Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
31.785 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Elena Zacharova

Ärztin, Internistin

0721/388793
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Frau Zacharova

Ärztin, Internistin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kaiserstr. 6876133 Karlsruhe
Arzt-Info
Sind Sie Elena Zacharova?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Hausarzt

jameda Siegel

Elena Zacharova ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Internisten · in Karlsruhe

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
bietet alternat. Heilmethoden
kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,2

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (44)

Alle19
Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.05.2021 • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Nicht zu fassen

Habe am Freitag den 23.04 wegen Beschwerden für meinen Mann bei Dr. Zacharova(zuständiger Vertretungsarzt) angerufen.

Beschwerden waren Magen-und Darm, Fieber, Appetitlosigkeit, Müdigkeit. Habe angemerkt, das mein Mann Tage zuvor seine 1 Coronaimpfung erhalten hat und die Beschwerden vllt. darauf zurückzuführen sind. Eine nette Arzthelferin hat mich am Telefon belehrt, das Sie da leider auch nichts machen können. Ich soll in der Apotheke für meinen Mann Paracetamol und Imodium kaufen. Wenn es nicht besser wird sollen wir die Klinik aufsuchen. Bei meinem Mann wurde am gleichen Tag in der Klinik eine akute Cholezystitis festgestellt. Die perforierte Galle wurde ihm am nächsten Tag entfernt. Habe mir sagen lassen, das bei negativer Bewertung Frau Zacharova gleich in die Pötte kommt. Wäre schön gewesen, wenn dies auch bei den Problemen meines Mannes der Fall gewesen wäre.

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person wurde nicht dargestellt.

Kommentar von Frau Zacharova am 22.05.2021

Sehr geehrte Frau S., vielen Dank für Ihre Rückmeldung, Bei dem Telefonat mit meiner MFA wurden von Ihnen NUR milden Symptomen wie – ‚Magen-Darm, Appetitlosigkeit, Müdigkeit angegeben sowie Ihren deutlichen Hinweis auf die vor ein paar Tagen durchgeführte Corona-Impfung mit der Nachfrage, ob dies mögliche Nebenwirkungen sind. Angesichts dessen, dass am Freitag vormittag die Sprechstundentermine komplett belegt waren (mit eigenen Patienten und Vertreterpatieten) und der Schilderung der Symptome ohne Angaben von Vorerkrankungen sowie kein Hinweis auf akute Erkrankung, zeigte sich keine Notfallsituation, weshalb wir zur symptomatischen Therapie geraten haben und bei Verschlechterung die Klinik aufzusuchen, so wie jeder niedergelassene Hausarzt dies an einem Freitag seinen Patienten rät. Wenn es aber Ihrem Mann so schlecht ging, hätten Sie die MFA auf die akuten Beschwerden Ihres Mannes aufmerksam machen sollen. In dem Fall handelt es sich um eine Notfallbehandlung, was ein ärztliches Eingreifen erforderlich gemacht hätte und wir hätten nicht gezögert Ihrem Mann zu helfen. Obwohl bezüglich von Ihnen beigefügten Entlassungsbrief von dem Patienten, wurde er erst am 24.04.21 stationär aufgenommen und operiert, was bedeutet, dass es sich nicht um eine notfallmässige Cholezystektomie am 23.04.21 handelte. Ich danke für Ihre Verständnis und wünsche ich Ihnen alles Gute. Mit freundlichen Grüßen Elena Zacharova

18.11.2020
1,0

Sehr Kompetente Ärztin

Frau Dr. Zacharova ist eine sehr Qualifizierte und Kompetente Ärztin. Sie und Ihr Team sind sehr freundlich und die Ärztin nimmt sich genug Zeit für einen und hat immer ein offenes Ohr. Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert. Frau Dr. Zacharova leistet sehr gute Arbeit und hat ein hohes Fachwissen. Ihre Praxis und ihre Arbeit ist sehr empfehlenswert.

29.08.2020
1,0

Frau Zacharova ist eine Bereicherung für Ihren Berufsstand.

Bei Frau Zacharova steht der Mensch im Vordergrund.

04.06.2020
1,0

Kompetente Ärztin, sehr nett

Wenn man Patient ist bekommt auch sehr schnell Termine. Die Ärztin ist sehr freundlich und kompetent, bisher keine bessere Ärztin gehabt.

10.09.2019
1,0

Top Ärztin

Frau Zacharova nimmt sich sehr viel Zeit hört einem Sehr gut zu...

Sehr freundlich, lieb und nett

Meine Freunde und Familie sind jetzt auch Patienten bei ihr

Bis jetzt die beste Ärztin die je hatte!!

Vertrauen 1+

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe31.785
Letzte Aktualisierung20.12.2019

Finden Sie ähnliche Behandler