Platin-Kunde
Dr. med. Ulf Kuhlemann

Dr. med. Ulf Kuhlemann

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

weitere Standorte
0561/102569

DankeDr. Kuhlemann!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Kuhlemann

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

DankeDr. Kuhlemann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Friedrich-Ebert-Str. 5234117 Kassel

Weiterbildungen

  • Plastische Operationen

  • Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Mit der Praxis „HNO im Vorderen Westen“ steht Ihnen in Kassel die hochmoderne Hals-Nasen-Ohrenarzt-Praxis zur Verfügung. Mein Name ist Dr. med. Ulf Kuhlemann. Ich bin seit fast 20 Jahren als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde tätig und kann Ihnen die Versorgung auf höchstem fachlichen Niveau anbieten.

Nach der kompletten Renovierung und Modernisierung im Jahr 2014 präsentiert sich meine Kasseler HNO-Praxis technisch, fachlich und optisch entsprechend den höchsten Standards. Wir liegen zentral und verkehrstechnisch optimal erreichbar in Kassel und konzentrieren uns darauf, Ihnen die medizinische Betreuung auf der Grundlage innovativer Behandlungsstrategien zu sichern. Dabei zeichnet uns die möglichst zeitnahe Terminvergabe ebenso aus wie die engagierte und optimale Patientenbetreuung. Mein Team und ich decken die gesamte Bandbreite der modernen diagnostischen Methoden und Maßnahmen ab. Neben den vielfältigen konservativen HNO-Behandlungsformen setze ich in meiner Arbeit zahlreiche spezialisierte Schwerpunkte. Dabei ist es mir wichtig, Sie bereits hier darauf hinzuweisen, dass ich auch spezielle HNO-Operationen sowie plastische HNO-Eingriffe durchführe. Davon können Patienten nicht nur im Raum Kassel, sondern bei Bedarf auch von weiter her profitieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Ulf Kuhlemann Facharzt für HNO Kassel


Meine Behandlungsschwerpunkte

Diesen Teil meiner Praxisvorstellung nutze ich, um Sie auf drei große Behandlungsschwerpunkte aufmerksam zu machen. Dabei sollen Ihnen die folgenden Informationen als erste Orientierung dienen. Alle weitergehenden Fragen und insbesondere die Möglichkeit der entsprechenden diagnostischen Abklärung können Sie jederzeit mit uns besprechen. Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

  • Schnarchoperationen

  • Allergologische Therapie & Diagnostik

  • Behandlung von Hörsturz & Tinnitus


  • Schnarchoperationen

    Häufig liegen die Ursachen für eine nächtliche Schnarchproblematik, die im schlimmsten Fall auch mit gesundheitlichen Problemen einhergehen kann, im HNO-Bereich. Neben der Durchführung einer entsprechenden diagnostischen Abklärung, einschließlich der wichtigen endoskopischen Untersuchung, kann auch eine Schlaflabordiagnostik ergänzend sinnvoll sein, um die Ursache Ihres Schnarchens präzise zu bestimmen. Auf dieser Basis biete ich Ihnen in meiner Praxis alle Möglichkeiten, um aus HNO-ärztlicher Sicht zur Behebung Ihrer Schnarchproblematik beitragen zu können. Sofern hier operative Möglichkeiten bestehen, können wir Ihnen unter anderem auch die neuesten operativen Techniken (Laserchirurgie/Radiofrequenzchirurgie) anbieten. Damit haben Sie bei uns vor allem die Option, nach ausführlicher Untersuchung, ggf. auch ambulant, eine Schnarchoperation erfolgreich durchführen zu lassen. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich operativer Schnarchtherapie, mit hohen Fallzahlen, konnte bereits einer Vielzahl von Patienten zu einem schnarchfreien Leben verhelfen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse weisen darauf hin, dass diese Eingriffe nicht nur das Schnarchen an sich, sondern auch die damit häufig einhergehenden gesundheitlichen Einschränkungen, wie Tagesmüdigkeit und Erschöpfungszustände, positiv beeinflussen können. Diese sogenannte Multi-Level-Chirurgie (Kombination von Nasenchirurgie und Gaumensegelchirurgie) stellt eine Spezialisierung meiner HNO-Expertise dar.

  • Allergologische Therapie & Diagnostik

    Bei allergischen Symptomen und Belastungen, die sich HNO-spezifisch ausprägen, können Sie bei uns das Spektrum modernster Maßnahmen in einer großen allergologischen Praxis in Anspruch nehmen. Wir richten uns im diagnostischen sowie im therapeutischen Bereich nach jedem einzelnen Patienten und können alle effektiven Testverfahren anwenden; darunter vor allem auch die Prick-Testung, die Scratch-Testung und die Epikutan-Testung. Ausgehend von dem individuellen Befund, den wir durch Ihre intensive und umfassende Allergie-Testung erhalten, leiten wir ggf. eine Hyposensibilisierungsbehandlung ein und tragen dafür Sorge, diese Therapie engmaschig zu überwachen. Bei uns sind endonasale Testungen, wie der sogenannte Provokationstest, ebenso möglich wie weitergehende individuelle Abklärungen im Zusammenhang mit Pollenallergie, Hausstaubmilbenallergie, Nahrungsmittelallergie, Tierhaarallergie, berufsbedingten chemischen Allergien und vielen weiteren Allergie-Formen. Damit konnten wir bereits einer großen Zahl von Patienten helfen und haben eine hohe Rate an Hyposensibilisierungen erfolgreich abgeschlossen.

  • Behandlung von Hörsturz & Tinnitus

    An der Entstehung des Tinnitus sind u. a. häufig die inneren und äußeren Haarzellen in der Hörschnecke (Cochlea) des Innenohres beteiligt. Durch unterschiedliche Ursachen kann es passieren, dass die normalerweise vom Gehirn als Stille empfundene Umwandlung der Schallwellen in einen elektrischen Nervenimpuls nicht mehr richtig erfolgen kann. Dies wird dann häufig von den Patienten als Tinnitus wahrgenommen. Wichtig ist in dieser Phase, insbesondere auch dann, wenn Hörstörungen im Sinne eines Hörsturzes auftreten, die genaue otoneurologische Diagnostik, beispielsweise anhand von Hörtests. Gegebenenfalls kann auch die Notwendigkeit bestehen eine Kernspintomographie anzuschließen, um beispielsweise eine gutartige Geschwulst des Gehörnervs auszuschließen. Häufig folgen auch durchblutungsfördernde Behandlungen, entweder in Tablettenform oder als Infusion. Gleichzeitig sollten die Patienten in dieser Phase auch möglichst wenig Stress haben und  sich wenig akustischer Belastung aussetzen. Darüber hinaus gibt es effektive Stress-Management-Entspannungstechniken, wie Yoga, autogenes Training sowie Tinnitus-Masker (Rauschgeräte), welche in der weiteren Therapie als so genanntes Tinnitus-Retraining sehr sinnvoll sein können. Je früher Sie mit Ihren Beschwerden zum Arzt gehen, desto besser sind Ihre Heilungschancen. In unserer Praxis bieten wir Ihnen dafür das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die folgenden Informationen geben Ihnen die Möglichkeit, unterschiedliche Leistungsschwerpunkte unserer Praxis schon hier etwas näher kennen zu lernen. Selbstverständlich sind mein freundliches Assistenzteam und ich gerne für Sie da, wenn Sie diesbezüglich Fragen haben – oder wenn Sie aufgrund von Schmerzen und anderen Beschwerden einen persönlichen Termin in meiner Sprechstunde wünschen.

  • Schnarchen

  • Nasenoperationen mit funktionellem und plastischem Fokus

  • Tinnitus-Behandlung

  • Hörsturzbehandlung


  • Schnarchen

    Häufiges Schnarchen während der Nachtruhe stellt nicht nur für den Partner eine hohe nervliche Belastung dar. Es kann auch dem schnarchenden Patienten auf Dauer selber schaden. Denn im Rahmen eines sich verstärkenden, apnoischen Schnarchens kann es auf Dauer nachts zu sogenannten Apnoephasen kommen. Durch Absenkung der Sauerstoffsättigung im Blut kann dies neben Erschöpfungszuständen schlimmstenfalls auch zu einem Schlaganfall oder Herzinfarkt führen. Eine Untersuchung in einem Schlaflabor ist in solchen Fällen dringend zu empfehlen. Aktuelle wissenschaftliche Darlegungen geben explizit Hinweise dafür, dass Schnarchoperationen nicht nur im Hinblick auf das Schnarchen, sondern auch auf die damit assoziierten gesundheitlichen Schädigungen positive Auswirkungen haben, mit anderen Worten: die Notwendigkeit des Tragens einer sogenannten CPAP-Maske kann durch eine erfolgreich durchgeführte Schnarchoperation auf diesem Wege häufig umgangen werden. Ausgehend von Ihren konkreten anatomischen Befunden kann ich Ihnen Planung und Anwendung der geeigneten Therapie zusichern und Ihnen Hinweise geben, ob die Schnarchproblematik bei Ihnen operativ zu beheben ist.

  • Nasenoperationen mit funktionellem und plastischem Fokus

    Die Nase zählt zu den wichtigsten Gesichtsmerkmalen des einzelnen Menschen und prägt seine Individualität. Andererseits haben wir es gerade bei der Nase mit einem sehr komplex aufgebauten Organ zu tun. In ihrem Inneren liegen nicht nur die Nasengänge und die Nasenscheidewand, sondern auch mehrere Schleimhautblätter, die sinnliche Wahrnehmungen wie das Riechen neben der Nasenatmung und der Befeuchtung der Atemluft in der Nase möglich machen. Der komplizierte anatomische Aufbau der Nase und ihre dominante ästhetische Funktion für das gesamte Gesicht machen die meisten chirurgischen Eingriffe in diesem Bereich zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Aus diesem Grund sollten Sie sich bei dem Wunsch nach einer funktionellen Nasen-OP ausschließlich an den qualifizierten Facharzt wenden. In meiner Praxis bin ich bei entsprechenden Anliegen gerne für Sie da und biete Ihnen die gesamte Versorgung von der ersten Beratung und diagnostischen Untersuchung über den konkreten Eingriff bis zur Nachsorge.

  • Tinnitus-Behandlung

    Die moderne Therapie des Tinnitus basiert auf verschiedenen Säulen und ist abhängig von der Ursache, dem zeitlichen Bestehen und dem individuellen Leidensdruck. Neben entsprechender Ursachenabklärung und ggf. eingeleiteter durchblutungsfördernder Therapie (Tabletten/Infusionen) oder auch einer Behandlung mittels Kortison bietet sich auch eine Vielzahl von schonenden und pflanzlichen Therapieoptionen an. Häufig sind Entspannungsmethoden sowie Tinnitus-Retraining, d. h. die Kombination von Entspannungsverfahren und der Einsatz von sogenannten Tinnitus-Maskern, erfolgversprechend. Im Einzelfall kann auch eine hyperbare Sauerstofftherapie sinnvoll sein. Wichtiges Ziel einer jeden Behandlung ist einerseits die mögliche Reduktion der Lautstärke des Tinnitus sowie die Fähigkeit des besseren Umgangs mit dem Tinnitus zu erreichen, d. h. ihn in einen kompensierten Tinnitus zu überführen. Im Einzelfall können Sie selbstverständlich bei uns eine individuelle, moderne und effektive Tinnitus-Therapie erwarten.

  • Hörsturzbehandlung

    Bei einem Hörsturz haben wir es mit einem akuten Defizit der Sinneszellleistung im Innenohr zu tun. Dabei kommt es häufig zu einer plötzlich auftretenden, meist einseitigen und unter Umständen hochgradigen Innenohrschwerhörigkeit. Sie reicht in einzelnen Fällen bis zur Taubheit. Hinter solchen Akutsymptomen kann als Auslöser eine verminderte Durchblutung des Innenohrs stecken. Weitere Ursachen sind häufig auch Virusinfekte, eine Störung der Immunabwehr oder Funktionsstörungen der Nervenbahnen im Innenohr. Die umgehende Einleitung einer adäquaten Therapie ist daher sehr wichtig. Diese ähnelt häufig den therapeutischen Ansätzen der Tinnitus-Therapie, im Einzelfall sind aber gelegentlich weitere Maßnahmen erforderlich. Auch operative Maßnahmen wie die Tympanoskopie sind im Einzelfall zu diskutieren. Wichtig ist: Je frühzeitiger Sie sich vorstellen umso besser sind die Heilungschancen.

  • Allergie-Behandlung

    Wenn Sie auf bestimmte, eigentlich harmlose Substanzen wie Hausstaub oder Pflanzenpollen übersensibel und damit allergisch reagieren, sind Nase, Mund und Rachen oftmals ganz besonders betroffen. Aus diesem Grund liegt es nahe, sich zwecks eingehender diagnostischer Tests und der gründlichen Abklärung in die Behandlung bei einem qualifizierten HNO-Facharzt zu begeben. Wie ich Ihnen in den drei Therapieschwerpunkten meiner Praxis bereits mitgeteilt habe, sind wir in diesem Teilbereich bestens aufgestellt. Bei uns können Sie sämtliche Leistungen auf dem Niveau einer großen allergologischen Praxis in Anspruch nehmen – und das vor allem, wenn sich Ihre allergischen Beschwerden vorrangig im Bereich von Kopf, Hals und Nase äußern. Schwellungen im Bereich der Schleimhäute, Niesen, Jucken, gerötete Augen, ein ständiger Ausfluss aus der Nase oder auch Behinderungen der Nasenatmung können durchaus allergische Reaktionen sein. Wir stehen für die umfassende Allergiebehandlung bereit und können für Ihr Wohlergehen alle zeitgemäßen Therapieoptionen mit Antiallergika oder der subkutanen bzw. sublingualen Hyposensibilisierung ausschöpfen.

  • Plastische Ohrchirurgie

    In meinem fachärztlichen Werdegang war es mir wichtig, auch die Zusatzbezeichnung Plastische Operationen zu erwerben. Diese Qualifizierung gibt mir die Möglichkeit, meinen Patienten vielfältige chirurgische Eingriffe im Bereich von Hals, Mund, Gesicht, Nase und Ohren anzubieten. Eine wichtige operative Maßnahme stellt das Anlegen abstehender Ohren dar. Oft wende ich diese OP an, um Kinder noch vor dem Eintritt in den Kindergarten oder in die Schule vor den belastenden Hänseleien ihrer Altersgenossen zu bewahren. Die plastische Korrektur von Ohrstellung oder Ohrform bzw. der Größe und Beschaffenheit der Ohrläppchen stellt aber auch für viele erwachsene Patienten ein Anliegen dar. Bei vielen von ihnen wurde sie im Kindesalter einfach versäumt. Ob Sie also für Ihr Kind an eine solche ästhetische Korrektur denken – oder ob Sie möglicherweise bei Ihnen selber in Frage kommt: In meiner Praxis können Sie den Eingriff für harmonisch am Kopf anliegende Ohrmuscheln in Anspruch nehmen.

  • Diagnostik & Therapie bei Schwindel

    Schwindel und Schwindelattacken können spontan auftreten. Bei manchen Patienten sind Sie mit anderen Krankheitszuständen verbunden oder prägen sich im Extremfall chronisch aus. Dazu möchte ich grundsätzlich anmerken, dass Schwindel kein einheitliches Krankheitsbild darstellt, sondern vielmehr ein Sammelsurium von Empfindungen, Formen, Symptomen und handfesten Ursachen. Gerade Veränderungen der sogenannten Stellgrößen wie Halswirbelsäule, Augen, Großhirn, Kleinhirn, vor allem aber auch des Gleichgewichtsorgans, des sogenannten Bogengangsystems, können Schwindelbeschwerden nach sich ziehen. Aus HNO-ärztlicher Sicht sind häufig Drehschwindelbeschwerden das Resultat von Störungen im Bereich des Bogengangsystems. Wir können Ihnen die möglichen Untersuchungsmethoden auf modernsten Niveau inklusive der Videonystagmographie anbieten. Ebenso setzen wir die evidenzbasierte Schwindeltherapie auf modernstem Level ein, um hier möglichst schnell eine Normalisierung Ihrer Schwindelwahrnehmung erreichen zu können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Meine Praxis und mein Team

Zu den herausragenden Merkmalen meiner HNO-Praxis in Kassel gehört die hohe Motivation eines eingespielten Teams. Bei uns konzentriert sich jeder auf das Ziel, an einer optimalen und individuellen Patientenbetreuung effizient mitzuwirken. Wir bemühen uns insbesondere um eine zeitnahe Terminvergabe und kurze Wartezeiten. Dafür gestalten wir alle Abläufe in der Praxis professionell, serviceorientiert und patientenfreundlich.

Charakteristisch für das Praxiskonzept, das ich mit meinem Team vertrete, ist die nahtlose Kombination von breitem Fachwissen, moderner Ausstattung und leistungsfähigen Medizingeräten auf dem neuesten Stand der Technik. Dadurch sind wir in der Lage, auf spezielle Erwartungen des einzelnen Patienten einzugehen und den gesamten HNO-Bereich von der Homöopathie bis zu den plastischen Operationen abzudecken.

Sie finden uns unter der Praxisanschrift Friedrich-Ebert-Straße 52 in der Innenstadt von Kassel. Wir liegen sehr zentral und sind aus allen Richtungen mit dem Auto oder auch mit dem öffentlichen Nahverkehr bequem zu erreichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich bin HNO-Facharzt mit der Zusatzbezeichnung „plastische Operationen“. Bis zur Übernahme der Praxis „HNO im Vorderen Westen“ war ich als Facharzt in der „Krankenanstalt Mutterhaus der Borromäerinnen“ in Trier tätig. Meine Ausbildung absolvierte ich in Trier, Gladbeck und Düren. Neben der konservativen HNO- ärztlichen Tätigkeit biete ich ein umfangreiches Operationsspektrum inklusive der „plastischen Operationen“ des Fachgebiets als Belegarzt am Roten Kreuz Krankenhaus an. Intensive Fortbildungsmaßnahmen fließen ebenso wie permanente, aktuelle sowie wissenschaftliche Erkenntnisse in Behandlungsabläufe mit ein.

jameda Siegel

Dr. Kuhlemann gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

HNO-Ärzte

in Kassel • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (133)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,0

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
46
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 04.06.2020
1,4

Schwindelbeschwerden, Gehörgangentzündung - kompetente Hilfe

Auf Anfrage erhielt ich zügig einen Termin. Die Untersuchungen durch Herrn Dr. Kuhlemann waren intensiv zur Klärung des Schwindel und Behandlung der Gehörgangsentzündung. Über die einzelnen Maßnahmen wurde ich ausreichend, freundlich und kompetent informiert. Entsprechende Medikamente zur Einnahme und Verhaltenshinweise wurden verordnet und Kontrolltermine vereinbart. Nach 4 Monaten wieder beschwerdefrei. Die Praxis ist gut organisiert, das Team ist nett und flott, die Wartezeiten angemessen.

Bewertung vom 28.05.2020, privat versichert, Alter: unter 30
1,4

Engagierte und kompetente Hilfe

In meinem Fall handelte es sich um ein Lärmtrauma, entstanden durch einen lauten Knall. An dieser Stelle kann ich sagen, bei selbiger Symptomatik ist die schnelle Aufsuche eines HNO-Arztes wichtig. Ich erhielt zwei Tage nach meinem Anruf einen Termin. Mit der Betreuung durch Herrn Dr. Kuhlemann war ich sehr zufrieden. Ich fühlte mich gut aufgehoben, mir wurde der Sachverhalt meiner Beschwerden versucht verständlich zu erklären und infolge einer 10 tätigen Behandlung mit Infusionen besserten sich meine anfänglichen Beschwerden eines dumpfen Hörens und dem Gefühl eines Fremdkörpers im Ohr deutlich. Nun ist es mir wieder möglich uneingeschränkt zu hören. Ich bin Herrn Dr. Kuhlemann für die erfolgreiche Behandlung dankbar und kann ihn wärmstens weiterempfehlen. Die Praxis zeichnet sich zudem durch ein nettes Team aus.

Bewertung vom 13.05.2020

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Dr. Kuhlemann hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

Bewertung vom 29.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Schlafapnoe, Schnarchen

Aufgrund meiner Schlafapnoe und meines starken Schnarchens war ich auf der Suche nach einem HNO-Arzt und stieß nach einigen Recherchen auf die Praxis von Herrn Dr. Kuhlemann. Durch die

Absage eines anderen Patienten, erhielt ich innerhalb von 10 Tagen einen Termin. In der Praxis fühlte ich mich sofort gut aufgehoben, auch weil Herr Dr. Kuhlemann sich aufmerksam meine Beschwerden anhörte. Er erklärte mir die geplante OP anhand von Illustrationen, denen auch ich als Laie gut folgen konnte. Ich hatte großen Vertrauen zu ihm und habe mich daher sofort für die OP entschieden, die ich bisher keinen Tag bereut habe. Am gleichen Abend kam er nochmal ins Krankenhaus, um nach mir zu schauen, was nach einem so langen Arbeitstag sicher nicht selbstverständlich ist. Seit dieser OP benötige ich die Schlafmaske nicht mehr, die mich wertvolle Stunden Schlaf und mein Ehebett gekostet hat. Auch die Nachbehandlung mit kurzen Wartezeiten verläuft optimal. Ich bin Herrn Dr. Kuhlemann für seine hervorragende Arbeit sehr dankbar und empfehle ihn guten Gewissens gerne weiter.

Bewertung vom 18.03.2020, gesetzlich versichert
1,2

Zügige, engagierte, kompetente Hilfe

Schon vom allerersten Moment an habe ich gespürt, dass dieser Arzt wirklich hilft. Die Abfertigung der Patienten erfolgt zackig im kurzen Takt, dennoch hatte ich jedesmal das Gefühl, dass diesem Arzt unbedingt am Einzelnen liegt. Großes Engagement, große Kompetenz, das Erforderliche wird sofort in die Wege geleitet und weiter abgeklärt, umsichtige Behandlung nach genauer Diagnostik, weitere Kontrolltermine.

Nach Jahren bei einem anderen Arzt fühle ich mich hier von Anfang an aufgehoben und endlich nicht mehr allein gelassen, wo ich allein nicht mehr weiterkomme. Bin Herrn Kuhlemann sehr dankbar.

Weitere Informationen

94%Weiterempfehlung
93.743Profilaufrufe
07.12.2016Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Kassel

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden