt tätig. Bereits seit dem Jahr 1989 leite ich die Belegstation der HNO-Abteilung im Klinikum der Stadt Hanau. Regelmäßig ist mein Fachwissen als Gutachter bei Sozialgerichts- und Zivilprozessen sowie in Fragen der Berufserkrankungen oder bei Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen gefragt.

Als Mitglied gehöre ich dem Deutschen Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte und den Deutschen Gesellschaften für Kopf- und Halschirurgie, für Akupunktur, für Homöopathie und Naturheilverfahren an. Dieses Engagement ist ein wesentlicher Schlüssel, um auf dem Laufenden zu bleiben und das neueste Know-how in meine Hanauer HNO-Praxis einzubringen.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, mich parallel zu meiner fachärztlichen Tätigkeit ehrenamtlich einzubringen. So setze ich mich in sozialen Projekten wie der Sterbehilfe und Palliativmedizin sowie der Aktion „Väter und ihre Kinder“ der Stadt Hanau ein.

 

 

HNO-Gemeinschaftspraxis am Klinikum in Hanau

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Oldenburg ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

HNO-Ärzte · in Hanau

Note 1,4 •  Sehr gut

1,5

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,1

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (49)

Alle12
Note 1
10
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
18.04.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

ohne Termin schnelle Behandlung

Da mein Hausarzt Urlaub hat, bin ich direkt zum Facharzt. Ich wurde von der Sprechstundenhilfe freundlich empfangen und konnte ohne Termin gleich dableiben. Nach etwa 15 Minuten wurde ich von Dr. Oldenburg empfangen. Bestens "bedient" verließ ich die Praxis, fast ein wenig ungläubig, dass es so hervorragent geklappt hat.

28.11.2017
2,4
2,4

Schlechte Empfang_ In diese Punkt definitiv note 6

schlechte erreichbarkeit, und noch zusätzlich sehr unfreundliche Empfangsdame an der Reception. Sie hört nicht richtig zu, muss immer der letzte Wort haben, man bekommt sorgar empfollen ein andere Arzpraxis auszusuchen, so was, die haben verscheinicht nicht nötig? Mit Schmerzen nächts mögliche Termin in 4 Wochen. Mit Ohrenentzündung, bisschen schlecht auszuhalten, weil ich an Anfang des Gespräch nicht gesagt hatte, dass ich Schmerzen habe, deshalb als Bestrafung habe ich kein andere Termin erhalten. Ich habe immer gedacht, dass Empfang ist wie eine Visitenkarte, erster Eindruck der die das Vertrauensbasis aufbau. Hier ist der gegenteil, hier fühlt sich mann wie ein Eindringling. Kein wunder dass mit Arztgespräch, mann hat Gefühl, dass ein Eisberg dazwischen steht, mann kann sich nicht richtig ofnen

12.08.2017
1,2
1,2

Tausend Dank

... auf diesem Weg für die schnelle und kompetente Behandlung meines Sohnes in Ihrer Praxis!

Unsere örtlichen HNO-Ärzte waren alle im Urlaub... wir waren noch nie vorher bei Dr Oldenburg und haben trotz voller Praxis umgehend einen Termin bekommen. Kurze Wartezeit, nette Dame am Empfang, kompetente zügige Behandlung, Kontrolltermin am nächsten Tag, einem Samstag (!). Auch da nur kurze Wartezeit.

Zwei Tage später war die Gehörgangsentzündung meines Sohnes geheilt.

Vielen herzlichen Dank!

22.03.2017
1,0
1,0

Sehr kompetenter und vertrauenswürdiger Arzt

Ich litt über viele Wochen an einer eitrigen Nasennebenhöhlen-Entzündung. Ich hatte schon erfolglos 2 HNO-Ärzte kontaktiert. Auf Empfehlung bin ich dann 60 km zu Dr. Oldenburg gefahren. Er vermittelte mir noch am selben Tag ein CT in Hanau und wertete es in meiner Gegenwart aus. Durch Abstrich aus der betroffenen Nebenhöhle wies er eine Pseudomonas-Infektion mit einem multiresistenten Keim nach. Durch das richtige Antibiotikum war ich rasch beschwerdefrei. Ein richtig guter Arzt!

14.03.2017
1,4
1,4

Kann ich nur weiterempfehlen

Die Vorlaufzeit für einen Termin ist zwar recht lange aber bei dringenden Angelegenheiten kann man jederzeit ohne Termin vorbeikommen. Obwohl das Wartezimmer IMMER brechend voll ist, ist die Wartezeit relativ gering, auch ohne Termin. Das Terminmanagement scheint also ziemlich gut zu funktionieren. Die Praxis ist zwar gewöhnungsbedürftig (im Krankenhaus) aber ich bin sehr zufrieden mit den Ärzten. Ich habe das Gefühl gehabt, dass sich ausreichend Zeit für meine Anliegen genommen wurde, dass eine gründliche Untersuchung stattgefunden hat und die Ärzte sind freundlich und emphatisch. Darüber hinaus habe ich das Gefühl sehr kompetent behandelt wurde und empfehle diese Praxis daher weiter.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Profilaufrufe39.399
Letzte Aktualisierung12.04.2016

Weitere Behandlungsgebiete in Hanau

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken