Ärzte für Fettabsaugung in Hannover (14 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
14 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. Friedrich-Wilhelm von Hesler

    Dr. von Hesler

    Bahnhofstr. 1
    30159 Hannover
    Note
    2,0
    Dr. med. Katrin Müller

    Dr. Müller

    Schiffgraben 35
    30175 Hannover
    Note
    1,1
    Dr. med. Friedrich-Wilhelm von Hesler

    Dr. von Hesler

    Bahnhofstr. 1
    30159 Hannover
    Note
    2,0
    Anzeige
  2. Dr. EntezamiDr. med. Aschkan Entezami

    Dr. med. Aschkan Entezami
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Pelikanplatz 13
    30177 Hannover
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    185
    Bewertungen
    3,4 km
    99.9% Relevanz für "Fettabsaugung"
    kurzfristige Termine
  3. Dr. BoorboorDr. med. Pejman Boorboor

    Dr. med. Pejman Boorboor
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Hermann-Bahlsen-Allee 49
    30655 Hannover
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    171
    Bewertungen
    4,6 km
    99.9% Relevanz für "Fettabsaugung"
    gute Parkplatzsituation
  4. Anzeige

    Dr. MüllerDr. med. Katrin Müller

    Dr. med. Katrin Müller
    Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin
    Schiffgraben 35
    30175 Hannover
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    184
    Bewertungen
    1,8 km
    99.9% Relevanz für "Fettabsaugung"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten

Fettabsaugungen in Hannover

  • Fettabsaugungen kommen für einige Übergewichtige nur infrage, wenn sie keine Alternative haben, abzunehmen. Diese Methode wird jedoch auch angewandt, um bei einer Tumorentfernung auf eine Operation verzichten zu können.
  • Um Fett abzusaugen, werden Kanüle unter die Hautoberfläche gelegt. Eine häufig genutzte Methode heißt "Tumeszenzanästhesie". Dabei werden Betäubungsmittel, chemische Wirkstoffe und Wasser in das Fettgewebe injiziert. Nachdem sich die Fettzellen mit diesen Stoffen vollgesogen haben, kann sie der Arzt leichter aus dem Bindegewebe absaugen. Dafür werden spezielle Pumpen herangezogen, die einen stetigen Sog erzeugen.
  • Die Fettabsaugung wird recht oft durchgeführt: 250.000 Eingriffe finden Jahr für Jahr in Deutschland statt. Beste Erfolge erzielen Sie dann, wenn regelmäßige Sportprogramme und eine fettarme Ernährung nicht außer Acht gelassen werden.