Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
12.688 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Sonja Herdieckerhoff

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie, Fachärztin für Psychosom. Medizin & Psychotherapie, Fachärztin für Psychiatrie

0511/854847
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Frau Herdieckerhoff

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie, Fachärztin für Psychosom. Medizin & Psychotherapie, Fachärztin für Psychiatrie

Sprechzeiten

Adresse

Kleefelder Str. 2930175 Hannover
Arzt-Info
Sind Sie Sonja Herdieckerhoff?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychoanalyse
Psychotherapie

Note 4,8

4,8

Gesamtnote

5,3

Behandlung

5,2

Engagement

4,8

Vertrauensverhältnis

4,8

Freundlichkeit

3,8

Diskretion

Optionale Noten

3,5

Wartezeit Termin

3,5

Sprechstundenzeiten

5,5

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

5,5

Barrierefreiheit

5,5

Praxisausstattung

3,0

Telefonische Erreichbarkeit

4,5

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle6
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
4
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
26.03.2020
5,6
5,6

Einmal und nie wieder

Ich habe nur eine Stunde bei Frau Herdieckerhoff verbracht. Ich hatte das permanente Gefühl nicht ernst genommen und missverstanden zu werden. Ihre Ratschläge / Herangehensweise war nicht hilfreich und ihre Empfehlungen für einen weitere Therapie sogar fehlerhaft und darüber hinaus nicht zielführend.

Es entstand der Eindruck, dass sie gelangweilt und desinteressiert ist.

Ich kann mir nicht ansatzweise vorstellen wie hier eine Vertrauensbasis aufgebaut werden soll.

26.09.2019
5,4
5,4

Zustand wurde verschlimmert

Der Termin wurde mir von der KVN vermittelt und trotz der negativen Bewertungen wollte ich objektiv in das Gespräch gehen, in der Hoffnung auf Besserung. Allerdings ging es mir sehr schlecht danach, was daran lag, dass sie mir zu keiner Zeit das Gefühl gab, dass sie mich ernst nimmt, sondern zeigte sich lustlos und genervt. Außerdem sind viele Dinge in 50min passiert, die mich noch kränker gemacht haben. Hoffentlich verliert sie ihre Zulassung, sie sollte niemanden behandeln.

11.07.2019
5,0
5,0

Wenig hilfreich

Trotz der sämtlichen schlechten Bewertungen wollte ich mir ebenfalls ein eigenes Bild von der Ärztin machen. Leider wurden die Kommentare von anderen Mitgliedern nur bestätigt.

Man fühlte sich nicht gut aufgehoben, es schien eher für Sie eine nervige Aufgabe zu sein sich das Leid Ihrer Patienten anzuhören. Nicht ernst genommen zu werden war leider auch eines meiner Gefühle des Gespräches. Ich empfehle euch lieber Ausschau nach einer kompetenten Therapeutin zu halten die auch Interesse an eurer Person zeigt und ein gutes Vertrauensverhältnis schafft.

08.03.2019 • Alter: 30 bis 50
1,8
1,8

Älteres Semester ... betreibt ihren Beruf mehr als Hobby

Ärztin war von der KVN vermittelt und machte einen freundlichen Eindruck. Habe ADHS und war wegen der Abstimmung meiner Medikinet Dosierung dort. Sie sagte aber gleich von Anfang an, dass sie auf diesem Gebiet keine Spezialistin ist!

Sie machte trotzdem eine Art psychiatrische Untersuchung und diagnostizierte dann neben einem Aufmerksamkeitsdefizit eine Zwanghafte Persönlichkeitsstörung mit Neigungen zur Halsstarrigkeit und zur Pedanterie. Mein Freundeskreis (und zwar alle !) behaupten genau das Gegenteil von mir.

Ohne diese klare Fehldiagnose hätte sie ne glatte 1 bekommen.

Sie kannte auch den Begriff der Subjekt-Objekt-Spaltung nicht. Aber wenn so etwas im Studium nicht behandelt wird, kann sie ja nichts dafür.

Als letztes und auch SEHR GROSSES POSITIVES Merkmal ist hervorzuheben, dass man keinen Blankocheck zur Weitergabe seiner Patientendaten ausstellen muss, wie es bei anderen Psychiatern der Fall ist.

16.04.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
6,0
6,0

diese Frau brauchst selbst einen Therapeuten

ich kann ich den voherigen Einträgen nur anschliessen. Ich bilde mir immer ein eigenes Urteil, daher habe ich tzrotz der negativen Bewertung einen Termin bei dieser "Ärztin" wahrgenommen. Leider musste ich die gleichen Erfahrungen machen wie schon so viel vor mir. Sie verdreht Tatsachen und gibt einen selbst die Schuld dafür. Hört nicht zu, verdreht das gesagte Wort und legt es gegenteilig aus. Zegt sich inkompetenz, unterschwellig aggressiv und einfach nur gelangweilt und genervt. Mein Fazit: diese Therapeutin schadet nur und sollte ihre Zulassung abgeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung18%
Profilaufrufe12.688
Letzte Aktualisierung31.01.2017

Danke , Frau Herdieckerhoff!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Hannover

Finden Sie ähnliche Behandler