Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Bernhard Herrmann

Dr. med. dent. Bernhard Herrmann

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Herrmann

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
13:00 – 17:30
Di
08:30 – 12:00
Mi
08:30 – 12:00
13:00 – 17:30
Do
08:30 – 12:00
13:00 – 17:30
Fr
08:30 – 12:00
13:00 – 17:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Franz-Knauff-Str. 2-469115 Heidelberg

Leistungen

Ganzheitliche Kieferorthopädie
Crozat
Bionator
homöopathische Begleittherapie
Myofunktionelle Therapie im Mundbereich
Osteopathie
Lymphtherapie (manuell & homöopathisch)

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Eltern,

herzlich willkommen auf unserer jameda-Seite und in der Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie Dr. med. dent. Bernhard Herrmann im Ärztehaus-West in Heidelberg.

Der Schwerpunkt unserer Fachzahnarztpraxis liegt in der ganzheitlichen Kieferorthopädie mit Zahn- und Kieferregulierungen für Kinder und Erwachsene.  

Neben Kiefergelenk-Behandlungen, Zahnregulierungen und Korrekturen von Fehlstellungen, u.a. durch Einsatz von funktionskieferorthopädischen Apparaturen wie Crozat und Bionator, beinhaltet die ganzheitliche Kieferorthopädie auch verschiedene unterstützende naturheilkundliche Begleittherapien.

Erfahren Sie mehr über unsere ganzheitlich kieferorthopädischen Leistungen hier auf jameda oder vereinbaren Sie gleich einen Termin unter 06221/905370. Für unsere Patienten aus dem ganzen Rhein-Neckar-Raum Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und darüber hinaus sind wir leicht zu erreichen.

WIr freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. Bernhard Herrmann

Weitere Informationen zu mir

Dr. med. dent. Bernhard Herrmann
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Praxisinhaber in zweiter Generation

Mitglied bei DGKFO, freier Verband deutscher Zahnärzte, BNZ, GKO

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
kieferorthopaedie-herrmann.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Das Besondere der ganzheitlichen Kieferorthopädie liegt darin, dass es bei diesem Ansatz nicht nur um mechanische Prozesse und Veränderungen des Kiefers geht, sondern um den ganzen Menschen - und um seine Bereitschaft zur Veränderung.

Ziel ist nicht – nur – eine kosmetische Behandlung, sondern die Unterstützung der Gesundung des Patienten von innen wie von außen. 

Lesen Sie mehr über unseren ganzheitlichen Ansatz hier auf jameda oder kontaktieren Sie uns unter 06221/905370. Wir freuen uns darauf, Sie umfassend und kompetent beraten zu dürfen.

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

    Bei der ganzheitlichen Kieferorthopädie stehen nicht Normwerte sondern die individuelle Entwicklung des Mundraumes und der umgebenden Gewebe im Vordergrund. Auf diese Weise unterstützt sie zugleich die Entwicklung des ganzen Organismus.

    So wird in der ganzheitlichen Kieferorthopädie ein besonderer Wert auf die Erhaltung gesunder bleibender Zähne gelegt. Jede unnötige Entfernung gesunder Zähne - z.B. von Prämolaren bei Engstand der Eckzähne - wird vermieden, weil durch Zahnentfernungen wichtige und empfindliche Energieverhältnisse im Organismus gestört werden können. Auch neue Probleme wie Kiefergelenksbeschwerden, Schmerzen oder Verspannungen der Kaumuskulatur oder der Nackenmuskeln können durch Zahnentfernungen auftreten. In der Regel werden feste Zahnspangen bei der Behandlung nicht benötigt.

    Die ganzheitliche Kieferorthopädie entwickelt für jeden Patienten eine individuelle Behandlungsstrategie, der eine intensive Untersuchung des Mundraumes, eine Modellanalyse, eine genaue Auswertung von Röntgenaufnahmen sowie eine allgemeine Begutachtung des Gesamtorganismus vorausgehen.

    Beim ganzheitlichen Ansatz wird zwanghafter Druck auf die Entwicklung der Kiefer vermieden und stattdessen die biologische Entwicklung, sozusagen eine „Entfaltung“ des Mundraumes, gefördert. Ziel der ganzheitlich kieferorthopädischen Behandlung ist es, dass die Zähne am Ende so stehen, wie es die Natur eigentlich vorgesehen hat. Dadurch ist auch die Wahrscheinlichkeit eines Rezidivs außerordentlich gering.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
kieferorthopaedie-herrmann.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In der ganzheitlichen Kieferorthopädie verwendet man zur Vorbereitung der Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen herausnehmbare Apparaturen, um Lücken zu öffnen oder Seitenzähne nach hinten zu bewegen. Im zweiten Schritt erfolgt die Mundraumentwicklung mit Hilfe von funktionskieferorthopädischen Geräten, wie z.B. dem Bionator. Ergänzt wird unser Spektrum ganzheitlicher Kieferorthopädie durch eine Reihe von Begleittherapien.

Informieren Sie sich hierzu gerne vorab auf jameda oder vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis im Ärztehaus West in der Franz-Knauff-Str. 2 in Heidelberg.

  • Crozat-Apparatur

  • Bionator

  • Begleittherapien

  • Crozat-Apparatur

    Der Einsatz der Crozat-Apparatur kann im Rahmen der Bionator-Therapie und den begleitenden ganzheitlichen Therapien in einigen Fällen besonders hilfreich sein, vor allem beim Öffnen von Lücken für verlagerte Zähne, bei der Entwicklung starker Zahnbogeneinengungen und beim Einordnen gedrehter Zähne. Anders als der Bionator ist die Crozat-Apparatur für Einzelbereiche und Einzelzähne gedacht. Diese herausnehmbare Apparatur ist besonders geeignet, die Entwicklung der Zahnbögen in 3-dimensionaler Richtung zu unterstützen.

    Nur ein ganz geringer Druck ist notwendig, um Veränderungen herbeizuführen, und die benötigten Kräfte sind dank der Crozat-Apparatur sehr fein dosierbar und gleichzeitig zielgenau, sowie mehrdimensional einsetzbar. So kann man z.B. einen Zahnbogen gleichzeitig in einem Bereich enger stellen und in einem anderen Bereich weiten.

    Wie beim Bionator, so geht es auch beim Crozat um die Schaffung von symmetrischen Gegebenheiten im Gebisssystem in alle Richtungen des Raums, damit beide Kieferhälften deckungsgleich sind.

    Die Crozat-Apparatur ist außerordentlich zierlich und lässt der Zunge freien Raum. Sie beeinträchtigt weder das Sprechen noch die Zungen- oder Schluckfunktion. Die Elastizität des Zahnhalteapparates bleibt erhalten, der Knochen, alle beteiligten Muskeln und Bänder, das Bindegewebe, der Kauvorgang und die Atmung werden bei der Veränderung mit einbezogen.

  • Bionator

    Da fast alle Crozat-Behandlungen mit dem Bionator beendet werden, stellen sich die Zahnbögen dann jeweils individuell ein. Es kommt dabei auch zu den erwünschten „aufs Ganze wirkenden“ Kräften, die für die Ziele der Bionator-Therapie so ausschlaggebend sind.

    So ergänzen sich Bionator- und Crozat-Behandlung. Das Hauptziel ist eine optimale Mundraumfunktion.

    Der Bionator wird von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im allgemeinen gerne getragen.

    Der Bionator ist ein „funktionskieferorthopädisches Gerät“. Er ist herausnehmbar, liegt locker im Mund und wirkt auf beide Kiefer gleichzeitig. Ein ungünstiger und verspannend wirkender Zusammenbiss wird sichtbar gebessert. Das Gerät ist eine besonders wirksame Korrekturhilfe sowohl bei Zahn- als auch Kieferfehlstellungen, wenn es von Kindern und Jugendlichen während der Wachstumsphasen getragen wird. Aber auch bei Erwachsenen kann der Bionator bei bestimmten Indikationen zum Einsatz kommen, zum Beispiel bei Knirschen, Schnarchen, Kiefergelenksbeschwerden oder auch Wirbelsäulenproblemen.

    Der Bionator formt bei jedem Schlucken und Sprechen mit der vom Patienten selbst aufgewendeten Kraft ohne Gewalt und Zwang Kiefer- und Zahnstellungen natürlich um. Dabei gestaltet er auch gleichzeitig die Gesichtspartie auf sanfte Art und Weise.

    Durch die Überführung der Kiefer in eine natürlichere Position zueinander kann eine positive Wirkung auf die Wirbelsäule erfolgen, auf Haltung, Atmung und die Mundraumentwicklung allgemein.

  • Begleittherapien

    Die ganzheitliche Kieferorthopädie nutzt ein ganzes Spektrum verschiedener Begleittherapien, um die Entwicklung des Mundraumes zu fördern und Lymphstauungen zu beheben, die durch Zahn-Engstände verursacht werden können. Dazu gehören

    • Lymphdrainage
    • Magnetfeldanwendungen
    • Physiotherapie (Massage, Osteopathie etc.), bis hin zu
    • Atem- und Entspannungsübungen,
    • Ernährungslenkung und
    • homöopathischer Begleittherapie.

    Diese werden je nach Bedarf individuell eingesetzt, um die kieferorthopädische Behandlung optimal zu unterstützen.

    Die Wechselbeziehungen zwischen Zähnen und Organen waren schon im alten China bekannt. Moderne Analyseverfahren bestätigen diese Zusammenhänge. Die ganzheitliche Zahnmedizin mit naturheilkundlicher Ausrichtung bezieht diese Wechselbeziehungen in die Behandlung mit ein.

    In der ganzheitlichen Kieferorthopädie geht man auch davon aus, dass Gebissfehlstellungen mit Wirbelsäulenschäden in Verbindung stehen können. So ist eine Rücklage des Unterkiefers z.B. häufig mit einer Lordose (konvexe Krümmung) der Hals- und Lendenwirbelsäule kombiniert.

    Eine Abweichung des Unterkiefers zu einer Seite steht in vielen Fällen im Zusammenhang mit einem Beckenschiefstand, der wiederum eine Fehlbelastung der Fußsohlen und Fersen zur Folge haben kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Ganzheitliche Kieferorthopädie | Heidelberg


Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.07.2019
1,0

kompetent und empatisch

Sehr kompetenter und empathischer Arzt mit sehr nettem Personal in einer angenehm ruhigen und entschleunigenden Praxisatmosphäre. Darüber hinaus sind wir von der Behandlung mit dem Crozat-Gerät mehr als begeistert. Sehr sanfte jedoch äußerst effiziente Behandlungsmethode. Bereits kurz nach Beginn der Behandlung waren schon deutliche positive Veränderungen im Kiefer erkennbar. Daher nehmen wir die ca. 70 km Entfernung von unserem Wohnort zur Praxis gerne in Kauf.

27.05.2019
1,0

Kompetenz trifft auf Menschlichkeit

Dr. Herrmann nimmt sich Zeit zum Erklären. Seine Behandlungsmethode ist äußerst effektiv und dabei dennoch sanft. Wir fahren ca. 400 km von Österreich nach Heidelberg, weil uns seine persönlich Art und die der Behandlung überzeugt. Wir empfehlen jedem, der einen Kieferorthopäden sucht, Dr. Bernhard Herrmann.

21.01.2019
1,2

Kompetenter, sympathischer und ausgeglichener Arzt

Ich war 36 Jahre als ich mit der Behandlung begann. Beim "normalen" Kieferorthopäden sagte man mir, dass es nur mit fester Spange und

Kiefer-OP ginge.

Durch die Bionator-Behandlung wurde mein Problem innerhalb 3-4 Jahren gelöst. Die Zahnfehlstellung war bereits nach 1 Jahr fast beseitigt. Mein Unterbiss dank Bionator nach 4 Jahren . Ich habe den Crozant allerdings den ganzen Tag ( mit wenigen Ausnahmen ) und den Bionator jede Nacht getragen.

Bin jetzt 52 u. meine Z. sind immer noch gerade

03.01.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0

Toller und sympathischer Arzt

Für die Gesundheit meines Kindes, nehme ich alle 6 Wochen 6 Stunden Gesamtfahrt in Kauf. Die Gefahr fester Zahnspangen, hat mich zu Dr. Herrmann geführt. Vorher zwei angeblich mit der Note eins bewertete Ärzte von Jameda aufgesucht, und die selben Antworten bekommen. Dass es ohne feste Zahnspangen nicht geht. Dr. Herrmann hat uns die Möglichkeiten alternativer Medizin gezeigt. Die Zähne sind geordnet ganz ohne feste Zahnspange. Wer seine Kinder dieser Tortur und der Gefahr von festen Zahnspangen nicht aussetzen will, ist bei Dr. Herrmann sehr gut aufgehoben.

Weitere Informationen

Profilaufrufe4.662
Letzte Aktualisierung08.06.2021

Termin vereinbaren

06221/905370

Dr. med. dent. Bernhard Herrmann bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).