Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
12.540 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Klinik Kirchheim Klinik für Innere Medizin Rheumatologie und Immunologie

Fachabteilung, Innere Medizin, Intensivmedizin

07021/8841450

Klinik Kirchheim Klinik für Innere Medizin Rheumatologie und Immunologie

Fachabteilung, Innere Medizin, Intensivmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Eugenstr. 373230 Kirchheim
Arzt-Info
Klinik Kirchheim Klinik für Innere Medizin Rheumatologie und Immunologie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (5)

Note 3,2

3,2

Gesamtnote

3,5

Behandlung

3,0

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

3,3

Freundlichkeit Ärzte

2,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,0

Wartezeit Neuaufnahme

2,0

Zimmerausstattung

3,0

Essen

1,5

Hygiene

2,0

Besuchszeiten

3,0

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

5,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

4,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,0

Innenbereich

2,5

Außenbereich

3,7

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle4
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.10.2021 • Alter: 30 bis 50
5,4

Mit falscher Diagnose entlassen

Leider wurde ich mit einer falschen Diagnose entlassen. (Undifferenzierte Oligoathritis)

In dem Entlassbericht standen frei erfundene Sachen. (z.b. Dinge, die ich so nicht im Anamesegespräch gesagt habe.) Die involvierten Ärzte konnten mir nicht helfen und wollten mich dann auf Rheuma behandeln,was mir was mein Leben gekostet hätte. (Ich habe die Behandlung sofort nach der Entlastung wieder abgebrochen und war seit dem nie wieder bei einem Rheumatologen.)

22.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Gelenkprobleme

Seit Jahrzehnten leide ich unter Gelenksproblemen, die sich im Alter nun leider immer mehr steigern. Seitdem ich bei Dr. Bastian Walz in Behandlung bin weiß ich, dass ich alle Behandlungsmöglichkeiten, Therapien und Tabletten bekomme, die man in meiner Situation nehmen kann.

Dr. Walz nimmt sich immer Zeit, gibt einem das Gefühl wichtig zu sein, selbst wenn er sogar Aufgaben erledigt, die eigentlich nicht in sein Aufgabengebiet gehören. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen, lieber Herr Dr. Walz. Passen Sie bitte gut auf sich auf - Sie werden keinen Arzt in der Qualität wie Sie das sind, finden - und Sie sind für uns Patienten unersetzlich !!!

07.07.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

ein Träumchen

Das Team mit und und Dr.Zeisberger ist einfach Top in jeder Beziehung. Ich bin froh so eine vertrauensvolle Adresse in Sachen Gyn gefunden zu haben.

18.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,2

Nie wieder

Einweisungstag wurde von der Klinik außerhalb des Visitetags festgelegt, damit der Prof. für meine Fall mehr Zeit hat. Zu der Visite kam er nicht und wurde auch nicht abgesagt. Den Oberarzt hat nur interes-siert wieso ich angenommen wurde. Eine Untersuchung, in der die Ärztin nicht zuhörte und im Brief schrieb, ich hätte keine Schmerzen. Anmeldung zur Röntgenuntersuchung vergessen, Essen vergessen, die Krankenschwestern wußten nicht, wie man ein Bett bewegt ....Die Assistenzärztin hat Vorbefunde und Fotos unberücksichtigt gelassen und eine bereits auf Verdacht gestellte Diagnose überprüft. Im Ab-schlußbericht stand dann inhaltlich, ich simuliere und stehle den Ärzten nur die Zeit. Im FÜNFTEN Abschlußbrief stand dann drin, Hepatitis E, allerdings stand immer noch drin, keine Anzeichen einer Infektion. Pathologiebericht entsprechend einer DM wurde weiter übersehen, Begrün-dung neg. ANA-Werte, die bei 50 % der Pat. nur anschlagen. Man bekommt generell den Eindruck vermittelt, man sei als Patient ein notwendiges Übel. Muß man sich nicht antun.

Archivierte Bewertungen

08.08.2017
1,0

Sehr guter Arzt

Kompetenter und netter Arzt....Er ist ein Spiezialist in seinem Bereich.Gibt genug Zeit. für die Patient.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe12.540
Letzte Aktualisierung19.05.2021

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).