Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Homburg
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Frau Dzeko Varga
Frau Dzeko Varga

Kristina Dzeko Varga

Zahnärztin, Endodontologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
Friedrich-Ebert-Anlage 11 a, 63450 Hanau

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Warum zu mir?

Es versteht sich von selbst, dass Sie bei uns nach allen Regeln der medizinischen Kunst versorgt werden. Doch darüber hinaus ist für uns ein weiteres Ziel zentral: Wir möchten, dass Sie sich bei uns auch wohlfühlen. Dass Sie nicht nur von den Ergebnissen der Behandlung überzeugt sind, sondern auch von der Art und Weise, wie wir diese Ergebnisse gemeinsam mit Ihnen bewerkstelligen. Dass Sie gern zu uns kommen und bei uns sind. 

  • Ruhe

    Lärm und Hektik tragen nicht zum Wohlbefinden bei, lange Wartezeiten ebenso wenig. Wir haben daher unsere Abläufe so organisiert, dass Sie als Patient davon möglichst wenig mitbekommen. So können Sie ganz entspannt sein. Nicht zuletzt, da auch Ihr Zeitplan durch uns nicht gefährdet wird; denn wir sorgen für kurze Wartezeiten. Stress hat bei uns keinen Zutritt.

  • Sicherheit

    Bei sämtlichen Behandlungsschritten können Sie sicher sein, optimal versorgt zu werden. Unsere Teammitglieder sind in allem, was sie tun, hervorragend ausgebildet und bauen dieses Wissen kontinuierlich aus. Und da sich ihre jeweiligen Fachgebiete komplementär ergänzen, finden Sie in unserem Hause für fast alle dentalen Problemstellungen einen Fachmann bzw. eine Fachfrau. So können Sie sich beruhigt zurücklehnen und unbesorgt dem Behandlungsende entgegensehen.

  • Vertrauen

    Sie werden schnell merken, dass wir Beratung großschreiben. Zu allen vorgeschlagenen Behandlungen zeigen wir Ihnen gegebenenfalls Alternativen auf und erläutern Ihnen die Vor- und Nachteile. Bei uns können Sie sichergehen, dass Ihnen nichts "aufgeschwatzt" wird - und dass Sie und Ihre Zähne unsere oberste Priorität sind. Denn wir sind an langfristigen Patientenbeziehungen interessiert, und deren Basis ist gegenseitiges Vertrauen.

  • Angstfreiheit

    Viele Menschen pflegen noch Vorstellungen von Zahnmedizin, wie sie vor 20, 30 Jahren war. Darin gründet oftmals die Angst vor dem Zahnarztbesuch, der vermeintlich notwendigerweise mit Schmerzen verbunden sein müsse. Doch die Zahnmedizin hat mittlerweile gewaltige Fortschritte vollzogen und kennt heute viele Verfahren, die den Behandlungserfolg auf schonende und sanfte Weise erreichen. Wir legen bei unserer Arbeit größten Wert darauf, nur mit Methoden zu arbeiten, die so wenig Unannehmlichkeiten wie möglich für den Patienten mit sich bringen.

  • Umsorgtsein

    Bei uns sind Sie kein bloßer "Gebissträger" - bei uns sind Sie ein Mensch und als solcher willkommen! Wir kümmern uns um Ihr Wohlbefinden, auch wenn Sie gerade nicht auf dem Behandlungsstuhl sitzen. Gesunde und schöne Zähne, das Ziel unserer Arbeit und Ihres Besuchs bei uns, sind eine wichtige Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden. Doch auch der Weg dahin, die Zahnbehandlung, muss das Wohlbefinden nicht wesentlich trüben. Wir arbeiten stets daran, Ihnen diesen Weg so angenehm wie möglich zu gestalten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr über meine Praxis



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (101)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (101)

101Bewertungen
199Patienten-Empfehlungen
2Kollegenempfehlungen
25.657Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Wurzelbehandlung” am 06.08.2017

Wurzelbehandlung: Was tun, wenn der Zahn wieder schmerzt?

Die Wurzelbehandlung bei Patienten wird erforderlich, wenn der sogenannte Zahnnerv entzündet ist, was sich beim Patienten oftmals als Schmerz bemerkbar macht. Dieser Schmerz entsteht dadurch, ...  Mehr

Verfasst am 06.08.2017
von Dr. med. dent. Karsten Ringleb

Zum Thema „Zahnarztangst” am 20.04.2017

Zahnarztphobie: Was ist das?

Aus medizinischer Sicht gibt es klare Unterschiede zwischen Angstzuständen und einer diagnostizierten Phobie. Wie schon die Wortwahl erahnen lässt, handelt es sich bei einer Phobie um ein ...  Mehr

Verfasst am 20.04.2017
von Dr. med. dent. Thomas Dobbertin