Es gibt 25 Parodontologen in Kempten

Sortieren nach
Relevanz
25 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. Holweger M.Sc.Dr. med. dent. Tobias Alexander Holweger M.Sc.

    Dr. med. dent. Tobias Alexander Holweger M.Sc.
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Laserzahnmedizin
    Franz-von-Ried-Str. 6
    87439 Kempten
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    101
    Bewertungen
    1,4 km
    98.8% Relevanz
    gute Parkplatzsituation
  2. Herr KellerGunter Keller

    Gunter Keller
    Zahnarzt, Implantologie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Parodontologie
    Robert-Weixler-Str. 48 a
    87439 Kempten
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    29
    Bewertungen
    1,2 km
    95.3% Relevanz
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Aufklärung
  3. Dr. KinzerDr. Stefan Kinzer

    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie
    Kronenstr. 21
    87435 Kempten
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    44
    Bewertungen
    0,5 km
    85.8% Relevanz
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
    nimmt sich viel Zeit
  4. Dr. med. vet. Dirk Römer

    Dr. Römer

    Tierarzt, Tierarzt für Kleintiere, Tierarzt für Tierchirurgie, Innere Medizin
    Note
    1,7
    1,8 km
    Dr. med. dent. Tobias Alexander Holweger M.Sc.

    Dr. Holweger M.Sc.

    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Laserzahnmedizin
    Note
    1,1
    1,4 km
    Dr. med. vet. Dirk Römer

    Dr. Römer

    Tierarzt, Tierarzt für Kleintiere, Tierarzt für Tierchirurgie, Innere Medizin
    Note
    1,7
    1,8 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaParodontose

Volkskrankheit Parodontose: Mit Prophylaxe vorbeugen!

Rund 500 Bakterienarten lassen sich in unserem Speichel im Mund nachweisen. Viele werden derzeit als harmlos eingestuft, einige begünstigen jedoch eindeutig die Entstehung von Zahnfleischentzündungen. Diese entwickeln sich im schlimmsten Fall zu einer schwerwiegenden Parodontitis. Sie als Patient erkennen die

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete