Gold-Kunde
Dr. med. Martin Kosub

Dr. med. Martin Kosub

Arzt, Orthopäde

02324/5699812
Note
1,3
Note
1,3
Bewerten

DankeDr. Kosub!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Kosub

Arzt, Orthopäde

DankeDr. Kosub!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:30
13:30 – 17:30
Di
08:00 – 12:30
13:30 – 17:30
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 12:30
13:30 – 17:30
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Augustastr. 17-1945525 Hattingen

Leistungsübersicht

OsteopathieKinderosteopathieKiSS-Kinder BehandlungNaturheilverfahrenAkupunkturStoßwellentherapieSportmedizinChirotherapie4D WirbelsäulenvermessungMikrotherapie

Weiterbildungen

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Akupunktur

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie meine neue Praxis in der Augustastrasse in Hattingen besser kennenlernen. Sie erfahren nicht nur die Adresse und die Öffnungszeiten meiner Praxis, sondern können sich auch über meine Schwerpunkte informieren. Spezialisiert habe ich mich u.a. auf Kindertherapie, Naturheilkunde, sowie Manuelle Therapie, biete aber auch andere Leistungen an.

Sie haben eine persönliche Frage, die Sie mit mir besprechen möchten? Gerne stehe ich Ihnen zur Seite, untersuche Sie gründlich und gehe mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch.

Ich und mein Team freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. Martin Kosub


Mein Lebenslauf

1979 bis 1985Studium an der Ruhr-Universität Bochum
Promotion über Kniegelenkprothetik
1986 bis 1991Ev. Krankenhaus Hattingen, Chirurgie
1995Facharztprüfung Orthopädie
1991 bis 1997Marienhospital Gelsenkirchen
1998Niederlassung in eigener Praxis


Über mich

Qualifikationen

  • Facharzt für Orthopädie
  • Sportmedizin
  • Manuelle Therapie
  • Naturheilverfahren
  • Physikalische Therapie
  • Akupunktur
  • Manuelle Säuglings- und Kinderbehandlung
  • Stoßwellentherapie
  • Schmerztherapie
  • Mikrotherapie
  • Osteologie
  • Ultraschall- / Röntgendiagnostik
  • Orthomolekulare Medizin
  • Osteopathie
  • Golfarzt

Mitgliedschaften

  • DGOM
  • DGMM
  • ISIS
  • Forschungsgruppe Akupunktur
  • DÄGFA
  • EWMM

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Kosub und Dr. Sender


Meine Behandlungsschwerpunkte

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über meine orthopädischen Behandlungsschwerpunkte: Ich habe mich u.a. auf  Naturheilkunde, Sportmedizin sowie Manuelle Therapie spezialisiert. Gerne stelle ich Ihnen mein Wissen zur Verfügung und kläre Ihre Fragen. So wissen Sie von Anfang an, welche Behandlung notwendig ist, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten.

  • Naturheilkunde

  • Sportmedizin

  • Manuelle Therapie


  • Naturheilkunde

    Als Naturheilkunde bezeichnet man unterschiedliche Heilverfahren, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen sollen. Dabei werden in der Natur vorkommende Mittel und Reize bevorzugt. Hierzu gehören die Sonne, das Licht, die Luft, die Bewegung, die Ruhe, die Nahrung, das Wasser, die Kälte, die Erde, die Atmung, die Gedanken, die Gefühle und die Willensvorgänge.

  • Sportmedizin

    Sportliche Belastungen unterliegen eigenen Gesetzen. Gleiches gilt für Verletzungen im Sport. Zu den Aufgaben der Sportmedizin gehört das Erkennen und Behandeln von Überlastungsschäden und Verletzungen sowie deren Rehabilitation. In den meisten Fällen bedeutet eine frühzeitige medizinische Intervention schnellere Genesung und frühere Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit.

  • Manuelle Therapie

    • Manuelle Behandlung der oberen Halswirbelsäule (Kopfgelenkbehandlung)
    • Osteopathie
    • Säuglingsbehandlung
    • Chirotherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Kosub und Dr. Sender


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihre Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten. Dafür nutzen wir verschiedene Vorsorge-, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. So können wir Krankheiten frühzeitig erkennen und kompetent behandeln. Zu unseren Leistungen gehören u.a. die Vermessung der Wirbelsäule, Digitales Röntgen und die Ganganalyse.

  • 4D-Vermessung der Wirbelsäule und des Beckens

  • Digitales Röntgen

  • Ganganalyse

  • Thermographie und Oberflächen EMG


  • 4D-Vermessung der Wirbelsäule und des Beckens

    Die 4D-Vermessung der Wirbelsäule und des Beckens umgasst die funktionelle Analyse der Wirbelsäule, Körperstatik und Haltung. Jeder Mensch hat seine individuelle Körperhaltung, die einer Vielzahl innerer und äußerer Einflüssen unterworfen ist. Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates haben häufig mit Veränderungen unserer Statik zu tun.

  • Digitales Röntgen

    Unter digitalem Röntgen versteht man die Umwandlung einer röntgengestützten Untersuchung auf ein elektronisches Speichermedium, welche eine sekundenschnelle Übertragung auf den PC-Monitor im Untersuchungszimmer ermöglicht. So erfasste Bilder können nachbearbeitet und korrigiert werden und noch nach Jahren jederzeit auf dem Bildschirm wiedergegeben werden. Für einen Krankenhausaufenthalt werden die Bilder einfach auf eine CD gebrannt oder per Internet übertragen. Doppeluntersuchungen, Fehlbeurteilungen und längere Wartezeiten können so vermieden werden.

  • Ganganalyse

    Als alltäglichste Bewegungsform zur Fortbewegung scheint unser Gehen automatisch zu funktionieren. Tatsächlich muss es aber als sehr komplexe Aufgabe angesehen werden. Gelöst wird dieses Aufgabe durch ein gut abgestimmtes Zusammenwirken von Muskulatur, Gelenken und Nervensystem. Es ist sicherlich nachvollziehbar, dass dieses komplexe System vielfältigen Störungen ausgesetzt ist.

  • Thermographie und Oberflächen EMG

    Lassen Sie Ihr Bewegungssystem bei uns mit Hilfe modernster computergesteuerter Diagnostik überprüfen. Ursprünglich als Raumfahrt-Technologie für Astronauten der NASA in den USA entwickelt, wird es seit 2004 auch in Deutschland angewendet.

  • Ultraschalluntersuchungen

    Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft sind fast jedem bekannt. Diese Form der Diagnostik wird allerdings in nahezu jedem medizinischen Fachbereich genutzt. Entwickelt wurde diese Technik vom Militär zur Ortung von Unterwasserfahrzeugen. Durch ein Quarzkristall erzeugte Ultraschallwellen dringen in Wasser oder Gewebe ein und aus deren Reflexion wird ein Bild erzeugt. Durch stete Weiterentwicklung, dieser seit den 40iger Jahren entdeckten Technik können heute z.B. dreidimensionale Bilder erzeugt und der Fluss des Blutes in den Gefäßen farbig dargestellt werden.

  • Medikamentöse Therapie

    • Hyaluronsäure
    • Orthokin
    • Orthomolekulare Medizin
  • Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

    Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) gehört zu den ältesten Formen der Medizin und ist eine Erfahrungswissenschaft. Über Jahrhunderte erzeugten unsere Vorfahren Wirkstoffe und Medikamente aus Pflanzen oder Pflanzenteilen. Diese auch Drogen genannte Substanzen wurden entweder frisch, als Aufguss, Auskochung, Tinktur, Extrakt oder Pulver verwendet. Viele Beschreibungen von Heilpflanzen finden sich in der traditionell chinesischen Medizin, aber auch z.B. in der Klostermedizin.

  • Homöopathie

    Der Begriff Homöopathie kommt aus dem Griechischen und wird mit „ähnlichem Leiden“ übersetzt. Heute versteht man unter dem Begriff Homöopathie eine alternativmedizinische Heilmethode, die den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen Samuel Hahnemanns entstammt. Grundidee der Therapie ist: „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“. So werden Wirkstoffe (sog. Grundsubstanzen), die in höherer Dosierung gleichartige Beschwerden erzeugen, mit Wasser, Alkohol oder Milchzucker hochverdünnt und dann dem Körper in verdünnter Form (sog. Potenz) wieder zugeführt. Oft kritisch diskutiert, hat die Homöopathie heute einen festen Platz in unserem therapeutischen Denken, trägt
    sie doch dem Wunsch einer sanften, nebenwirkungsarmen Therapie Rechnung.

  • Infusionstherapie

    Mittels Infusionen können Medikamente, Nährstoffe und Flüssigkeiten über die Blutbahn direkt in das involvierte Körperareal transportiert werden. In vielen Fällen sind Infusionen trotz höherer Dosis des Wirkstoffes weniger magenbelastend, so dass ein wesentlich höherer Wirkspiegel erzielt werden kann. Außerdem können Infusionen in Kombination mit anderen Verfahren eingesetzt werden wie z.B. Akupunktur, Magnetfeld, Lasertherapie, Physiotherapie, Hyaluronsäurebehandlung und Atlastherapie.

  • Physikaltherapie

    Lasertherapie
    Mit dem Begriff Laser bezeichnet man verstärktes, stark gebündeltes Licht, das auch im therapeutischen Bereich eingesetzt werden kann.

    Magnetfeldtherapie
    In der Magnetfeldtherapie werden zur Behandlung Magnetspulen, Magnetfeldgeräte, Magnetkissen, Magnetfolien, Magnetstäbe und andere magnetische Gegenstände eingesetzt. Das Magnetfeld selbst ist nicht spürbar, durch die Anregung der Durchblutung kann jedoch ein Kribbeln, Wärmegefühl oder Herzklopfen auftreten. In der Regel werden 10 Behandlungen durchgeführt, ein- bis zweimal pro Woche. Die einzelne Behandlung dauert etwa 20 Minuten.

  • Injektionsbehandlungen

    • Neuraltherapie
    • Proliferationstherapie
  • Stoßwellentherapie

    Bei der Stoßwellentherapie wird eine Druckwelle erzeugt und an der erkrankten Stelle in den Körper eingebracht. Hierdurch wird an dem schmerzhaften Gewebe Energie freigesetzt, wodurch Heilungsprozesse angestoßen werden.

  • Operative Therapie

    • Ambulante Operationen
    • Fußorthopädie
  • Kinesiotaping

    Im Gegensatz zum herkömmlichen Tape ist das verwendete Material längselastisch und entspricht in Dicke, Schwere und Dehnfähigkeit der Haut. Zur besseren Stimulation und um Luft- und Flüssigkeitszirkulation unter dem Tape zu ermöglichen, ist der Kleber sinusförmig und mit Aussparungen aufgebracht. Eine Bewegungsminderung wird bewusst vermieden.

  • Sport

    Golfarzt
    In den letzten Jahren hat sich der Golfsport zu einer der gefragtesten Sportarten in der Altersgruppe über 50 Jahre entwickelt. Daher müssen Training und Technik an die persönliche Leistungsfähigkeit sowie die häufig bereits eingeschränkte Beweglichkeit angepasst werden.

  • Akupunktur

    Die Akupunktur entstammt der chinesischen Medizin, gehört zu den ältestes Heilverfahren in der Medizin und ist in Deutschland eines der führenden alternativ-medizinischen Behandlungsverfahren. Durch eine umfangreiche Ausbildung durch verschiedene Fachgesellschaften sowie eine regelmäßige Teilnahme an Akupunkturqualitätszirkeln, bieten wir unseren Patienten ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung. Seit vielen Jahren führen wir die Akupunktur mit großem Erfolg in unserer Praxis durch.

  • Cranio-Mandibuläre Dysfunktion

    Eine Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD, früher auch Costen-Syndrom) ist eine strukturelle, biomechanische oder funktionelle Störung des Kiefersystems. Solche Störungen haben nicht nur Auswirkungen auf den gesamten Organismus und das Bewegungssystem, sondern können auch die Ursache von chronischen Verspannungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrgeräuschen etc. sein. Meist ist eine gezielte Behandlung der Kopfgelenkregion Grundvoraussetzung für eine dauerhafte Beseitigung der Beschwerden. Besonders bei Kindern, die ihre endgültige Kieferfunktion noch entwickeln
    und bei denen häufig Regulierungen des Kiefers z.B. durch Zahnspangen erfolgen, kommt es sehr häufig zu einer Einflussnahme auf die Wirbelsäule mit entsprechenden Begleitsymptomen.

  • Multimodale Schmerztherapie

    Grundlage der modernen Schmerztherapie ist die Erkenntnis, dass es den Schmerz nicht gibt. Stattdessen spricht man von verschiedenen Schmerzformen. Schmerzformen, Schmerzcharakter und Schmerzursachen können grundverschieden sein. Folg-
    lich ist auch die Therapie nicht einheitlich, sondern vielschichtig. Dies führt dazu, dass ein einzelner Fachbereich nicht mehr allein in der Lage ist, alle Schmerzformen ausreichend und erfolgreich zu behandeln. So benötigen z.B. psychosomatische Schmerzen, Nerven- oder Tumorschmerzen unterschiedliche Therapieansätze.

  • Mikrotherapie

    Micro is more - ein Trend, der auch in der Orthopädie Einzug gehalten hat. Nicht nur bei operativen Eingriffen, sondern auch bei der Behandlung von Rücken- und Bandscheibenproblemen. Per Röntgendurchleuchtung, Computertomographie und der strahlenfreien Kernspintomographie, können Injektionskanülen, Sonden oder andere Instrumentarien milimetergenau an den Schmerzpunkt gebracht werden. Durch Einspritzen von Medikamenten kann eine Blockade der schmerzenden Einzündung erzielt werden. Laser oder Wärmesonden können durch Hitzeeinwirkungen zu einer Verödung von Schmerzfasern genutzt werden oder das Bandscheibengewebe zum Schrumpfen bringen. Minifräsen oder Fasszangen dienen einer Entfernung oder Volumenverminderung von hervorquellendem Bandscheibengewebe.

  • Körpereigene Bandscheibenzelltransplantation / ADCT

    „Sie haben einen Verschleiß der Bandscheiben, daran kann man nichts ändern!“
    Diese Worte haben schon viele Patienten in orthopädischen oder neurochirurgischen Praxen gehört.

    Wie wäre es eigentlich, wenn man eine Bandscheibe reparieren könnte, sozusagen mit einer Frischzellenkur? Durch die moderne Medizin ist dies möglich geworden. Hierzu wurde ein spezielles Zellkulturverfahren entwickelt. 1996 wurden die ersten Bandscheibenzelltransplantationen durchgeführt. Durch verschiedene Studien mit guten Ergebnissen ist diese Technik auch wissenschaftlich gut belegt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Kosub und Dr. Sender


jameda Siegel

Dr. Kosub gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Orthopäden

in Hattingen • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (27)

Gesamtnote

1,3
1,4

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
sehr freundlich
sehr gute Praxisausstattung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 13.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Ich bin nun schon seit einigen Jahren mit diversen Problemen bei Dr.Kosub und auch Dr.Sender in Behandlung. Ich wurde sehr freundlich empfangen und Dr, Kosub nahm sich immer ausreichend Zeit, um mich gründlich zu untersuchen und eine Diagnose zu stellen. Die vorgeschlagene Behandlung führte dann auch zur Behebung meiner Probleme. Ich bin sehr zufrieden und würde Dr. Kosub und auch Dr. Sender uneingeschränkt weiterempfehlen.

Bewertung vom 27.08.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Hab leider den Arzt nicht kennengelernt. Er soll aber sehr kompetent sein

War heute in der Praxis wegen einer Überweisung zum MRT, dass Frau Doktor angeordnet hat. Hab mich mit der Sprechstundenhilfe unterhalten, da funkte eine ältere Sprechstundenhilfe dazwischen. Ich hatte lediglich gefragt ob man, wenn man schon einen Termin bekommt, eine andere Sache, die ebenfalls am Bein war, mitbehandeln kann. Ich merkte an das man ja lange auf einen Termin beim Facharzt warten muss, da würde es ja naheliegen, dass man die zweite Sache mitbehandeln kann. „Wenn jeder sofort zum Facharzt rennt, brauchte man sich ja nicht wundern, wenn die Terminvergabe so lange dauert" kam aus der Ecke der älteren Sprechstundenhilfe. " Ich war vorher beim Hausarzt sagte ich. „Und die zweite Behandlung ginge auch nicht in einem Zuge, ein MRT kostet ja schließlich 800 € - 1000 € sagte die Dame. Ich habe Beschwerden am Oberschenkel und am Fuß, am gleichen Bein. Dafür zwei Termine?? Ich dachte immer das ein Arzt dass entscheidet und nicht die Sprechstundenhilfe. Rücksprache mit dem Arzt wäre bestimmt sinnvoll gewesen.

Das hat mit an Unfreundlichkeit der älteren Dame gereicht. Hab daraufhin mit woanders einen Termin geholt.

Ich muss hier eine Note vergeben, obwohl ich den Arzt nicht kennengelernt habe. Bin aber überzeugt, dass der Arzt sehr kompetent ist...nur die ältere Sprechstundenhilfe sollte Nachgeschult werden.

Bewertung vom 03.12.2018
1,0

Freundlich und sehr zuvorkommend

Fachlich echt einsame Spitze auf seinem Gebiet. Nett und freundlich. Nimmt sich Zeit für den Patienten.

Im Rahmen meiner Sportverletzungen immer mit der richtigen Diagnose und einer perfekten Therapie zur schnellen Genesung

Absolut emphelunfswert!

Bewertung vom 18.10.2018
1,0

Vertrauensvoller und sehr kompetenter Arzt

Ich bin schon seit Jahren Patientin von Herrn Kosub und fühle mich dort sehr gut aufgehoben. Er nimmt sich Zeit und ist stets bemüht die Diagnosen ausführlich zu erklären.Auch das Praxisteam ist hilfsbereit und freundlich und stets bemüht :-)

Bewertung vom 16.10.2018
1,0

Sehr freundlich und kompetent

Habe nach Sportunfall sofort einen Termin bekommen. Tolle Praxis, kaum Wartezeit, gründliche Beratung und Behandlung

Weitere Informationen

84%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
17.992Profilaufrufe
05.12.2017Letzte Aktualisierung
  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden