Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Platin-Kunde
Dr. med. Joachim Hoffmann

Dr. med. Joachim Hoffmann

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

03641/6376710

Dr. Hoffmann

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:30 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Käthe-Kollwitz-Str. 1907743 Jena

Leistungen

Zahnersatz
Keramikimplantate
Knochenaufbau
Zahnimplantate
Implantologie
All on four - feste Zähne
Keramikimplantate auf Wunsch
Miniimplantate
minimalinvasive Implantation

Bilder

Herzlich willkommen

In unmittelbarer Nachbarschaft des traditionsreichen Planetarium in Jena finden Sie das von uns betriebene IMPLANTarium. Die ähnliche Namensgebung ist kein Zufall. Denn bei uns können Sie ein Universum an Möglichkeiten rund um Zahnimplantate, aber auch weitere Teilgebiete der modernen Zahnmedizin kennen lernen. Als gemeinschaftliche Praxis von Dr. med. Joachim Hoffmann, Dr. med. dent. Christin Drothen und Dr. med. dent. Claus Wächter sind wir in dieser Form seit dem Jahr 2005 tätig. Wir haben uns als überregionales Zentrum für Implantologie und spezialisierte Zahnheilkunde etabliert und können damit auch für komplexe, diffizile und sehr anspruchsvolle Ausgangssituationen hochwertige Versorgung bieten.

Die Zahnmedizin ist in den letzten Jahrzehnten so komplex geworden, dass ein einzelner Behandler nicht in allen Gebieten in hoher Qualität abdecken kann. Jeder von uns ist deshalb auf andere Arbeitsbereiche konzentriert. Abhängig vom individuellen Befund betreuen wir unsere Patienten Hand in Hand in enger, partnerschaftlicher Abstimmung als spezialisierte Behandler. Dabei können Teilgebiete wie die Implantatchirurgie, die Prothetik auf Implantaten und natürlichen Zähnen, die Endodontologie, Parodontologie und Ästhetische Zahnheilkunde im Fokus stehen. Immer wieder finden Patienten von weiter her den Weg zu uns, weil sie von Zahnärzten auch außerhalb Thüringens überwiesen werden. Wir pflegen seit Langem vertrauensvolle Kontakte zu zahlreichen Kollegen, die unsere jahrzehntelange Erfahrung und die supermoderne technische Ausstattung unserer Praxis schätzen. Dies gilt vorrangig für Fälle, in denen besonders aufwendige und fachlich anspruchsvolle Behandlungen nötig werden. Ausgehend vom individuellen Bedarf des einzelnen Patienten bieten wir eine Reihe wertvoller ergänzender Leistungen aus einer Hand. Dazu gehört der Knochenaufbau vor und gleichzeitig mit dem Einsetzen der Implantate ebenso wie die individuelle Anfertigung der Implantat-getragenen Prothetik. Dafür setzt sich bei uns mit der mehrfach auszeichneten Zahntechnikmeisterin Rita Ober eine versierte Expertin ein. Bei der Anfertigung hochwertiger Prothetik können wir weitere hochkarätige Dentallabore in Deutschland als bewährte Partner einbinden. Wir freuen uns, wenn diese Informationen hilfreich für Sie sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
IMPLANTarium


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf drei Schwerpunkte unserer Praxis möchten wir Sie mit den folgenden Informationen aufmerksam machen:

  • Implantologie

  • Knochenaufbau

  • Implantatprothetik

  • Implantologie

    Dr. med. Joachim Hoffmann verfügt über eine 25-jährige klinische Erfahrung im Bereich der Implantologie. Sein Wissen und seine Anleitungen zur praktischen Anwendung gibt er Jahr für Jahr in zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen an interessierte Kollegen weiter (link Fortbildungskalender?). Er hielt Kurse zu den Themen Implantatchirurgie, Implantatprothetik und Mikrochirurgie bereits in mehr als 15 Ländern ab. Seit über 20 Jahren verbindet ihn in den Bereichen Produktentwicklung, klinische Testung und Fortbildung eine enge Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Dentaurum. Dieser namhafte und inhabergeführte mittelständische Betrieb in Pforzheim ist das älteste Dentalunternehmen der Welt. Hier wird das Implantatsystem hergestellt, das wir bevorzugt anwenden.

    Unsere Expertise auf diesem Gebiet macht implantologische Therapiewege in allen denkbaren Varianten und Schwierigkeitsgraden möglich. Sie sind bei uns in erfahrenen und guten Händen.

  • Knochenaufbau

    Im Grundsatz können Sie ein Implantat am besten mit einer künstlichen Zahnwurzel vergleichen. Allerdings weicht die Form deutlich ab. Denn Implantate sehen wie winzige Schrauben aus. Mit ihrem Gewinde erfolgt die Verankerung im Kieferknochen. Damit ein belastbares und langfristig zuverlässiges Ergebnis entsteht, muss der Knochen an der betreffenden Stelle breit, fest und tragfähig genug sein. Ist es am Kieferknochen bereits zu einem Abbau der Substanz gekommen oder ist er von Natur aus eher dünn und filigran, haben wir die Möglichkeit, noch vor oder gleichzeitig mit dem Einsetzen der Implantate einen Knochenaufbau vorzunehmen. Auf Leistungen in diesem Bereich sind wir ebenfalls seit vielen Jahren in besonderer Weise spezialisiert und bieten Patienten damit Versorgungen aus einer Hand.

  • Implantatprothetik

    Zur kompletten Zahnrestauration werden Implantate erst, wenn man sie nach der Einheilzeit im Kieferknochen mit dem individuell nötigen Zahnersatz ergänzt. Als implantatgetragene Prothetik können Vollkronen, kleine und große festsitzende Brücken, Teilprothesen und selbstverständlich auch Totalprothesen in Frage kommen. Bei größeren prothetischen Versorgungen kann man wie bei Zahnersatz auf echten Zähnen mit einer fest verankerten oder herausnehmbaren Lösung arbeiten. Welche Art der Therapie letztlich am sinnvollsten ist, hängt vom individuellen Ausgangsbefund und den spezifischen Wünschen des Patienten ab. Zu unserem weit gefächerten Leistungsspektrum gehört auch dieser Bereich, so dass wir Ihnen die ganze, auf Implantaten basierende Restauration am Gebiss anbieten können. Dabei ist es bei mehreren oder vielen fehlenden Zähnen nicht erforderlich, für jeden verlorenen natürlichen Zahn mit einem eigenen Implantat zu arbeiten. Es gibt komfortable und hocheffiziente Ansätze, bei denen nur 4 oder 6 künstliche Zahnwurzeln ausreichen, um zum Beispiel eine Totalprothese oder eine feste Brückenkonstruktion stabil zu verankern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
IMPLANTarium


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Gerne können Sie in den anschließenden Abschnitten mehr über uns und eine Reihe spezialisierter Leistungen unseres IMPLANTariums lesen. Eine Erstberatung führen wir kostenfrei durch. Erst wenn diagnostische Unterlagen wie Schablonen oder Röntgenbilder oder ein detaillierter schriftlicher Heil-und Kostenplan erstellt werden, fallen Kosten an, die jedoch von einigen Kostenträgern übernommen werden.

  • Implantatchirurgie

  • Mikrochirurgie und minimalinvasive Therapiestrategien

  • Festsitzender Zahnersatz

  • Feste Zähne im All-on-4® Verfahren

  • Implantatchirurgie

    Das Einsetzen von Zahnimplantaten stellt einen chirurgischen Eingriff dar. Deshalb spricht man hier auch von Leistungen der Implantatchirurgie, für die wir in unserem IMPLANTarium hochwertig ausgestattete Eingriffsräume mit modernster Technik geschaffen haben. Da wir diese täglich einsetzen, ist es uns möglich, immer wieder in die innovativste Medizintechnik zu investieren.

    Durch einen chirurgischen Schnitt im Zahnfleisch wird der Kieferknochen in der Implantationszone freigelegt. Bereits vorher musste vom Behandler geprüft werden, ob sich das Knochenbett an der relevanten Stelle für das Setzen eines Implantats eignet. Das geschieht in der Regel mit eine dreidimensionalen strahlungsarmen röntgenologischen Darstellung des Kieferareals. Daraufhin wird der sogenannte Insertionskanal in den Knochen gebohrt. Das kann mit Hilfe der „navigierten Implantation“, einer Art GPS für Implantate erfolgen, womit die Implantatposition optimiert und die Wunden in manchen Fällen verkleinert werden können. Der Insertionskanal nimmt das Zahnimplantat auf, woraufhin das operierte Areal durch das vorsichtige Vernähen des Zahnfleisches wieder verschlossen wird. Auf den Eingriff folgt in der Regel eine Phase von mindestens drei Monaten, während der die künstliche Zahnwurzel in die knöcherne Struktur einwächst und damit den sicheren Halt für die spätere Belastung beim Kauen bekommt.

  • Mikrochirurgie und minimalinvasive Therapiestrategien

    Das Arbeiten mit Lupenbrille ist für alle zahnärztlichen Arbeiten im IMPLANTarium eine Selbstverständlichkeit. Sie werden in unserer Praxis keine Behandlung ohne Vergrößerungsmittel erleben. Jedem, der schon einmal durch eine Lupe geschaut hat, wird einleuchten, warum. Durch Vergrößerung können die Gewebe nicht nur besser differenziert, sondern auch mit feinerem Mikroinstrumentarium behandelt werden. Dies führt – wissenschaftlich längst belegt – zu verkürzten und unkomplizierteren Heilungen, zu weniger Schmerzen und postoperativen Komplikationen. Die unverzichtbaren chirurgischen Schnitte können hochpräzise und möglichst klein gesetzt werden. Für besonders diffizile Behandlungsschritte wird ein Zeiss-Operationsmikroskop eingesetzt. Wir sind darin geübt, die operativen Belastungen und die Abheilzeit so schonend als nur möglich zu gestalten. Dies gelingt uns neben der Anwendung von mikrochirurgischen Verfahren durch präzise computerbasierte Planung (3D-Darstellung der anatomischen Strukturen), schonende innovative Technik (z.B. Knochenpräparation mit Ultraschall statt dem Bohrer u.v.a.) sowie langjähriger Erfahrung und tägliche Routine. Die Medizintechnik des IMPLANTariums erweitern, ergänzen und verfeinern wir regelmäßig. (https://www.zeiss.de/meditec/c/digitization/our-stories/how-does-zeiss-software-support-doctors/praxiseinblick-operationsmikroskop-und-stuck-an-der-decke.html)

  • Festsitzender Zahnersatz

    Nicht wenige unserer schon älteren Patienten haben sich manchmal über Jahrzehnte hinweg mit einer schlecht sitzenden, verrutschenden oder drückenden und schmerzenden Zahnprothese abgemüht. In nahezu allen Fällen ist es möglich, mit Hilfe von Implantaten und darauf verankertem Zahnersatz ein neues Kapitel mit deutlich höherer Lebensqualität aufzuschlagen. Wir kennen uns im IMPLANTarium mit allen relevanten Formen der fest sitzenden Zahnprothetik aus, die von der Zahnkrone über Zahnbrücken in allen Größendimensionen bis zu Zahnprothesen reichen. Auch wenn in Ihrem Fall keine Implantate erforderlich sind, weil echte Zähne nach der Präparation den Zahnersatz tragen können, sind Sie bei uns an der fachlich hervorragenden Stelle. Sprechen Sie uns an, damit wir die optimale, ästhetische und perfekt funktionierende Lösung für Sie finden.

  • Feste Zähne im All-on-4® Verfahren

    Unter bestimmten Voraussetzungen können wir Patienten mit sehr weitgehenden Zahnverlusten neue feste Zähne auf Implantaten geben, ohne dass dafür mit einer langen Einheilzeit und einem vorherigen Knochenaufbau gerechnet werden muss. Dafür sorgt das innovative All-on-4® Verfahren, bei dem im Unterkiefer nur 4, im Oberkiefer nur 6 präzise positionierte Zahnimplantate ausreichen, um als stabile Verankerung für eine feste Brückenversorgung zu dienen, die den gesamten Zahnbogen umfasst. Wir informieren Sie gerne über diese besonders komfortable Methode, mit der wir schon für viele Patienten des IMPLANTariums neue feste Zähne in kürzester Zeit, bei günstigen Ausgangsbedingungen sogar noch am selben Tag schaffen konnten. 

  • Navigierte Implantation

    Moderne digitale Technik macht es auch bei besonders kniffligen und anspruchsvollen implantologischen Eingriffen möglich, mit dem höchsten Grad an Präzision und Umsicht zu Werke zu gehen. Dafür können wir uns bereits im Vorfeld mit digitalem 3D-Röntgen einen detaillierten Überblick verschaffen. Diese neue Form der bildgebenden Diagnostik versorgt uns mit einem sehr viel genaueren Überblick der anatomischen Gegebenheiten am Kiefer. Der exakte Verlauf natürlicher Zahnwurzeln tritt in den Blick. Knochenkanäle für Blutgefäße und Nervenstränge können sehr gut erkannt werden. Aus solchen Erkenntnissen lässt sich für den bevorstehenden Eingriff am PC die optimale Vorgehensweise ableiten, zu der in der Regel auch spezielle Bohrschablonen gehören. Mit ihrer Hilfe können die geplanten Implantate gerade bei komplexen Situationen noch sicherer und präziser positioniert werden. Die navigierte Implantation erfordert einen höheren Planungsaufwand, verkürzt dafür jedoch den chirurgischen Eingriff.

  • Titanimplantate, Keramikimplantate und Miniimplantate

    Der hohe Entwicklungsstand und die fortlaufende Optimierung der zahnmedizinischen Implantattechnologie haben künstliche Zahnwurzeln in großer Vielfalt entstehen lassen. Von namhaften Herstellern werden sehr hochwertige Implantatsysteme angeboten. Neben den bewährten Zahnimplantaten aus Titan inserieren wir bei besonderen medizinischen Indikationen oder auf Patientenwunsch auch keramische Implantate. Beide Materialgruppen haben sowohl Vor- wie Nachteile, die wir Ihnen gern im Beratungsgespräch erläutern. Mit den sogenannten Miniimplantaten möchten wir noch eine weitere Untergruppe erwähnen. Sie werden in erster Linie eingesetzt, um schlecht sitzenden Zahnprothesen mehr Halt zu geben und können aus diesem Grund kleiner als normale künstliche Zahnwurzeln sein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
IMPLANTarium


Warum zu mir?

Der Name IMPLANTarium steht für langjährige Erfahrung im besonderen Schwerpunkt der Implantatchirurgie, der minimalinvasiven Versorgung und der Mikrochirurgie. Dazu kommen bei uns zahlreiche weitere hochspezialisierte Techniken für den Knochenaufbau, für die navigierte Implantologie und viele weitere zahnärztliche Versorgungen, die über das Spektrum der Zahnimplantologie weit hinausgehen.

Da Zahnimplantate nur dann neue, gut funktionierende Zähne ergeben, wenn wir sie mit Zahnersatz zur kompletten Lösung aufbauen, können Sie auf diesem Gebiet sehr hochwertige Angebote von uns erwarten. Wir sind auf implantatgetragene Prothetik in festsitzender oder herausnehmbarer Form spezialisiert; selbstverständlich auch auf Zahnersatz, der auf präparierten echten Zähnen sitzt. Ein wichtiges Kennzeichen unserer Praxis ist die ganzheitliche Leistung: Wir kümmern uns fokussiert und abgestimmt um die gesamte Zahnrestauration beim Patienten: mit allen Behandlungsschritten aus einer Hand und unter einem Dach oder in eng abgestimmter und langjähriger Zusammenarbeit mit zahnärztlichen Kollegen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
IMPLANTarium


Meine Praxis und mein Team

Ein wichtiges Charakteristikum unserer Praxis mit drei qualifizierten Behandlern ist die technische Ausstattung, die in allen Bereichen der neuesten Generation entspricht. Sie gibt uns alle Optionen, um Restaurationen am Gebiss mit größter Sorgfalt bei maximaler Schonung des Patienten und einer sehr hohen Ergebnisorientierung vorzunehmen.

Bei aller fachlichen Spezialisierung ist es unserem gesamten Team ein besonderes Anliegen, Ihnen einfühlsam und aufmerksam zugewandt zu sein. Sie können sich darauf verlassen, dass wir alle, von den Ärzten über unsere eingespielten und geschulten Fachassistenzen bis zu den Azubis alles tun, um Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns in guten zahnärztlichen Händen fühlen und wenn Ihnen die entspannte Atmosphäre der Praxis zusagt.

In der Innenstadt von Jena finden Sie uns unter der Adresse Käthe-Kollwitz-Straße 19. Wir sind aus allen Richtungen mit dem Auto und mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar. Die Praxis liegt in nächster Nähe zum Planetarium, zum Botanischen Garten und zur Universität.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
IMPLANTarium


Sonstige Informationen über mich

Die Gründung unserer Praxis mit dem Namen IMPLANTarium erfolgte im Jahr 2005.

Bereits lange vor diesem Zeitpunkt war Dr. med. Joachim Hoffmann als Referent und Kursleiter für Implantologie und Mikrochirurgie tätig.  Parallel setzt er sich in einem als Vorsitzender der Gesellschaft für medizinisch-technische Zusammenarbeit für Entwicklungshilfe in Nepal ein (www.gmtz.de).

Neben der Untersuchung, Beratung und Behandlung von Patienten ist das IMPLANTarium auch ein Fortbildungszentrum für Implantologie und spezialisierte Zahnheilkunde. Schwerpunkte bei den von uns angebotenen Weiterbildungen für den zahnmedizinischen Nachwuchs und für bereits approbierte Zahnärzte liegen im Bereich der regenerativen Zahnheilkunde, der zahnärztlichen Mikrochirurgie und dem Einsatz optischer Vergrößerungshilfen bei zahnärztlichen Eingriffen.

Selbstverständlich bilden auch wir selber uns im gesamten Team kontinuierlich weiter. Denn Wissenschaft und Forschung bleiben nicht stehen. Wer den Fortschritt zum Wohl der Patienten ausschöpfen möchte, muss die aktuellen Entwicklungen kennen und sein Wissen fortlaufend ergänzen.

Unsere Zahnarztpraxis am Jenaer Planetarium

Neben der zahnärztlichen Versorgung bieten wir außerdem regelmäßig Kurse zu allen Themen der Implantologie und augmentativen Chirurgie an. Schwerpunkte sind die Fortbildungen von Zahnärzten auf den Gebieten der Implantologie, der regenerativen Zahnheilkunde und der zahnärztlichen Mikrochirurgie sowie der Einsatz von optischen Vergrößerungshilfen.

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Joachim Hoffmann Christin Drothen und Claus Wächter

jameda Siegel

Dr. Hoffmann ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Parodontologen · in Jena

jameda Siegel

Dr. Hoffmann ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Zahnärzte für Angstpatienten · in Jena

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,2

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,7

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Mut steht am Anfang des Handelns, das GLÜCK am Ende

Nach langem Hin und her, beschloss ich endlich,mich intensiv mit dem Thema Zahnimplantate zu beschäftigen. Ich recherchierte im Internet und stieß auf die Seite von Dr. Hoffmann.

Wir vereinbarten einen Termin. Dort angekommen, hatte ich sofort das Gefühl, hier bist du in guten Händen. Das gesamte Team gab mir so viel Sicherheit und Vertrauen, dass ich einen OP Termin vereinbarte.

Ich entschied mich für die ALL on 4 Methode, die zusichert, an einem Tag feste Zähne zu haben.

Der Tag der OP kam und ich begab mich ängstlich, aufgeregt und angespannt in die Hände von Dr. Hoffmann. Doch dieses Team schaffte es, dass ich mich so sicher fühlte, dass die OP sehr gut und schmerzfrei verlief.

Nach einem Tag Pause, kam dann das Finale. Die neuen Zähne waren da, UND... ICH bin der GLÜCKLICHSTE Mensch.

Ich möchte mich bei allen Schwestern, dem Zahnlabor Bär und Dr. Hoffmann von ganzem Herzen für diese super Arbeit bedanken.

Sie alle haben mir zu einem strahlendem Lächeln verholfen.

Hier stimmte alles. Mein Mut hat sich gelohnt.

Liane Bantz

19.08.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Ende einer langen Angstphase

Seit 10 Jahren wollte ich mir Implantate setzen lassen. Da dies nur mit einem größeren Kieferaufbau möglich war, habe ich dieses Vorhaben immer wieder vor mir hergeschoben. Ein kurzes Zwischenintermezzo mit Miniimplantaten bei einem anderen Zahnarzt verlief mehrmals negativ.

Völlig entnervt setzte ich mich dann nach Jahren an meinen Computer und suchte im Internet nach einen geeigneten Zahnarzt.

In Jena fand ich die Praxis von Dr. Hoffmann. Da er selbst Zahnärzte ausbildet, sich in anderen Ländern vor Ort sozial engagiert, mit Ultraschall schneidet und bohrt und mit moderner Technik von Zeiss Jena arbeitet, hat mich neugierig gemacht.

Ich vereinbarte einen Vorstellungstermin und reiste letztes Jahr nach Jena ( ich wohne über 100km von Jena entfernt ). Was ich dort erlebte, hat mich schlichtweg begeistert!

Dr.Hoffmann - kein Gott in weiß, sondern ein Mensch wie du und ich! Dr.Hoffmann wirkte natürlich, bodenständig freundlich, er nahm sich völlig entspannt Zeit für mich, keine Distanz, kein "Höhenunterschied" Patient-Arzt, man hat sich einfach wohlgefühlt.

Im Januar ging es los, die erste Sitzung, 3,5h am Stück, Kieferaufbau. Auf einer Länge von vielleicht 2cm wurde der gesamte Kiefer oberhalb der Nerven 1x waagerecht und 2x senkrecht komplett durchgeschnitten, angehoben, verfüllt, verschraubt und mit dem vorher abgeklappten Zahnfleisch zugenäht. Und alles ohne Narkose - gruselig, dachte ich vorher.

Und jetzt das Wunder: Ich habe wärend der 3,5h nichts wesentliches gemerkt ( wahrscheinlich fehlten diese unangenehmen Vibrationen, da durch den Ultraschall die Mechanik minimiert wurde ), keinerlei Schmerz und überhaupt keine Schmerzen danach. An keinem Tag, nie !

Meine zweite Sitzung, andere Stelle ( kleiner ) hatte ich im Mai, wieder schmerzfrei und ohne Komplikationen.

Und morgen, am 20.08.19 die dritte Runde. Ich bin zuversichtlich, das ich auch morgen gut überleben werde!!

Dr.Hoffmann und sein freundliches Team - in jeder Beziehung eine 100%ige Empfehlung!!!

28.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetenz in allen Bereichen

Ich bekam 2 Implantate und war schon etwas aufgeregt. Doch die kompetente Arbeitsweise des gesamten Teams gab mir das Gefühl hier in den besten Händen zu sein. Vielen Dank!

29.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Auch nach Praxisschluß noch umfassende Hilfe

Umfassende und geplante Langzeitbetreuung ohne unnötige Schritte, digitales und damit belastungsarmes Röntgen.

29.11.2017
1,0
1,0

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt.

Arzt hat sich für die Behandlung ausreichend Zeit genommen. Alle Behandlungsschritte wurden gut erklärt und einfühlsam durchgeführt. Das Praxis- Team ist super. Ich bin mit meinem Sofort- Implantat sehr zufrieden.

Danke!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe7.394
Letzte Aktualisierung09.04.2019

Danke , Dr. Hoffmann!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Jena

Finden Sie ähnliche Behandler