Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde

M.A. Hartmann

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kriegsstr. 12776135 Karlsruhe

Leistungen

Erschöpfungssyndrom
Umweltmedizinische Erkrankungen
Magen-Darm-Erkrankungen
Ozon-Sauerstoff-Therapie
Ausleitende Verfahren
Orthomolekulare-mitochondriale Medizin
Schwermetallausleitung
Homöosiniatrie
Darmsanierung
Therapie zur Immunsystemstabilisierung
Eigenblut
Energetische Therapieverfahren
Ernährungsmedizin
Therapie der Kryptopyrollurie
Mikroimmuntherapie
Proteomis-Therapie
Bioidentische Hormontherapie
Vitamin- und Mineralstofftherapie
Mitoenergytherapie
Intravasale Lasertherapie

Weiterbildungen

Homöopathie
Naturheilverfahren
Akupunktur

Herzlich willkommen

Ich heiße Martina Hartmann und bin Fachärztin für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Homöopathie und Naturheilkunde. In meiner Privatpraxis in Karlsruhe bin ich in allen gesundheitlichen Fragen für Sie da. Spezialisiert bin ich auf die Behandlung des Erschöpfungssyndroms, Magen-Darm-Erkrankungen und umweltmedizinischen Erkrankungen. Herzlich willkommen auf meinem Profil!

Bei mir stehen Sie als Patient im Mittelpunkt. Jeder Mensch ist ein einzigartiges Individuum, ein Unikat.  Deshalb orientiert sich meine Beratung, Diagnostik und Therapie immer an Ihren individuellen Bedürfnissen und Symptomen. Um Ihnen die bestmögliche Behandlung zukommen lassen zu können, kombiniere ich modernste Schulmedizin mit bewährter Naturheilkunde. Dabei greife ich auf ein breites Spektrum an Therapiemethoden zurück und verfolge ein ganzheitliches Konzept, das Körper, Geist und Seele gleichermaßen berücksichtigt. Dieser holistische, integrative Therapieansatz unterstützt Sie auch in der Prävention von Krankheiten, bei der Verbesserung Ihrer sportlichen Leistungsfähigkeit und bei Ernährungsfragen.

Ich freue mich darauf, Ihnen helfen zu dürfen!

Ihre Martina Hartmann

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://martina-hartmann.de/


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In der Privatpraxis Martina Hartmann in Karlsruhe sind wir mit einem individuellen, ganzheitlichen Therapiekonzept für Sie da, um Ihre Gesundheit zu erhalten und Ihnen nachhaltig zu Wohlbefinden zu verhelfen. Hier möchte ich Ihnen meine Schwerpunkte etwas genauer vorstellen.

  • Erschöpfungssyndrom

  • Umweltmedizinische Erkrankungen

  • Magen-Darm-Erkrankungen

  • Erschöpfungssyndrom

    Unsere Welt wird immer schneller, der Druck immer höher. Viele Menschen empfinden die Anforderungen, die andere - oder auch sie selbst – an sich stellen, zunehmend als Belastung. Wenn dieser anhaltende Stress zu hoch wird und sich Körper und Seele nicht mehr regenerieren können, kommt es zum Erschöpfungssyndrom. Betroffene ziehen sich in sich selbst zurück, fühlen sich ausgelaugt und nicht mehr in der Lage, am Alltag teilzunehmen. Burnout ist in unserer Gesellschaft zur Volkskrankheit geworden. Um Ihnen nachhaltig zu helfen, führe ich zunächst eine ausführliche Anamnese und Diagnostik durch. Darauf aufbauend entwickle ich ein individuelles Therapiekonzept für Sie. Häufig geraten durch das Erschöpfungssyndrom Stoffwechselprozesse im Körper aus dem Gleichgewicht. Hier kann zum Beispiel eine MitoEnergy-Systemtherapie oder eine Orthomolekulare Therapie unterstützen, um wieder neue Kraft zu schöpfen.

  • Umweltmedizinische Erkrankungen

    Wir sind unzähligen Einflüssen aus unserer Umwelt ausgesetzt, die sich auf unsere Gesundheit auswirken können. Oft hängen chronische Beschwerden und Erkrankungen mit solchen Umweltfaktoren zusammen. So können zum Beispiel chemische Stoffe in der Luft, der Nahrung oder Materialien Allergien auslösen oder das Immunsystem schwächen. Auch biologische Einflüsse wie Schimmelpilze, Pollen oder Borrelien oder physikalische Faktoren wie Lärm oder Strahlung können Einfluss auf das Wohlbefinden nehmen. Und nicht zuletzt gilt es, psychische und soziale Einflüsse zu berücksichtigten. Ich verfüge über eine qualifizierte Zusatzausbildung in klinischer Umweltmedizin und bin darauf spezialisiert, Zusammenhänge zwischen Umwelteinflüssen und Beschwerden aufdecken. Nach einer gründlichen Anamnese und Diagnostik finde ich die bestmögliche Behandlung für Sie.

  • Magen-Darm-Erkrankungen

    Der Darm dient nicht nur der Verdauung, sondern spielt auch eine entscheidende Rolle für ein gesundes Immunsystem und gesunde Organe. Voraussetzung dafür ist eine intakte Darmflora. Durch eine ungünstige Ernährung und Schadstoffe aus der Umwelt nehmen wir jedoch Stoffe auf, die die Darmschleimhaut schädigen. Auch psychische Faktoren wie Stress oder starke emotionale Belastung können sich auf den Darm auswirken. Er wird in seiner Funktionalität gestört und es entsteht ein Nährboden für Erkrankungen. Viele Menschen leiden zum Beispiel unter dem Reizdarm-Syndrom, einer Störung des Verdauungstraktes, die meist mit Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung einhergeht. Ich bin auf die Diagnostik und Therapie von Magen-Darm-Erkrankungen spezialisiert und verfolge einen ganzheitlichen Ansatz, um die Darmgesundheit wiederherzustellen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Mein Ziel ist es, dass Sie sich sowohl körperlich, als auch geistig und seelisch wohlfühlen. Dafür biete ich Ihnen ein breites Spektrum an Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten aus der modernen Schulmedizin und Naturheilkunde. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über meine Leistungen. Gerne berate ich Sie ausführlich in meiner Praxis.

  • Ozon-Sauerstoff-Therapie

  • Ausleitende Verfahren

  • Orthomolekulare-mitochondriale Medizin

  • Schwermetallausleitung

  • Ozon-Sauerstoff-Therapie

    Die Ozontherapie ist ein Verfahren, das bereits 1870 zum ersten Mal eingesetzt wurde und sich heute fest in der Naturheilkunde etabliert hat. Sie beschleunigt Heilungsprozesse, tötet Viren, Bakterien, Keime und Pilze ab und fördert die Durchblutung. Es gibt verschiedene Anwendungsformen, zum Beispiel die Eigenblutbehandlung, die hyperbare Ozontherapie (OHT), die rektale Begasung, die äußerliche Begasung und die Behandlung mit ozonisiertem Olivenöl. Die Ozontherapie kann bei vielen Beschwerden und Krankheitsbildern helfen, zum Beispiel bei Durchblutungsstörungen, bakteriellen Infektionen, Virusinfektionen, Asthma, Allergien, Gelenkschmerzen, neurologischen Erkrankungen oder offenen Beinen.

  • Ausleitende Verfahren

    Wenn sich für den Menschen schädliche Stoffe im Körper einlagern, kann es zu einer Vielzahl von Beschwerden, Funktionsstörungen der Organe und letztlich Erkrankungen kommen. Solche Homotoxine werden einerseits aus der Umwelt aufgenommen, andererseits aber auch vom Körper selbst produziert, beispielsweise Harnsäure. Ein gesundes Immunsystem kann die Stoffe unschädlich machen und ausscheiden. Wenn dies nicht gelingt, kann eine antihomotoxische Therapie den Körper unterstützen, die abgelagerten Gifte loszuwerden. Bei der Behandlung nehmen Sie ausgewählte Komplexmedikamente ein oder erhalten Infusionen. Die Therapie wird genau auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

  • Orthomolekulare-mitochondriale Medizin

    Damit unser Körper richtig arbeiten kann, benötigt er ausreichend Vitalstoffe. Dazu zählen Vitamine, Spurenelemente, essentielle Fettsäuren, Aminosäuren, Enzyme und Pflanzenextrakte. Durch eine ungünstige Ernährung, aber auch Faktoren wie Umweltbelastung, Stress, emotionale Belastung oder Medikamente kann es zu einer Vitalstoff-Unterversorgung kommen. Das führt dazu, dass wir uns müde, erschöpft und nicht mehr leistungsfähig fühlen. Letztlich kann es zu chronischen Erkrankungen kommen. Mit einer orthomolekularen-mitochondrialen Therapie lässt ich der Vitalstoffhaushalt wieder auffüllen. Auf Basis einer ausführlichen Anamnese und Blutuntersuchung erstelle ich einen persönlichen Ernährungs- und Substitutionsplan für Sie.

  • Schwermetallausleitung

    Sowohl Schwer- als auch Leichtmetalle können vom Körper nur schlecht abgebaut werden und wirken sich auf die Gesundheit aus. Sie gelangen über die Nahrung oder die Atemluft in unseren Organismus und lagern sich dort ein. Auch aus Amalgamfüllungen kann sich giftiges Quecksilber lösen, das den Körper belastet. Eine Vielzahl von Krankheiten und Symptomen wird heute Schwer- und Leichtmetallen im Körper zugeschrieben, darunter Kopfschmerzen, Schwindel, Migräne, Schlafstörungen, Haarausfall, Rückenschmerzen oder Neurodermitis. Mit einer Schwermetall-Ausleitung können wir den Körper von den schädigenden Stoffen befreien. Gerne berate ich Sie einmal persönlich zum Ablauf.

  • Homöosiniatrie

    Unter Homöosiniatrie versteht man die Kombination aus Akupunktur und Homöopathie. Beide Therapieformen können sich ergänzen und in ihrer Wirkung verstärken. Sie dienen dazu, den Energiefluss im Körper zu harmonisieren und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei der Behandlung injiziere ich ausgewählte homöopathische Mittel in Akupunkturpunkte entlang der Meridiane. Diese wirken dort gezielt ein. Die Homöosiniatrie ist gut verträglich und schonend für den Patienten. Sie kann zum Beispiel in der Schmerztherapie wertvolle Dienste leisten, etwa bei chronischen Kopfschmerzen, Migräne, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen oder Nervenschmerzen.

  • Darmsanierung

    Oft hängen Beschwerden und Erkrankungen mit dem Darm zusammen. Eine Darmsanierung dient dazu, wieder eine gesunde Darmflora aufzubauen. Gleichzeitig entschlackt und entsäuert sie den Körper, befreit ihn von krankmachenden Giftstoffen und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Vor der Behandlung erfolgt eine genaue Laboruntersuchung einer Stuhlprobe. Die eigentliche Darmsanierung beginnt dann damit, dass Sie den Darm mit Kräutern reinigen und gleichzeitig bestimmte Bakterienstämme einnehmen. Je nach persönlicher Indikation können zusätzlich Obstessiggurken oder glutenfreie Kost erforderlich sein. Gegebenenfalls führen wir außerdem einen Lebensmittelunverträglichkeitstest durch.

  • Therapie zur Immunsystemstabilisierung

    Ein intaktes Immunsystem spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit. Die körpereigene Abwehr bekämpft Viren und Bakterien und kann dadurch Krankheiten verhindern. Es gibt jedoch viele Faktoren, die das Immunsystem aus dem Gleichgewicht bringen können. Dazu zählen zum Beispiel Umweltfaktoren, psychosoziale Einflüsse oder eine gestörte Darmflora. Basierend auf einer fundierten Diagnostik entwickle ich einen passgenauen Behandlungsplan für Sie, um Ihr Immunsystem zu stabilisieren. Die Therapie kann auch präventiv durchgeführt werden, um Erkrankungen vorzubeugen.

  • Weitere Leistungen

    • Eigenblut
    • Energetische Therapieverfahren
    • Ernährungsmedizin
    • Therapie der Kryptopyrollurie
    • Mikroimmuntherapie
    • Proteomis-Therapie
    • Darmsanierung
    • Bioidentische Hormontherapie
    • Hochdosierte Vitamin- und Mineralstofftherapie
    • Mitoenergytherapie
    • Intravasale Lasertherapie
    • Photodynamische Therapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Homepage


Meine Kollegen (2)

Praxis • Medizin. Kompetenzzentrum M+ Privatpraxis Martina Hartmann Fachärztin für Allgemeinmedizin

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

1,7

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,2

Entertainment

1,8

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (38)

Alle7
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.07.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetente Ärztin

Bin von Stuttgart nach Karlsruhe gezogen und mir wurde diese Ärztin empfohlen. Alles ist sehr gut. Bin sehr zufrieden.

Mit freundlichen Grüßen

P.G.

12.02.2020
1,0

Meine perfekte Hausärztin

Seit vielen Jahren vertraue ich Frau Hartmanns großer Kompetenz.

11.02.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Die beste Ärztin, die ich je hatte

Frau Hartmann ist mit Abstand die kompetenteste Ärztin, die ich als chronisch Kranke jemals gefunden habe. Dazu kommt ihr überaus angenehmer Umgang mit mir als Patient. Ich kann Frau Hartmann in jeder Hinsicht empfehlen.

11.02.2020
1,0

Achtsam, Professionell, Direkt und Klar

Sehr gute, kompetente und liebevolle Ärztin, brilliante Diagnostkerin .

Bringt ein Thema auf den Punkt, handelt schnell und professionell.

Bringt viel Erfahrung ein und hilft unkompliziert .

Schaut nicht nur nach der körperlichen Ebene, sondern auch auf die Seelische.

Frau Dr. Hartmann war für mich eine wertvolle Unterstützung bei völlig körperlicher und seelischer Erschöpfung, bis hin zu hormoneller Behandlung mit alternativen Methoden.

29.03.2019
1,0

Hochkompetent und sehr angenehm

Hat sich viel Zeit genommen

Hat die Diagnose ausführlich erklärt

Die Behandlung war erfolgreich

Besonders erwähnenswert:

Ich wurde wahrgenommen und sue begegnete mir auf Augenhöhe

Weitere Informationen

Weiterempfehlung53%
Profilaufrufe20.285
Letzte Aktualisierung11.03.2019

Danke , M.A. Hartmann!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler