Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Kilian Friedrich

Dr. med. Kilian Friedrich

Arzt, Internist

06221/6599931

Dr. Friedrich

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 16:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bergheimer Str. 56 a69115 Heidelberg

Leistungen

Ultraschalluntersuchung
Darmkrebs-Vorsorge
Sedierung während der Magenspiegelung
Atemtests auf
Gastroenterologische Sprechstunde
Darmspiegelung
Sprechstunde für Patienten mit Morbus
Magenspiegelung
Gewichtsreduktion durch Magenballon

Weiterbildungen

Gastroenterologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich über meine gastroenterologische Praxis in Heidelberg informieren möchten. Mein Name ist Dr. med. Kilian Friedrich. Auf den folgenden Seiten stelle ich Ihnen die internistischen und gastroenterologischen Leistungen meiner Praxis in der Bergheimer Str. 56 a vor.

Die Diagnostik, insbesondere die Darmkrebsvorsorge, aber auch die Magen- und Darmspiegelung, spielen in meiner Praxis eine große Rolle. Ca. 90 % der Darmkrebserkrankungen entwickeln sich aus zunächst gutartigen Vorstufen, den sogenannten Darmpolypen. Die Entdeckung und Entfernung dieser Polypen im Rahmen der Vorsorgekoloskopie tragen dazu bei, die Entstehung von Darmkrebs zu verhindern.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Untersuchungsverfahren wie die Kapselendoskopie und die Ultraschalluntersuchung. Für Patienten mit bestimmten (chronischen) Beschwerden haben wir verschiedene gastroenterologische Sprechstunden eingerichtet.

Ihr Dr. med. Kilian Friedrich

Dr. med. Kilian Friedrich

Herr Dr. Friedrich studierte Humanmedizin an der Universität Heidelberg. Die Facharztausbildung für Innere Medizin und Gastroenterologie absolvierte er an der Universitätsklinik Heidelberg, in der Abteilung für Gastroenterologie, Infektiologie und Vergiftungen.

Sein wissenschaftlicher Forschungsschwerpunkt liegt in der Erforschung von Prognosefaktoren von Leber- und Galleerkrankungen. Darüber hinaus veröffentlichte Dr. Friedrich zahlreiche Publikationen zur Thema: Sicherheit in der endoskopischen Sedierung. Herr Dr. Friedrich beteiligt sich regelmäßig an der universitären Lehre und der studentischen Ausbildung an der Universität Heidelberg. Dr. Friedrich ist Mitglied in mehreren medizinischen Fachgesellschaften und hält regelmäßig Vorträge auf gastroenterologischen Fachkongressen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gastropraxis-friedrich.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Gastropraxis untersuche und behandele ich meine Patienten auf den Gebieten der Inneren Medizin und der Gastroenterologie. Gerne setze ich mich für Ihre Gesundheit ein, damit Sie schnell wieder fit sind. Sie finden uns in der Bergheimer Str. 56 a in Heidelberg.

  • Innere Medizin

  • Gastroenterologie

  • Innere Medizin

  • Gastroenterologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gastropraxis-friedrich.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer Praxis in Heidelberg bieten wir Ihnen eine gastroenterologische Sprechstunden sowie Sprechstunden für Patienten mit Reizdarmsyndrom an. Einen Großteil der Diagnostik bei internistischen Erkrankungen wie z. B. die Untersuchung der Organe des Bauchraumes können wir mit Hilfe der uns zur Verfügung stehenden modernen Mittel wie Ultraschall oder EKG durchführen. Kommen Sie in meine Sprechstunde, wenn Sie mein internistisches Know-how in Anspruch nehmen möchten - mein Team und ich betreuen Sie gerne.

  • Darmkrebs-Vorsorge

  • Sedierung während der Magenspiegelung oder Darmspiegelung

  • Darmspiegelung

  • Magenspiegelung

  • Darmkrebs-Vorsorge

    Wie funktioniert die Darmkrebs-Vorsorge?

    Durch die Vorsorgekoloskopie werden Polypen entdeckt und anschließend abgetragen. Durch die vollständige Entfernung von Darmpolypen wird somit die Entstehung von Darmkrebs effektiv verhindert.

    Haben Sie Fragen zur Vorsorgekoloskopie? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

  • Sedierung während der Magenspiegelung oder Darmspiegelung

    Die Verabreichung einer Beruhigungsspritze während der Magenspiegelung oder Darmspiegelung wird als Sedierung bezeichnet. Hierzu wird das Narkotikum Propofol so verabreicht, dass Sie während der endoskopischen Untersuchung schlafen, jedoch weiterhin selbstständig atmen.

    Hierdurch unterscheidet sich die Sedierung von einer Vollnarkose. Durch die Anwendung einer Sedierung ist die Magenspiegelung sowie Darmspiegelung für die Patienten eine angenehme Untersuchung ohne Schmerzen geworden. In geübter Hand ist die Sedierung ein sicherer Bestandteil der endoskopischen Untersuchung.

  • Darmspiegelung

    Wie funktioniert die Vorbereitung für eine Darmspiegelung?

    Bei der Darmspiegelung werden der gesamte Dickdarm, sowie der letzte Abschnitt des Dünndarms beurteilt. Hierzu muss der Darm vorher gereinigt werden. Die Abführmaßnahmen beginnen in der Regel am Nachmittag vor der geplanten Untersuchung. Die korrekte Einnahme und Durchführung der Abführmaßnahmen werden Ihnen in unserer Praxis ausführlich erklärt. Im Rahmen eines ärztlichen Aufklärungsgespräches werden zudem Ihre Beschwerden, der Ablauf der Untersuchung sowie eventuelle Risiken in Zusammenhang mit der Untersuchung besprochen.

    Wie funktioniert eine Darmspiegelung?

    Bei der Darmspiegelung wird ein dünnes, schlauchförmiges Instrument über den After in den gesamten Dickdarm sowie den letzten Abschnitt des Dünndarms eingebracht. Die Darmspiegelung dauert in der Regel 20 Minuten. Während der Untersuchung können auffällige Befunde durch die Entnahme einer Gewebeprobe weiter abgeklärt werden. Darmkrebs entsteht in 90 % der Fälle aus gutartigen Vorstufen, so genannten Dickdarmpolypen. Sollten wir während der Darmspiegelung solche Polypen entdecken, werden diese endoskopisch entfernt. Hierdurch können wir die Entstehung von Darmkrebs effektiv verhindern.

  • Magenspiegelung

    Wie funktioniert eine Magenspiegelung?

    Die Magenspiegelung wird in nüchternem Zustand durchgeführt und dauert in der Regel zwischen fünf bis zehn Minuten. Das Endoskop wird über den Mund eingeführt, anschließend werden Speiseröhre, Magen und der obere Abschnitt des Dünndarms ausführlich beurteilt.

    Ist eine Magenspiegelung unangenehm?

    Wahlweise führen wir die Untersuchung mit einer sog. Beruhigungsspritze durch. Sie schlafen daher während der Untersuchung und diese wird dadurch nicht als belastend empfunden. Wir verwenden Propofol als Kurznarkotikum, welches so dosiert wird, dass Sie während der Untersuchung schlafen. Nach der Untersuchung haben Sie die Möglichkeit sich in unseren Praxisräumen auszuruhen. Aus rechtlichen Gründen darf über 24 Stunden nach der Beruhigungsspritze nicht selber Auto gefahren werden. Die Beruhigungsspritze ist in unserer Praxis für jeden Patienten kostenlos verfügbar. Sprich, es entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten wenn Sie sich für die Untersuchung mit Beruhigungsspritze entscheiden. Es erfolgt eine Kreislauf- und Blutdrucküberwachung. Essen und Trinken ist nach der Untersuchung möglich.

  • Kapselendoskopie

    Zur Beurteilung des Dünndarmes gibt es die Möglichkeit der Kapselenteroskopie. Hierbei wird eine bohnengroße Videokapsel geschluckt. Diese wird mit der natürlichen Darmbewegung durch den Verdauungstrakt bewegt. Währenddessen fertigt die Videokapsel Bilder des Dünndarmes an. Sie sind währenddessen voll verkehrs- und geschäftsfähig und können Ihrem normalen Tagesablauf weitestgehend nachgehen. Anschließend werden die Bilder von uns an einem Computer ausgewertet.

  • Gewichtsreduktion durch Magenballon

    Der Magenballon ist ein neues Konzept zum Abnehmen ohne Operation. In Ihrem Bestreben Sie beim Abnehmen zu unterstützen bieten wir Ihnen eine neue Lösung an: den Magenballon.

    Der Magenballon aus Silikon wird Patienten in den Magen eingeführt und funktioniert wie ein Platzhalter: Sie haben automatisch weniger Hunger. Zusätzlich erarbeiten unsere Fitness- und Ernährungsexperten mit Ihnen einen Plan, der Ihren Abnehmerfolg unterstützt und gleichzeitig Ihr Wohlbefinden steigert.

    Die Behandlung mit dem Magenballon ist eine sinnvolle Abnehmmethode, da sie den Patienten ganzheitlich und gesund zu einem neuen Lebensstil führt. Mit Hilfe des Magenballons kann eine Gewichtsreduktion zwischen 20 und 40 Prozent je nach Ausgangsgewicht erreicht werden.

  • Ultraschalluntersuchung

    Mit unseren modernen Ultraschallgeräten lassen sich die Organe des Bauchraumes (wie Leber, Gallenblase, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Gefäße, Harnblase, Prostata, Gebärmutter, Dick- und Dünndarm) sowie der Schilddrüse in hoher Auflösung darstellen. Somit können wir einfach und sicher Veränderungen ohne die Verwendung von belastenden Strahlen diagnostizieren.

  • Atemtests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

    Atemtests auf Lactose-, Fructose- sowie Sorbitunverträglichkeit werden in unserer Praxis durchgeführt, wenn Sie nach Genuss von gewissen Nahrungsbestandteilen an Beschwerden wie Durchfall, Verstopfung oder Blähungen leiden.

    Wir bitten Sie darum für diese Untersuchung nüchtern in unsere Praxis zu erscheinen. Das zu testende Nahrungsmittel wird ihnen in Lösung zu trinken verabreicht. Anschließend werden Sie in ein spezielles Gerät pusten, welches den Wasserstoffgehalt Ihrer Ausatemluft misst.

    Im Falle einer Nahrungsmittelintoleranz, können bestimmte Nahrungsmittelbestandteile in Ihrem Darm nicht gespalten und aufgenommen werden. Diese werden dann von den Darmbakterien verstoffwechselt und führen zu Beschwerden. Hierdurch entsteht Wasserstoff welches über das Blut in die Lungen gelangt und dort mit unserem Atemgerät gemessen wird.

  • Gastroenterologische Sprechstunde

    Wenn Sie an abdominellen Beschwerden (wie z.B. Durchfall, Verstopfung, Völlegefühl oder Schmerzen) leiden, Fragen zu einer bei Ihnen diagnostizierten Erkrankung haben oder sich eine gastroenterologische Zweitmeinung einholen möchten, dann können Sie sich gerne in unserer gastroenterologischen Sprechstunde vorstellen.

    Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein diagnostisches und therapeutisches Konzept um Ihnen zu helfen. Sollten bereits Voruntersuchungen durchgeführt worden sein, bitten wir Sie darum die Befunde mit zu Ihrem Sprechstundentermin zu bringen.

  • Sprechstunde für Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

    Wenn Sie an einer chronischen entzündlichen Darmerkrankung wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa leiden, ist eine kontinuierliche, vertrauensvolle ärztliche Betreuung von enormer Bedeutung. Dr. Friedrich und Prof. Dr. Sieg sind spezialisiert auf die Diagnostik und Betreuung von Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen.

  • Sprechstunde für Patienten mit Reizdarmsyndrom

    Das Reizdarmsyndrom zählt zu den funktionellen Magen-Darmerkrankungen, die charakterisiert sind durch typische Beschwerden bei jedoch fehlendem Nachweis von krankhaften Veränderungen.

    Typische Reizdarmbeschwerden sind abdominelle Schmerzen (oft in Zusammenhang mit der Stuhlentleerung), das Gefühl von Blähungen sowie Veränderung von Stuhlfrequenz und Konsistenz.

    Die Diagnose eines Reizdarmsyndroms ist eine Ausschlussdiagnose, die erst nach Komplettierung der zur Verfügung stehenden Untersuchungsverfahren gestellt werden darf. Hierzu zählen die Blutuntersuchung, eine Stuhluntersuchung sowie eine Ultraschalluntersuchung. Die Magen- und Darmspiegelung besitzt den höchsten Stellenwert in der differentialdiagnostischen Abklärung sowie dem Ausschluss organischer Erkrankungen.

    Anhand der erhobenen Untersuchungsergebnisse erstellen wir gerne für Sie ein individuelles Behandlungskonzept.

  • Sprechstunde zur Abklärung erhöhter Leberwerte

    Sollten bei Ihnen erhöhte Leberwerte diagnostiziert worden sein, bieten wir Ihnen eine weiterführende Abklärung und Betreuung an.

    Hierfür vergeben wir Ihnen zunächst zwei Termine: Beim ersten Termin in unserer Sprechstunde erheben wir Ihre Krankheitsgeschichte, führen eine Ultraschalluntersuchung der Leber und eine Blutuntersuchung durch. Beim zweiten Sprechstundentermin besprechen wir die bisherigen Ergebnisse und veranlassen gegebenenfalls die Durchführung einer Leberbiopsie zur weiterführenden Abklärung der erhöhten Leberwerte.

  • Sprechstunde für Leber- und Gallenerkrankungen

    In unserer Lebersprechstunde behandeln wir Patienten mit chronischen Lebererkrankungen.

    Dies beinhaltet Patienten mit Hepatitis B und C, Patienten mit autoimmunen Lebererkrankungen sowie Hämochromatose. Des Weiteren betreuen wir Patienten mit chronischen Gallengangserkrankungen wie primär biliärer Zirrhose und primär sklerosierender Cholangitis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gastropraxis-friedrich.de


jameda Siegel

Dr. Friedrich ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Internisten · in Heidelberg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
telefonisch gut erreichbar
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (39)

Alle36
Note 1
36
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Magenspiegelung

Ein sauberes unspekuläres Ärztehaus. Top Mannschaft am Empfang und bei der Behandlung. Wartezeit auf den Termin: 1 Monat. Wartezeit bei Behandlung 10 Minuten. Dann rein zum Eingriff. Hinlegen, Geräte angeschlossen und weg war ich. Nach dem Aufwachen eine ausführliche Besprechung durch den Arzt. Besser gehrt's nicht. - Ich war noch 30 Minuten wackelig auf den Beinen, dann war aber alles ok. Also: in keinem Fall mit dem eigenen Auto selbst fahren.

08.02.2021
1,0

Top.. ich bin begeistert

Ich kann mit ruhigen Gewissen diese Praxis weiterempfehlen.

Hab mich schon lange nicht mehr so gut aufgehoben gefühlt.

Der Arzt freundlich,kompetent und nimmt sich Zeit für einen.

Tolles Praxisteam sehr sehr freundlich.

15.01.2021
1,0

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Klasse Praxis und Team - kann ich nur empfehlen! Vom ersten Kontakt bis zu Behandlung und Besprechung des Befundes alles Bestens und weitab von gängiger Praxis. Herzlichen Dank !!

02.10.2020
1,2

Einfühlsamer Arzt kann gut zuhören

MeineDarmspiegelung verlief reibungslos keine Wartezeit und sehr nettes Personal das auch sehr einfühlsam war.Sehr großes Lob an das liebe und aufmerksam Team bin sehr zufrieden Alle waren wirklich nett würde ich jedem weiter empfehlen

03.08.2020
1,0

Sehr kompetenter Arzt!

Sehr kompetente Beratung, reibungsloser Ablauf, keine Wartezeit, sehr nettes Personal!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe17.970
Letzte Aktualisierung11.12.2019

Danke , Dr. Friedrich!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Heidelberg

Finden Sie ähnliche Behandler