Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Beate Forster

Dr. med. dent. Beate Forster

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde, Ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie

08152/6326

Dr. Forster

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde, Ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie

DankeDr. Forster!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Seestr. 3082211 Herrsching

Leistungen

Vollkeramische Versorgungen an einem Tag
Vollkeramische Versorgungen an einem Tag
Prothetik
Prothetik
Wurzelkanalbehandlung
Wurzelkanalbehandlung
Ästhetische Zahnheilkunde
Ästhetische Zahnheilkunde
Kinderzahnheilkunde
Kinderzahnheilkunde
Prophylaxe
Prophylaxe
Parodontitisbehandlung
Parodontitisbehandlung
Therapie von Kiefergelenkerkrankungen
Therapie von Kiefergelenkerkrankungen
Laserbehandlung
Laserbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie auf mein jameda-Profil aufmerksam geworden sind und sich für die Praxis für Zahnheilkunde Dr. Forster in Herrsching interessieren. Mein Name ist Dr. med. dent. Beate Forster und ich stehe Ihnen als Zahnärztin für Kinderzahnheilkunde, Ästhetische Zahnmedizin und Endodontologie zur Seite.

Wir sind eine moderne Zahnpraxis und legen Wert darauf, uns auf dem aktuellen Stand unseres Faches zu halten, um Sie so umfangreich wie möglich behandeln zu können. Persönliche Beratung, schonende Eingriffe zusammen mit engagierten freundlichen Mitarbeitern sind die Dinge, die unsere Praxis auszeichnen.

Sie suchen gerade einen neuen Zahnarzt oder möchten eine bestimmte Behandlung durchführen lassen? Das Team der Praxis Dr. Forster ist gerne für Sie da! Rufen Sie uns gleich unter 08152/6326 an, um einen Termin zu vereinbaren.

Ihre Dr. med. dent. Beate Forster

Über Dr. med. dent. Beate Forster

Dr. Beate Forster, geb. Kinzel, wurde 1979 in München geboren und studierte von 2001 bis 2006 Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München. Ihre Behandlungsschwerpunkte sind Kiefergelenkerkrankungen und Kinderbehandlung. Den Doktortitel erhielt sie 2011 mit der Promotionsarbeit zum Thema "Klinisches Langzeitverhalten von keramischen Inlays nach 10 Jahren". Frau Dr. Forster ist nach der Geburt ihres zweiten Kindes jetzt wieder in der Praxis tätig.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-forster.com


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Zahnverfärbungen, Kavitäten und entzündete Zahnwurzeln können die Lebensqualität beeinträchtigen. Deshalb stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn bei Ihnen eine Behandlung in den Bereichen Ästhetik oder Endodontologie ansteht. Sie finden meine Herrschinger Zahnarztpraxis in der Seestr. 30. Ich freue mich darauf, Sie in meiner Sprechstunde zu begrüßen!

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Kinderzahnheilkunde

  • Endodontologie

  • Ästhetische Zahnmedizin

    Da in der heutigen Zeit gesunde Zähne einen hohen Stellenwert für das Erscheinungsbild eines Menschen einnehmen, versucht man, nicht-zahnfarbene Materialien (also z.B. Gold, Grau) bei der Rekonstruktion von kariösen Zähnen zu vermeiden.

    Es soll möglichst nicht sichtbar sein, dass an einem Zahn „etwas gemacht werden musste“. Mit den zahnfarbenen Werkstoffen Kunststoff und Keramik können Ergebnisse erzielt werden, die fast nicht mehr vom natürlichen Zahn zu unterscheiden sind und so den Eindruck eines gesunden Gebisses vermitteln.

    Bleichen von Zähnen wird angewendet um entweder einzelne verfärbte Zähne farblich anzupassen, oder auch die sichtbaren Zähne insgesamt optisch aufzuhellen. In der Zahnarztpraxis können die dafür eingesetzten Mittel richtig dosiert und unter Kontrolle angewendet werden, so wird schnell und gefahrlos ein gleichmäßiges Aufhellungsergebnis erreicht.

    Das Leistungsspektrum der Ästhetischen Zahnmedizin umfasst also:

    • Die Rekonstruktion von kariösen Zähnen mit zahnfarbenen Materialien wie Kunststoff bzw. Keramik, die an Haltbarkeit und Stabilität mit Amalgam bzw. Gold vergleichbar sind (siehe auch "Vollkeramik in einer Sitzung (CEREC System)").
    • Das Bleichen von Zähnen.

    Diese zeitgemäßen Möglichkeiten bieten wir Ihnen gerne an und informieren Sie dazu im persönlichen Gespräch.

  • Kinderzahnheilkunde

  • Endodontologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-forster.com


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ein schönes, gesundes Lächeln ist ein Stück Lebensqualität. Deshalb unterstütze ich Sie gerne dabei, Ihre Mundgesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Ihnen steht eine Zahnersatzbehandlung oder eine Parodontitisbehandlung bevor? Diese und viele weitere Therapien nehme ich in meiner Praxis in Herrsching vor. Bei einem Beratungsgespräch erfahren Sie, welche Therapiealternativen es gibt, wie die einzelnen Verfahren ablaufen und was Sie als Patient beachten sollten. Auf jameda können Sie sich bereits vorab informieren:

  • Prophylaxe

  • Parodontitisbehandlung

  • Implantologie

  • Therapie von Kiefergelenkerkrankungen

  • Prophylaxe

    Prophylaxe bedeutet Vorsorge, d.h. in diesem Fall durch regelmäßige effektive Reinigung und Pflege der Zähne und des Zahnfleischs Krankheiten wie Karies und Parodontitis vorbeugen. Diese Krankheiten werden durch Bakterien verursacht, die sich in Belägen im Mund ansammeln. Diese Bakterien richten nicht nur an Zähnen und Zahnfleisch Schaden an, sondern können auch für die Gesundheit Ihres gesamten Körpers negative Auswirkungen haben.

    Die Prophylaxe umfasst:

    • Ihre häusliche Zahnpflege.
    • Regelmäßige Kontrolle und Optimierung ihrer Zahnpflege durch unsere speziell ausgebildeten Fachkräfte (ZMF, ZMP) bei der Professionellen Zahnreinigung.
    • Regelmäßige gründliche Entfernung sämtlicher Beläge auch in schwer zugänglichen Bereichen mit spezieller Pflege der Zähne und des Zahnfleischs durch unsere Fachkräfte bei der Professionellen Zahnreinigung.
    • Regelmäßige Untersuchung durch den Zahnarzt.

    Diese Maßnahmen helfen signifikant, die Anzahl der schädlichen Bakterien in Ihrer Mundhöhle zu verringern, dadurch Karies und Parodontitis zu verhindern und Probleme frühzeitig zu behandeln. So können Sie bis ins Alter Ihre Zähne gesund erhalten und damit die Gesundheit Ihres Körpers unterstützen.

  • Parodontitisbehandlung

    Was ist Parodontitis?

    Parodontitis entsteht wie Karies durch Bakterien, die sich in Zahnbelägen ansammeln. Dadurch kommt es zur Reaktion des Zahnfleischs – es entzündet sich, ist geschwollen und blutet.

    Werden die Beläge nicht entfernt, schaltet der Körper weitere Abwehrmechanismen ein, die dazu führen, dass sich die Fasern, die das Zahnfleisch am Zahn befestigen, zurückbilden – es bilden sich sogenannte Zahnfleischtaschen. Diese können Sie selbst nicht reinigen, so sammeln sich die Bakterien an, ein Teufelskreis beginnt, der letztendlich zum Rückzug des Knochens und damit zum Verlust der Zähne führt.

    Gleichzeitig sind die Bakterien bei einer Parodontitis sehr aggressiv und haben auch negative Wirkung auf den gesamten Körper: sie können Lungen- und Magendarmerkrankungen verursachen und das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt erhöhen.

    Parodontitisbehandlung, der wichtigste Schritt bei bereits bestehenden Zahnfleischproblemen

    Die Parodontitisbehandlung umfasst:

    • Die Entfernung aller Beläge oberhalb und unterhalb des Zahnfleischs in regelmäßigen Abständen durch speziell ausgebildete Fachkräfte und Zahnarzt.
    • Angeleitete häusliche Zahnpflege.
    • Regelmäßige Kontrolle durch den Zahnarzt.

    Nur durch regelmäßige Kontrolle und Reinigung kann einem Knochen- und Zahnverlust wirksam vorgebeugt werden, und so auch ein gesundes, bakterienarmes Klima in Ihrer Mundhöhle und damit im gesamten Körper ermöglicht werden.

  • Implantologie

    Implantologie – die ästhetische und zahnschonende Möglichkeit, fehlende Zähne zu ersetzen

    Bei der Implantologie wird ein Stift aus dem einwandfrei verträglichen Material Titan anstelle einer natürlichen Zahnwurzel in den Kieferknochen gesetzt. Auf diesem Stift, der also eine „künstliche Zahnwurzel“ darstellt, kann dann z.B. eine künstliche Zahnkrone (z.B. aus Keramik), angebracht werden. So kann eine Zahnlücke geschlossen werden, ohne gesunde Zähne für eine Brücke beschleifen zu müssen. Und wo früher zum Ersatz mehrerer fehlender Zähne eine herausnehmbare Prothese nötig war, eröffnen sich mit Implantaten ganz neue Möglichkeiten.

    Auch für Träger von Totalprothesen ergeben sich durch die Implantologie große Vorteile, da die Prothese an Implantaten befestigt werden kann und so ein weitaus besserer Halt erzielt wird.

    Ein weiterer Vorteil von Implantaten besteht außerdem darin, dass durch die „künstliche Zahnwurzel“ der Knochen auf natürliche Weise belastet wird. Dadurch bildet sich der Knochen nicht zurück, wie das sonst im Bereich fehlender Zähne geschieht. Der künstliche Zahn kann sich so sehr viel natürlicher in die Zahnreihe einfügen, als bei einer Brückenversorgung, der zahnlose Kieferknochen bei Prothesenträgern bleibt durch die Kraft auf den künstlichen Zahnwurzeln stabiler.

  • Therapie von Kiefergelenkerkrankungen

    Therapie von Kiefergelenkerkrankungen – zur Wiederherstellung des Wohlbefindens und zur Schonung der Zähne.

    Kiefergelenkerkrankungen können viele Ursachen haben, deren Auslöser oft nicht eindeutig zu klären ist. Häufig sind es Stress, Fehlhaltungen und Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers und altersbedingte Abnützungserscheinungen, die zu starker Abrasion der Zähne, Kau- und Nackenmuskelverspannung, Geräuschen in den Kiefergelenken, bis hin zu Mundöffnungsschwierigkeiten, Muskelverhärtungen und Schlafstörungen führen.

    Eine frühzeitige Therapie vermeidet Folgeschäden, und kann sich wohltuend auf Ihr gesamtes Befinden auswirken. Sprechen Sie mit uns über entsprechende Therapiemöglichkeiten wie z. B. das DIR-System!

  • Laserbehandlung

    Laserbehandlung - das moderne, schonende Mittel zur effizienten Keimreduktion und verbesserten Heilung.

    In der Zahnmedizin hat der Laser als modernes, hocheffektives und schonendes Behandlungsmittel vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

    • bei der Parodontitisbehandlung zusätzlich zur konventionellen Parodontitis- Therapie zur Desinfektion auch tiefster Zahnfleischtaschen mit hartnäckigen aggressiven Bakterien
    • bei der Wurzelkanalbehandlung zur gründlichsten Desinfektion des Wurzelkanals
    • bei der Behandlung von Aphten und Herpes zur Desinfektion und damit Beschleunigung des Heilungsprozesses

    Der Laserstrahl schneidet organisches Gewebe sehr präzise und blutungsfrei. Vom Laser gesetzte Schnitte heilen durch zusätzlich erreichte Keimfreiheit schnell, weitgehend schmerzfrei und unter äußerst geringfügiger Narbenbildung. Der Laser wird deshalb für kleine chirurgische Eingriffe wie Implantatfreilegung, Lippenbändchenexzision und zur schonenden Entfernung von z.B. überhängenden Zahnfleischkapuzen und Gewebeveränderungen wie Papillomen und Fibromen verwendet.

    Wenden Sie sich an uns, wir freuen uns, Ihnen diese schonende, moderne Therapiemöglichkeit anbieten zu können!

  • Das CEREC-System

    Hochwertige Vollkeramikrestaurationen - ästhetisch, langlebig, schnell und preiswert.

    Restaurationen aus Vollkeramik sind äußerst ästhetisch und langzeitstabil. Mit dem CEREC-System wurde ein Verfahren entwickelt, Ihnen diese hochwertigen Restaurationen preiswerter und zeitsparender als bisher anbieten zu können:

    Ohne die bisher nötige lästige Abdrucknahme mittels Abformmasse wird die Form Ihres beschliffenen Zahns über digitale Fotografie in einen Computer übertragen. Modernste digitale Computertechnik ermöglicht die Konstruktion Ihres neuen Inlays, Ihrer Teilkrone oder Krone. Diese wird von einer speziellen Schleifmaschine in unserer Praxis innerhalb kürzester Zeit aus hochfesten Keramikblöcken ausgeschliffen und kann noch am gleichen Tag eingesetzt werden.

    Durch den Entfall der Zwischenstation Fremdlabor können diese vollkeramischen CEREC Restaurationen sehr viel preiswerter angeboten werden, als bisherige Keramikrestaurationen.

    Die Vorteile der CEREC Restaurationen für Sie auf einen Blick:

    • hochästhetische Versorgung als sehr viel hochwertigere, stabilere und langfristig haltbarere Alternative zu Komposit-(=Kunststoff-)füllungen und preiswerte Alternative zu fremdlaborgefertigten Restaurationen
    • digitaler Abdruck ohne Abdruckmasse
    • Inlays und Teilkronen können nach dem Beschleifen des Zahns noch in der gleichen Sitzung eingesetzt werden. Die normal für diese hochwertige Zahnfüllung notwendige Provisorienphase entfällt, was Zeit spart und Ihren Zahn schont.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-forster.com


jameda Siegel

Dr. Forster ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Zahnärzte · in Herrsching am Ammersee

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
18.12.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Menschliche Kompetente Ärztin

Ich bin leider ein sehr ängstlicher Patient. Meine Angst wurde ernst genommen und ich habe mich jeder Zeit sehr gut betreut gefühlt. Danke!

24.07.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Super kompetente und sehr freundliche Zahnärztin

Eine sehr nette Zahnärztin, welche ich nur wärmstens weiterempfehlen kann. Die Beratung ist perfekt und wer doch etwas Angst hat, wird diese hier auf jeden Fall genommen.

Alle Schritte werden Step bei Step verständlich erklärt und Fr. Dr. Forster nimmt sich sehr viel Zeit für Ihre Patienten. Einen Termin bekommt man in dringenden Fällen rechtzeitig und bei Fragen steht sie einen gern persönlich bei Seite. Habe mir ein Veneers für den Frontzahn anfertigen lassen und ich bin wirklich sehr zufrieden und würde es jederzeit wieder machen lassen. Auch die Zahnarzthelferinnen sind sehr freundlich und kompetent, was das ganze Ampiente in der Praxis Forster abrundet.

Für mich eine super Zahnärztin mit einer glatten Schulnote 1.

Bin ich schon seit Jahren glückliche Patientin in dieser Praxis und werde es auch für die Zukunft bleiben.

Herzliche Grüße,

Claudia

19.05.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Frau Dr. Forster kann ich nur weiterempfehlen

Ich bin nach meinem Umzug nach Inning Dank einer Empfehlung zu Frau Dr. Forster gekommen und wirklich sehr zufrieden. Sie erklärt mir vorab alle Schritte verständlich und nimmt sich extra Zeit. Dank ihrer ruhigen und äußerst netten Art freue ich mich mittlerweile sogar auf Termine beim Zahnarzt. Auch meine beiden Kinder (4 und 7 Jahre) lassen sich gerne von ihr behandeln.

08.05.2017 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kompetente und sehr sympathische Zahnärztin

Frau Dr. Forster ist eine sehr sympathische, schnell und gründlich arbeitende Zahnärztin. Nicht nur ich, sondern auch meine Kinder sind bei ihr in Behandlung. Angst vor dem Zahnarzt hat niemand, da sie einen sehr guten Zugang zu Kindern hat, rasch untersucht, verständlich erklärt und auf die Belange der Kinder sehr empathisch reagiert.

Mich hat vor einiger Zeit u.a. das Cerec-System bei der Versorgung mit einer Teilkrone sehr überzeugt - tolles Verfahren professionell eingesetzt.

Das gesamte Praxisteam ist sehr freundlich und bestens organisiert. In Notfällen gibt es sehr kurzfristig einen Termin.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe1.308
Letzte Aktualisierung06.04.2017

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden