Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
VITAL Zahnärzte

VITAL Zahnärzte

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

0721/1208370

VITAL Zahnärzte

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

Öffnungszeiten

Mo
07:00 – 21:00
Di
07:00 – 21:00
Mi
07:00 – 21:00
Do
07:00 – 21:00
Fr
07:00 – 21:00
Sa
09:00 – 18:00
So
09:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kaiserstr. 94 a76133 Karlsruhe

Leistungen

Beratung und Zweitmeinung
Kinderbehandlung
Behandlung von Angstpatienten
(Metallfreier) Zahnersatz
Implantologie
Bleaching
Ästhetische Zahnheilkunde
Funktionstherapie / CMD
Parodontologie
Wurzelkanalbehandlung
Zahnerhaltung
Zahnimplantate / Zahnersatz
Prophylaxe

Behandler dieses MVZ (9)

Alphabetisch sortiert
3Bewertungen
Note2,7
1Bewertung
Note1,0
7Bewertungen
Note1,0

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil der VITAL Zahnärzte Karlsruhe. Wir sind erfahrene Zahnmediziner und setzen auf ein breites Leistungsspektrum sowie moderne Technik.

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Prophylaxe, über die Funktionstherapie, die Implantatversorgung bis zu ästhetischen Leistungen. Es schließt aber auch die Behandlung von Angstpatienten sowie die Kinderbehandlung ein. Schließlich möchten wir allen Patientengruppen eine Zahnbehandlung entsprechend ihren Bedürfnissen ermöglichen.

Moderne Methoden der Zahnmedizin erweitern die Möglichkeiten unserer Leistungen. Behandlungen laufen schonender ab und geben uns wertvolle Hinweise auf aussichtsreiche Therapieansätze wie z. B. beim digitalen Röntgen. Darüber hinaus wenden wir die digitale Volumentomographie, die intraorale Kamera und die digitale Implantatplanung an.

Sie haben sich einen Überblick verschafft und würden gerne unsere Sprechstunde besuchen? Rufen Sie uns an unter 0721/1208370. Wir würden uns freuen, Sie bald in der Praxis der VITAL Zahnärzte Karlsruhe begrüßen zu dürfen.

Ihre

Sascha Haumann und
E. Dumangöz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
VITAL Zahnärzte Karlsruhe


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Um Zahnerkrankungen frühzeitig zu erkennen und Sie gut betreuen zu können, nutzen wir in der Praxis der VITAL Zahnärzte in der Kaiserstr. 94 a moderne Diagnosemethoden und Behandlungsverfahren wie die Prophylaxe oder die Füllungstherapie. Gerne beraten wir Sie auch detailliert zu Therapiemöglichkeiten im Bereich der Zahnästhetik. Um Ihr Lächeln zu verschönern, bieten wir Ihnen folgende Ästhetik-Leistungen an: das Bleaching, die Therapie mit zahnfarbenen Füllungen, die Vollkeramik-Restaurationen und das Anbringen von Veneers. 

  • Prophylaxe

  • Zahnerhaltung

  • Wurzelkanalbehandlung

  • Parodontologie

  • Funktionstherapie / CMD

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Bleaching

  • Implantologie

  • (Metallfreier) Zahnersatz

  • Digitale Praxis

  • Behandlung von Angstpatienten

  • Kinderbehandlung

  • Beratung & Zweitmeinung

  • Prophylaxe

    Prophylaxe heißt Vorbeugung, um Zähne und Zahnfleisch langfristig gesund zu halten. Dass dies wichtig und richtig ist haben auch die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erkannt; die meisten bezuschussen eine Professionelle Zahnreinigung oder übernehmen die Kosten dafür gar vollständig.

    Um Ihre Zähne möglichst lange zu erhalten, ist neben den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen auch eine gute Mundhygiene unverzichtbar. Das beginnt bereits mit der Wahl der richtigen Zahnbürste und Zahnpasta und wird durch eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis ergänzt.

    Selbst wenn Sie Ihre Zähne täglich gewissenhaft putzen und Ihre Mundflora mit einer Spülung im Gleichgewicht halten, die schwer zugänglichen Stellen erreichen Sie damit leider nicht. Dort können sich im Laufe der Zeit Beläge, unschöne Verfärbungen und Zahnstein ansammeln, die nur mithilfe einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) in der Zahnarztpraxis entfernt werden können.

  • Zahnerhaltung

    Mit Zahnerhaltung bezeichnet man alle Behandlungen, die der Erhaltung der natürlichen Zähne dienen, dazu zählen insbesondere Füllungen und Inlays, die durch Karies verlorengegangene Zahnsubstanz ersetzen.

    Wir verwenden eine Zahnfüllung, wenn an einem Zahn von Karies befallene Zahnsubstanz entfernt werden musste. Nachdem der Zahnarzt gebohrt hat, muss das entstandene Loch gefüllt werden, um so den Zahn in seiner ursprünglichen Form wiederherzustellen. Für die Füllung des Zahns kommen je nach Lage und Größe des Zahndefekts und Ihren persönlichen Präferenzen verschiedene Füllungsmaterialien in Frage.

    • Kunststoff-Füllung in Zahnfarbe
    • Inlays und Onlays/Teilkronen
    • Keramik-Inlay
    • Gold-Inlay
    • Amalgam
  • Wurzelkanalbehandlung

    Eine Wurzel(kanal)behandlung wird notwendig, wenn der Zahnnerv, die Pulpa, eines Zahnes durch eine Entzündung oder einen Unfall abgestorben ist. Dabei müssen der im Innern des Zahnes befindliche Zahnnerv mit den Blutgefäßen entfernt, die Wurzelkanäle gesäubert und desinfiziert werden und dann die Wurzelkanäle wieder mit einem Füllmaterial verschlossen werden, um eine Wiederkehr der Entzündung zu vermeiden.

    Ein aufwendiges Verfahren – Zähne haben zwischen 1 und 4 Wurzelkanäle, die teilweise so klein sind, dass man sie nur mit einer Lupenbrille entdecken kann. Die Säuberung und Erweiterung der Kanäle erfolgt heutzutage meistens mit mechanischen Aufbereitungsgeräten, die schnell und präzise arbeiten.

  • Parodontologie

    Was ist Parodontitis? Wir kennen den Begriff aus der Werbung, von Freunden oder aus der Presse. Wegen Ihrer weiten Verbreitung kann man von einer Volkskrankheit sprechen, denn ungefähr 80 % aller Erwachsenen über 40 Jahre leiden im einen oder anderen Schweregrad an dieser Erkrankung.

    Mit Parodontitis bezeichnet der Zahnarzt eine durch Bakterien bedingte Entzündung des Zahnhalteapparates. Zum Zahnhalteapparat gehören das Zahnfleisch, der Kieferknochen, der Zahnzement und die Fasern, mit denen der Zahn im Knochenfach verankert ist.

    Zahnfleischentzündung – jede Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates beginnt immer mit einer Entzündung des Zahnfleisches, diese nennt man auch Gingivitis. Die Gingivitis ist oftmals Folge einer schlechten Mundhygiene und ist daher mit einfachen Mitteln heilbar. Dazu werden die Beläge, die zur Entzündung führen, im Rahmen einer Professionellen Zahnreinigung, vollständig entfernt. Daneben wird die Putztechnik erklärt und verbessert, um ein Wiederkehren der Entzündung des Zahnfleischs zu verhindern.

  • Funktionstherapie / CMD

    Eine nicht diagnostizierte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD), also eine Störung des Zusammenspiels von Kiefergelenken und anatomisch angrenzenden Strukturen, kann Ursache für eine Vielzahl von Beschwerden sein:

    • Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
    • Migräne
    • Zähneknirschen
    • Kopfschmerzen
    • Rücken- und Gelenkschmerzen
    • Tinnitus
    • Schluckbeschwerden oder
    • Schwindel

    Eine detaillierte zahnärztliche Funktionsanalyse und die Zusammenarbeit mit Ärzten anderer Fachrichtungen können eine verborgene CMD zu Tage fördern. Wir können dann eine individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Therapie entwickeln.

    Eine Untersuchung auf Kieferfunktionsstörung setzt sich aus den folgenden Teiluntersuchungen zusammen:

    • eine manuelle Funktions- und Strukturanalyse
    • Druckpunktanalyse der Kau- und Kopfmuskeln sowie Kiefergelenke
    • Beweglichkeitsdiagnostik des Kopfs
    • Vermessung der Kiefergelenke
    • Computergestützte Bewegungsauswertung des Unterkiefers
  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Wir können Ihnen dabei helfen ein schönes und gesundes Lächeln zu Ihrer Visitenkarte zu machen. Die Form und Farbe Ihrer Zähne bzw. die Beschaffenheit Ihres Zahnfleischs sind mit das Erste was ihr Gegenüber wahrnimmt. Ein strahlendes Lächeln schafft Selbstvertrauen, signalisiert Vitalität und wirkt als Blickfang auf andere Menschen.

    Unsere Zahnärzte beherrschen eine lange Reihe verschiedener Behandlungsmethoden, um Ihnen das gewünschte Lächeln zu verschaffen.

    • Bleaching
    • Zahnfarbene Füllungen
    • Vollkeramik-Restaurationen
    • Veneers
  • Bleaching

    Dass die Zähne im Laufe des Lebens dunkler werden ist ein natürlicher Prozess. Lebens- und Genussmittel wie Kaffee, Tee, Tabak, Cola oder Rotwein können bleibende Spuren auf den Zähnen hinterlassen. Auch die Einnahme von Medikamenten kann zu Verfärbungen führen. Abgestorbene Zähne mit Wurzelfüllungen können sich ebenfalls in der Farbe verändern. Ein professionelles Bleaching gibt Ihnen in nur einer Sitzung ein selbstbewusstes Lächeln zurück.

  • Implantologie

    Unser Leistungsspektrum umfasst auch die Implantologie, also den Ersatz verlorengegangener Zähne durch Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik. Ein wichtiger Grund, warum ein verlorener Zahn ersetzt werden sollte, ist die durch den Zahnverlust entstehende Lücke im Kiefer, durch die das gesamte Kausystem destabilisiert werden kann. Außerdem bildet sich der Kieferknochen in zahnlosen Bereichen relativ schnell zurück, sodass nach einer gewissen Zeit nicht mehr ausreichend Knochensubstanz für Implantate vorhanden sein kann. Daher empfehlen wir diesen Entwicklungen durch den Einsatz von Zahnimplantaten entgegenzuwirken – die Lücke im Kiefer wird ausgefüllt und die Funktion des Kieferknochens bleibt erhalten.

  • (Metallfreier) Zahnersatz

    Alle körperfremden Materialien, die dauerhaft in die Mundhöhle eingebracht werden, um dort verlorengegangene Zähne in Form einer Füllung, eines Inlays, einer Krone, einer Brücke oder einer Prothese zu ersetzen, können eine Herausforderung für den Organismus und das Immunsystem sein.

    Die moderne Materialforschung und die Einführung der CAD/CAM-Frästechnik in die Zahnheilkunde hat die Auswahl an Werkstoffen stark erweitert.

    Zirkonoxidverstärkte Keramik

    Zirkonoxidverstärkte Keramik – besonders geeignet ist die zirkonoxidverstärkte Keramik (kurz Zirkonoxid genannt). Zirkonoxid ist ein extrem widerstandsfähiges Keramikmaterial, das für den Einsatz bei hohen thermischen und mechanischen Belastungen geeignet ist.

    Durch die CAD/CAM-Frästechnik hat Zirkonoxid Einzug in die Zahnheilkunde gehalten und kann heute als Basis für sehr stabilen und ästhetisch anspruchsvollen Zahnersatz verwendet werden, der vollständig metallfrei und allergieneutral ist.

  • Digitale Praxis

    Wir wenden in unserer Praxis zur Verbesserung Ihrer Behandlung die modernsten Methoden in der Zahnmedizin an und halten unsere Geräte immer auf dem neuesten Stand der Technik. Die Digitalisierung, mittlerweile sprichwörtlich in aller Munde, bietet enorme Vorteile bei der schonenden Behandlung unserer Patienten.

    • Klimaanlagen in allen Räumen
    • karteikartenlose Praxisverwaltung
    • intraorale Kameras
    • digitales Röntgen
    • Digitale Volumentomographie (DVT)
    • digitale Implantatplanung
    • digitaler Abdruck
    • CAD-gefräster Zahnersatz aus metallfreiem Zirkonoxid
  • Behandlung von Angstpatienten

    Studien sprechen von 80 Prozent der Bevölkerung, die beim Gedanken an den Zahnarzt ein Angstgefühl verspüren. Ungefähr 25 Prozent der Bevölkerung empfinden eine sehr große Angst und werden „panisch“. Das führt dazu, dass ca. 10 Prozent einen Zahnarztbesuch so lange hinauszögern bis sie unerträgliche Schmerzen bekommen und landen dann oftmals im Notdienst. Eine volle Praxis im zahnärztlichen Notdienst ist aber die am wenigsten geeignete Umgebung, um Angstpatienten zu betreuen.

    Daher möchten wir Ihnen helfen diese Situation zu vermeiden und dafür sorgen, dass auch Sie es schaffen mit uns gemeinsam Ihre Zahnarztangst zu besiegen – dazu können wir Sie auch ganz bequem in Vollnarkose behandeln.

  • Kinderbehandlung

    Unsere kleinen Patienten behandeln wir besonders einfühlsam. Im ersten Termin steht das spielerische Entdecken der Praxis im Vordergrund.

    Wir geben unseren kleinen Patienten einfache, anschauliche Erklärungen mit Hilfe von Bildern und Modellen. Beim Kennenlernen werden auch die zahnmedizinischen Geräte zur Befundaufnahme spielerisch erklärt. Wir möchten dazu anregen, bewusst tägliche Zahnpflege zu betreiben und diese als ebenso selbstverständlich zu betrachten wie das regelmäßige Händewaschen.

  • Beratung & Zweitmeinung

    Da wir wissen, dass Patienten mit zahnmedizinischen Problemen oftmals aus Angst vor Schmerzen oder hohen Kosten notwendige regelmäßige Untersuchung durchführen lassen, bieten wir Ihnen eine Beratung und Untersuchung ohne Druck an. Sie können sich von einem unserer erfahrenen Zahnärzte beraten lassen und dann in Ruhe entscheiden, ob und falls ja, welche Behandlung Sie durchführen lassen wollen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
VITAL Zahnärzte Karlsruhe


Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Profilaufrufe3.485
Letzte Aktualisierung12.08.2020

Danke , VITAL Zahnärzte!

Danke sagen