Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Innere Mediziner
Hautärzte (Dermatologen)
Urologen
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
SBK Geschäftsstelle Karlsruhe
SBK Geschäftsstelle Karlsruhe

SBK Geschäftsstelle Karlsruhe

Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse
Siemensallee 84, 76187 Karlsruhe

zurück zum Profil
Weitere Informationen über uns

Herzlich willkommen

Wir sind die SBK, die Siemens-Betriebskrankenkasse. Es freut uns sehr, dass Sie uns auf jameda besuchen.

Eine starke Solidargemeinschaft, seit über 100 Jahren.

Durch unseren Ursprung in den Unternehmen vor Ort hatten wir schon immer eine besondere Nähe zu unseren Kunden. Starke Leistungen und menschliche Beziehungen sind der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Aus Leistung mehr machen - das kann nur persönliche Beratung.

Wir geben Ihnen das Versprechen, dass Sie sich auf ein starkes und vielfältiges Leistungsangebot verlassen können und dass Sie durch Ihren persönlichen Kundenberater immer engagiert und individuell betreut werden. 

Diese Kombination macht es möglich, dass SBK-Kunden in jeder Lebenssituation immer genau die richtige Unterstützung für ihre Gesundheit erhalten. 
 
Vielen Dank, dass Sie uns besuchen. Doch wir wollen nicht nur hier für Sie da sein. Sie können auch gerne in unserer Geschäftsstelle vorbeikommen.

Ihr Maximilian Nebe
Gebietsleiter Karlsruhe

Über die Geschäftsstelle:  

Die Geschäftsstelle Karlsruhe ist bequem mit der  Straßenbahn S2 (direkt an der Haltestelle Siemensallee) sowie mit dem PKW zu erreichen. Kundenparkplätze und ein behindertengerechter Eingang sind vorhanden.
 
Neben den üblichen Öffnungszeiten können Sie auch individuelle Beratungstermine mit uns vereinbaren.

Einen zusätzlichen Mehrwert zur Gesundheitsförderung und -vorsorge bietet unsere Beratung und Hilfe in allen Gesundheitsfragen.
So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, kostenlos eine individuelle Ernährungsberatung, Zahnersatzberatung oder psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen.

Sie möchten mehr über unser individuelles und auf Sie zugeschnittenes Leistungs- und Beratungsangebot erfahren?
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Ihr SBK-Team in Karlsruhe

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Siemens-Betriebskrankenkasse



Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (27)

Preis-/Leistung
Zum Beispiel: Steht der der Beitrag Ihrer Meinung nach in einem guten Verhältnis zu den Leistungen? Wird auf Zusatzbeiträge verzichtet? Haben Sie finanzielle Vorteile, z. B. einen attraktiven Hausarzttarif oder Bonusprogramme?
1,5
Gesamtnote
1,2
Beratungsleistung
Zum Beispiel: Werden Sie bei medizinischen Fragen und bei Fragen zum Thema "Pflege" individuell und kompetent beraten? Besteht die Möglichkeit, dass Sie zu Hause von einem Kassenmitarbeiter beraten werden? Wurde sich ausreichend Zeit für Ihre Beratung genommen?
1,1
Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Ist die Kasse generell gut für Sie erreichbar? Konnten Sie schnell einen kompetenten Ansprechpartner erreichen? Besteht auch am Wochenende die Möglichkeit, mit einem Mitarbeiter zu sprechen? Entstehen lange Wartezeiten in der Kassenniederlassung oder in der tel. Warteschleife?
1,1
Serviceleistungen
Zum Beispiel: Werden Ihre Anliegen und Anträge zügig bearbeitet (z. B. Bearbeitung Kostenvoranschlag eines Zahnarztes)? Werden Sie stets freundlich und zuvorkommend behandelt? Erhalten Sie auf Wunsch kostenlos weiterführende Informationen (Ratgeber rund um das Thema Gesundheitsversorgung bzw. Broschüren zu Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen)?
1,1
Förderung
Zum Beispiel: Wird die Teilnahme an Gesundheits-Kursen gefördert (z. B. durch teilweise oder komplette Übernahme der Kosten)? Werden von der Kasse Kurse zum Gesund-Bleiben angeboten (z. B. Sportkurse wie Laufgruppen oder Entspannungskurse wie Yoga)? Wird gesundheitsbewusstes Verhalten und Prävention von der Kasse honoriert (z. B. durch Bonus- oder Vorteilsprogramme)?
1,3


Alle Bewertungen (27)

27Bewertungen
63Patienten-Empfehlungen
20.563Aufrufe des Profils
Bewerten

Bilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 13.03.2017

Wie Sie merken, dass Ihr Baby eine Laktoseintoleranz hat

chschmerzen leiden. Wie man eine Laktoseunverträglichkeit bei Babys erkennt, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp.   Mehr

Verfasst am 13.03.2017
von Claudia Galler

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 12.12.2016

Laktoseintoleranz heilen, statt behandeln - ist das möglich?

Menschen mit Laktoseintoleranz vertragen keinen oder nur eingeschränkt Milchzucker (Laktose), da ihre Darmschleimhaut keine oder nur wenig Laktase bildet. Dieses Enzym spaltet den Milchzucker in ...  Mehr

Verfasst am 12.12.2016
von Claudia Galler