Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
22.304 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Dr. med. Hilmar Dittrich

Arzt, Internist

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Dittrich

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Mi
09:00 – 11:00
Do
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Fr
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Steggasse 891074 Herzogenaurach
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Hilmar Dittrich?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Kardiologe

Note 4,1

4,1

Gesamtnote

3,5

Behandlung

4,3

Aufklärung

4,5

Vertrauensverhältnis

4,2

Genommene Zeit

4,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

3,2

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,8

Sprechstundenzeiten

3,0

Betreuung

2,8

Entertainment

2,5

alternative Heilmethoden

2,5

Kinderfreundlichkeit

4,5

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (34)

Alle6
Note 1
0
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
31.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,0

Kein Vertrauen mehr zu diesem Arzt.

Seit zwei Jahren bin ich Bestandspatient bei Dr. Dittrich und habe mich hier fachlich gut aufgehoben gefühlt. Ich bin sehr dankbar, dass durch seine Untersuchung meine Stenose erkannt und behandelt werden konnte!

All zu gesprächig war H. Dittrich nie, man muss halt ein paar Mal nachfragen - auch auf das Risiko, dass man vielleicht eine etwas genervte Antwort bekommt, aber das nehme ich dem guten Herrn Doktor nicht übel. Damit muss man umgehen können - oder eben nicht.

Aber irgend etwas stimmt hier nicht mehr... Seit Monaten versuche ich einen Kontrolltermin zu bekommen und werde von Mal zu Mal vertröstet. Im Zwei-Monats-Rhytmus habe ich einen neuen Anlauf gemacht. Jedes Mal der Hinweis des durchaus freundlichen Empfangspersonals auf den bereits vollen Kalender, und dass darüber hinaus noch keine Planung möglich sei. Und der Hinweis, dass ich im Notfall über meinen Hausarzt einen Dringlichkeitstermin bekommen würde.

Ich habe das Gefühl, dass hier nicht mit offenen Karten gespielt wird. Ich hätte mit einer ehrlichen Aussage kein Problem gehabt, wenn H. Dr. Dittrich beispielsweise künftig nur noch Privatpatienten behandeln wollen würde, zu denen ich nicht gehöre. Nun, das wäre zwar die Bankrotterklärung unseres Gesundheitssystems, ist aber ein anderes Thema. Hier aber habe ich das Gefühl, dass ich - aus welchen Gründen auch immer - an der Nase herum geführt werde. Dieses Gefühl will niemand, und deshalb habe ich kein Vertrauen mehr zu diesem Arzt!

29.04.2021
2,4

Kompetenter Arzt - Freundlichkeit verbesserungsfähig

Die Untersuchung und die Beurteilung sind umfassend und die Analyse wird schnell an den Hausarzt weitergeleitet. Auch bei einer drigenden Untersuchung bekommt man schnell einen Termin. Kritikpunkte: auf den Arzt musste ich lange warten: erst im Wartezimmer und dann halb ausgezogen im Behandlungszimmer. 15 Minuteni im Wartezimmer zu warten ist für mich OK. Ausgezogen ist das eher unangenehm. Dazu gab es weder vom Praxisteam noch vom Arzt eine Bemerkung oder Entschuldigung.

10.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,8

keine Aufnahme auch von "alten" Kassenpatienten. Privatpatienten sofort!

Als langjähriger Kassenpatient wurde ich mehrmals abgewimmelt und an andere Ärzte verwiesen. Eine privatversicherte Bekannte erhielt einen Termin innerhalb einer Woche. Man sollte dem Arzt die Kassenzulassung schleunigst entziehen.

25.11.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
6,0

Zweite Meinung Untersuchung

Ich bekam einen Termin über die Kassenärztliche Vereinigung um 7:45. Die Arzthelferinnen waren sehr nett. Der Arzt hat mich nicht einmal angesehen, geschweige denn begrüßt. Kam in das Behandlungszimmer schon mit der Aussage, da muss man eine Katheter setzen, hat mir keine Antworten auf meine Fragen gegeben. Er hat bei mir ca. 30 Sec. Ultraschall von meinem Herz gemacht, dabei gesagt, dass ich einen Vorderwand Infarkt hatte. ( Wann? vor 10 Jahren, vor einem Monat, oder erst vor kurzem? ) keine Antwort! Überall kleben Zettel, auf denen steht, dass hier das neuste Ultraschallgerät angewandt wird. Arzt ist gleich wieder verschwunden, ich musste ins Wartezimmer.

Dann wurde ich wieder aufgerufen und ohne dass ich den Arzt noch einmal sah hat mit die Arzthelferin vor der Anmeldung ein Rezept und eine Einweisung in die Notaufnahme eines Krankenhauses gegeben. Da ich schon ein Medikament einnahm fragte ich, ob sich die neuen Medikamente mit meinen vertragen, bekam ich die Antwort, "das soll ich mit dem Krankenhaus abklären.

Nie wieder werde ich zu dem Arzt gehen.

11.10.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
2,0

Solide Untersuchung

Schnelle und zeitnahe Terminfindung, könnte sich etwas mehr Zeit für den Patienten nehmen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung62%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe22.304
Letzte Aktualisierung16.02.2011

Termin vereinbaren

09132/737080

Dr. med. Hilmar Dittrich bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Tuchenbach
    • Obermichelbach
    • Aurachtal
    • Veitsbronn
    • Großenseebach
    • Heßdorf
    • Puschendorf
    In ganz Deutschland suchen
    Top Städte in Bayern
    • München
    • Nürnberg
    • Augsburg
    • Regensburg
    • Würzburg
    Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Olching
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwabach
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete
    • Angiologen (Gefäßerkrankungen)
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hämatologen & Intern. Onkologen
    • Internisten (Fachärzte für innere Medizin)
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Rheumatologen