Experten für Wurzelbehandlung in Hannover (123 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Thomas Otten

    Herr Otten

    Podbielskistr. 8
    30163 Hannover
    Note
    1,0
    Dr. med. dent. MSc MSc MSc MSc MSc MSc MSc MSc Holger K. Essiger

    Dr. MSc MSc MSc Holger K. Essiger

    Walsroder Str. 93
    30853 Langenhagen Hannover
    Note
    1,0
    Thomas Otten

    Herr Otten

    Podbielskistr. 8
    30163 Hannover
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. StankovicDr. med. dent. Nebojsa Stankovic

    Dr. med. dent. Nebojsa Stankovic
    Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Implantologie
    Theaterstr. 7
    30159 Hannover
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    126
    Bewertungen
    1,6 km
    99.9% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    öffentlich gut erreichbar
    gute Öffnungszeiten
  3. Dr. HinzDr. Merten Hinz

    Dr. Merten Hinz
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
    Am Markte 13
    30159 Hannover
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    40
    Bewertungen
    1,6 km
    96.0% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    kurze Wartezeit in Praxis
    öffentlich gut erreichbar
    gute Öffnungszeiten
  4. Anzeige

    Dr. FrickeDr. med. dent. Ulrich Fricke

    Dr. med. dent. Ulrich Fricke
    Zahnarzt, Endodontologie
    Hildesheimer Str. 6
    30169 Hannover
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    20
    Bewertungen
    2,2 km
    94.7% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    gute Öffnungszeiten
    sehr gute Aufklärung
  5. 88.1% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
  6. 86.5% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  7. Anzeige
  8. 77.2% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    gute Parkplatzsituation
    öffentlich gut erreichbar
    telefonisch gut erreichbar

Wurzelbehandlung in Hannover: Auf jameda den richtigen Spezialisten finden

  • Sobald der Zahn abgestorben oder entzündet ist, kann eine Wurzelbehandlung unumgänglich sein. Bei diesem Eingriff wird der erkrankte Zahn lokal betäubt und mit Hilfe eines Spanngummis abgetrennt, damit keine Bakterien aus der Mundhöhle eindringen und das Wurzelkanalsystem intakt bleibt.
  • Die Entzündungen, die diese Behandlung nötig machen, werden beispielsweise durch Karies ausgelöst. Bakterien sorgen dafür, dass der Zahn innerlich verfault und das Gewebe auf den Nerv drückt, was sehr unangenehm kann. Falls die Patienten nicht gleich einen Facharzt aufsuchen, kann es sein, dass die Zahnwurzel eitert und die Keime in die Knochen eindringen. Durch die Wurzelbehandlung kann die Mundgesundheit jedoch erhalten werden, sofern der Zahn vor der Behandlung noch nicht zu beschädigt war.