Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate in Karben (24 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
24 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. dent. Hartmut Lingelbach

    Dr. Lingelbach

    Emmerich-Josef-Str. 18
    55116 Mainz
    Note
    1,0
    Gernot Bartl MSc. MSc.

    Herr Bartl MSc. MSc.

    Bethelstr. 12
    65199 Wiesbaden
    Note
    1,0
    Dr. med. dent. Hartmut Lingelbach

    Dr. Lingelbach

    Emmerich-Josef-Str. 18
    55116 Mainz
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. PausDr. med. dent. Karoline Paus

    Zahnärztin, Parodontologie
    Weitzesweg 4 a
    61118 Bad Vilbel
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    9
    Bewertungen
    3,0 km
    75.4% Relevanz für "Zahnersatz"
    kurzfristige Termine
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr vertrauenswürdig
  3. Dr. NorkusDr. med. dent. Roland Norkus

    Zahnarzt
    Robert-Bosch-Str. 66
    61184 Karben
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    11
    Bewertungen
    1,2 km
    66.0% Relevanz für "Zahnersatz"
    super Umgang mit Angst-Patienten
  4. Weil wir Ihnen nur 2 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  5. Anzeige

    Dr. KnauerDr. med. dent. Steffen Knauer

    Dr. med. dent. Steffen Knauer
    Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie
    Friedberger Str. 191
    61118 Bad Vilbel
    Profil ansehen
    Note
    1,3
    39
    Bewertungen
    4,1 km
    gute Parkplatzsituation
  6. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum Thema

Tennisarm: Wann ist eine OP sinnvoll?

"Den Tennisellenbogen gibt´s doch nur beim Tennisspieler" - ganz im Gegenteil: der Tennisellenbogen ist ein sehr häufiges orthopädisches Krankheitsbild. Hierbei spielt in der Regel ein Ungleichgewicht zwischen Stecker- und Beugemuskulatur des Ellenbogens plus ein akuter oder chronischer Überlastungsprozess