Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dres. Frank Böcker, Sabine Gehlen-Kalz und Cornelia Busche

Dres. Frank Böcker, Sabine Gehlen-Kalz und Cornelia Busche

Gemeinschaftspraxis

02323/51094

Dres. Frank Böcker, Sabine Gehlen-Kalz und Cornelia Busche

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Adresse

An der Kreuzkirche 1-344623 Herne

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr, dass Sie unser jameda-Profil besuchen. Auf den nächsten Seiten können Sie uns näher kennenlernen und erfahren, welche Leistungen die Zahnärzte an der Kreuzkirche in Herne anbieten.

In unserer Praxis An der Kreuzkirche 1 - 3 nutzen wir moderne Verfahren der Zahnmedizin, um auf schonende Weise bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen. Wir beraten Sie individuell und berücksichtigen dabei stets die neuesten Verfahren unseres Faches, damit Ihr Besuch zu einem wohltuenden und entspannten Erlebnis wird. Unter anderem setzen wir auf berührungsfreies Bohren per Laser und die schmerzlose Injektion.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen natürlich auch zahnmedizinische Leistungen der ästhetischen Zahnheilkunde, der Implantologie, der Parodontologie und vieles mehr. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was wir für Sie und Ihre Zahngesundheit tun können, laden wir Sie gerne in unsere Praxis ein. Sie erreichen uns zur Terminvereinbarung unter 02323/51094.

Wir freuen uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre

Dr. med. dent. Frank Böcker,
Dr. med. dent. Sabine Gehlen und
Cornelia Busche

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnärzte an der Kreuzkirche


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Nicht nur gesund, sondern auch attraktiv - so sehen die meisten Patienten Ihre Zähne am liebsten. Wenn Sie sich neben der Prophylaxe sowie der Karies- und der Parodontitistherapie auch für ästhetische Methoden der modernen Zahnmedizin interessieren, sind die Zahnärzte an der Kreuzkirche in Herne gerne für Sie da. Informieren Sie sich hier über unsere Möglichkeiten der Farb- und Formkorrektur der Zähne. Mit Verfahren wie dem Bleaching und dem Anbringen von Veneers strahlen Ihre Zähne wieder vor Gesundheit.

  • 3D-Röntgentechnik / DVT

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Endodontie

  • Funktionsanalyse

  • Implantologie

  • Lasertechnik

  • Dämmerschlaf / Anästhesie

  • Parodontologie

  • Prophylaxe

  • 3D-Röntgentechnik / DVT

    3D-Bilder liefern 1-A-Ergebnisse

    Digitales 3D-Röntgen und digitale Volumentomographie (DVT) lösen herkömmliche bildgebende Verfahren ab. Sie liefern mit deutlich geringerem Strahlungseinsatz einen präzisen, plastischen Ein- und Überblick zu Mundraum und Kiefer.

    Wir fertigen so passgenaue Restaurationen an und können ein Implantat vorab virtuell am Computer durchspielen. Das bedeutet für Sie bei Implantationen voraussagbare Ergebnisse, mehr Sicherheit und Komfort, aber auch weniger Schmerz- und Schwellungsaufkommen.

    Schon 1997 haben wir komplett auf digitales Röntgen umgestellt. Angenehme Nebeneffekte sind schnellere Abläufe und eine geringere Umweltbelastung, denn wir benötigen kein Filmmaterial mehr.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Bleaching, Veneers & Co - unsere Technik für Ihr Lächeln

    Gesund ist super, für das Wohlbefinden spielt aber auch die Optik eine Rolle. Wer sich ein noch strahlenderes Lächeln wünscht oder Verfärbungen verabschieden möchte, findet mit Bleaching, Veneers oder vollkeramischen Restaurationen professionelle Wege zum Weiß. (Letztere führen wir übrigens schon seit 1986 durch.)

    Viele Zahnpasten versprechen es, der Zahnarzt kann es am besten: ein attraktives Lächeln noch heller und freundlicher gestalten.

    Weiße Zähne sind von Natur aus selten. Wir sind mit unterschiedlichen Zahnfarben geboren und trüben das Zahnweiß auch mit Lebensgewohnheiten wie dem Genuss von Tabak, Tee, Kaffee oder Rotwein. Mit schonenden Bleachingverfahren können wir den meisten Zähnen ein natürliches Weiß zurückgeben - auf Wunsch direkt und intensiv in der Praxis oder langsamer mit Schiene zuhause.

  • Endodontie

    Wir erhalten Ihre natürlichen Zähne

    Beim Versuch, eine Zahnwurzel und damit einen Zahn zu erhalten, hängt die Ausheilungswahrscheinlichkeit stark davon ab, ob der Kanal vor seiner Verfüllung wirklich keimfrei ist.

    Ein medizinischer Laser bekämpft die Bakterien wirksam. Wir bringen das Laserlicht direkt in den entzündeten Bereich, wo es seine bakterientötende Wirkung entfaltet. Dabei ist der Laser gründlicher, denn er erreicht auch die Bakterien, die herkömmliche Spüllösungen nicht entfernen.

    Die effektive Keimreduktion durch die Laserbehandlung erhöht die Chance auf einen nachhaltigen Erfolg der Wurzelbehandlung von zwei Dritteln auf 99,97 %!

  • Funktionsanalyse

    Lösen und Entspannen bei Kieferproblemen (CMD)

    Die Ursache für wiederkehrende Gesichts-, Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen oder sogar Schwindel kann im Kiefer zu finden sein: Ungleichmäßig arbeitende Kiefergelenke und/oder (auch nächtliches, unbewusstes) Zähneknirschen führen nicht selten zu hartnäckigen Verspannungen, die sich bis in den Rücken fortsetzen können. Stress oder unterschiedlich hohe Zahnreihen sind mögliche Ursachen für eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). 

    Entlastung schaffen wir bei der CMD zumeist mit therapeutischen Zahnschienen. Entspannungsschienen aus leichtem Kunststoff trägt man nachts. Sie gleichen den Biss zwischen Ober- und Unterkiefer aus und entlasten damit sowohl das Kiefergelenk als auch die Zähne selbst.

    Knirscherschienen haben eine weitere Funktion: Bei starkem Zähneknirschen sorgen sie für einen ausgeglichenen Zusammenschluss der Zähne oben und unten - und verhindern zusätzlich ein Abschleifen der Zähne durch das Knirschen.

  • Implantologie

    Eine solide Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz

    Die Implantologie war uns von Beginn an wichtig, denn Implantate sind ein Zahnersatz, der den natürlichen Zahn wirklich ersetzt - in Form, Funktion und Aussehen. Implantate überzeugen durch die bestmögliche Ästhetik und das Gefühl eines eigenen, festsitzenden Zahns.

    Die kleinen Titan-Implantate wachsen fest im Kieferknochen ein und übernehmen mit der Verankerung die Funktion der natürlichen Zahnwurzel. Auf dem winzigen „Pfosten“ befestigen wir nach der Einheilphase den Ersatzzahn.

  • Lasertechnik

    Die neuesten Laser entfernen Karies ohne Bohren

    Wussten Sie, dass Lasergeräte Karies früh erkennen können, Karies ohne Bohren entfernen, durch effiziente Desinfektion zum Zahnerhalt beitragen und Eingriffe blutungs- und schwellungsarm gestalten? Wir freuen uns, Ihnen all diese Vorteile der neuen Technologie in Herne bieten zu können.

    Berührungsfrei bohren - das geht!

    Die Wellenlänge des neuesten Lasers dient der optimalen Absorbierung harter Zahnsubstanz - extrem effektiv und drastisch schmerzreduziert beim berührungsfreien Bohren.

    Sanft und sicher: Kariesfrüherkennung per Laser

    Der diagnostische Laser erkennt Karies früh, verlässlich und auch im nicht einsehbaren Fissurenbereich. In den Tiefen der Zahnfurchen kann sich versteckte Karies befinden.

    Wenn das Laserlicht hier Karies entdeckt, bevor sie den Zahn irreparabel geschädigt hat, können wir im Frühstadium mit Ozon behandeln. Wir leiten das Gas unter Druck in die Karies ein und zerstören so die Erreger. Ein anschließend aufgetragenes Gel zur Remineralisierung schließt die Behandlung ab. Mit diesem Verfahren können wir Karies frühzeitig stoppen und sogar rückgängig machen.

  • Dämmerschlaf / Anästhesie

    Schmerzfreie Betäubung und sicherer Dämmerschlaf

    Eine schonende, schmerz- und angstfreie Behandlung ist uns so wichtig wie Ihnen. Die neueste Technik hilft dabei, Vorbehalte abzulegen. Denn neben der traditionellen lokalen Anästhesie bieten wir auch hier eine Innovation für schmerzfreie Arztbesuche, von Kindesbeinen an.

    Damit Sie nichts spüren: The Wand®

    Das The-Wand®-System legt Forschungsergebnisse zugrunde, die herausgefunden haben, dass es am Gewebedruck liegt, wenn eine Betäubung als schmerzhaft empfunden wird. The Wand® setzt dem Computertechnik entgegen, die den Druck ausgleicht und ganz sanft dosiert. Wir können damit eine örtliche Betäubung vornehmen, von der Sie fast nichts spüren. Sie verläuft in der Regel unbemerkt und eignet sich für alle Patienten, auch für Kinder und Angstpatienten. 

    Beim Zahnarzt schlafen - warum nicht?

    Dank der eigenen OP-Abteilung unserer Praxis können wir mit großer Sicherheit behandeln, während sich der Patient im Dämmerschlaf (z. B. unter Dormicum©) befindet. Diese Option kann für umfangreichere Behandlungen eine ebenso ratsame Option sein wie für Angstpatienten. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!

  • Parodontologie

    Versierte Hilfe für starkes Zahnfleisch.

    Viele Erwachsene leiden unter Parodontitis, der durch bakterielle Zahnbeläge verursachten Zahnfleischentzündung. Wir behandeln Parodontitis besonders schonend und besonders wirkungsvoll.

    Im Verlauf der Parodontitis entstehen zwischen Zahn und Zahnfleisch sogenannte Zahnfleischtaschen, in denen Bakterien gut gedeihen. Wo die normale Mundhygiene nicht mehr wirkt, setzen wir bei der PA-Behandlung an - beispielsweise mit Ultraschallinstrumenten oder Lasertherapie.

    Mit modernen Methoden wie der photodynamischen Lasertherapie halten wir die Parodontitis auf, bevor die Entzündung, die oft mit Zahnfleischbluten einhergeht, im letzten Schritt zum Verlust auch gesunder Zähne führen kann.

  • Prophylaxe

    Schöne, gesunde Zähne für immer

    Gepflegte Zähne gehören zum sympathischen, attraktiven Aussehen - und zu einem selbstbewusst offenen Lächeln. Die professionelle Prophylaxe hilft dabei, schöne Zähne lange gesund zu erhalten - die Vorsorge übernehmen wir gemeinsam: Sie zuhause, wir in der Praxis. 

    Frisch, rein und weiß

    Die professionelle Zahnreinigung ist der “Frühlingsputz” für Mundhygiene und Zahngesundheit, sie entfernt Beläge gründlich und sorgt mit blitzblanken Zähnen und sauberen Zwischenräumen für ein gutes, frisches Gefühl. Wir empfehlen, mindestens zweimal im Jahr eine professionelle Prophylaxe vornehmen zu lassen, damit Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch gar nicht erst entstehen.

    Wir erinnern Sie gern an den empfohlenen Turnus.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnärzte an der Kreuzkirche


Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe4.251
Letzte Aktualisierung04.02.2019

Danke , Dres. Frank Böcker, Sabine Gehlen-Kal… !

Danke sagen