Gold-Kunde
Apostolos Hondronikos

Apostolos Hondronikos

Zahnarzt, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie

0511/511749
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeHerr Hondronikos!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Herr Hondronikos

Zahnarzt, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie

DankeHerr Hondronikos!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Tiergartenstr. 12830559 Hannover

Leistungsübersicht

VeneersBleaching/ ZahnaufhellungWurzelspitzenresektionenFüllungenImplantatMundgeruchProphylaxeVollnarkoseZahnersatzZahnfleischbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
es freut mich sehr, dass Sie sich über unsere Zahnarztpraxis in Hannover informieren möchten. Auf meinem jameda-Profil erfahren Sie Details über unsere Leistungen. Moderne Diagnose- und Therapieverfahren stehen uns zur Verfügung, um jeden Patienten bestmöglich zu behandeln.
Wenn Sie individuelle Fragen klären wollen, können Sie sich gerne an mich wenden.
Ihre Mundgesundheit liegt uns am Herzen!

Ihr Apostolos Hondronikos

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Hannover Kirchrode


Meine Behandlungsschwerpunkte

Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen oder auf schonende Art und Weise zu heilen. Gerne stelle ich Ihnen die Behandlungen vor, auf die wir uns spezialisiert haben: Lasertherapie, Parodontologie, ästhetische Zahnmedizin und die Behandlung von Angstpatienten liegen uns besonders am Herzen. Sie möchten mehr erfahren und unsere Zahnarztpraxis besuchen?

Wir freuen uns auf Sie!

  • Schwerpunkte:


  • Schwerpunkte:

    • Lasertherapie
    • Parodontologie
    • ästhetische Zahnmedizin
    • Behandlung von Angstpatienten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Hannover Kirchrode


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen und zu behandeln. Damit Karies, Parodontose und Co. keine Chance haben, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine sind für die Prävention unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen. Auf dieser Seite finden Sie unsere Leistungen.

  • Veneers

  • Bleaching/ Zahnaufhellung

  • Wurzelspitzenresektionen

  • Füllungen


  • Veneers

    Veneers (auch Verblendschalen) sind hauchdünne, individuell gefertigte Keramikschalen, die in der Regel im vorderen, sichtbaren Bereich des Gebisses angebracht werden.

    Verwendung von Veneers

    Veneers kommen zum Einsatz bei:

    • Zahnverfärbungen,
    • Zahnlücken,
    • Korrektur der Zahnform oder -stellung und
    • abgebrochenen Ecken (z.B. durch Unfälle).

    Somit wird das optische Erscheinungsbild einzelner Zähne oder des ganzen Gebisses dauerhaft verschönert.

    Vorgehen bei den Zahnärzten Kirchrode

    Die Verblendschalen werden von einem Zahntechniker individuell nach einem Abdruck erstellt, sodass eine optimale Passgenauigkeit gegeben ist.
    Nach dem „Anprobieren“ werden die Zähne für die Prozedur vorbereitet.
    Schließlich wird eine dünne Schicht des Zahnschmelzes abgetragen und das Keramik-Veneer wird mit einem Spezialkleber befestigt. Dieser Vorgang nimmt pro Zahn etwa eine halbe Stunde in Anspruch.

  • Bleaching/ Zahnaufhellung

    Viele Menschen wissen gar nicht, dass Zahnaufhellung bereits in der Antike von Bedeutung war. Den Ägyptern wird die Erfindung des Bleachings zugeschrieben. Diese nutzten Bimsstein und Essig, was zwar die Zähne etwas aufhellte, jedoch auch mit Zahnschäden einherging.

    Die heutigen Präparate sind viel schonender und gleichzeitig auch effektiver.

    Ursachen von Zahnverfärbungen

    Von Zigaretten, Kaffee, Tee oder Rotwein verfärbte Zähne können meist schon durch eine PZR aufgehellt werden. Bei stärkeren Verfärbungen z.B. durch Medikamente oder Wurzelbehandlungen muss jedoch ein Bleaching vorgenommen werden, um sichtbare Resultate zu erhalten.

    Verschiedene Bleaching-Verfahren bei den Zahnärzten Kirchrode

    Die Zahnarztpraxis Kirchrode bietet Ihnen vier verschiedene Verfahren zur Zahnaufhellung an.

    • Home Bleaching: Der Patient erhält eine individuelle Schiene, auf die er das Bleichmittel aufträgt und zu Hause trägt.
    • Office Bleaching: Hier wird das Bleaching in der Zahnarztpraxis durchgeführt. Die Prozedur besteht aus ca. drei Sitzungen.
    • Power Bleaching: Hierbei handelt es sich um ein intensives Office Bleaching mithilfe von UV-Licht, sodass nach einer Behandlung das Ergebnis sichtbar ist.
    • Internes Bleaching: Dies bezeichnet die Aufhellung abgestorbener Zähne durch die Einlage von Bleichmitteln in den Zahn.
  • Wurzelspitzenresektionen

    Was ist eine Wurzelspitzenresektion?

    Eine Wurzelspitzenresektion ist eine Maßnahme, die wir im Rahmen der Zahnchirurgie durchführen. Resektion bedeutet Entfernen. Bei einer Wurzelspitzenresektion wird also die Wurzelspitze eines entzündeten Zahns entfernt, damit dieser erhalten bleiben kann.

    Nicht immer muss sofort ein Zahn entfernt werden, wenn Schmerzen im Wurzelbereich auftreten. Moderne Behandlungsmethoden der Zahnchirurgie ermöglichen minimal invasive Eingriffe, die das Ziehen eines Zahns unnötig werden lassen. Die Lokalanästhesie ermöglicht sogar eine gezielte Betäubung des zu operierenden Areals und somit einen schmerzfreien Eingriff in das Zahnfleisch.

    Wann ist eine Wurzelspitzenresektion notwendig?

    Eine Wurzelspitzenresektion kommt meist zum Einsatz, wenn eine vorhergehende Wurzelbehandlung am entzündeten Zahn entweder nicht den gewünschten Erfolg zeigte oder eventuell gar nicht möglich ist.

    Wann ist eine Wurzelspitzenresektion nicht empfehlenswert?

    Das Hauptziel der Behandlung ist es, den Zahn zu erhalten. Dementsprechend sollte er in einem Zustand sein, in dem sich der Erhalt lohnt. So sollte zum Beispiel genug Zahnhartsubstanz vorhanden sein, um den Zahn im Anschluss überkronen oder füllen zu lassen.  

    Auch wenn die Wurzel bereits weitgehend zerstört wurde, ist von einer Wurzelspitzenresektion abzuraten. In diesen Fällen empfehlen wir, den Zahn zu ziehen und mit einem Zahnersatz zu arbeiten.

  • Füllungen

    Zahnfüllungen kommen zum Einsatz, wenn ein Zahn kariös ist oder einen anderen Defekt aufweist. Um einen mit Karies befallenen Zahn mit einer Füllung zu versorgen, muss zunächst das erkrankte Zahngewebe entfernt werden. Klassischer Weise verwendet man hierfür den ‚Bohrer‘. Heutzutage gibt es aber auch andere Verfahren, die sich der Lasertechnik oder chemischen Mitteln bedienen. Bei jedem Verfahren versucht man so wenig wie möglich von der eigentlichen Zahnsubstanz zu entfernen, um den Zahn weitestgehend zu erhalten.

    Karies entsteht durch Bakterien im Mundraum. Wenn sich bestimmte Bakterien in der Mundhöhle aneinander heften, bildet sich durch ihre Stoffwechselaktivitäten ein dünner Plaque auf dem Zahn. Es ist wichtig, dass dieser Plaque durch regelmäßige Pflege der Zähne entfernt wird, da dieser die Vermehrung und Ausbreitung von Bakterien unterstützt. Nahrungsreste, die im Mund bleiben helfen den Bakterien zusätzlich den für sie lebenswichtigen Zucker zu produzieren. Durch diese Prozesse entstehen Säuren, welche eine entkalkende Wirkung haben. Das bedeutet, dass die Säure den Zahnschmelz zerstört und den Zahn angreifbar macht. Nun können die Bakterien in den Zahn eindringen und ihn von Innen zersetzen.

  • Implantologie

    Die Implantologie ist ein moderner Teilbereich der Zahnmedizin, der in den letzten Jahren von großen Fortschritten profitierte. Generell behandelt die Implantologie das Einsetzen von Implantaten in den Kieferknochen. In unserer Praxis in Hannover Kirchrode genießen unsere Patienten den hohen Komfort qualitativ hochwertiger Implantate, die Ihren natürlichen Zähne in Funktion und Optik fast identisch sind.

    Was ist ein Implantat?

    Ein Implantat dient dem Zweck, eine verlorengegangene Zahnwurzel künstlich zu ersetzen. Es wird fest in den Kieferknochen eingeschraubt und dient anschließend als Stütze für Zahnersatz, der auf das Implantat aufgesetzt werden.

    Die Zahnimplantologie ist eine Alternative zu dem herkömmlichen Zahnersatz mit Prothesen oder Brückenkronen.

    Wann kommen Implantate zum Einsatz?

    Das Implantat und der Zahnersatz ersetzen einen verloren gegangenen, natürlichen Zahn als Zahnwurzel und Zahnkrone. Implantate kommen also dann zum Einsatz, wenn ein Zahn ersetzt werden muss, entweder aus ästhetischen oder medizinischen Gründen. Zu den medizinischen Gründen zählen zum Beispiel durch die Zahnlücke ausgelöste Zahnwanderungen, Sprechstörungen oder gar Knochenabbau.

    Welche Zähne können durch Implantate ersetzt werden?

    In unserer Praxis Zahnärzte Kirchrode können generell alle Zähne, ob Front- oder Backenzahn durch Implantate ersetzt werden. Auch bei zahnlosen Kiefern sind Implantate hervorragend geeignet, um den Zahnersatz fest zu verankern.

  • Mundgeruch

    Heutzutage sind schätzungsweise 25% der Bevölkerung von Mundgeruch (in der Fachsprache “Halitosis”) betroffen. Die unangenehm riechende Atemluft wird von Betroffenen selbst allerdings immer erst spät wahrgenommen. Oft wird Mundgeruch mit einer schlechten Mundhygiene assoziiert. Die Gründe hierfür können allerdings durchaus vielseitiger und komplexer sein. In der Zahnarztpraxis Kirchrode gehen wir dem im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund. Sprechen Sie uns hierzu gerne jederzeit an.

    Warum habe ich immer wieder Mundgeruch? Die Ursachen:

    Generell unterscheidet man zwischen vorübergehendem und chronischem Mundgeruch.  Mögliche Ursachen können sowohl hygienischer, als auch medizinischer Ursache sein. Zu den häufigsten Ursachen zählen:

    • Speisereste im Mundhöhlenraum
    • verminderte Speichelproduktion
    • Oralatmung und Schnarchen
    • Alkoholkonsum
    • Erkrankungen im Nasen- oder Magenraum
    • flüchtige Schwefelverbindungen in der Mundhöhle
    • anaerobe Bakterien auf der Zunge
  • Prophylaxe

    Die Prophylaxe ist ein ganz besonderer Schwerpunkt in unserer Zahnarztpraxis Hannover Kirchrode. Denn sie legt den Grundstein für eine gute, und vor allem langjährige Zahngesundheit. Und genau das versuchen wir, jedem Patienten zu ermöglichen. In Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Garbisch und Hondronikos bieten wir allen Patienten ein breites Leistungsspektrum der modernen Prophylaxe. Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihren individuellen Prophylaxemöglichkeiten.

    Was bedeutet Prophylaxe?

    Das Wort Prophylaxe kommt aus dem Griechischen und bedeutet “von vornherein ausschließen”. Die Hauptaufgabe der zahnmedizinischen Prophylaxe besteht somit in der Vorbeugung von Krankheiten am Zahn und Zahnfleisch. Hier kommen verschiedene Behandlungen zum Einsatz.

    Prophylaxe in Hannover Kirchrode

    Zu unseren hochwertigen Prophylaxeleistungen zählen u.a. folgende Behandlungen:

    • Kontrolluntersuchungen
    • professionelle Zahnreinigung
    • Fluoridierung
    • Fissurenversiegelung

    Was passiert bei der professionellen Zahnreinigung?

    Eine professionelle Zahnreinigung ist eine notwendige Maßnahme zur Ergänzung des täglichen Zähneputzens. Sie ersetzt dieses allerdings keinesweg. Bei der professionellen Zahnreinigungen werden die Zähne durch unsere geschulte Prophylaxeexpertin gereinigt. Dabei werden auch solche Stellen gereinigt die durch die Zahnbürste nicht erreicht werden können. Außerdem werden Beläge entfernt, die sich täglich auf der Zahnoberfläche ansammeln und schnell Auslöser für Karies oder Gingivitis werden...

  • Vollnarkose

    Eine Vollnarkose (auch Allgemeinanästhesie genannt) kann bei verschiedenen zahnmedizinischen Gegebenheiten zum Einsatz kommen. Einerseits können schwierige Eingriffe bei Kindern, langwierige oralchirurgische Behandlungen oder Vorerkrankungen von körperlicher, geistiger oder psychischer Behinderung eine Vollnarkose notwendig machen, andererseits werden oftmals auch Angstpatienten unter Allgemeinanästhesie behandelt.

    Für viele Patienten ist ein Zahnarztbesuch mit großer Angst und Stress verbunden. Obwohl diese Ängste oftmals unbegründet sind, kann aus einer Angst schnell eine Phobie werden, die eine zahnärztliche Behandlung unmöglich macht. Ängste können durch eine unbestimmte Furcht vor der erwartenden Bedrohung in Verbindung mit der konkreten Furcht vor der zahnärztlichen Behandlung hervorgerufen werden. Häufig ist auch das Gefühl von Machtlosigkeit und Kontrollverlust, sowie frühere schmerzliche oder unangenehme Erfahrungen während eines Zahnarztbesuches, ursächlich für die Angst.

    Die Angst oder Phobie kann dazu führen, dass Patienten zahnärztliche Behandlungen oder jährliche Kontrolluntersuchungen meiden und dies folgend zu einer unbemerkten Verschlechterung der Zahnsituation führt. Damit es gar nicht erst zu solchen Extremfällen kommt, bemühen wir uns, Ihrer Angst dauerhaft und schonend entgegenzuwirken.

  • Zahnersatz

    Der Zahnersatz umfasst jegliche Form der Planung, Herstellung und des Einsatzes künstlicher Zähne, oder Zahnprothesen. Das Ziel des Zahnersatzes besteht vornehmlich darin, die Funktion des Kauorgans wieder herzustellen. Damit ist nicht nur die Zerkleinerung von Nahrung gemeint, sondern auch ästhetische Aspekte, die Aussprache, sowie die Stützfunktion der verbliebenen Zähne und des Kieferknochens.

    Grundsätzlich unterscheidet man zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz.

  • Zahnfleischbehandlung

    Rund 65% der Deutschen über 40 Jahren sind von Parodontose betroffen. Hierbei handelt es sich um den schleichenden Rückgang des Zahnfleischs. Die Parodontologie widmet sich insbesondere der Erhaltung des Zahnhalteapparates. Zum Zahnhalteapparat, dem sogenannten Parodont, zählt das den Zahn umgebende Zahnfleisch, der umliegende Knochen, sowie der Faserapparat.

    Wie entsteht Parodontose?

    Eine Parodontose entsteht, wenn sich spezielle Bakterien am Zahnfleischrand oder in den Zahnfleischtaschen sammeln und vermehren. Werden diese bei der täglichen Mundhygiene nicht, oder nicht ausreichend beseitigt kommt es zu einer schmerzenden Zahnfleischentzündung, auch Gingivitis genannt.

    Eine solche Entzündung heilt in der Regel, bei angemessener Mundhygiene innerhalb einer Woche wieder ab. Bleibt sie allerdings bestehen, beginnt das Zahnfleisch, sich langsam zurück zu ziehen. In diesem Stadium spricht man von einer Parodontose.

    Gefahren der Parodontose

    Eine Parodontose vollzieht sich schleichend und unbemerkt. Die Folgen sind allerdings verheerend. Denn durch den Rückgang des Zahnfleisches werden sensitive Zahnhälse freigelegt und die Zähne reagieren fortan empfindlich auf Reize. Außerdem verlieren die Zähne immer mehr an Halt, da das umgebende Gewebe immer weiter verloren geht. Unbehandelt führt dies langfristig zum Ausfall der Zähne.

  • Kinderzahnmedizin

    In unserer Zahnarztpraxis Kirchrode bieten wir unseren kleinsten Patienten ein speziell zugeschnittenes Behandlungsspektrum. Hierbei gehen wir auf die besonderen Bedürfnisse, sowohl psychologischer, als auch physischer Natur, ein.

    Zu unseren besonderen Leistungen der Kinderzahnmedizin zählen

    • Fluoridierung
    • Fissurenversiegelung
    • Kindersprechstunde
    • Beratung zur häuslichen Mundhygiene
    • Beratung für Eltern

    Wann sollten Sie zum ersten Mal zum Kinderzahnarzt?

    Sobald die ersten Milchzähne durchbrechen, sollten Sie zum ersten Mal in Ihrer Zahnarztpraxis Kirchrode vorsprechen. Nur so können wir Sie ausführlich zur kindlichen Mundhygiene, sowie der zahnärztlichen Prophylaxe beraten. Auch können wir Kieferfehlentwicklungen rechtzeitig diagnostizieren und ggf, behandeln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Hannover Kirchrode


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (21)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,8

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.05.2020
1,0

extrem kompetent, sehr hohe Qualität der Arbeit

sehr freundliches Praxisteam

sehr guter Arzt

Bewertung vom 05.09.2019
1,0

Unfassbar nettes und kompetentes Teanm

Ich bin total begeistert von jedem einzelnen Mitarbeiter vor Ort! Die Dame an der Rezeption war super freundlich - ich wurde auch angerufen und mir ein früherer Termin angeboten. Die Arzthelferin hat sich ganz lieb um mich gekümmert, mir alles erklärt und mit mir unterhalten :) Der Arzt war ebenso freundlich und ich fühle mich in sicheren Händen!

Bewertung vom 20.03.2018
1,0

In dieser Praxis stimmt einfach alles!

Sehr empfehlenswert! Es stimmt alles: Das Team ist freundlich, die Aufklärung kompetent und ausführlich, die Behandlung gelungen. Die Zahnreinigung ist übrigens auch sehr gründlich. Top!

Bewertung vom 09.02.2018
1,0

Sehr netter Umgang mit Neupatient!

Ich gehöre seit jeher zu den Patienten, die leider erst zum Zahnarzt gehen, wenn es schmerzbedingt keine andere Lösung mehr gibt. Ich meldete mich als Notfall bei Dr. Hondronikos morgens um 8 an und konnte direkt 2 Std. später vorbeikommen. Die doppelte Wurzelbehandlung wurde vollständig ohne Schmerzen durchgeführt und Dr. Hondronikos und seine ZFA haben mich immer über die nächsten Schritte aufgeklärt. Ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben und werde auch in Zukunft hier her kommen.

Bewertung vom 02.12.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Bester Zahnarzt und tolles Team

Er und das Team sind super freundlich,er erklärt schritt für schritt was er macht,dadurch Vertrauensbasis geschaffen. Die Praxis ist gut durch organisiert.Kaum Wartezeit.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
12.945Profilaufrufe
08.01.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Hannover

Passende Artikel unserer jameda-Kunden