Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Soumer Al-Hassani

Arzt, Orthopäde

04183/50888
Note
2,7
38Bewertungen
Note
2,7
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Herr Al-Hassani

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:30
Di
08:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:30
Do
08:30 – 12:30
Fr
08:30 – 12:30

Adresse

Allerbeeksring 57-5921266 Jesteburg
Arzt-Info
Sind Sie Soumer Al-Hassani?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Sportmedizin

  • Akupunktur

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (38)

Gesamtnote

2,7
2,7

Behandlung

3,2

Aufklärung

2,6

Vertrauensverhältnis

2,6

Genommene Zeit

2,5

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,3

Entertainment

2,4

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

2,6

Praxisausstattung

2,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

kurze Wartezeit in Praxis

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
6
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 28.03.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Kompetent, freundlich und keine langen Wartezeiten

Nachdem ich fünf Monate Schmerzen an der Achillessehne hatte, habe ich mich auf Empfehlung an die Praxis Al-Hassani gewandt. Die Terminvergabe erfolgte sehr zügig, und die Wartezeit in der Praxis sind erfreulich kurz und tendieren gegen Null. Herr Al-Hassani ist freundlich, er hört zu und erklärt. Was mich am meisten überzeugt hat ist allerdings, dass er weiß, was er tut. Ich war bereits nach wenigen Behandlungen schmerzfreier und wesentlich mobiler. Übrigens steht sein Team ihrem Chef in puncto Freundlichkeit, Kompetenz und Hilfsbereitschaft in nichts nach. Ich kann Herrn Al-Hassani und sein Team nur empfehlen."

Bewertung vom 07.12.2018, gesetzlich versichert
5,0

Unfreundlicher Arzt

Leider nimmt sich Herr Al-Hassani wenig Zeit und man hat immer das Gefühl irgendwie zu stören und seine Zeit zu stehlen. Eher Bahnhofsatmosphäre. Sollte man etwa gleich mehrere Beschwerden haben,. ist das ganz schlecht, da der Doktor nur eine Sache zurzeit behandeln kann.

Bewertung vom 16.10.2018, privat versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Gern wieder

Ausrutscher auf der Betontreppe, Ferse stark geprellt, sofortige Terminvergabe ohne Wartezeit

Bewertung vom 30.04.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

Kompetent, freundlich und keine langen Wartezeiten

Die Terminvergabe geht ziemlich flott. Keine langen Wartezeiten - in der Regel 2 - 3 Tage. Mit etwas Wartezeit in der Praxis muss man schon rechnen, aber ich kenne das durchaus schlimmer/länger.

Der Arzt ist freundlich, hört zu, erklärt allerdings wenig. Man muss schon mal fragen, finde ich aber nicht schlimm. Was mir gefällt: Er "doktort" nicht lange rum. Wenn sich eine Sache nicht (ausreichend/zufriedenstellend) behandeln lässt, dann gibt es auch eine Überweisung.

Das Personal ist auch sehr freundlich und hilfsbereit.

Ich kann Dr. Al-Hassani nur empfehlen.

Bewertung vom 30.01.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
6,0

Nicht wieder!

Nach einer orthopädischen Reha brauchte ich zur Weiterführung der angefangenen Behandlung einen Orthopäden.

In der Reha wurden u.a. eine Knie-Arthrose und eine ISG Arthrose(Hüftarthrose) diagnostiziert.

Nach einigen Absagen (Aufnahmestop oder Termin in einigen Monaten) von Fachärzten im Umkreis bin ich bei Dr. Al Hassani gelandet.

Schon beim ersten Termin fiel mir auf, dass er keinen Blickkontakt aufnahm. Dr. Al Hassani agierte gerne abgewandt und mit dem Rücken zum Patienten stehend oder vor dem PC sitzend.

Er wirkte arrogant und genervt und schien keine Zeit zu haben.....

Kurze Fragen nach meinen Beschwerden, dann wollte er mich zum röntgen schicken.

Ich war in der Reha geröntgt worden und zeigte ihm die Aufnahmen mit dem Hinweis, dass mir in der Reha gesagt wurde, ich sei aus gesundheitlicher Sicht berufsunfähig.

Er schaute sich die Bilder kurz an und meinte, das sähe er anders.

Ich wurde nicht untersucht und die mitgebrachten Unterlagen hat er sich auch nicht angesehen.

Ich bekam Streckung (IGel!), Akupunktur und Krankengymnastik verordnet.

Nachdem ersten Behandlungszyklus kam ein kurzes Gespräch. Als ich erklärte, dass die Schmerzen sich nicht verändert hätten, wurde er etwas unwirsch und meinte:" Wenn Sie die Schmerzen nicht loswerden wollen, kann ich Ihnen auch nicht helfen!"

So ging es im Prinzip weiter. Nachfragen zu einer Behandlungsmethode empfand er wohl aus anmassend, jedenfalls reagierte er ungehalten.... eine Erklärung bekam ich nicht.

Auch wurde auch schon mal vergessen, dass ich noch im Behandlungszimmer sass und auf die Behandlung wartete...bis ich an die Rezeption ging und mich in Erinnerung brachte.

Die Behandlungszimmer gehen ineinander über, was zur Folge hat, dass Arzt und Mitarbeiterinnen gerne mal durch das Zimmer gehen, um in einen anderen Raum zu gelangen... während man selbst u.U. leicht bekleidet dasitzt...

Insgesamt habe ich mich nicht gut aufgehoben gefühlt.

Bewertung vom 08.05.2017
1,0

Kompetente und menschliche Praxis

Ich hatte Jahrelang starke Rücken,-und Nackenschmerzen, hatte 10x Akupunktur, jetzt fühl ich mich besser als die letzten 5 Jahre. Gerne wieder! Von den Arzthelferinnen bis zum Arzt, alle sehr professionell und gleichzeitig aber auch sehr freundlich.

Bewertung vom 27.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Scnell und Gut!!!

Ich bin mit Knie, Hüfte, LWS- HWS, Tennisarm da gegangen, Schnell Termine, schnell Behandlung, schnell Hilfe- schnell Besserung! Gute Meinung von Doktor und von die Mitarbeitern! Alle sind lieb und nett und Patientenorientiert!

Bewertung vom 25.03.2017
1,0

100% pure Kompetenz

Seit Jahren habe ich mit Knieproblemen zu kämpfen. Meine Krankenakte fasst mittlerweile unzählige Ärztgänge und nie könnte eine Lösung herbeigeführt werden. Herr Al-Hassani war der erste Arzt der dem Problem auf den Grund ging. Fazit: ich bin nach fünf Jahren endlich Schmerzbefreit. Vielen Dank!!!!

Bewertung vom 04.03.2017, gesetzlich versichert
OHNE
NOTE

Akut/Notfallbehandlung

Seit 9 Uhr hatte ich immer und immer wieder telefonisch versucht, die Praxis zu erreichen, um eine Notfallbehandlung zu bekommen, wegen starker HWS-Problematik/ Schwindelanfälle (diagnostiziert durch Notdienst, der eine Weiterbehandlung durch diesen Orthopäden empfohlen hat) . Das Telefon wurde erst nach über 1 Stunde bedient. Endlich eine Angestellte erreicht und dieser dann meine Akutbeschwerden erklärt. Darum gebeten zum Arzt zu dürfen. Abgelehnt !!! Alles voll! In 5 Tagen wäre ein Termin frei. Ich hätte "gleich um 8 Uhr anrufen" müssen. Ich habe der Angestellten darauf geantwortet, dass ich zu den genannten Praxisöffnungszeiten ( lt. Internet 9 Uhr) unentwegt angerufen habe, aber niemand abgenommen hat. Das interessierte sie aber nicht.

Für mich war diese Angestellte routinemäßig abgeklärt und eher gelangweilt. So blieb ich unversorgt mit meinen Beschwerden und habe ein langes Wochenende ohne Behandlung vor mir. Nach Paragraph 323c StGB, wie ich grad gelesen habe, kann der Arzt sich sogar strafbar machen, wenn man echte Notfälle zurückweist.

Bewertung vom 07.06.2016
3,6

ein weing veraltet

Man bekommt schnell einen Termin, wenn man denn jemanden am Telefon hat und man muss nicht lange im Wartezimmer warten. Jedoch verschreibt er Rezepte für Einlagen nach Moos-Abdruck. Soetwas habe ich das letzte Mal in den 1990-er gesehen... Schade..

Bewertung vom 18.05.2016
5,4

Schnell,schnell

Ich hatte Leistenbruch wurde aber gleich mit Akupunktur und Wärme und Elektro behandelt, bis man feststellte das es ein Leistenbruch war. So kann man sein Konto auch auffüllen.Auf den Liegen sind zwar Kissen aber ohne Papierstreifen. Ekelhaft

Bewertung vom 20.04.2016
1,4

Kompetenter und genauer Arzt

Ich kam mit sehr starken, mir bis dahin unbekannten Rückenschmerzen in seine Praxis.

Ich wurde gründlich untersucht (erst genaue Schilderung meiner Seits an den Arzt, eingehende Untersuchung durch den Arzt + Röntgenbilder) und zur eindeutigen Diagnostik zum MRT überwiesen.

Persönlich kann ich nur Gutes über die komplette

Praxis sagen! Alle waren sehr nett, kompetent, freundlich und hilfsbereit!!!!

Auch mit der jetzigen Therapie bin ich sehr zufrieden!

Weiter so ;-)

Bewertung vom 15.12.2015
4,2

Mag wohl kompetent sein, Freundlichkeit hält sich in Grenzen

Keine weiterführenden Hinweise zur Gesundung

Bewertung vom 03.08.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,0

Freundlicher Arzt (menschlich gesehen), fachlich eine "0"-Nummer

Nichts gegen "geldverdienen" das Wort "verdienen hat dieser Arzt nicht begriffen!"

Raffgier jedoch! Nach meiner erfolglosen Behandlung bei dem besagten Arzt wurden die Fehler vom einem

fachkundigen Kollegen behandelt und behoben! Hierfür habe ich keine Mehrkosten bezahlenen

müssen!

Danke an Menschen, die für Ihre Berufehre verantwortlich im Leben der Allgemeinheit stehen

Bewertung vom 20.07.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Endlich werden meinen langjährigen Schmerzen ernst genommen

Mit Dr Al-Hassani habe ich einen Orthopäden gefunden, der meine Beschwerden ernst nimmt, mir eine angemesse Behandlung verordnet und sich um die Beseitigung meiner Schmerzen kümmert.

Seit Jahren bin ich bei verschiedenen inkompetenten Ärzten gewesen, die keine richtige Diagnose stellen, weil sie sich nicht für die Patienten interessieren.

Dr. Al-Hassani ist zwar anfangs etwas kühl, aber trotzdem freundlich und vorallem ein kompetenter Arzt.

Bewertung vom 23.06.2015
6,0

Nicht zu empfehlen.

Unfreundlicher Arzt. Geht nicht auf fragen oder Bedürfnisse ein. Sondern bietet einen gleich nur Behandlungen zum Selbstzahlen an. Bzgl meine Hws Beschwerden würde nur eine Streckung in Frage kommen die ich pro Sitzung mit 100€ selber zahlen müsste.

Bewertung vom 23.04.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter freundlicher Facharzt

Seit der Eröffnung seiner Praxis vor mehr als 20 Jahren bin ich bei Dr. Al-Hasani in Behandlung. In dieser Zeit wurde ich von ihm bei Fersensporn, Bein- und Schulterbruch, Bandscheibenvorfall, Kreuzbänderriss und Meniskus erfolgreich und zu meiner vollsten Zufriedenheit behandelt. Immer stand die Behandlung möglichst ohne OP auszukommen im Vordergrund, entgegen der Meinung anderer behandelnden Ärzte aufgrund der Auswertung von CT und MRT. Ich bin Herrn Dr. Al- Hasani für seine geleistete Heilung sehr dankbar.

Bewertung vom 18.04.2015, Alter: 30 bis 50
3,2

Guter Diagnostiker!

Herr Dr. Al-Hassani, ist ein guter Diagnostiker, aber leider teilt er seine Diagnosen mit dem Patienten/innen nicht richtig mit. Erst auf eine konkrete Nachfrage gibt er eine Auskunft. Die Zeit, die er sich für die Patienten nimmt, ist leider sehr gering. Auch seine Art und Weise, wie er mit den Patienten spricht, sollte etwas freundlicher sein und nicht von oben herab.

Hier bei handelt es sich um meine Meinung, die sicherlich von anderen Patienten nicht so gesehen wird. Über seine fachlichen Kompetenzen kann man nicht klagen. Ich werde auch weiterhin zu ihm gehen.

Für einen Notfalltermin musste ich nicht lange warten!

Am Morgen angerufen und das Problem geschildert und ich konnte sofort vorbeikommen. Die Wartezeit in der Praxis dauerte ca. 30 min.

Bewertung vom 15.04.2015
1,0

Klasse Betreuung, sehr Patienten orientierter Arzt

Klasse Betreuung, sehr Patienten orientierter Arzt

Bewertung vom 23.02.2015, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

gute Diagnose, zielgenaue Bahndlung

Herr Al-Hassani hatte mich bereits bei Knieproblemen vor 10 Jahren sehr gut behandelt -> ohne die klassische OP, die mir andre Ärzte vorschlugen.

Auch jetzt kurz und knackig, treffsicher und zielorientiert.

Bewertung vom 19.01.2015
2,4

nett mit wenig zeit

Als Mensch und Mediziner okay. Opfer des Krankenkassen system.

Bewertung vom 05.01.2015
2,2

Ich kann mich nicht beklagen

Nachdem mein Hausarzt meinte, ich habe eine Sehnenscheidenentzündung, bin ich einfach mal zu Dr. Al-Hassani. Ich wusste genau, da steckt mehr hinter meinen Schmerzen. Ich wurde zügig ins Sprechzimmer gerufen, wartete dort vielleicht noch 5 Min. Dann kam der Doktor rein und fragte mich aus. Dann das übliche Procedere, wie bei jedem Orthopäden: ab zum Röntgen. Anhand der Röntgenaufnahme stellte er schon eine Arthrose in meiner Schulter fest. Er gab mir eine Überweisung zur MRT. Nun ist die hilfreichste Methode eine OP. Bei Arthrose hilft ja auch auf Dauer nichts anderes. Die Sprechstundenhilfe war auch sehr hilfreich. Klar, überall gibt es nettere und wenig freundlichere und würde der Doktor sich für jeden einzelnen Patienten ewig Zeit nehmen, dann würden wir uns ja auch wieder über noch längere Wartezeiten beschweren. Fachlich gesehen kann ich nichts Negatives sagen. Denn Dr. Al-Hassani, der Bericht und der Chirurg im KH Salzwedel kommen alle zu der gleichen Diagnose.

Bewertung vom 20.10.2014
2,2

100% Kompetenz

Zugegeben das Reden ist nicht seine Stärke. Ein bisschen Maulfaul. Aber fachlich bin ich noch nie so gut betreut worden. Wenn man ofter da gewesen ist, kann er sogar scherzen ; )

Bewertung vom 24.09.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,4

nicht zu Empfehlen bei ernsthaften Rückenproblemen.

Die Behandlung bei Dr Al Hassani starte mit einem positiven Eindruck. Allerdings ist das weiter Verhalten und Vorgehen von Dr. Al Hassani eine bodenlose Frechheit. Willigt man nicht ein die von Dr. Al Hassani angebotenen Zusatz- „selbst Zahler“ - Leistungen in Anspruch zu nehmen ist die Professionalität schnell vorbei. Die Kernursache des Problems wurde völlig außer Acht gelassen und eine Weiterbehandlung durch gezielte manuelle Therapie und Krankengymnastik nicht veranlasst. Durch „meine“ Sturheit, Aussage vom Arzt, ist eine Weiterbehandlung nicht möglich. Da nur die Angebotenen „selbst Zahler“ Leistungen, wie eine Streckung, eine Linderung bringen würden.

Bewertung vom 23.09.2014, Alter: über 50
1,6

Sehr schnelle Hilfe

Der Arzt hat sofort erkannt, welche Behandlungsmaßnahme bei mir die richtige ist. Ich fühlte mich in meiner Not ernst genommen, und bin ihm heute noch mehr als dankbar, dass er mich vor einem Wundbrand bewahrt hat. Meine Erwartung richtet sich grundsätzlich auf eine gute medizinische Versorgung und diese ist mehr als erfüllt. Das Personal war auch sehr mitfühlend.

Bewertung vom 01.09.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
3,6

Kompetenter Arzt -sehr zu empfelen

Ich kam ohne Termin ziemlich zügig ins Behandlungszimmer. Dr. Al-Hassani fragte mich nach meinen beschwerden ,er wirkt dabei ein wenig Barsch .Die diaknostik ging schnell und ich wurde geröngt.nach der erklärung der Rö.-Bilder wurde ich gefragt ob ich schmerzmittel gespritzt haben will oder nicht .Ich fragte was er meint ...barsch geantwortet ...Das habe ich sie nicht gefragt.ich wurde zum MRT geschickt und bin nun auf die weitere behandlung gespannt.ich bin übrigens ohne Spritze nach Hause gefahren da ich die Schmerzen schon mehr als drei Wochen habe und nicht so gerne med.schlucke oder per Spritze in meinen Körper lasse.Ich bin jedenfalls auf Dienstag gespannt.

Bewertung vom 04.04.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,8

Arrogant und inkompetent

Ich bin von meinem damaligen Hausarzt zu Dr. Al-Hassani überwiesen worden. Der Grund dafür waren extrem geschwollene Knie, die stark erhitzt und gerötet waren. Dazu so heftige Schmerzen, dass ich kaum gehen konnte.

Ich bin direkt vom Hausarzt aus hingefahren, ohne Termin. Schon die Anmeldung verlief wenig freundlich. Nach langer Wartezeit durfte ich dann endlich bei Dr. Al-Hassani vorstellig werden. Die Begrüßung war recht barsch, die Frage nach dem Grund meines Besuches eher gelangweilt. Ich zeigte ihm dann meine Knie und beschrieb die Symptome. Ohne mich weiter zu beachten gab er dann der Dame, die ihn begleitete die Anweisung: Röntgen und Schallen und verließ den Raum. Also wurden Bilder gemacht. Nach wieder reichlich Wartezeit war ich dann wieder "dran", um die Bilder zu besprechen.

Seine Begleitung wurde angewiesen, die Bilder auf den Monitor zu bringen, nachdem er daran gescheitert ist. Nach einem kurzen Blick auf die Röntgenbilder kam dann die Diagnose: Ich will ja nicht sagen, dass sie nichts haben, aber da ist nichts. Ich muss sagen, ich war ein wenig ratlos. Ich erwähnte dann nochmals die Schmerzen und auch die Tatsache, dass ich aufgrund der Schwellung nur noch weite Trainingshosen tragen kann und dass dafür ja eine Ursache vorliegen müsse. Also verschrieb er mir Bandagen und eine Überweisung zum Kernspin-Zentrum. Diagnose von dort: hochgradig entzündete Knie, Knorpel an den Aussenseiten der Knie fast weg, Zacken auf der Rückseite der Kniescheibe, die natürlich immer wieder neu reizen. Dazu Arthrose.

Mit dem Ergebnis bin ich dann zurück zu Dr. Al-Hassani. Seine Reaktion: Oh, sie haben ja doch was. Ich schlage eine OP vor. Auf die Frage nach Alternativen kam: Alternativ gibt es da Spritzen, die den Knorpel wieder aufbauen. Davon bräuchten sie 3-4 pro Woche über einen Zeitraum von ca. 4 Monaten. Kosten: ca. 40,-.€ pro Spritze. Zahlt nicht die Kasse. Wann fangen wir an?

Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass ich an dem Tag das letzte Mal dort war.

Bewertung vom 06.02.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

Top-Orthopäde

Sehr umfangreiche Diagnostik.

Sehr gute Therapie, hat sofort angeschlagen-

Bewertung vom 21.01.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Sehr fähiger und freundlicher Arzt!

So langsam ist es an der Zeit, einmal "Danke" zu sagen! Ich bin seit ca. sechs Jahren Patientin von Dr.Al-

Hassani, hatte lange Zeit Probleme in der LWS, später bis heute auch HWS und BWS- Schmerzen.Immer mal wieder schmerzhafte Blockaden. Bis zum heutigen Tag konnte mir der Doktor immer große Linderung verschaffen.Ein Tipp!!! Man sollte sich vor dem Besuch beim Doktor einen kleinen Merkzettel schreiben, denn oft leidet man unter vielen kleinen Wehwehchen, die man schnell mal vergessen kann zu erwähnen. Denn der Dok hält sich nicht lange auf. Dies kann ich mittlerweile aber sehr gut nachvollziehen, denn wenn er nicht so organisiert arbeiten würde, würden seine Patienten nicht so schnell einen Termin in dieser Praxis bekommen. Das Praxis- Team ist sehr hilfsbereit und freundlich und wenn in einer Arzt- Praxis,trotz Handy- Verbot, doch immer wieder ein Handy klingelt, würde mich das auch nerven.Also, weiter sooo!!!

Bewertung vom 22.08.2013, gesetzlich versichert
1,6

Ich kann ihn nur weiterempfehlen!!!!

Ich war vorher bei allen Ärzten in Buchholz, außer Cortison spritzen und Tabletten - was auch nicht half,

kam ich mir wie ein Versuchskanichen vor.

Ich kam dann auf Empfehlung zu Dr. Al-Hassani - gleich MRT - Überweisung ins Salzhausener Krankenhaus

und eine Woche später - nach jahrelange Schmerzen und Versuche - konnte ich wieder mit meiner rechten Hand alles halten - keinerlei Schmerzen im Arm mehr und das bis heute.

Er ist eben nicht der Arzt mit dem man lange Smalltalk hält, sondern schnell und präzise seinen Patienten

helfen will.

Ich find das vollkommen ok...

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
55%
28.547
08.02.2013
  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Barsinghausen
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Gifhorn
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Seevetal
    • Stade
    • Stuhr
    • Uelzen
    • Wilhelmshaven
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden