Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Gösele
Dr. Gösele

Dr. med. Stephanie Gösele

Ärztin, Augenärztin
Kurfürstenanlage 36, 69115 Heidelberg

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Gösele

Note

-

Bewertung vom 11.05.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 40 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Inkompetente Sprechstundenhilfe

Erst wurde telefonisch ein Termin an eine Kassenpatientin vergeben. Als die Patientin den Termin wahrnehmen wollte, wurde sie an der Rezeption abgewiesen. Im Telefongespräch jedoch wurde explizit nachgefragt, ob sie Privatpatient sei, dies wurde von der Patientin verneint. Wieso vergibt man dann Termine? Die Patientin war vorher schon in dieser Praxis.
Super Qualitätsmanagement !"
Dr. Gösele

Kommentar von Dr. Gösele

Sehr geehrte Frau H., vielen Dank für Ihre Kritik. Wir haben sie ernst genommen und noch einmal alles rekonstruiert: Am Telefon antworteten Sie auf unsere Frage nach Ihrer Krankenversicherung, Sie seien "bei der Post" versichert. Für uns war damit klar, dass Sie als Postbeamtin privat versichert sind. Erst als Sie bei uns in der Praxis erschienen, stellte sich heraus, dass Sie bei der Betriebskrankenkasse der Post (also gesetzlich) versichert sind. Dieses Missverständnis tut uns Leid. Wir hätten Sie auch gerne als Selbstzahlerin bei uns behandelt, so wie wir es mit allen Kassenpatienten handhaben. Diese Möglichkeit steht Ihnen natürlich weiterhin offen.

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Gösele)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (25) anzeigen

Gesamtbewertung  (25)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,5
Gesamtnote
1,5
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,6
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,4
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,4


Alle Bewertungen (25)

25Bewertungen
61Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
33.878Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Augenkrankheiten” am 18.02.2018

Das sind die Risikofaktoren des grünen Stars

Der grüne Star ist in Deutschland eine "Volkskrankheit" und weltweit die zweithäufigste Erblindungsursache, sowohl in den Entwicklungsländern als auch in den Industrienationen. Im Jahr 2020 ...  Mehr

Verfasst am 18.02.2018
von Ilias Parsalidis

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit” am 29.01.2018

Ist die ReLEx SMILE inzwischen der Gold-Standard beim Augenlasern?

Seit 2015 liegen zum SMILE Augenlasern die 5-Jahresergebnisse als Langzeitstudie vor und spätestens seitdem ist die SMILE Methode etabliert. Viele Zentren wenden im Jahre 2018 diese bahnbrechende ...  Mehr

Verfasst am 29.01.2018
von Dr. med. Rüdiger Schmid