Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Orthopäden:
Gold-Kunde
Hüseyin Seydi Cosar

Hüseyin Seydi Cosar

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

06107/71970

Herr Cosar

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 14:30
Di
07:30 – 14:30
Mi
07:30 – 14:30
Do
07:30 – 14:30
Fr
07:30 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hundert-Morgen-Str. 4865451 Kelsterbach

Leistungen

Wirbelsäulentherapie
Schmerztherapie
Neuraltherapie
Sonographie
Digitales Röntgen
Akupunktur
Arthrosetherapie
Manuelle Medizin / Chirotherapie
PRP-Eigenplasmatherapie
Stosswellentherapie

Weiterbildungen

Akupunktur
Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Röntgendiagnostik

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen! Ich, Hüseyin Seydi Cosar, bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine Behandlungsschwerpunkte sowie die weiteren Leistungen meiner Orthopädischen Praxis in Kelsterbach vorstellen.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Blockaden des Stütz- und Bewegungsapparats mit schonenden Verfahren zu behandeln. Ich lege großen Wert auf eine ausführliche Diagnostik und eine umfassende Beratung. In einem persönlichen Gespräch erläutere ich Ihnen, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Therapieverfahren bieten und welche Behandlungsmethode in Ihrem speziellen Fall erfolgsversprechend ist.

Gerne unterstütze ich Sie mit meinem Fachwissen und meiner langjährigen Erfahrung als Orthopäde!

Ihr Hüseyin Seydi Cosar

Philosophie

Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen. Ich setze alles daran, damit Sie Ihre Lebensqualität wiedererlangen und ihren normalen Aktivitäten nachgehen können. Daran arbeitet unser motiviertes und top-ausgebildetes Team, die ihnen eine Premiumversorgung bietet. Entsprechend haben wir unsere Praxis mit High Tech ausgestattet.

Wir legen sehr hohen Wert darauf, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen. Bei mir wird das gesamte orthopädische und unfallchirurgische Spektrum abgedeckt, was Diagnostik und konservative Therapie angeht.

Um Ihnen die bestmögliche Therapie anzubieten bilden wir uns regelmäßig fort. In unserer Praxis legen wir sehr großen Wert darauf unsere Patienten so wenig wie möglich einzuschränken und die beste Wirkung zu erzielen. Das erreichen wir durch unsere verschiedenen Therapieformen.

Ausbildung

Ich habe an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main Medizin studiert. Anschließend machte ich meine Facharztausbildung als „Orthopäde und Unfallchirurg“ im St. Marien Hospital, Borken/NRW. Die Facharztanerkennung für „Orthopädie und Unfallchirurgie“ erhielt ich am 19. 05. 2012 von der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Für mich steht Aus- und Fortbildung an höchster Stelle. Zu meinen Zusatzausbildungen zählt „Akupunktur“ (Gottfried Gutmann Akademie in Hamm), „Manuelle Medizin/Chirotherapie“ (DGSM e.V. in Boppard) sowie „Diagnostische Radiologie (Skelett)“ im Sana Klinikum in Offenbach am Main.

Mitgliedschaften

  • Landesärztekammer Hessen, Frankfurt/Main
  • DGMSM (Deutsche Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin e.V), Boppard
  • DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.), München

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Verletzungen oder Erkrankungen der Gelenke, Knochen, Sehnen und Bänder können sehr schmerzhaft sein. Mein Ziel ist es, Ihre Beschwerden mithilfe konservativer Verfahren effektiv zu behandeln. Im Laufe meiner langjährigen Tätigkeit als Orthopäde habe ich mich auf Akupunkturbehandlungen sowie die Manuelle Medizin / Chirotherapie spezialisiert. Nachfolgend erfahren Sie Wissenswertes über die einzelnen Therapiemethoden:

  • Akupunktur

  • Manuelle Medizin / Chirotherapie

  • Akupunktur

    Akupunktur ist ein Teilgebiet der chinesischen Medizin, mit der seit über 2.000 Jahren viele Krankheiten erfolgreich behandelt werden. Mit der Akupunktur werden die Selbstheilungskräfte des Körpers, die sog. Yin- und Yang-Kräfte sowie seine Grundenergie Qi, gestärkt. Wenn Yin und Yang im Gleichgewicht sind und der Fluss des Qi harmonisch ist, dann ist der Mensch gesund. Dieses Gleichgewicht ist sehr wichtig für den Menschen, denn eine Störung dessen führt zu Krankheiten. Die Akupunktur reguliert dieses Gleichgewicht.

    Klassische Akupunktur in Kombination mit Laserbehandlung: In unserer Praxis bieten wir Ihnen zur Behandlung der orthopädischen Krankheitsbilder neben der klassischen Akupunktur auch die klassische Akupunktur in Kombination mit Laserbehandlung an.

    Die Laseranwendung wird zur durchblutungsfördernden und antientzündlichen Wirkung eingesetzt. Laser stimuliert zudem auch die lokalen Akupunkturpunkte. Hierdurch wird der Heilungsprozess zusätzlich gefördert.

    Vorteile: Es ist eine schonende Behandlungsmethode, bei der keine wesentlichen Nebenwirkungen erwartet werden.

  • Manuelle Medizin / Chirotherapie

    Die Manuelle Medizin wird auch als Chirotherapie bezeichnet und befasst sich im Rahmen der üblichen diagnostischen und therapeutischen Verfahren mit rückführbaren Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungssystem. Bei der hier durchgeführten Manipulation (auch „Einrenken“ genannt) wird die Wirbelsäule bzw. werden die Gelenke durch einen ruckartigen Impuls mobilisiert.

    Schon bei alten Hochkulturen hatte man durch gezielte Handgriffe am Bewegungsapparat Beschwerden beseitigt. Besonders nach dem zweiten Weltkrieg breitete sich die manuelle Medizin bei uns erneut aus. Zudem wurde die Manuelle Medizin wissenschaftlich optimiert.

    Grundsätzlich ist die Chirotherapie ein nebenwirkungsarmes Behandlungsverfahren. Die manuelle Therapie setzt alle Hebel für Ihre Bewegungsfreiheit ein. Nach einer ausführlichen Diagnose wendet man verschiedene Techniken an um Sie von Ihren Schmerzen zu befreien.

    Anwendungsgebiete:

    • Akute Rückenschmerzen (z.B. Hexenschuss)
    • Bewegungs- und Funktionsstörungen
    • Einschränkung der Bewegungsfreiheit
    • Schmerzen in der Hals-, Burst- und Lendenwirbelsäule
    • Faszien- und Muskeltechniken wie Triggerpunktbehandlung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie leiden unter starken Rücken-, Schulter- oder Knieschmerzen? Dann bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie! In meiner Kelsterbacher Praxis für Orthopädie biete ich diverse konservative Therapieverfahren an. Unter anderem arbeite ich mit der PRP-Eigenplasmatherapie und der Stoßwellentherapie. 

Gerne berate ich Sie persönlich, welche Behandlungsmethode für Ihre Erkrankung geeignet ist. Einen Besprechungstermin können Sie unter der Telefonnummer 06107/71970 vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

  • Digitales Röntgen

  • Sonographie

  • Arthrosetherapie

  • Neuraltherapie

  • Digitales Röntgen

    Zwar sind Ultraschall und MRT nichts Ungewöhnliches mehr, dennoch bleiben Röntgenuntersuchungen ein wichtiger Bestandteil der visuellen Diagnostik. Röntgenverfahren sind vor allem schnell und dienen der Basisuntersuchung aller Körperregionen.

    Vorteile: Das digitale Röntgen reduziert die Strahlenbelastung um 1/3. Zudem hat das digitale Röntgen den Vorteil, dass durch die digitale Bearbeitung etwa Vergrößerungen des Bildes möglich sind. Auch feinste Strukturveränderungen des Knochens wie etwa Haarrisse können so erkannt werden. Das digitale Röntgenbild stellen wir unseren Patienten auf Wunsch als CD zur Verfügung.

    Anwendungsbereiche

    • Arthrosen (Gelenkverschleiß)
    • Knochenbrüche
    • Dysplasien (Fehlformung von Gelenken)
    • Skoliosen (Wirbelsäulenverkrümmungen)
    • Tumoren
  • Sonographie

    Bei der Sonographie werden Schallwellen zur Diagnostik verwendet. Dabei werden die Schallwellen von einer Sonde in die jeweiligen Körperbereiche ausgesendet. Auf dem Monitor lassen sich so die Organe zeitgleich darstellen. Der Arzt hat dabei auch die Möglichkeit die Bilder zu archivieren.

    Vorteile: Diese Form der Diagnostik bietet viele Vorteile für den Patienten. Es kommen keine Röntgenstrahlen zum Einsatz. Zudem ist eine sichtgestützte Punktion möglich.

    Anwendungsbereiche

    • Bewegungsapparat wie z.B. Muskeln und Sehnen
    • Weichteile wie z.B. Schleimbeutel
    • Gelenke
  • Arthrosetherapie

    Unter Arthrose versteht man den Verschleiß von Gelenken und besonders des Gelenkknorpelgewebes. Verursacht wird das Ganze insbesondere durch genetische Faktoren, muskuläre Dysbalancen, Bewegungsmangel und Belastung/Übergewicht.

    Bei einer Arthrosetherapie wird oft Hyaluronsäure verwendet. Die Injektion von Hyaluron ins Gelenk stellt die Viscosität der Gelenkflüssigkeit wieder her. Zudem werden mit der Hyaluronsäure körpereigene Reparaturmechanismen im Gelenk angeregt. Das Medikament wirkt entzündungshemmend und vermindert die Schmerzen deutlich. Voraussetzung bei der Arthrosetherapie mit Hyaluronsäure ist das Vorhandensein von Restknorpelgewebe, was untersucht werden kann.

    Auch kann eine Arthrose mit einer PRP-Eigenplasmatherapie behandelt werden.

    Der Erfolg der Therapie ist meistens eine Kombination aus Schmerztherapie, Hyaluronsäure-Kur, PRP-Eigenplasmatherapie und physikalischen Maßnahmen (wie Krankengymnastik, Manuelle Therapie und Osteopathie).

  • Neuraltherapie

    Die Neuraltherapie ist ein Verfahren, bei dem ein entscheidender Impuls den Körper dazu veranlasst zu regulieren und sich selbst in einen heilsamen Zustand zurückfinden.

    Es wird ein Betäubungsmittel (Anästhetikum) in die Haut gespritzt. Dabei bilden sich häufig kleine Erhebungen (Quaddeln), weswegen man auch von Quaddeltherapie spricht. Die Injektion kann auch in die Unterhaut oder in tiefere Regionen an Muskeln, Sehnen, Knochen und Bändern erfolgen. Hierdurch wird das Nervensystem und der Regelkreis im Körper positiv beeinflusst.

    Vorteile: Die Neuraltherapie weist kaum Nebenwirkungen auf. Eine Neuraltherapie in Kombination mit Homöopathie hat es den Vorteil anti-entzündlich und durchblutungsfördernd zu wirken.

    Anwendungsgebiete

    • Rückenbeschwerden
    • Chronische Schmerzen
    • Muskelsehnenreizungen
    • Arthrosen
  • PRP-Eigenplasmatherapie

    Wie der Name bereits besagt, steht PRP für Platelet-Rich Plasma und bedeutet auf Deutsch so viel wie Thrombozyten angereichertes Serum. Es ist reich an Blutplättchen. Mit Hilfe von körpereigenen Wundheilungsfaktoren aus Blutplättchen können Schmerzen gelindert und die Heilung bei Verletzung des Bewegungsapparates beschleunigt werden. Mit der PRP-Therapie kann man besonders Gelenkverschleiß, Entzündungen und Verletzungen (Muskeln, Sehnen und Bändern) sehr gut behandeln.

    Bei der PRP-Therapie wir dem Patienten eine geringe Menge Blut aus der Vene entnommen. Anschließend wird dieses Blut in der Zentrifuge in seine Bestandteile aufgetrennt. Dabei wird das Plättchenkonzentrat gewonnen. Mit dieser Methode wird die Konzentration der Plättchen ein Vielfaches der Konzentration im Vollblut betragen. Das Präparat wird anschließend in den Körper gespritzt. Dabei werden körpereigene Reparaturmechanismen durch die Botenstoffe und Wachstumsfaktoren (die in den Thrombozyten frei werden) und angeregt.

    In den Gelenken werden PRP mit Hyaluronsäure gemischt, damit im Gelenk die Thrombozyten sich verteilen können. Zudem kann die Hyaluronsäure zusätzlich auch seinen Effekt verwirklichen.

    Die PRP-Therapie hat viele Vorteile: Zunächst werden die körpereigenen Regenerationskräfte aktiviert – der Körper heilt sich damit selbst. Es handelt sich bei PRP ein körpereigenes Produkt. Allergien oder Fremdkörperreaktion sind deswegen nicht zu erwarten.

  • Schmerztherapie

    Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und Problemen mit den Knochen ist meine Praxis in Kelsterbach Ihre erste Adresse. Nehmen Sie Ihre Schmerzen ernst. Wir behandeln Ihre Schmerzen auf verschiedene Weise. Unsere Therapieformen liegen in der schnellen und nachhaltigen Linderung und bestenfalls Beseitigung Ihrer Schmerzen. Je nach individuellem Krankheitsbild bieten wir die bestmögliche schulmedizinische oder alternative Methode der Schmerztherapie an. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.

  • Stoßwellentherapie

    Die radiale Stoßwelle ist eher als eine Druckwelle einzuordnen, die eine geringere Eindringtiefe besitzt. Diese Form ist besonders gut bei der Behandlung von Verspannungen geeignet, da sie vor allem an der Oberfläche wirkt. Deswegen wirkt die radiale Stoßwelle ähnlich wie bei einer Massage.

    Die fokussierten Stoßwellen sind dagegen Schallwellen, die auf einen bestimmten Punkt zielen. Es handelt sich dabei um besonders kurze Schallimpulse von sehr hoher Energie. Bei der fokussierten Schallwellentherapie werden die Impulse wellenartig fortgeleitet und erreichen dabei eine sehr genaue Tiefenwirkung. Mit dieser Therapie werden Schmerzursachen wettgemacht.

    Die V-Actor®-Vibrationstherapie. In unserer Praxis bieten wir dies auch als Ergänzung zu der Stoßwellentherapie an. Die Behandlungsform wird bei akuten oder chronischen Schmerzen der Sehnenansätze und der Muskulaturen eingesetzt.

  • Wirbelsäulentherapie

    Rückenschmerzen sind bei uns eine weit verbreitete Erkrankung. Diese sind unangenehm und können auf Dauer Ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Von Rückenschmerzen sind auch immer häufiger jüngere Personen betroffen. Gründe dafür gibt es viele: Zu langes Sitzen im Büro oder in der Schule oder falsche Bewegungen können zu Rückenschmerzen führen. Zwar gehen die Rückenschmerzen häufig von alleine wieder weg. Sollten Sie jedoch häufiger auftreten, vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

    Therapie: Wir verabreichen wirbelsäulennahe Spritzen in Form von Facetteninfiltrationen, Infiltrationen im Bereich des Iliosakralgelenkes (ISG-Gelenk), Spinalnervanalgesien und epiduralperineurale Infiltrationen.

    Begleitet von Akupunktur und physiotherapeutischen Maßnahmen gelingt es in den meisten Fällen die Beschwerden auf lange Sicht zu verbessern. Hierdurch wird in den meisten Fällen eine offene Operation der Wirbelsäule umgangen. Wir setzen auf nebenwirkungsarme Therapien um Ihre Leiden schnellstmöglich zu beenden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle5
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
12.03.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr erfahrener und kompetenter Arzt

top Arzt, sehr um das Wohl des Patienten bemüht, sehr erfahren. war vollumfassend zufrieden

31.01.2018
1,0
1,0

Sehr freundlich und hilfsbereit

Habe selten einen so freundlichen Arzt erlebt, der sich auch viel Zeit nimmt und anhand von Modellen und Bildern erklärt, um was es geht!

18.12.2017
1,0
1,0

Bester arzt

Super freindlich und kompetent

25.04.2017
1,0
1,0

Sehr menschlicher Arzt

War wegen Armschmerzen in der Praxis Abklärung durch MRT, sehr kompetent stellte sich Impingement heraus. Gute Aufklärung was in der Zukunft getan werden kann.

19.04.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

kompetent - angenehm - nimmt sich Zeit zum erklären :-)

Ein sehr angenehmer Arztbesuch. Man fühlt sich in sicheren Händen.

Er nimmt sich Zeit und geht auf den Patienten ein.

Die Wartezeit ist angemessen und lohnenswert, da man nicht in 5min, behandelt wird.

Empfehle ich gern weiter.

Weitere Informationen

Profilaufrufe5.055
Letzte Aktualisierung18.02.2020

Danke , Herr Cosar!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Kelsterbach

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken