Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Andreas Böger

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Termin vereinbaren

Dr. Böger

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
13:00 – 17:00
Di
09:00 – 13:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
13:00 – 17:00
Fr
09:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Vitos MVZ Kassel
Wilhelmshöher Allee 345,
34131 Kassel

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
in der Vitos Orthopädischen Klinik

Leistungen

Faszienbehandlung (FDM)
Osteopathie
Akupunktur (Körper, Ohr, Yamamoto)
Multimodale Schmerztherapie
Nervenschmerzen
Rückenschmerzen
Morbus Sudeck / CRPS
Bandscheibenvorfall
Naturheilverfahren
Manuelle Therapie/Chiropraktik
Axomera Therapie
Cluster Kopfschmerz
Migräne und Kopfschmerz
Hexenschuß und Ischias
Rückenzentrum
Lumbago

Weiterbildungen

Spez. Schmerztherapeut
Akupunkteur
Chirotherapeut

Bilder

Herzlich willkommen

NEU: Wir sind umgezogen nach Kassel-Wilhelmshöhe!

Liebe Patientin, lieber Patient,

aus sporadischen Schmerzen sind dauerhafte Begleiter geworden? Sie haben schon viel unternommen, um ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen? Sie kommen nur noch mit Schmerzmitteln über den Tag? Sie bekommen häufig Spritzen oder Infusionen, die immer kürzer helfen? Sie haben das Gefühl, niemand kann Ihnen helfen? Dann ist es an der Zeit zu uns zu kommen!

Ziel des Schmerzzentrums Kassel ist es, durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit erfahrener Schmerzspezialisten alle schmerzverstärkenden Faktoren - seien sie körperlicher oder seelischer Natur - ganzheitlich zu behandeln. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir dann nach Wegen, um erreichte Therapieerfolge auch längerfristig zu sichern. 

Ihr  Regionales Schmerzzentrum Kassel

Dr. med. Andreas Böger

 

Mein Lebenslauf

2021Chefarzt Schmerzmedizin Vitos Orthopädische Klinik Kassel
2010 bis 2020Chefarzt Klinik für Schmerzmedizin DRK-Kliniken Nordhessen

Kurzinformation Dr. med. Andreas Böger

Dr. med. Andreas Böger leitet den ambulanten und stationären Bereich des Regionalen Schmerzzentrums Kassel. Damit ist eine Schmerzmedizin „aus einer Hand“ gewährleistet. Als Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie und den Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Manuelle Medizin/Chirotherapie und Notfallmedizin sowie Ausbildungen in verschiedenen osteopathischen Verfahren sammelte der Schmerzexperte Erfahrungen an mehreren neurologischen, orthopädischen und neurochirurgischen Fachkliniken. Für das Regionale Schmerzzentrum Kassel entwickelte er das Kasseler Aktiv Programm (KAP). Zum Jahreswechsel 2020/21 erfolgte der Umzug in die Vitos Orthopädische Klinik Kassel in der Wilhelmshöher Allee 345.

Der Schmerztherapeut und Algesiologe ist Regionalleiter der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS), Vorstand des Berufsverbandes der Schmerztherapeuten (BVSD), wissenschaftlicher Beirat der Arbeitsgemeinschaft nicht operativer orthopädischer manualtherapeutischer Akutkliniken (ANOA) und Mitglied der Kommission "Interdisziplinäre Multimodale Schmerztherapie" der Deutschen Schmerzgesellschaft (DSG). Er engagiert sich als aktives Mitglied und Dozent in mehreren nationalen wie internationalen Fachgesellschaften, so der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG), der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) und der European Fascial Distortion Model Association (EFDMA). 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schmerz-los-kassel.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Arten von andauernden Schmerzen des Bewegungsapparates, Kopfschmerzen und Nervenschmerzen. Unsere Ärzte und Therapeuten sind durch Weiterbildungen in Manueller Medizin/Chirotherapie, Osteopathie, FDM (Faszien-Distorsions-Modell), Akupunktur (Körper, Ohr, Yamamoto), Neuraltherapie, Axomera und psychologischen Verfahren besonders qualifiziert. Eine bundesweite Expertise haben wir auch in Diagnostik und Therapie des CRPS (Morbus Sudeck) und des Cluster-Kopfschmerzes. 

  • Rückenschmerzen - in guten Händen

  • Morbus Sudeck/CRPS - genau hinschauen, dann behandeln

  • Kopfschmerzzentrum Kassel

  • Rückenschmerzen - in guten Händen

    Wenn Sie unter Rückenschmerzen oder Halswirbelsäulenbeschwerden leiden, sind Sie bei uns in besten Händen. Wir lassen uns viel Zeit für eine ausführliche Diagnostik und planen gemeinsam mit Ihnen die Therapie. Spezialisten verschiedener Fachrichtungen arbeiten zu Ihrem Wohle eng zusammen und garantieren so eine optimale Behandlung. DAbei nutzen wir das Knowhow einer auf den Bewegungsapparat spezialisierten Fachklinik. Erst wenn klar ist, was genau die Ursache der Schmerzen ist, kann die richtige Therapie gewählt werden. Nicht immer ist ein Bandscheibenvorfall oder der Ischias-Nerv die Ursache. Unser Kasseler Aktiv Programm (KAP) basiert auf der interdisziplinären Multimodalen Schmerztherapie, sie kombiniert sanfte medikamentöse und interventionelle Schmerztherapieverfahren sowie Physiotherapie, Manuelle Medizin, Osteopathie, Faszientherapie, Qi Gong, Yoga, Neuraltherapie, Akupunktur, Axomera und psychologisch-verhaltensmedizinischen Therapien wie z.B. auch Biofeedback und Achtsamkeitstherapie (ACT). 

  • Morbus Sudeck/CRPS - genau hinschauen, dann behandeln

    Die Abkürzung steht für „complex regional pain syndrom", auch wird die Erkrankung nach ihrem Erstbeschreiber „Morbus Sudeck" genannt. 

    Hierbei handelt es sich um eine überschießende Schwellung, Rötung und Überwärmung nach einer Operation oder einem Knochenbruch - typischerweise am Unterarm, aber auch der Unterschenkel kann betroffen sein. Es treten nach einigen Tagen oder Wochen untypisch starke Bewegungs- und Ruheschmerzen auf. 

    Das Schmerzzentrum Kassel ist auf die rasche Diagnosestellung und ggf. weitere Abklärung dieser Beschwerden spezialisiert. Liegt ein CRPS vor, sollte schnell nach den aktuellen Leitlinien behandelt werden. Dabei stehen invasive Verfahren wie Katheter und Sonden nicht an erster Stelle, sondern vielmehr sanfte Verfahren wie gestufte Physiotherapie, insbesondere aber die besonderen Techniken wie „motor imagery" und Spiegeltherapie nach Ramachandran. Zusätzlich müssen oft gerade in der Anfangsphase mit Schwellungen auch Medikamente gegeben werden. Den meisten Patienten kann durch die Multimodale Schmerztherapie sehr gut geholfen werden. In den letzten Jahren haben wir zahlreiche Artikel über dieses Krankheitsbild veröffentlicht.

  • Kopfschmerzzentrum Kassel

    Als  interdisziplinäres Kopfschmerzentrum sind wir auf die Diagnostik und Therapie von chronischer Migräne, Cluster-Kopfschmerz und Trigeminusneuralgie spezialisiert. Wir versuchen dabei, alle kopfschmerzauslösenden Faktoren - seien sie körperlicher oder psychischer Natur - herauszufinden. Hier kommen alle modernen Therapieverfahren zum Einsatz, incl. der Botox-Behandlung, den Neuromodulationsverfahren (VNS und Axomera) und den CGRP-Antikörpern ("Migränespritzen"). Oft haben auch Akupunktur, Biofeedback und Osteopathie einen guten Erfolg. Viel Wert legen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit den Migräne- und Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppen und den zuweisenden Ärzten aus dem ganzen Bundesgebiet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schmerz-los-kassel.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Im Schmerzzentrum Kassel betreut Sie ein Team aus erfahrenen ärztlichen Schmerztherapeuten. Dabei nutzen wir das Knowhow verschiedener ärztlicher Fachrichtungen, Physiotherapeuten und Psychologen. Bei uns werden Sie aktiv in die umfangreiche Diagnostik und multimodale Therapie mit einbezogen, um ein spürbares Plus an Lebensqualität zu erreichen und längerfristig zu sichern.

  • verträgliche Schmerzmedikamente

  • Infiltrationsbehandlung

  • Akupunktur (Körper, Ohr, YNSA)

  • Osteopathie und Manuelle Medizin

  • verträgliche Schmerzmedikamente

  • Infiltrationsbehandlung

  • Akupunktur (Körper, Ohr, YNSA)

  • Osteopathie und Manuelle Medizin

  • Physiotherapie

  • Verhaltensmedizin/Ordnungstherapie

  • achtsamkeitsbasierte Verfahren (ACT, MBSR)

  • Biofeedback

  • Entspannungsverfahren

  • Westliche Naturheilverfahren

  • Yoga

  • Qigong und TaiChi

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schmerz-los-kassel.de


Meine Kollegen (5)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • Vitos MVZ Kassel

jameda Siegel

Dr. Böger ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Neurologen & Nervenheilkunde · in Kassel
Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie · in Kassel
Ärzte · in Kassel

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Behandlung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,1

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (134)

Alle46
Note 1
46
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.09.2022
1,0

höchste Kompetenz und tolle Menschen! Eine hochqualifizierte Schmerzklinik! mit

WO SOLL ICH ANFANGEN....

Ich war kurz vorm aufgeben und kam als Wrack bei Euch an!! Ich kam mit Vorurteilen und ging mit Zuversicht und Perspektive!

Dem ganzen Team um Dr. Böger und Ihm selbst habe ich sehr viel zu verdanken, da Ihr meine Krankheit ernst genommen habt und meinen Clusterkopfschmerz mit sensibler Hand erfolgreich behandet! Ihr habt mein Leiden ein großes Stück gelindert, was mir ermöglicht die Schmerzanfälle mit alternativen Therapien zu beinflussen und zu lindern ! ICH DANKE EUCH

23.08.2022
1,0

Sehr nette Ärzte und Schwestern und Pfleger

Ich war in sehr guten Händen .Eine tolle Schmerztherapie , super tolle Behandlungen und Anwendungen .

Ärzte, Therapeuten,Pfleger und Schwestern sind alle Top , Nett , freundlich und sehr kompetent.

In den 16 Tagen bekommt man eine so gute Behandlung und auch tolle Erfolge .

Ich kann es nur Empfehlen sich dort in Schmerztherapie zu behandeln lassen.

15.07.2022
1,0

Multimodale Schmerztherapie 29.06.-15.07.2022

Einfach super!!!

Die Kommunikation zwischen Ärzten und Therapeuten, einfach genial!

Auch die Anwendungen sind gezielt auf den jeweiligen Patienten abgestimmt. Man geht zu 100% auf den Patienten ein, man wird in die einzelnen Therapieschritte mit einbezogen, und nur was geht, das geht am Ende. Die Ärzte und Thrapeuten nehmen sich ziemlich viel Zeit für Patientengespräche und der Visite obwohl sie zu der oben angegebenen Zeit ziemlich unterbesetzt waren!!!

Weiter so!!!

10.06.2022
1,0

Einfühlsame Behandlung

Das Team von Dr. Böger arbeitet sehr gut zusammen, um dem Patienten bestmöglich zu helfen. Dabei wird auch über den Tellerrand des eigenen Fachgebiets hinausgeschaut. Medikamentöse Behandlung steht hier nicht am erster Stelle, wird jedoch, wenn andere Therapien nicht greifen, auch wohldosiert eingesetzt. Die Ärzte nehmen sich sehr viel Zeit, um alle offenen Fragen zu klären und das Krankheitsbild verständlich zu machen. Auch auf die Zeit nach der stationären Behandlung wird gut vorbereitet.

01.06.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Schmerzbehandlung nach Lendenwirbel-OP :

Dr. Böger ist freundlich, besitzt viel Erfahrung, ist sehr kompetent und strahlt durch seine ruhige Art Sicherheit aus, so das er auf mich sehr beruhigend wirkt. Auch seine Mitarbeiter sind sehr nett u. freundlich. Die Terminvergabe ist unkompliziert. Allerdings ist bis zum Behandlungstermin schon ein Stück weit Geduld erforderlich !

Grund meiner Schmerzbehandlung :

Etwa 3 Wochen nach einer Lendenwirbel OP hatte ich über mehrere Monate extrem starke Schmerzen in mein rechtem Bein u. Fuß, die auch unter Einsatz von starken Schmerzmitteln nur im geringen Umfang reduziert werden konnten.

Erst die Behandlungsmaßnahmen von Herrn Dr. Böger haben es ermöglicht durch gezielte Akkupunktur u. Physiotherapie den Schmerzpegel innerhalb von nur weniger Wochen gegen "0" zu reduzieren.

Für seine hilfreiche und sehr professionelle Behandlung bin ich Herrn Dr. Böger sehr dankbar !

Weitere Informationen

Weiterempfehlung95%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe113.871
Letzte Aktualisierung06.05.2022

Termin vereinbaren

0561-27577

Dr. med. Andreas Böger bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Groß-Gerau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken