Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Priv.-Doz. Dr. med. Norbert Kmoch

Priv.-Doz. Dr. med. Norbert Kmoch

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Termin buchen

Priv.-Doz. Dr. Kmoch

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 15:30
Di
11:00 – 19:00
Mi
08:00 – 15:30
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 15:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Celler Str. 7930161 Hannover

Leistungen

Infekte
Tinnitus
Hörsturz
Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
Schlafdiagnostik & Therapie
Schwerhörigkeit
Allergietest
Krebsvorsorge
Kehlkopfentzündung
Kopfweh
Schnarchdiagnostik
Nasennebenhöhlenentzündung
Ohrenschmerz
Stimmfeldmessung
Mandelentzündung
Botox
Fadenlifting
Faltenbehandlung
Lasertherapie
Rhinoplastik

Weiterbildungen

Allergologie
Umweltmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Beschwerden wie Hörsturz, Tinnitus, bzw. Ohrgeräusche, Schwindel und Gleichgewichtsstörungen, Schnarchen oder auch eine schwere Erkältung und Allergie müssen profund behandelt werden. Unsere HNO-Praxis in Hannover bietet sich Ihnen dafür gerne an. Mein Name ist Priv.-Doz. Dr. med. Norbert Kmoch. Ich bin seit vielen Jahren als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde tätig. Die folgenden Informationen habe ich zusammengestellt, damit Sie mein Team und mich kennen lernen. Gerne gebe ich Ihnen die Möglichkeit, mehr über uns, unser Leistungsspektrum und unsere therapeutische Kompetenz zu erfahren.

Sind Sie aktuell wegen konkreter HNO-Beschwerden oder aus allgemeinen prophylaktischen und diagnostischen Gründen auf der Suche nach dem erfahrenen, umfassend qualifizierten Hals-Nasen-Ohrenarzt in Hannover? Mein Team und ich freuen uns auf Sie. Dabei richten wir den medizinischen Blick grundsätzlich nicht nur auf Symptome und Krankheitsanzeichen, sondern stets auch auf die dafür verantwortlichen Zusammenhänge und Auslöser. Dafür ist es wichtig, immer den ganzen Patienten zu betrachten. Denn der Mensch ist sehr viel mehr als einfach nur die Summe all seiner Zellen und Organe. Gerade auch bei HNO-Beschwerden spielen seelische, mentale und emotionale Aspekte häufig mit. In diesem Sinn habe ich als HNO-Facharzt in der Praxis ein sehr vielseitiges Leistungsspektrum geschaffen, von dem Sie nachhaltig profitieren können. Bei uns haben Sie die Gewähr, mit ganzer Aufmerksamkeit ohne Zeitdruck versorgt zu werden. Das ist ebenfalls ein Prinzip, an dem wir uns orientieren. Ich höre Ihnen in aller Ruhe zu, nehme die nötigen diagnostischen Untersuchungen ausführlich vor und kann die gesundheitliche Lösung verständlich mit Ihnen besprechen. Dafür empfehle ich Ihnen, sich auf dieses Gespräch vorzubereiten und zum Beispiel alle bisherigen Untersuchungsbefunde anderer Ärzte, Kliniken und Medikamentenpläne mitzubringen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Für dieses Kapitel unseres Praxisprofils habe ich drei besondere Schwerpunkte ausgewählt, auf die ich mich als HNO-Arzt seit Jahrzehnten konzentriere. Selbstverständlich reicht die Bandbreite unserer Leistungen noch sehr viel weiter. Ich kann Ihnen auch für HNO-Beschwerden und HNO-Erkrankungen, die in diesen Informationen nicht explizit aufgeführt sind, die umfassende Versorgung bieten. Dazu können Sie sich auf unserer Internetseite eingehend informieren. Sie können uns aber auch jederzeit gerne anrufen, per E-Mail kontaktieren oder während unserer Öffnungszeiten persönlich vorbeischauen.

  • Hörsturz

  • Tinnitus

  • Schwindel

  • Hörsturz

    Beim Hörsturz kommt es in der Regel in Sekunden zu einer einseitigen, erheblichen Verschlechterung der Hörwahrnehmung. Diese akute Höreinschränkung kann auch von Schwindel, Gleichgewichtsstörungen und Ohrgeräuschen begleitet sein. In der HNO-Medizin bezeichnen wir eine solche Veränderung nicht als Notfall, sondern als Eilfall. Das bedeutet: Die Hörsturz-Behandlung muss nicht zwangsläufig sofort, aber doch möglichst schnell erfolgen. Mit ihr sollte unbedingt innerhalb von acht Tagen begonnen werden, um zu einer erneuten Hörverbesserung und Linderung der Begleitsymptome zu gelangen. Ich bin mit meiner jahrzehntelangen Expertise als HNO-Arzt für Sie da, wenn Sie im Zusammenhang mit einem Hörsturz die qualifizierte diagnostische und therapeutische Begleitung in Anspruch nehmen möchten. Dabei konzentriere ich mich in besonderer Weise auf die Ursachen, Auslöser und Risikofaktoren. In diesem Zusammenhang hat sich meine ganzheitliche Betrachtung des Patienten besonders bewährt. Gerade der Hörsturz kann sehr komplexe Verlaufsformen annehmen, bei denen neben rein physiologischen Komponenten auch psychosomatische Aspekte und beispielsweise Stress, soziale Faktoren und der persönliche Lebensstil stark hineinspielen.

  • Tinnitus

    Das medizinische Fachwort Tinnitus umschreibt die Wahrnehmung von Geräuschen, die man keiner externen Geräuschquelle zuordnen kann und die demzufolge von anderen Menschen auch nicht wahrgenommen werden können. Oft werden entsprechende Ohrgeräusche vom Patienten als Läuten, Zischen, Summen oder Rauschen wahrgenommen. Ihre Intensität kann im individuellen Fall so hoch sein, dass sie für Betroffene zur alles beherrschenden Wahrnehmung und damit zu einer starken Einschränkung der Lebensqualität und Gesundheit werden. In solchen Fällen wird auch von einem sogenannten dekompensierten Tinnitus gesprochen. Mit meinem Praxis-Team bin ich gerne da, wenn Sie sich die gründliche und detaillierte diagnostische Abklärung wünschen. Auch hier kann das Thema Stress-Analyse einen entscheidenden Fokus bilden. Denn gerade beruflicher oder sozialer Stress muss zu den Hauptursachen von Tinnitus gezählt werden. Ausgehend von meinem sorgfältig ermittelten Befund kann ich den Therapieplan für den einzelnen Patienten zusammenstellen und dabei auch neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen Rechnung tragen.

  • Schwindel

    Schwindel, Gleichgewichtsstörungen und unsicherer Gang zählen ohne Frage zu den unangenehmsten Krankheitssymptomen im HNO-spezifischen Segment. Oft sind sie mit weitergehenden Belastungen wie Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerz und Migräne verbunden. Da die Ursachen für Schwindelattacken auf viele Faktoren im Organismus zurückgehen können, kommt es hier im ersten Schritt immer auf die ausführliche diagnostische Abklärung in alle nur denkbaren Richtungen an. Unter anderem können Kreislaufbeschwerden, Probleme mit den Augen, eine Überlastung der Halswirbelsäule, eine Erkrankung der Ohren oder Veränderungen im Gehirn hinter Schwindelanfällen stehen. Ich bin für betroffene Patienten da, um die gesundheitliche Situation des Gleichgewichtssystems zu prüfen. Abhängig von der individuellen Komplexität des Leidens kann es gerade hier erforderlich sein, weitere Fachärzte einzubinden, damit wir potenzielle Auslöser ausschließen und die genauen gesundheitlichen Hintergründe bestimmen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier habe ich Informationen über sieben weitere Leistungen zusammengestellt. Auch dafür gilt: Unser gesamtes Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Optionen reicht noch sehr viel weiter. Wir decken das gesamte Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ab, können uns darüber hinaus aber auch auf ergänzende Schwerpunkte wie Allergologie, Umweltmedizin, Otoneurologie, Ästhetische Behandlungen, Lasermedizin, Stress-Analyse, Anti Aging und Lebensstilberatung konzentrieren.

  • Komplette HNO-Medizin bis hin zu Ästhetischen Therapien

  • Bestimmung der Hörschwelle für Töne und Sprache

  • Bestimmung der Lokalisation von Hörstörungen

  • Schwindeldiagnostik und Schwindeltherapie

  • Komplette HNO-Medizin bis hin zu Ästhetischen Therapien

    Die Praxis verfügt über eine topmoderne medizintechnische Ausstattung. Sie gibt mir alle Möglichkeiten, um Patienten im gesamten Bereich der modernen HNO-Heilkunde angemessen zu diagnostizieren. Dazu zählen alle Arten der HNO-spezifischen endoskopischen und mikroskopischen Untersuchung, häufig mit einem einfachen Begriff als Spiegelung bezeichnet. Solche Untersuchungen sind bei uns an Ohr, Innenohr und Gleichgewichtsorgan sowie an der Mundhöhle, der Nase, den Nasengängen, dem Nasenrachen und den Nasennebenhöhlen möglich. Einen besonderen Bereich stellen entsprechende Untersuchungen an Rachen, Kehlkopf, Stimmapparat und Hals dar, auch unter dem wichtigen Aspekt der allgemeinen Vorsorge, bzw. der Krebsvorsorge. Über meine zentrale Fokussierung als HNO-Facharzt hinaus kann ich für interessierte Patienten viele weitere Schwerpunkte setzen. Sie reichen bis zu lasergestützten Therapieformen und vergleichsweise kostengünstigen ästhetischen Behandlungen. Damit sind wir in den letzten Jahren ein wichtiger Anlaufpunkt für Patienten geworden, die sich für Anti Aging, Verjüngung und Verschönerung interessieren: beispielsweise mit Faltenbehandlung und Volumentherapie auf Basis von Botulinumtoxin A/BOTOX® und Hyaluronsäure; oder mit Mesotherapie, Fadenlifting und Laserbehandlungen gegen Gesichtsfalten, Altersflecken, Rosazea und Couperose.

  • Bestimmung der Hörschwelle für Töne und Sprache

    In einem spezialisierten diagnostischen Segment habe ich in unserer Praxis modernste Möglichkeiten, um die Tonschwellenaudiometrie und die Sprachaudiometrie durchzuführen. Solche Verfahren sind erforderlich, um die Hörschwelle für Geräusche und sprachlich artikulierte Laute präzise zu bestimmen, bevor wir zum Beispiel bei einer Störung der Hörwahrnehmung eine Versorgung mit Hörgeräten oder eine andere Form der Behandlung planen.

  • Bestimmung der Lokalisation von Hörstörungen

    Als HNO-Mediziner mit jahrzehntelanger praktischer Erfahrung habe ich mir die spezialisierte Kompetenz für das hochkomplexe Teilgebiet der Otoneurologie erworben. Sie gibt mir das Wissen, um Ursachen für vorhandene Störungen der Hörwahrnehmung beim Patienten genauestens zu lokalisieren. Die große diagnostische Frage lautet hier immer: Liegt der genaue Auslöser am Trommelfell, im Bereich des Innenohrs, am Hörnerv oder lässt er sich an der zentralen Hörbahn lokalisieren? Ich bin da, um den individuellen Befund nach allen Seiten hin sorgfältig abzuklären und die maßgeschneiderte Behandlung abzuleiten.

    Weitere nützliche Informationen erhalten Sie hier.

  • Schwindeldiagnostik und Schwindeltherapie

    Auf meine diesbezügliche langjährige Spezialisierung bin ich in den drei großen Therapieschwerpunkten der Praxis bereits zu sprechen gekommen. Bei meinem Team und mir sind Sie in qualifizierten Händen, wenn es darum geht, Schwindelanfälle und die damit oft einhergehenden weiteren Symptome zuverlässig zu diagnostizieren. Abhängig von den ursächlichen Faktoren kann ich Ihnen in der Praxis auch ein Schwindeltraining für den besseren Umgang mit peripheren oder zentralen Gleichgewichtsstörungen anbieten, um zum Beispiel gegen Sturzgefahr vorzubeugen und Ihnen wieder mehr Lebensqualität zu geben.

  • Umfassende Tinnitus- und Hörsturz-Diagnostik

    Sowohl das Thema Hörsturz als auch die unter dem medizinischen Fachwort Tinnitus zusammengefassten Belastungen mit störenden Ohrgeräuschen stehen seit Jahren im Fokus meiner Arbeit. Dazu finden Sie Informationen in den drei übergeordneten Behandlungsschwerpunkten. Für die präzise medizinische Betrachtung und Beurteilung ist es in beiden Fällen ausgesprochen wichtig, potenziell dahinterstehenden Ursachen auf die Spur zu kommen. Dies kann ich durch die Einbindung aller nötigen Diagnoseverfahren gewährleisten und aus dem Befund im Folgeschritt die individuell am besten geeignete Behandlung ableiten.

  • Intratympanale Cortison-Therapie

    Mit der sogenannten Intratympanalen Cortison-Therapie, abgekürzt als ICT bezeichnet, habe ich eine Therapieform im Leistungsprogramm der Praxis, die sich insbesondere gegen Hörsturz und Tinnitus eignet. Bei betroffenen Patienten wird im Rahmen dieser Behandlung der Wirkstoff Cortison direkt in das Mittelohr injiziert. Damit kann das Präparat sehr gezielt verabreicht werden, um in der gebotenen Eile für eine Linderung der Krankheitssymptome und im Idealfall für die  Verbesserung und Wiederherstellung des Hörvermögens zu sorgen.

  • Allergiediagnostik und Allergiebehandlung

    In unserer Praxis sind etablierte Verfahren der Allergietestung möglich, wenn Patienten an allergischen Überreaktionen im Bereich von Hals, Nase oder Ohren leiden. Wir können den Prick-Test ebenso durchführen wie zum Beispiel Bluttests zur eindeutigen allergischen Klassifizierung bei allergischem Schnupfen, Pollenallergie oder ständig wiederkehrendem Heuschnupfen. Ausgehend von den allergieauslösenden Stoffen und Substanzen, die sich für den einzelnen Patienten bestimmen lassen, können wir die notwendige Allergiebehandlung anschließen; etwa in Form der Hyposensibilisierung, um überstarke Reaktionen des Immunsystems abzuschwächen und zu normalisieren.

  • Behandlung bei behinderter Nasenatmung

  • Simulationstest

  • Rhinomanometrie

  • Schmerzfreie Verkleinerung der Nasenmuscheln mit Laser oder Radiofrequenz

  • Untersuchung und Behandlung des Schnarchens

  • Gezielte Beratung zur Gewichtsreduktion bei Schnarchern

  • Diagnostik mit Ultraschall und DVT (3D-Röntgentechnik)

  • Schnelltests und Abstriche zur Differenzierung viraler u. bakterieller Infekte

    Weitere nützliche Informationen erhalten Sie hier.

  • Stress-Diagnostik mit Herzfrequenz-Variations-Analyse (VNS)

  • Spezielle Diagnostik bei Verdacht auf Ernährungsstress

  • Vitalstofftherapie mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen

  • Aktiv-Sauerstoff-Therapie und Lipo-Power-Infusionen

  • Raucherentwöhnung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Als Patient haben Sie die freie Arztwahl. Jedenfalls ist das aktuell noch so. Zum Vorteil der Patienten sollte es auch unbedingt so bleiben, sofern die Gesundheitspolitik hier keine anderen Weichenstellungen vornimmt.

Es liegt also ganz bei Ihnen, ob Sie Ihr Vertrauen als Patient auf mein Team, meine Praxis und meine langjährige fachärztliche Expertise setzen möchten. In diesem Sinn würde es mich sehr freuen, wenn Sie hier stichhaltige Argumente finden, die Sie von einer Terminvereinbarung in meiner Sprechstunde überzeugen. Ich habe mich bemüht, besonders herauszustellen, was uns unterscheidet und in welchen Punkten Sie besonders qualifizierte Leistungen von uns erwarten können.

  • Auf höchstem Niveau

    Möglicherweise haben bereits Bekannte oder Freunde von Ihnen eine positive Empfehlung für die Praxis ausgesprochen. Vielleicht haben Sie aber auch Negatives gehört, denn gerade in der heutigen Zeit können sich Gerüchte, vermeintliche Mängel und subjektiv negative Empfindungen in Windeseile verbreiten. Manchmal leider auch ohne jeden nachvollziehbaren Hintergrund. Letztlich kann man es auch als sehr engagierter und verantwortungsvoller Arzt einfach nicht jedem recht machen. Aus diesem Grund sollten Sie sich unbedingt Ihre eigene Meinung über uns bilden. Und ich möchte Sie darum bitten, uns gegenüber stets ganz offen zu sein. Sagen Sie es uns bitte, wenn Sie mit bestimmten Aspekten nicht zufrieden sind. Ihre optimale Versorgung steht an erster Stelle. Dafür liegen in unserer Patientenzone praxiseigene Beurteilungsbögen aus, die aktuell noch viel zu wenig genutzt werden. Wir sind dankbar für alle Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, die Sie machen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden uns im nordöstlichen Stadtgebiet von Hannover unter der Praxisadresse Celler Straße 79. Wir sind mit dem Auto und dem Öffentlichen Verkehr bequem zu erreichen. In der Praxis setzt sich ein eingespieltes junges Team gemeinsam mit mir für Ihre optimale Versorgung ein. Dafür kann ich als HNO-Arzt eine über 40-jährige Praxiserfahrung und die vorherige 8-jährige Fachweiterbildung an der Medizinischen Hochschule Hannover vorweisen.

In den Räumen der Praxis haben wir eine entspannte Atmosphäre geschaffen, in der wir uns ohne Stress und Hektik um das Wohl der Patienten kümmern. Nach wie vor haben Fort- und Weiterbildungen sowie die Verbesserung von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für meine Tätigkeit oberste Priorität. Und das gilt auch für die hier tätigen Medizinischen Fachangestellten, die im regelmäßigen Turnus ihr Wissen auffrischen und auf dem neuesten Stand halten.

Zu den patientenorientierten Services der Praxis gehören die schnelle Terminvergabe, das Vermeiden von Wartezeiten und unsere ständige telefonische Erreichbarkeit auch an Feiertagen und Wochenenden. Ausnahmen und die üblichen Sprechzeiten können von Ihnen bei Google abgerufen werden. Auf Freundlichkeit und Hygiene legen wir größten Wert. Die meist sehr kurzen Wartezeiten können mit Zeitschriften, Kinderecke, Patienten-TV und Erfrischungen überbrückt werden.

  • Terminvereinbarung/Videosprechstunde

    Gerne können Sie Ihren Termin auch online über das Internet vereinbaren. Und wenn Sie möchten, kann ich Ihnen im Rahmen meiner Videosprechstunde zur Verfügung stehen. Sollte es bei komplexen Befunden nötig sein, kann ich Termine bei Fachkollegen und Kliniken für Sie anbahnen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Unsere HNO-Praxis ist eine Einrichtung für Privatpatienten und selbstzahlende Kassenpatienten, also für sogenannte Selbstzahler. Das heißt aber keinesfalls, dass wir Kassenpatienten ablehnen, weil wir „auf einem hohen Ross sitzen“. Leider wird dies von Patienten aber auch immer wieder missverstanden und zum Teil auch in Kommentaren im Internet als KO.-Kriterium aufgeführt, obwohl nur ein Telefonkontakt bestand und die Praxis überhaupt nicht persönlich aufgesucht wurde. Dem möchten wir entgegenwirken.

Der Grund für unsere Fokussierung auf Privatpatienten und selbstzahlende Kassenpatienten liegt darin, dass wir seit Jahren keine Kassenzulassung für gesetzlich versicherte Patienten mehr haben. Deshalb müssen wir diesen Patienten sagen, dass sie die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen bei uns selbst tragen müssen. Wir bekommen die Kosten nicht von den Gesetzlichen Kassen erstattet. Das liegt daran, dass ich vor Jahren – wie viele andere erfahrene Ärzte aufgrund gesundheitspolitischer Gesetzgebung meine Kassenzulassung abgeben musste. Privat durfte ich weiterbehandeln. Selbst Klagen vor dem Sozialgericht halfen hier nicht weiter. Das Gesetz wurde wenige Zeit später wieder aufgehoben, wohl wegen des Ärztemangels. Trotzdem konnte ich auch auf Antrag die Abrechnungszulassung für Kassenpatienten nicht wiedererlangen. Ich bitte interessierte Patienten meiner Praxis deshalb um Verständnis für diese Zusammenhänge.

Nicht wenige Kassenpatienten wenden sich an uns, weil sie eine fachärztliche Zweitmeinung oder einen schnelleren Termin beim HNO-Facharzt wünschen. Wenden auch Sie sich gerne an uns – und vergessen Sie bitte nicht, zu Ihrem ersten Sprechstundentermin alle bisherigen Untersuchungsbefunde und Ihren Medikamentenplan mitzubringen, damit wir Kosten für unnötige Doppeluntersuchungen von Anfang an vermeiden.

Weitere Informationen zu meiner Tätigkeit als HNO-Arzt erhalten Sie hier.

Experten-Ratgeber-Artikel von Priv.-Doz. Dr. med. Norbert Kmoch

jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Kmoch ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

HNO-Ärzte · in Hannover

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (46)

Alle26
Note 1
25
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
09.10.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Perfekte Behandlung

Meine Behandlung ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen; die Beschwerden sind "weg". Ich kann mich nur bei Herrn Dr. Kmoch und seinem Team bedanken für die gute Behandlung.

Kommentar von Priv.-Doz. Dr. Kmoch am 11.10.2020

Vielen Dank für diesen Kommentar. Er bestätigt unsere Gesundheits-und Praxisphilosophie

24.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr freundliches Personal und guter Service.

die Art der Behandlung war sehr sehr gut, und umfangreich.

Kommentar von Priv.-Doz. Dr. Kmoch am 26.07.2020

Ein "Danke" für diese Bewertung unserer Arbeit vom HNODOC--Team!

22.07.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Hervorragende Behandlung

Sehr zu empfehlen!

Herr Dr. Kmoch besitzt über ein hohes Fachwissen und weiß genau, was einem fehlt! An Humor fehlt es ihm auch nicht. Man kann immer sehr angenehme Konversationen mit ihm führen.

In der Praxis wird man von sehr freundlichen Empfangsdamen begrüßt. Termine -auch kurzfristig festgelegte - werden beinahe immer zeitgerecht eingehalten!

17.04.2020
1,0
1,0

Sehr kompetente Arzt

Dr.Kmoch st ein sehr guter Arzt, kompetent, fachlich super! Nimmt viel Zeit . Das ist heutzutage nicht selbstverständlich, hatte mit anderen Ärzten schon schlechte Erfahrung gemacht. Ich kann Dr. Kmochnur empfehlen! Es ist schön das es noch solche Ärzte gibt!!! Für mich der best

Kommentar von Priv.-Doz. Dr. Kmoch am 18.04.2020

Vielen Dank für diese Bewertung! Gerade jetzt in den schwierugen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns um Sie kümmern und uns Ihre Sorgen und Beschwerden anhörem. Das Gespräch ist die Hauptgrundlage für die richtige Diagnose und gezielte wirksame Therapie, um Ihre Gesundheit wieder herzustellen und zu erhalten.

06.01.2020
1,4
1,4

Bin zufrieden

Termin gemacht, hin und keine lange Wartezeit. Das Problem wurde nach verschiedenen Tests ermittelt und konnte mit gezielten Maßnahmen angestellt werden.

Nicht billig, aber zielführend und keine zweite Meinung nötig. Ich habe den Service selbst bezahlt.

Kommentar von Priv.-Doz. Dr. Kmoch am 08.01.2020

Danke für diese gute Bewertung. Sicher sind Sie ein Kassenpatient und wurden deshalb von uns vorab über die Kosten Ihrer Untersuchung und Behandlung informiert. Es wäre zu begrüßen, wenn Sie Ihre Rechnung bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse hätten einreichen können und diese wenigstens den Kassenanteil erstattet hätte. Das geht! Aber nur auf vorherigen Antrag bei Ihrer Krankenkasse, Lassen Sie sich von der mal informieren.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe46.802
Letzte Aktualisierung22.10.2019

Termin online buchen

Danke , Priv.-Doz. Dr. Kmoch!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Hannover

Finden Sie ähnliche Behandler