Kinderfreundliche Ärzte für Naturheilverfahren in Heidelberg (49 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
49 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Prof. Dr. SieboldProf. Dr. med. Rainer Siebold

    Prof. Dr. med. Rainer Siebold
    Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg
    Bismarckstr. 9-15
    69115 Heidelberg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    139
    Bewertungen
    1,9 km
    99.9% Relevanz
    sehr vertrauenswürdig
    gute Parkplatzsituation
    sehr gute Behandlung
  2. Dr. GeberthDr. med. Ingrid Geberth

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Friedrich-Ebert-Anlage 5
    69117 Heidelberg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    51
    Bewertungen
    3,5 km
    96.1% Relevanz
    bietet alternat. Heilmethoden
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
  3. Dr. KlonzDr. med. Andreas Klonz

    Dr. med. Andreas Klonz
    Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Allgemeiner Chirurg
    Bismarckstr. 9-15
    69115 Heidelberg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    29
    Bewertungen
    1,9 km
    93.8% Relevanz
    kurzfristige Termine
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Behandlung
  4. 87.2% Relevanz
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
    nimmt sich viel Zeit
    lange Wartezeit in Praxis
    lange Wartezeit auf Termin
  5. 81.5% Relevanz
    bietet alternat. Heilmethoden
    sehr gute Behandlung
    sehr vertrauenswürdig
  6. 70.4% Relevanz
    gute Parkplatzsituation
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
Experten-Ratgeber Zum ThemaRückenschmerzen

Wie Akupunktur Nackenschmerzen lindert

Als Facharzt für Orthopädie sehe ich in meiner Praxis täglich Patienten mit Nackenschmerzen. Nicht selten treten auch zusätzlich Symptome wie Gefühlsstörungen der Hände und Arme, Kopfschmerz, Schwindel oder Ohrgeräusche auf. Gelegentlich können diese Symptome auch stärker sein als das eigentliche