Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
14.596 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

UNI-Klinikum Heidelberg Chirurgische Klinik, Klinik für Urologie

Fachabteilung, Urologie, Poliklinik

06221/56-6321

UNI-Klinikum Heidelberg Chirurgische Klinik, Klinik für Urologie

Fachabteilung, Urologie, Poliklinik

Öffnungszeiten

Adresse

Im Neuenheimer Feld 11069120 Heidelberg
Arzt-Info
UNI-Klinikum Heidelberg Chirurgische Klinik, Klinik für Urologie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (6)

Note 2,6

2,6

Gesamtnote

2,8

Behandlung

2,8

Aufklärung

2,9

Vertrauensverhältnis

2,3

Freundlichkeit Ärzte

2,1

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,6

Wartezeit Neuaufnahme

2,6

Zimmerausstattung

2,5

Essen

3,0

Hygiene

2,3

Besuchszeiten

2,4

Atmosphäre

2,3

Klinik-Cafeteria

3,0

Einkaufsmöglichkeiten

6,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,3

Innenbereich

2,5

Außenbereich

2,8

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle8
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
07.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,8

Volle Zufriedenheit nach radikaler Prostataektomie

Die Biopsie verlief ohne Komplikationen und ohne Schmerzen und man war nach wenigen Stunden wieder völlig erholt. Das wichtigste Detail war, dass hier nicht durch den Darm gestochen wird.

Nach radikaler Prostata-Ektomie hatte ich keine Beschwerden und 100% Kontinenz von der ersten Stunde an.

Vielen Dank an die operierenden Ärzte. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

10.04.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Medizin auf Top-Niveau, exzellentes OP-Ergebnis

Bei mir wurde Anfang Februar 2021 ein Prostatakarzinom diagnostiziert (Gleason 7a nach MRT und Stanzbiopsie (8 von 16 Proben auffällig) und einem PSA von 4). Nach den medizinischen Aufklärungsgesprächen erfuhr ich neben dem körperlichen den noch stärkeren psychologischen Schock. Ich hatte extreme Sorge um Inkontinenz und Impotenz, die bei einer Entfernung der Prostata (radikale Prostatektomie) laut Krebshilfe und Internet statistisch sehr häufig auftreten. So habe ich mich neben den radiologischen Methoden verstärkt um die vier verschiedenen HIFU-Methoden gekümmert die idR. keine Inkontinenz nach sich ziehen. Nach dem ich das Ende des Internets erreicht hatte, habe ich am Universitätsklinikum Heidelberg eine Zweitmeinung eingeholt. Beim Übermitteln dieser, war mir inzwischen für mich selbst klar geworden, dass nur die Komplettentfernung der Prostata für mich in Frage kommt. Die Zweitmeinung schloss sich der Erstmeinung an: Radikale Prostatektomie.

Ich entschied mich auf Empfehlung für die OP durch Frau Dr. Joanne Nyarangi-Dix, assistiert durch Frau Dr. Magdalena Görtz mit dem Da Vinci-System. Diese wurde am 22. März 2021 durchgeführt. Frau Dr. Görtz führte bei mir im Anschluss alle Kontrolluntersuchungen erfolgreich durch. Die Nerven konnten bei der OP beidseitig geschont werden. Und das Ergebnis ist genial! Ich konnte wenige Tage nach Entlassung aus der Klinik und Entfernung des letzten Katheters auf Slip-Vorlagen verzichten und hatte zu keinem Zeitpunkt eine Inkontinenz. Ich muss aktuell nächtlich noch 1-2-mal Wasser lassen, was zuvor selten der Fall war. Dieses Verhalten möchte ich wieder abtrainieren. Auch die Erektionsfähigkeit konnte erhalten werden.

Der Klinikaufenthalt inkl. perfekter pflegerischer Betreuung, den Top-Zimmer des neuen Chirurgie-Gebäudes und vor allem der Top-Heilungsverlauf dank Top-Ärztinnen lassen mich dankbar auf diese aufwendige OP zurückblicken!

22.07.2020
4,6

lange Wartezeit ohne Ergebnis !

Ich wollte eine Zweitmeinung, wie im Internet angeboten.

Nach 7 Stunden Wartezeit konnte man kein Ergebnis mitteilen und ein Abschlußgespräch

mit Oberarzt/in fand nicht statt, weil Röntgenaufnahme wiederholt werden sollte,

aber um 17.30 h kein Personal bereit war !

Trotz häufiger Nachfrage immer wieder vertröstet und am Ende kein Ergebnis,

bei einer Anreise von 300 km

Hier mangelt es an Abstimmung und Organisation und ist nich vertrauenswürdig.

11.11.2019
5,2

Katastrophal!

ich habe verschiedene Arzte und KH besuchen müssen, Doch wie die Fr dr. Frank die am Freitag mein Sohn zur Op vorbereitung Untersuchen wollte ist mir noch keine begegnet. Ich habe unfreundlich und auch teilnahmslose Ärzte erkennen lernen müssen. Jedoch ist mir noch keine begegnet die so forsch kühl unfreundlich und desinteressiert zu meinem 1J. Sohn war. Trotz Geschrei meines Kindes ( wollte sie strickt ihre Untersuchungen durchführen ohne nur mit der Wimper zu Zucken.

26.10.2019
1,0

Ich bin ein rundum zufriedener Patient

Kompetenter, zuverlässiger, freundlicher Chefarzt. Hat Versprechen alle eingehalten. Wurde aufgrund meiner Anamnese -mehrere Bauch Op,s- kein Privatpatient - von ihm persönlich operiert. Inzwischen sind 3 Jahre vergangen, alle Nachsorge Untersuchungen sind positiv verlaufen. Nach dem Entfernen des Katheters keine Inkontinenz. Nach circa 10 Monaten, auch ohne Medikament keine Einschränkungen meiner Potenz. Alles wie vor der OP.

Ab Beginn der Behandlung habe ich mich sehr gut betreut gefühlt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe14.596
Letzte Aktualisierung26.09.2022