Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde

Dr. Steinhauser

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
Di
08:00 – 13:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Ohiostr. 376149 Karlsruhe

Leistungen

Meniskusverletzungen
Knorpelschäden
Arthrose
Kniescheibenprobleme
Ruptur des vorderen Kreuzbandes
Arthroskopische Kreuzbandrekonstruktion
Synovektomie
Arthroskopische Kniegelenk-OP

Weiterbildungen

Sportmedizin
Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

CURRICULUM VITAE

Dr. med. Klaus Steinhauser

 

Studium der Medizin an der Universität zu Köln und Heidelberg:

 Promotion bei Prof. Doerr in Heidelberg.

 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie:

in der Elisabeth-Klinik in Olsberg Fachklinik für Orthopädie, Rheumatologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

 In der DRK-Klinik in Baden-Baden Fachklinik für Orthopädie, Handchirurgie und operative Rheumatologie

 Arthroskopische Ausbildung durch Oberarzt Dr. Dietmar Kolditz, Universitätsklinik Bochum und Dr. Jürgen Eichhorn (Universitätsklinik Bochum/ Straubing).

Über mich

In unserer Praxisklinik wurden von mir bisher über 25.000 arthroskopische Operationen durchgeführt. Fachlich speziell geschultes Personal mit langjähriger Erfahrung begleitet die Patienten während ihres Aufenthaltes und betreut sie in meiner Praxisklinik vor und nach dem Eingriff.

Unser Ziel:?„Fit, gesund und beschwerdefrei sollten Sie sich nach einer erfolgreich durchgeführten arthroskopischen Operation fühlen. Ungestört im Bewegungsablauf und voll belastbar, können Sie wieder unter Berücksichtigung der vorgegebenen Maßnahmen, Ihren normalen Lebensrhythmus aufnehmen.“

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-klaus-steinhauser.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

 Gesamtes Spektrum arthroskopischer Kniegelenkoperationen

(bisher über 40.000 Eingriffe)

Sportverletzungen (nach Vereinbarung)

Konservative Knorpelbehandlung

Zusatzausbildung für MRT

MRT für Privatpatienten

Gesamtes Leistungsspektrum der Orthopädie

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-klaus-steinhauser.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir sind für Sie da! Chirurgische Erkrankungen oder Verletzungen behandeln wir mit modernen konservativen oder operativen Verfahren, damit Sie so schnell wie möglich wieder fit sind. Bevor ich einen Eingriff vornehme, kläre ich  Sie über alle Abläufe auf. Neue medizinische Technologien erlauben es mir, präzise Diagnosen zu stellen und eine effektive Versorgung zu gewährleisten. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über Einzelheiten meines Leistungsspektrums zu informieren:

  • Meniskusverletzungen

  • Knorpelschäden

  • Arthrose

  • Kniescheibenprobleme

  • Meniskusverletzungen

    Die häufigste Indikation für eine arthroskopische Operation ist eine Meniskusverletzung bzw. ein Meniskusschaden. Jedes Kniegelenk hat zwei Menisken, einen Innen- und einen Außenmeniskus. Der Meniskus ist ein keilförmiger, elastischer und verformbarer Faserknorpel. Er sitzt zwischen Oberschenkelrolle und Schienbeinkopf. Seine Hauptaufgabe ist die Gewichtsverteilung des belasteten Kniegelenkes, außerdem erhöht er die Stabilität des Gelenkes und besitzt einen „Stoßdämpfereffekt”.

  • Knorpelschäden

    Vielfach sind Eingriffe am Gelenkknorpel notwendig

    Ebenfalls durch Verletzungen oder Verschleiß oder beidem kommt es zu Knorpelschäden. Die Gelenkoberflächen sind dann nicht mehr glatt und fest, sondern rauh, uneben und weich, zum Teil sogar zerklüftet und zerstört. Es zeigen sich Knorpelaufbrüche und -einrisse sowie Erweichungsherde (Arthrose). Es können sich nun immer wieder kleine Knorpelpartikel lösen (Schneeflocken), die eine entsprechende Reizung an der Gelenkinnenhaut verursachen, die ihrerseits spezielle Giftstoffe absondert, die dann wiederum den gesunden Knorpel schädigen. So entsteht ein fortwährender Kreislauf, d.h. die Arthrose schreitet fort. Dieser Kreislauf kann nun durch eine arthroskopische Operation unterbrochen werden bzw. durch eine sogenannte Chondroplastik. Unter Chondroplastik versteht man die operative Bearbeitung eines Knorpelschadens.

  • Arthrose

    Was ist eine Arthrose?

    Der Ausdruck kommt vom Griechischen (Arthros = Gelenk) und bedeutet Verschleiß des Gelenkes. Die Arthrose ist durch eine zunehmende Zerstörung des Knorpels gekennzeichnet. Wie bereits im Kapitel „Knorpelschäden” erwähnt, kann durch eine arthroskopische Gelenksanierung die weitere Knorpelzerstörung verhindert werden. Vor allem bei fortgeschrittenen oder sogar hochgradigen Arthrosen können bestimmte Techniken verwandt werden, um wieder ein Knorpelwachstum zu stimulieren.

  • Kniescheibenprobleme

    Häufig liegt die Ursache einer Kniegelenkserkrankung vor allem bei jungen Menschen im Kniescheibengelenk.

    Das ist das Gelenk zwischen Kniescheibe und Oberschenkelrolle. In diesem Gelenk können prinzipiell die gleichen Knorpelschäden und eine Arthrose auftreten wie dies im vorigen Kapitel beschrieben wurde. Der Knorpel an der Rückfläche der Kniescheibe ist sogar besonders dick und daher auch recht anfällig für Schäden oder Verletzungen.

  • Ruptur des vorderen Kreuzbandes

    Ist durch einen Unfall das vordere Kreuzband gerissen, entsteht eine erhebliche Instabilität des Kniegelenkes. Diese sollte durch eine Operation beseitigt werden, da sonst zusätzlich weitere Strukturen im Gelenk wie Menisken oder Knorpel geschädigt werden. Durch die bestehende Instabilität wird das vorzeitige Voranschreiten einer Arthrose beschleunigt.

  • Arthroskopische Kreuzbandrekonstruktion

    Bei Instabilität des Kniegelenkes durch Kreuzbandruptur

    Das vordere Kreuzband ist ein wichtiger Stabilisator des Kniegelenkes. Es verhindert ein Vorwärtsgleiten des Schienbeinkopfes und ein Rückwärtsgleiten des Oberschenkels auf dem Schienbeinkopf. Unterstützt wird es dabei von den Menisken. Es verhindert eine vermehrte Innen- und Außenrotation und kontrolliert zusätzlich die Überstreckung des Kniegelenkes.

  • Synovektomie

    Bei Rheumapatienten oder Patienten, die eine chronisch aggressive Schleimhautentzündung verschiedener Ursachen haben, wird eine Synovektomie durchgeführt.

    Hierbei wird die vergrößerte und verdickte Schleimhaut, die wiederum viele Giftstoffe produziert und so ein Fortschreiten der Krankheit bedingt, entfernt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr über mein Leistungsspektrum


Über uns

Vor einem operativen Eingriff sollten Sie sich umfassend informieren, um sicher zu sein, dass die Operation unter optimalen Bedingungen durchgeführt wird. Der arthroskopische Eingriff am Kniegelenk kann bei entsprechenden personellen und apparativen Voraussetzungen und genügender Erfahrung des Operateurs ambulant durchgeführt werden. Eine Berechtigung für eine sogenannte „Schnittoperation“, bei der das Gelenk eröffnet wird, besteht nicht mehr. 

Erkundigen Sie sich deshalb bitte vor einer Knieoperation genau, wer Sie operieren wird und haben Sie keine Hemmungen zu fragen, wie viele arthroskopische Operationen von Ihrem Operateur bereits durchgeführt wurden und wie lange er die Methode schon praktiziert. 

In der arthroskopischen Chirurgie sind Ausbildung, Talent und dauerndes tägliches Training immens wichtig, da durch schnelles, schonendes und effektives Operieren eine höchstmögliche Erfolgsquote erreicht werden und Komplikationen sehr selten sind.

In unserer Praxisklinik wurden bisher über 50.000 arthroskopische Operationen durchgeführt. Fachlich speziell geschultes Personal mit langjähriger Erfahrung begleitet die Patienten während ihres Aufenthaltes und betreut sie in der Praxisklinik vor und nach dem Eingriff.

Unser Ziel: „Fit, gesund und beschwerdefrei sollten Sie sich nach einer erfolgreich durchgeführten arthroskopischen Operation fühlen. Ungestört im Bewegungsablauf und voll belastbar, können Sie wieder unter Berücksichtigung der vorgegebenen Maßnahmen, ihren normalen Lebensrhythmus aufnehmen.“

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • orthio Gemeinschaftspraxis Dres. Nicolas Steinhauser und Rainer Nietschke

jameda Siegel

Dr. Steinhauser ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Orthopäden · in Karlsruhe

Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,0

Entertainment

2,1

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (261)

Alle79
Note 1
68
Note 2
3
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
5
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
06.11.2020 • Alter: unter 30
1,4
1,4

Kompetenter Arzt der schonend operiert

Ich wurde 3x von ihm operiert und war immer zufrieden. Er hat es schonend gemacht und alles gut erklärt.

11.06.2020
1,0
1,0

Top Arzt!

Ich hatte vor Jahren einen Meniskus schaden am rechten und ein Jahr später am linken Knie,ich war sehr zufrieden mit der OP seither habe ich null Probleme was die Beweglichkeit betrifft ich würde die Praxis jederzeit wieder empfehlen!Tolles Team

21.05.2020
1,0
1,0

Nur zu empfehlen!

Nach 12 Jahren (Arthroskopie rechtes Knie) wiederum eine ebenso kompetente wie effiziente Beratung und Behandlung durch alle beteiligten Ärzte (Dr. Steinhauser sen., Dr. Nietschke, Narkosearzt) und das medizinische Fachpersonal sowie ein sehr entgegenkommender, humorvoller und freundlicher Umgang mit mir als Patientin! DANKE! Ich habe die Klinik bisher weiterempfohlen und werde sie auch in Zukunft weiterempfehlen.

04.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Meniskus OP gut gelaufen

Absolute Knie-OP-Profis. In kurzer Zeit beschwerdefrei nach Mensikus-OP und nach 2 Monaten schon wieder snowboarden (mit speziellem Trainingsplan aus der Praxis).

Ja, klar, eher Fließband, da kennt keiner meinen Namen. Aber das ist für mich ein gutes Zeichen: Die wissen was sie tun, haben viel Durchsatz und haben da viel, sehr viel Erfahrung. Und lieber so, als dass man meinen Namen kennt, weil die nur eine OP pro Woche machen.

07.04.2020
4,8
4,8

Vielversprechend und nichts gebracht

Leider ließen meine Beschwerden nicht nach und dies wurde ohne größere Kontrolle auf mein Gewicht geschoben. Leider wurden meine Probleme nach dem Eingriff schlimmer. Am Ende musste ich mich einer größeren Operation in Pforzheim unterziehen um das eigentliche Problem zu behandeln und den Eingriff von hier Rückgängig zu machen, da dieser bei mir absolut nachteilig war und das Knie instabiler machte. Die private Versicherung meines Mannes bezahlte nicht, wegen überteuerter Abrechnung...

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe108.153
Letzte Aktualisierung03.11.2020

Danke , Dr. Steinhauser!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Karlsruhe

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken