Gold-Kunde

Dr. med. Peter Enke

Dr. med.

Peter Enke

Dr. med. Peter Enke

Arzt, Augenarzt

Anrufen
Note
1,3
27Bewertungen
Note
1,3
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Enke

Arzt, Augenarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:00 – 13:15
Di
07:00 – 13:15
Mi
07:00 – 13:15
Do
07:00 – 13:15
Fr
Adresse
Paulinenstr. 373230 Kirchheim
jameda Profil Karte Dr. med. Peter Enke

Leistungsübersicht

LaserbehandlungSehschärfeGlaukomgrauer Stargrauer Star OperationLaserWeitsichtigkeitKurzsichtigkeitHornhautverkrümmungAugenoperation

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie mich, Augenarzt Dr. med. Peter Enke, und meine Praxis in Kirchheim unter Teck besser kennenlernen. Sie erfahren nicht nur Adresse und Öffnungszeiten meiner Praxis, sondern können sich auch über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Spezialisiert habe ich mich auf Augenheilkunde, biete aber auch andere Leistungen für Versicherte gesetzlicher und privater Krankenkassen sowie Selbstzahler an. Weiterbildungen habe ich im Bereich Ambulante Operationen absolviert. Seit Herbst 2018 bieten wir eine augenärztliche Versorgung an zwei Standorten in Kirchheim unter Teck.

Sie haben eine persönliche Frage, die Sie mit mir besprechen möchten? Gerne stehe ich Ihnen zur Seite, untersuche Sie gründlich und gehe mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. Peter Enke

mehr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Augenarzt Dr. med. Peter Enke in Kirchheim


Meine Behandlungsschwerpunkte

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über meine Behandlungsschwerpunkte, die ich als Facharzt für Augenheilkunde in meiner Praxis in der Paulinenstr. 3 in Kirchheim unter Teck anbiete. Dazu zählen unter anderem ambulante Operationen sowie Sehtests. Da je nach Beschwerden verschiedene Funktionen des Auges beeinträchtigt sein können, nehme ich eine ausführliche Anamnese vor, um Ihnen die richtige Behandlung empfehlen zu können. Kommen Sie vorbei! Ich, Dr. med. Peter Enke, freue mich, Ihnen helfen zu dürfen!

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (27)

Gesamtnote

1,3
1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,4

Wartezeit Termin

3,1

Wartezeit Praxis

2,2

Sprechstundenzeiten

2,9

Betreuung

3,2

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

5,5

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

2,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,9

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
wenig Betreuung
lange Wartezeit in Praxis

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
11
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.09.2019
1,0

Arzt wo der Mensch noch etwas zählt

Bin seit vielen Jahren hoch zufrieden. Er hat bei mir eine Krankheit erkannt an die andere ärzte nicht glaubten weil er sich Zeit nimmt und zuhört.
Bewertung vom 29.08.2019
1,0

Jederzeit gerne wieder

Ich bin rundum zufrieden und fühle mich sehr gut betreut.
Bewertung vom 19.08.2019, gesetzlich versichert
OHNE
NOTE

Terminvergabe

Ich bin schockiert! Dr. Enke nimmt nur noch Privat Patienten an! Als gesetzlich versicherter Patient hat man keine Chance einen Termin zu bekommen um behandelt zu werden obwohl er selbst behauptet, dass er auch gesetzlich versicherte Patienten annimmt . Das stimmt nicht! Da wird man am Telefon freundlich aber bestimmt abgelehnt. Da fühlt man sich als Mensch 2. Klasse.
Kommentar von Dr. Enke

Lieber Patient, leider können wir derzeit keine neuen gesetzlich versicherte Patienten annehmen wie viele meiner Kollegen in unserem Landkreis und anderen Landkreisen. Ihr seid zu viele und wir als Leistungserbringer sind zu wenige. Bitte wenden Sie sich an die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Stuttgart. Die wird Ihnen einen Termin bei einem Kollegen vermitteln, der noch Kapazitäten frei hat. Ich versorge seit 33 Jahren mehr gesetzlich versicherte Patienten als viele meiner Kollegen, deswegen empfinde ich Ihren Vorwurf als ungerecht und unangebracht. Gleichzeitig verstehe ich Ihren Ärger. Sie sind darin auch nicht allein, wie wir alle wissen. Es können nicht alle Patienten zum gleichen Arzt gehen. Sie können auch nicht Ihre Arbeit und die Arbeit Ihrer Kollegen mitmachen. Ich muß darauf achten, daß die Qualität meiner Arbeit hoch gehalten wird. Das begrenzt die Schlagzahl. Ich bin nicht bereit hier Kompromisse einzugehen. Die Zahl der Privatpatienten ist sehr begrenzt. Das erklärt warum in der Privatsprech- stunde noch Termine möglich sind. Dr. Peter Enke

Bewertung vom 20.05.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Hervorragender Arzt und sehr nettes, kompetentes Team

Mein Mann und ich sind seit vielen Jahren Patienten bei Herrn Dr. Enke und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Wir wurden immer kompetent betreut, keine Frage blieb unbeantwortet. Es ist gut zu wissen, dass man einen so guten Augenarzt hat. Wir empfehlen diesen Arzt rückhaltlos.
Bewertung vom 07.08.2018, Alter: unter 30
1,6

Guter Arzt Wartezeiten aber deutlich zu lange

Die Behandlung bei Herrn Enke war zu meiner Zufriedenheit. Einziger Kritikpunkt die deutlich zu langen Wartezeiten und die Bevorzugung von Privatversicherten bei der Wartezeit. Ich würde Herren Enke als Arzt weiterempfehlen, man sollte aber mit Wartezeiten von ca. 2–3 Stunden Rechnen.
Bewertung vom 07.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Als Kassenpatient nicht mehr gut genug

Ich war viele Jahre Patient bei Herrn Dr. Enke. Eigentlich seitdem es die Praxis gibt. Die letzten Jahre war ich nunmehr im Ausland beschäftigt und hatte auch keinen Grund den Augenarzt aufzusuchen. Nachdem ich nunmehr wieder in Deutschland lebe, gleich um die Ecke, hatte ich in der Praxis angerufen und wollte einen Termin vereinbaren. Auch mir wurde mitgeteilt, dass man bei Dr. Enke keine Kassenpatienten mehr aufnimmt. Auch nicht, wenn man schon mal Patient war. Meine Karteikarte existiert zwar noch, aber sehen will man mich trotzdem nicht als Kassenpatient. Danke schön auch. Die gleiche Aussage erhielt ich bei den umliegenden Augenärzten. Wozu bezahle ich eigentlich meine Krankenkassenbeiträge? Eine Schande.
Bewertung vom 17.07.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Terminvereinbarung "Wie sind Sie versichert, Kassenpatient oder Privat?"

Gesamtnote: Mangelhaft 6,0 Während meines Telefonates am 17. Juli 2018 um 09:00 Uhr - Vereinbarung eines Arzttermins - hatte mich die Arztassistentin nach meinen Versichertenstatus gefragt. Ich antwortete Ihr, dass ich gesetzlich versichert bin. Darauf meinte Sie, dass sie keine gesetzlichen Versicherten mehr aufnehmen können. Als ich im Anschluss auf die Aussage der Arztassistentin erwähnte: "Was wäre denn, wenn ich mich als Privatversicherter bezeichnet hätte?", meinte die Arztassistentin, das sie darauf keine Antwort geben dürfe. Über diesen Arzt und seine Praxis wird an entsprechender Stelle Beschwerde eingereicht. Solchen Arztpraxen gehört die Kassenärztliche Zulassung aberkannt, ebenso die Approbation des Arztes. Die Hybris so manches ärztlichen Vertreters, wirft schon kritische Fragen auf. Und zeichnet ein ebenso allzu deutliches Bild, was hier wirklich im Vordergrund steht. Mit Sicherheit nicht der Mensch, der ärztliche Hilfe benötigt!
Kommentar von Dr. Enke

Lieber Pattient, unsere Praxis arbeitet seit 32 Jahren oberhalb der Kapazitätsgrenze. Mehr Arbeit ist aus gesundheitlichen Gründen weder den Mitarbeitern noch dem Praxisinhaber zumutbar. Darüberhinaus möchten wir die Wartezeiten der vorhandenen Patienten auf ein menschlich vertretbares Maß begrenzen. Denn auch das hat etwas mit Würde zu tuen. Lediglich in einer ausgelagerten Privatsprechstunde sind noch einige Termine verfügbar. So ist wohl die Aussage der Mitarbeiterin zu verstehen. In unserer Nähe sind einige Augenarztpraxen bei denen Sie kurzfristig einen Termin bekommen können. Der Sachverhalt zeigt uns allen, das gute Arbeit ein rares Gut ist. Wir haben Patienten aus dem gesamten Stuttgarter Raum. Ein Einzugsgebiet von mehreren 100 000 Patienten. Die können nicht alle von einer einzigen Praxis versorgt werden. Dr. Peter Enke

Bewertung vom 13.04.2018
2,0

Kompetenter Arzt!

Mitarbeiterinnen sehr unfreundlich! Privatpatienten werden immer bevorzugt trotz Terminvereinbarung für Kassenpatient.
Bewertung vom 23.09.2017
1,0

Schneller Termin und Zeit für den Patienten

Nach meiner telefonischen Schilderung meines Sehproblems erhielt ich noch am gleichen Tag einen Untersuchungstermin. Herr Dr. Enke war sehr freundlich und nahm sich die Zeit, meiner Schilderung zuzuhören und meine Fragen ausführlich und verständlich zu beantworten. Sämtliche Untersuchungen wurden bei mir schnell und professionell durchgeführt. Ich fühle mich bei Herrn Dr. Enke sehr gut betreut.
Bewertung vom 18.09.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Schnellen Termin und ausgezeichnete Auskunft erhalten

Ich hatte ein kurzfristiges Problem, da ich beim Altherren-Fussball eben diesen frontal aufs Auge bekommen habe. Habe Termin am gleichen Tag bekommen, eine ausführliche Schilderung des Problems erhalten. Es sind sehr gute und sicher auch sehr teure medizinische Apparaturen/Auswertungen vorhanden und diese wurden ausgewertet. Mir wurde erklärt, dass es nicht notwendig sei, weitere Untersuchungen zu machen, da mein Auge dies selber in den nächsten Wochen mache. Diese Aussage stimmte und ich empfand den gesamten Bereich vom Empfang über die Untersuchung und das Gespräch mit Dr. Enke bis zur Verabschiedung ausgesprochen absolut höflich und sehr professionell.
Bewertung vom 05.07.2017, privat versichert, Alter: unter 30
1,8

Netter Arzt mit unfreundlichen Praxisteam

Herr Dr. Peter Enke ist ein sehr netter Arzt und auch sein fachliches Wissen ist super. Allerdings war ich sehr enttäuscht von der Dame an der Sprechstunde, welche sehr unfreundlich ist und einem das Gefühl vermittelt, als junger Patient nicht willkommen zu sein. Sehr sehr schade!
Bewertung vom 07.03.2017
OHNE
NOTE

Als Kassenpatient kein Termin

Meine Nachfrage nach einem Termin als Neupatientin wurde mit Gegenfrage nach der Krankenkasse quittiert. Als Kassenpatient habe ich auch glatt keinen Termin bekommen. Also nichts für das gemeine Fußvolk
Bewertung vom 05.01.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Kind mit verletztem Auge wird nicht behandelt!

Mein 4jähriger Sohn hatte sich am Auge verletzt und ich rief in der Praxis an um mich anzukündigen. Eigentlich wollte ich sofort losfahren und nur kurz Bescheid geben. Es war Freitag Abend 17 Uhr - ich weiss eine ungünstige Uhrzeit! Die Arzthelferin wollte wissen wie wir versichert sind (Kassenpatient) und teilte uns dann mit, dass ich mich an den Notdienst wenden soll. Der sei in Stuttgart!!! Ich sollte also gut 30 km mit einem vor Schmerzen schreienden Kind nach Stuttgart fahren! Diese Praxis ist für mich eigentlich untragbar und die Arzthelferin hat ihren Beruf völlig verfehtl
Bewertung vom 03.11.2016, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Hervorragender Augenarzt

Nach mehreren Operationen in diesem Jahr, war ich bei Herrn Dr. Enke regelmäßig zur Kontrolle bzw. Weiterbehandlung. Herr Dr. Enke versteht es nicht nur medizinische Sachverhalte so darzustellen, dass sie für einen Patienten nachvollziehbar und verständlich sind, sondern schafft durch seine menschlichen Qualitäten auch eine Basis des Vertrauens. Ich betrachte es als ausgesprochenen Glücksfall, einen derart herausragenden Augenarzt vor Ort zu haben. Die Damen an der Anmeldung sind sehr freundlich und hilfsbereit und tragen damit zu einer sehr angenehmen Atmosphäre in dieser Praxis bei.
Bewertung vom 18.10.2016, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Gut veersorgt

Seit vielen Jahren bin ich Patient bei Dr. Enke. Immer zufrieden mit der Behandlung und den vorgeschalgenen Sehhilfen. Auch die Betreung nach der Staroperation sehr gut.
Bewertung vom 31.07.2016
1,0

Kompetenz, Beratung super!

Bei diesem Arzt fühle ich mich sehr gut aufgehoben. Er nimmt sich Zeit, klärt gut auf - ohne Arztlatein und hat mich auch nach einer Augenoperation an einem Samstag betreut. Im Katharinenhospital in Stuttgart, wo ich mehrmals an beiden Augen operiert wurde, hat man mich gefragt, bei welchem Arzt ich nach der Entlassung sei. Nach meiner Antwort versicherte mir der Professor der Augenklinik, dass ich dann in besten Händen wäre.
Bewertung vom 11.02.2016
1,0

Stark verbessert

Nachdem mehrfach die langen Wartezeiten und die unfreundliche Behandlung des Praxisteams beanstandet wurde scheint man sich verbessert zu haben. Es werden jetzt nicht mehr alle Patienten auf einen Termin bestellt sondern es wird anscheinend jetzt genauer geplant. D.h. kurze Wartezeiten und auch freundlicheres Personal. Weiter so!
Bewertung vom 26.11.2015
2,0

Der Arzt soweit in Ordnung. Die Sprechstundenhelferinnen sehr unfreundlich.

Die Damen in der Annahme werden sehr unfreundlich wenn man keine Igelleistung abschließt.
Bewertung vom 02.11.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,4

Netter freundliche Augenarzt

Netter freundlicher Augenarzt, der allerdings mit rund 60.000 Patienten hoffnungslos überfüllt ist. Er selbst ist trotzdem immer gut gelaunt und freundlich zu den Patienten. Macht auch ausserhalb der Sprechstundenzeiten seine Arbeit, zum Wohle der Patienten ! Ganz anders eine Dame seines Helferinnenteams, Frau M. Os... gehört wegen Unfreundlichkeit aus dem Team verbannt. Launisch und komplett unfreundlich in Person. Sie versaut das ganze Patientenklima in dieser Praxis !
Bewertung vom 01.09.2015
OHNE
NOTE

ganz schlecht für Kinder, die Kassenpatienten sind

Wollte für meine Tochter, 11. Jahre einen Termin, da sie in der Schule schlecht sieht. Da sie noch keine Patientin ist und nur Kassenpatientin, bekam ich ein Absage. Das finde ich, ist eine Schande für unser Gesundheitssystem
Bewertung vom 07.07.2015
OHNE
NOTE

Unmöglich

Trotz Notfall wurde ich direkt am Telefon abgelehnt. Neue Patienten würden nicht mehr angenommen. Zumal ich nicht direkt aus Kirchheim bin. Ich soll mir einen anderen Augenarzt suchen. Das mache ich auch mit Freuden. So ein unfreundliches Praxisteam habe ich noch nie erlebt.
Bewertung vom 12.10.2014
1,0

kompetent und sehr nett!

Wir (Ehepaar) waren zusammen zur Kontrolle und wurden sowohl vom Empfangsteam als auch von Herrn Dr. Enke toll betreut
Bewertung vom 30.05.2014
OHNE
NOTE

Notfallbehandlung abgelehnt

Anruf beim Arzt mit Info über Notfallbehandlung. Vorbeikommen und Wartezeit einplanen. Nach Eintreffen in der Praxis keine Aufnahme da man zu spät wäre. Mutter mit Kleinkind (hat sich niemand für interessiert) Interesse am (Kassen)Patienten Fehlanzeige.
Bewertung vom 27.06.2013, gesetzlich versichert
OHNE
NOTE

Abgelehnt, da Kassenpatient (trotz Notfall)

So etwas ist mir noch nie passiert, und dass, obwohl ich schon bei einigen Ärzten war...Ich bin erst vor kurzem nach Kirchheim gezogen und bin daher noch eigentlich bei meinem alten Augenarzt in Behandlung (Probleme mit Augeninnendruck), der aber weiter wegwohnt. Da ich an einem Donnerstag am späten Nachmittag aber die Befürchtung hatte, dass mein Augeninnendruck zu hoch ist, habe ich bei Dr. Enke angerufen (er hatte noch Sprechstunde). Tja, ich wäre Kassenpatient, da könne man nichts tun. Ich solle doch einen anderen Augenarzt anrufen. Als ich darauf hingewiesen habe, dass die anderen schon zu hätten, konnte man mir auch nicht weiterhelfen...
Bewertung vom 27.06.2013
OHNE
NOTE

Als Kassenpatient selbst bei Kindern nicht zu empfehlen

Wurde am Telefon direkt nach der Versicherung meines Kindes gefragt, auf die Antowrt, dasss es Kassenpatient ist, wurde ich darauf hingewiesen, dass sie erst in 6-7 Monaten wieder einen Termin haben. Es lebe die Zweiklassen Gesellschaft. Ich war also noch nicht mal dort, kann also über alles andere nichts sagen!!!
Bewertung vom 02.05.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,4

Arzt ist super..aber !

Ich hab ja schon viel erlebt aber 2 volle Stunden Wartezeit im Wartezimmer das ist doch ganz schön viel.Dazu noch das schnippische Personal,Auf meine höfliche Frage ob sie mich vergessen haben,meinte eine der Damen schon etwas genervt,was soll das andere warten ein halbes Jahr schon mal bis sie überhaupt einen Termin bekommen.Ne das geht nicht,war bestimmt das letzte mal da,schade der Arzt selber ist sehr freundlich!
Bewertung vom 21.09.2010, privat versichert, Alter: unter 30
4,8

Wenn Sie gerne Ihre Sehschwäche in Dioptrin wissen wollen, um sich selbst Kontaklinsen zu kaufen, dann gehen Sie nicht zu Dr. Enke. Er wird sie Ihnen nicht nennen, da er nicht möchte, dass Sie Kontaktlinsen günstig im Internet kaufen, sondern lieber teuer bei ihm. Nach jahrelanger Behandlung bin ich sehr enttäuscht durch diese Ignoranz und werde diesen Arzt nie wieder aufsuchen.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
48%
0
14.977
06.09.2019
  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden