Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
8.711 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Martina Fürst-Bode

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

0841/83772

Frau Fürst-Bode

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Friedrich-Ebert-Str. 78 a85055 Ingolstadt
Arzt-Info
Sind Sie Martina Fürst-Bode?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychosomatische Grundversorgung

Dres. Gabriele Henschel Oliver Biniasch Martina Fürst-Bode und w.

Meine Kollegen

Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

2,3

Behandlung

1,7

Engagement

2,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Freundlichkeit

1,7

Diskretion

Optionale Noten

4,0

Wartezeit Termin

2,7

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

5,0

Kinderfreundlichkeit

6,0

Barrierefreiheit

2,7

Praxisausstattung

3,0

Telefonische Erreichbarkeit

4,7

Parkmöglichkeiten

4,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (10)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
02.11.2020 • Alter: über 50
1,2
1,2

Sehr gute und nette Ärztin sowie gutes und nettes Team

War am Anfang skeptisch, bin das erste Mal in psychiatrischer Behandlung. Habe aber einen Volltreffer gelandet??Kompetente, sehr nette und sich Zeit lassende Ärztin. Geht ruhig auf jede Frage ein, hat immer ein Lächeln im Gesicht (soviel wegen Maske zu sehen ist). Ich kann die Ärztin weiter empfehlen??

14.11.2019
3,0
3,0

ewige Wartezeit

Leider kann ich diese Ärztin nicht weiterempfehlen,

Wartezeit auf einen Termin war 4 Wochen,

am Tag des Termins war ich pünktlich an der Anmeldung,

nach 1 Stunde warten habe ich höflich nachgefragt,

wie lange es noch dauert,

nach einer Weiteren Stunde habe ich die Praxis wieder verlassen, ohne bei Frau Fürst-Bode gewesen zu sein.

Ich finde es nicht in Ordnung über 2 Stunden warten zu müssen, ohne Info wie Lange es noch dauert.

15.12.2016 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6
1,6

mein Bericht zu Fr. Fürst-Bode

Hallo,ich hatte schon etliche Termine bei Ihr.Sie hat sich bei mir richtig Zeit gegeben und nach und nach auch die richtigen Pillen gefunden.Diese Meditation hat mein Hausarzt übernommen da ich ca 50km weit entfernt wohne.Ich kann die Frau nur weiter empfelen.Ro

Archivierte Bewertungen

01.09.2016
5,8
5,8

Absulot Verständnislos und "Medikamenten-fixiert"

Nach 10 Minuten Gesprächszeit bewertete sie meine Krankheit als nicht "schwer" doch für ein Rezept über Antidepresiva reichte die "schwere" dann doch aus. Als ich die Medikamente ablehnte, weil ich davon überhaupt nichts halte, sagte sie " dann sind Sie auch nicht krank!"

Bis zu meinem Termin bei ihr war ich bereits 6 Wochen von meinem Hausarzt krank geschrieben, dann musste ich mir von ihr unterstellen lassen ( dadurch das ich jetzt in der Lohnfortzahlung bin ), dass "diese Leute dann immer zu Psychiatern gehen wenn es an die Lohnfortzahlung geht" nachdem ich ihr sagte, dass es keinen früheren Termin gab meinte sie " das kann VIELLEICHT auch sein"

Nach weiteren 35 Minuten Gespräch fühlte ich mich kein bisschen verstanden, sie nahm meine Probleme und Ängste überhaupt nicht ernst und machte mir durch die Blume klar, dass sie von mir denk ich bin nur hier um eine Krankmeldung zu bekommen und nicht arbeiten zu müssen. Ich fühlte mich teilweise wie der letzte Depp und abgestempelt von einer Frau deren Aufgabe es ist unvoreingenommen zu sein. Ich würde jedem von dieser Frau abraten, der ernsthaft Hilfe sucht und eine "Heilung" OHNE Medikamente bevorzugt.

27.05.2016 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
6,0
6,0

Sehr unfreundliche und kaltherzige Ärztin !!

Von dieser Psychologin ist dringend abzuraten ! Für die Ärztin ist jeder Patient ein "Feind". Ich fühlte mich aufgrund meinen Depressionen überhaupt nicht ernst genommen. Sie verwies mich auf eine Therapie und wollte mir trotz Schwangerschaft Antidepressiva verschreiben !

Weitere Informationen

Weiterempfehlung29%
Profilaufrufe8.711
Letzte Aktualisierung28.08.2019

Danke , Frau Fürst-Bode!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler