Top-Städte in Niedersachsen
Weitere Städte
  • Aurich
  • Barsinghausen
  • Buchholz
  • Buxtehude
  • Celle
  • Cuxhaven
  • Delmenhorst
  • Emden
  • Garbsen
  • Gifhorn
  • Goslar
  • Hameln
  • Hildesheim
  • Laatzen
  • Langenhagen
  • Leer (Ostfriesland)
  • Lehrte
  • Lingen
  • Lüneburg
  • Melle
  • Meppen
  • Neustadt am Rübenberge
  • Nordhorn
  • Papenburg
  • Peine
  • Salzgitter
  • Seelze
  • Seevetal
  • Stade
  • Stuhr
  • Uelzen
  • Wilhelmshaven
  • Wolfenbüttel
  • Wolfsburg
  • Wunstorf

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
M.Sc. Kuhlmann
M.Sc. Kuhlmann

M.Sc. Markus J. Kuhlmann

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Chiropraktik
Friedrich-Barnutz-Str. 1, 26441 Jever

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Wir sind eine rein chiropraktische Praxis und arbeiten nach verschiedenen, individuell auf den Patienten und seine Gesundheitssituation abgestimmten Techniken der Chiropraktik. Gezielte Chiropraktik ist kein "Einrenken" mit heftigen Drehbewegungen und lauten Knackgeräuschen, sondern eine sanfte und präzise Feineinstellung von Wirbelsäulen- und Beckengelenken.

Der Sinn einer solchen Behandlung ist es, wirbelsäulenbedingte Nervenirritation (Subluxation) als potentielle Ursache für Schmerzzustände und auch andere Erkrankungen zu diagnostizieren und sanft, sicher und gezielt zu beseitigen.

 

  • Chiropraktik für Erwachsene und Senioren

    Fehlstellungen im Bereich von Schädel, Wirbelsäule und Becken können Druck und damit Irritation auf das Nervensystem ausüben. Ein solcher sogenannter "Subluxations-Komplex" beeinträchtigt die gesunde nervale Funktion des Körpers und führt unbehandelt zu Fehlfunktion, Degeneration (Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule), Schmerzzuständen und Krankheit.

    Amerikanische Chiropraktik beseitigt diese Störfelder sanft und gezielt und kann Ihnen so auf natürliche Weise helfen, mehr Balance, eine verbesserte allgemeine Körperfunktion und dadurch wieder mehr Widerstandskraft und Gesundheit zu erlangen.

    Für Jung und Alt dient daher die sanfte, amerikanische Chiropraktik der bestmöglichen Verbesserung und dann auch der Aufrechterhaltung des erreichten Zustands als Gesundheitsprophylaxe.

    Denn: Wirbelsäulenunbeweglichkeit lässt unter anderem Arthrose, Bandscheibendegeneration etc. entstehen. Eine regelmäßige Pflege dieser Struktur beugt weiteren Verschleißzuständen vor bzw. hilft, die vorhandene Substanz zu erhalten und ihre Funktion zu verbessern, damit Sie Ihr Leben unbeschwert genießen können.

  • Chiropraktik für Schwangere

    Mit der Schwangerschaft gehen im Körper der werdenden Mutter deutliche Veränderungen einher. Diese werden maßgeblich über das zentrale Nervensystem (Gehirn und Rückenmark) gesteuert.

    Wichtig für eine unbeschwerte Schwangerschaft und eine gesunde Geburt des Babys ist unter anderem eine ungehinderte Funktion des mütterlichen Nervensystems. Auch die Position und Anordnung des weiblichen Beckens sollten einwandfrei sein, denn der Gebärmuttermuskel ist mit dem Kreuzbein und über die Mütterbänder mit den Schambeinknochen verwachsen. Eine optimale Beckenanordnung bietet daher dem ungeborenen Baby beste Voraussetzungen, sich im Mutterleib optimal zu positionieren; ein wichtiger Faktor für eine unbeschwerte Schwangerschaft und eine komplikationslose, natürliche Geburt. 

    Echte Chiropraktik (kein Einrenken!) hilft, diese Funktionalität und eine gesunde Beckenanordnung durch gezielte, äußerst sanfte Behandlungen optimal zu fördern.

    Studien haben gezeigt, dass auf diese Weise der Geburtsvorgang bei erleichtert bzw. verkürzt werden kann.

  • Chiropraktik für Säuglinge und Kinder (Pädiatrische Chiropraktik)

    Wirbelsäulenerkrankungen und -Beschwerden sind in der Regel chronisch. Viele Wirbelsäulenprobleme, die sich oft erst im Erwachsenenalter durch Beschwerden zeigen, beginnen jedoch schon in der frühen Kindheit. Oft werden sie bereits durch den Geburtsvorgang ausgelöst, denn auch eine natürliche Geburt kann Stress für Schädel, Wirbelssäule und Becken des Kindes bedeuten.

    Eine Studie des deutschen Orthopäden Dr. Gutmann hat dieses bestätigt (Manuelle Medizin, Deutschland, 1987 25:5-10).

    Auch das Tragen (zu) schwerer Schultaschen, der Gebrauch von PCs und Smartphones etc. führen zu Haltungsproblemen.

    So entstandene Wirbelsäulen- und Beckenfehlstellungen oder unphysiologische Bewegungsmuster der Wirbelgelenke irritieren nachweislich das Nervensystem.

    Aus solchen Zuständen des kindlichen bzw. jugendlichen Bewegungsapparates können auch andere, chronische Gesundheitsbeschwerden entstehen. Gesundheitliche Einschränkungen wie Koliken, Atemprobleme, chronische Infektanfälligkeit, Allergien aber auch Störungen der geistigen oder körperlichen Kindesentwicklung können aus Zuständen von Nervenstörung (Subluxation) hervorgehen.

    Pädiatrische Chiropraktik fußt auf außerordentlich sanften, schmerzfreien und sicheren Behandlungsmethoden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Betreuung



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (59)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,3
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (59)

59Bewertungen
168Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
19.476Aufrufe des Profils
Bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen M.Sc. Kuhlmann über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von M.Sc. Kuhlmann.
freundlicher Umgang mit Kindern

Meine Bilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hüftschmerzen” am 05.11.2019

Ursachen, Symptome & Behandlung der Hüftarthrose: Darauf kommt es bei einer Prothese an

Mit zunehmenden Alter steigt das Risiko, dass Gelenke verschließen und Schmerzen bereiten. Das gilt auch für das Hüftgelenk. Doch die sogenannte Coxarthrose trifft zunehmend jüngere Menschen. ...  Mehr

Verfasst am 05.11.2019
von Dr. med. Hüseyin Senyurt

Zum Thema „Rücken” am 02.11.2019

Behandlungen der Atlasfehlstellung: viele Krankheitssymptome - eine Ursache

Der erste Halswirbel, genannt Atlas oder C1 ist ein zentraler Schlüsselpunkt der Wirbelsäule. Eine Fehlstellung bzw. Blockierung des Atlas beeinflusst die gesamte Körperstatik. Weil der Atlas ...  Mehr

Verfasst am 02.11.2019
von Dr. med. Oliver Tobias Mahr