Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Meling
Herr Meling

Dominik Meling

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie
Lotterbergstr. 57, 87439 Kempten

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Es kommt immer wieder vor, dass Zähne durch Unfälle oder Karies stark geschädigt sind oder aus anderen Gründen behandelt werden müssen. Ich bin Zahnarzt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Parodontologie und Implantologie und helfe Ihnen in unserer Kemptener Zahnarztpraxis gerne weiter. Unser Spektrum umfasst neben Prophylaxe und Parodontitistherapie viele weitere Leistungen. Gerne stellen wir Ihnen einzelne Behandlungen im Detail vor:  

  • Prophylaxe

    Mundgesundheit und Erhaltungstherapie sind für uns untrennbare Elemente der Vorsorge. Ständige Fortbildung und die neuesten Methoden zum Thema Dentalhygiene sichern den nachhaltigen Erfolg unserer Prophylaxeleistungen.

    Ziel ist der langfristige Erhalt Ihrer eigenen Zähne und des Zahnersatzes, dauerhafter Erfolg von Parodontalbehandlungen, ein gesundes Zahnfleisch, die Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis (Zahnbetterkrankungen), Schutz vor Zahnfleischblutungen und ein strahlend weißes Lächeln.

  • Parodontologie

    Parodontitis (umgangssprachlich: Parodontose) ist eine der häufigsten Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Meistens wird die Erkrankung erst sehr spät festgestellt.

    Bakterien lösen Zahnfleischblutungen und Entzündungen aus. Diese führen zum Knochenabbau. Folgen sind Zahnfleischrückgang, Zahnlockerung, Zahnfehlstellungen und im schlimmsten Fall der Verlust des Zahnes.
    Wird die Parodontitis frühzeitig erkannt, können die Entzündung und der Knochenabbau durch regelmäßige Professionelle Zahnreinigung und eine Parodontitisbehandlung gestoppt werden.

  • Implantologie

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus biokompatiblem, gut verträglichem Titan.

    Nach einer Einheilphase von 3 - 5 Monaten werden die Implantate mit Kronen und Brücken versorgt oder als Verankerungselemente für herausnehmbaren Zahnersatz verwendet.

  • Endodontologie

    Die moderne Endodontologie (Wurzelkanalbehandlung) hilft uns heute, im Wurzelbereich erkrankte Zähne zu erhalten, die früher nicht zu retten waren.

    Die entzündeten oder abgestorbenen Nerven in den Wurzelkanälen im Inneren des Zahnes werden entfernt, die Kanäle gereinigt, desinfiziert und nach einer Medikamenteneinlage mit einer Wurzelfüllung dicht verschlossen.

    Je nach Ausgangsbefund dauert die Ausheilungsphase bis zu mehrere Monate.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Ein offenes Lachen ist Zeichen für Lebensfreude und Selbstbewusstsein.
    Daher wünschen Patienten für verloren gegangene Zähne möglichst unauffälligen und ästhetischen Ersatz.
    Keramikkronen, Brücken und Prothesen sind heute individuelle und natürlich wirkende Alternativen für eine funktionelle und ansprechende Versorgung.

  • Funktionsstörungen des Kiefergelenkes

    Bei vielen Beschwerden werden die Fehlstellungen der Kiefergelenke häufig nicht bemerkt und deshalb auch nicht therapiert.

    Oftmals wird über viele Jahre nicht an eine derartige Ursache gedacht.
    Gerade diese Symptome treten heute vermehrt auf und sollten zu einem besonderen Augenmerk auf die Kiefergelenkssituation führen:

    • Pressen oder Knirschen der Zähne im Schlaf, ein besonders häufiges Symptom bei Stressgeplagten
    • Zahnlockerung durch Überlastung und Fehlstellung einzelner Zähne
    • Knacken oder Knirschen des Kiefergelenks beim Öffnen und Schließen des Mundes
    • Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit
  • Zahnersatz

    Zähne können durch Krankheit, Karies oder durch einen Unfall verletzt werden. Manchmal kann es sogar zu einem Zahnverlust kommen.

    Man versucht dann, durch Zahnersatz (z.B. Kronen) die Zähne funktionell stabil und ästhetisch ansprechend zu erhalten. Entstandene Zahnlücken müssen mit künstlichen „dritten Zähnen“ geschlossen werden.

  • Laserbehandlung

    Bei uns in der Praxis wird zur Behandlungsunterstützung ein moderner Diodenlaser eingesetzt.

    • sehr effiziente Wirkung bei Parodontitisbehandlung
    • optimale Desinfektion bei Wurzelkanalbehandlungen
    • Weichteilchirurgie ohne Blutung, in der Regel ohne Naht
    • schonende Durchtrennung des Lippenbändchens
    • Behandlung von Aphten und Herpes
    • Schmerzlinderung
    • Desensibilisierung von Zahnhälsen
    • Beschleunigung des Heilungsprozesses
    • schonendes Bleaching (Zahnaufhellung)
  • Cerec

    Perfekter Zahnersatz in nur einer Sitzung!

    Es ist heute bereits möglich, hochqualitative Inlays (keramische Füllungen), Teilkronen und Kronen aus Keramik in nur einer Sitzung anzufertigen und einzusetzen.

    Diese innovative Methode heißt CEREC. Denn mit CEREC müssen Sie nicht den unangenehmen konventionellen Gebissabdruck über sich ergehen lassen. Er wird rein digital und mit höchster Präzision erzeugt. Zusätzlich kommen Sie bei dieser Behandlung völlig ohne ein Provisorium aus, denn der Zahnersatz wird sofort computergesteuert herausgearbeitet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Meling



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (25)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,6
Gesamtnote
1,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,4
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (25)

25Bewertungen
89Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
9.383Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Meling über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Meling.
nimmt sich viel Zeit

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Parodontose” am 17.05.2019

Parodontitis erkennen: Die Behandlung beim Zahnarzt und Vorbeugung

Die Parodontitis ist eine von Bakterien verursachte entzündliche Erkrankung des Zahnbettes, das vom Zahnfleisch an der Oberfläche bis in den Kieferknochen reicht. Oft fällt hierfür synonym der ...  Mehr

Verfasst am 17.05.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig

Zum Thema „Parodontose” am 14.05.2019

Zahnfleischerkrankung: Risikoerhöhung für Herz-Kreislauf und Diabetes

In den letzten Jahren wurde viel darüber, inwiefern eine Erkrankung des Zahnfleisches mit anderen Erkrankungen zusammenhängt. Fest steht, dass eine Erkrankung des Zahnhalteapparates u. a. ...  Mehr

Verfasst am 14.05.2019
von Dr. med. dent. Anja Peschel