Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Daniela Konkol

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Konkol und Kollegen Praxis für Psychiatrie & Psychotherapie
Termin buchen

Frau Konkol

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 17:00
Di
09:00 – 17:00
Mi
09:00 – 17:00
Do
09:00 – 17:00
Fr
09:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Niederländisch (Nederlands)
Russisch (русский)
Französisch (Français)

2 Standorte

Domstr. 37,
50668 Köln

Zugangsinformationen

3. Etage mit Aufzug, Eingang hat eine Treppenstufe

Videosprechstunden

Termin für Videosprechstunde bitte telefonisch vereinbaren.

Leistungen

Psychotherapie
Burnout
Depressionen
Panikattacken
Angststörung
ADHS
Schlaflosigkeit
Anpassungsstörung
Essstörung
Zwangsstörung
Persönlichkeitsstörung
Beziehungsstörung
Psychosomatische Beschwerden
Paartherapie
Work-life Balance
Selbsterfahrung
Akupunktur nach dem NADA-Protokoll
EMDR
Schematherapie

Weiterbildungen

Akupunkteurin

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Sie haben gerade die Online-Türe zu Daniela KONKOL – Praxis für Psychiatrie & Psychotherapie in Köln geöffnet. Hier erwartet Sie ein freundliches Team mit den Schwerpunkten Verhaltenstherapie und Traumatherapie (Posttraumatische Belastungsstörung, Gewalt, Missbrauch).

Es freut mich sehr, die Ideale einer offenen, vertrauensvollen Arbeit sowie einer angenehmen Praxisatmosphäre an meinem neuen, zweiten Standort aufrechterhalten zu können. Ich nehme mir Zeit für Sie, denn dies macht meine Arbeit aus!

Ihre Daniela Konkol

(Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie)

Information zur Neueröffnung

Die Eröffnung meiner zweiten Praxis in Köln erfolgte aufgrund der terminlichen Auslastung meiner Praxis in Rösrath und dem professionellen Anspruch an meine Tätigkeit und die meines Teams. Die Eröffnung findet im Juni 2022 statt. Näheres zu meinen neuen Mitarbeiter*innen und Räumlichkeiten erfahren sie bald hier und auf meiner Website. 

Mein Lebenslauf

2008 bis 2011n Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Rostock – Klinik Für Psychiatrie und Psychotherapie unter Prof. Dr. S. Herpertz, komm. PD Dr. J. Höppner und Prof. Dr. Dr. J. Thome
2011 bis 2012LVR-Klinik Köln Mehrheim, Prof Dr. E. Gouzulis-Mayfrank
2012 bis 2013Neurologie unter Pof. Dr. med. Th. Els, Marienkrankenhaus Bergisch Gladbach
2014 bis 2019Zentrum für seelische Gesundheit Marienheide am Oberbergklinikum PD Dr. med. K. Wolf
2014 bis 2014Erhalt des Stipendiums zum Erwerb der Qualifikation „Expertise in Leadership“ der B. Braun-Stiftung und erfolgreicher Abschluss
2016 bis 2016Erfolgreiches Absolvieren der Prüfung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
2016 bis 2018OberärztinWechsel in die psychiatrische Institutsambulanz Waldbröl
2017 bis 2018Neueröffnung der psychiatrischen Abteilung im Klinikum Waldbröl und Neuaufbau einer vollstationären Psychotherapiestation
03/2018 bis 03/2019Leitung der psychiatrischen Institutsambulanz Marienheide
04/2019 bis 10/2019Chefärztin im Klinikum Schloss Gracht – Spezialklinik für psychodynamische Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik – Erftstadt
11/2019 bis 01/2020Leitende Oberärztin im St. Martinus-Hospital Olpe, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik unter Frau Dr. Ch. Menges
02/2020 bis heutePraxisgründung – Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie Hauptstr. 44, Rösrath
06/2022 bis heutePraxisgründung - Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie Domstraße 37, Köln

Weitere Informationen zu mir und meinen Praxen

  • Zertifizierte NADA-Therapeutin
  • EMDR-Therapeutin
  • Zertifizierten Traumatherapeutin (AWP- Berlin)

Neben meiner Tätigkeit in meiner Praxen in Rösrath und Köln bin ich auch noch Dozentin und Selbsterfahrungsleiterin (Selbsterfahrung für Ärzte) bei der APP Köln (Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie GmbH). https://www.app-koeln.de/

Seit vielen Jahren arbeite ich mit dem NADA-Protokoll, ich habe es in vielen Kliniken etabliert und arbeite auch in meinen Praxen damit. NADA ist die standardisierte Akupunktur von 5 Ohrpunkten, das sich bei Menschen, die unter Stress, Trauma oder verschiedensten psychischen Erkrankungen leiden, als wirkungsvolle Behandlung erwiesen hat. Es ist eine hilfreiche Ergänzung zu etablierten Therapien der Schulmedizin und kann sehr gut (komplementär) in ein bestehendes Behandlungskonzept integriert werden.

Seit über einem Jahr biete ich und mein "Mental Values" Team auch die Vorbereitung und Begleitung im Rahmen der ISO 45003 Zertifizierung für Mittel- und Großbetriebe an (Management von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – Psychische Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatzunterstützung).

Wir bieten eine ausführliche ADHS Diagnostik an. ADHS besteht oft auch im Erwachsenenalter weiter fort, so das Konzentrations- und Leistungsschwierigkeiten in der Ausbildung, Studium oder Beruf auftreten. Ich habe langjährige Erfahrung in der Diagnosestellung und vor allem medikamentösen Behandlung von ADHS Patienten (ADHS- Ambulanz). Bei Diagnosesicherung ist eine medikamentöse oder verhaltenstherapeutische Therapie möglich.

We also work with the Veterans Evaluation Services (VES) in Houston, Texas, USA. VES is under contract with the United States Department of Veterans Affairs to conduct medical examinations for US Veterans who live overseas, in order to assess the veteran’s current state of health for later determination (by the VA) for possible compensation of injuries or illness incurred during active military service.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Grundsätzlich behandeln wir Patientinnen und Patienten mit allen Erkrankungen aus dem psychosomatischen Fachgebiet. Mit unseren allgemeinen und spezifischen Behandlungsmöglichkeiten sind wir in der Lage, das gesamte Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin kompetent abzudecken.

Darüber hinaus ergeben sich in unserer Praxis Behandlungsschwerpunkte sowie: Trauma, Posttraumatische Belastungsstörung, Persönlichkeitsstörung, Depression, Burnout, Angsstörung, Transitionstherapie (transitionsmedizinische - therapeutische Angebote haben besonders die Altersgruppe der 16-25-Jährigen im Blick).

  • Depression / Burnout

  • ADHS Testung und Behandlung

  • Angst und Zwangsstörungen

  • Depression / Burnout

    Eine Depression beschreibt mehr als eine andauernde Traurigkeit. Sie bezeichnet ein komplexes Krankheitsbild, welches sich vornehmlich durch eine gedrückte Stimmung, anhaltende Interessenlosigkeit, Erschöpfung und Freudlosigkeit auszeichnet. Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Appetitlosigkeit, Schuldgefühle oder Gedächtnisprobleme bilden nur einen weiteren kleinen Bereich möglicher Symptome. Der Wunsch, sich selbst etwas anzutun, ist bei dieser Erkrankung überdurchschnittlich hoch, was die Dringlichkeit einer professionellen Behandlung unterstreicht.

    Burnout ist von einer Depression zu unterscheiden. Depressive Stimmungen spielen zwar in das Krankheitsbild hinein, die Symptome sind jedoch durch vergleichbar eher einfache Maßnahmen zu lindern und sogar zu heilen.

    Ziel ist es, Betroffene von stressauslösenden Situationen und anhaltender Überlastung fernzuhalten und seelische Erholung und Heilung zu ermöglichen. Die Betroffenen sollten lernen Aufgaben zu delegieren, Verantwortung abzugeben und ihren Wert nicht mehr in dem zu bestimmen, was sie in ihrem privaten und beruflichen Umfeld leisten. Eine gesunde Work-Life-Balance bildet die Grundlage eines anhaltenden erfüllten Lebens.

  • ADHS Testung und Behandlung

    Die weit geläufige Abkürzung ADHS steht für das Krankheitsbild der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung. Das Bundesgesundheitsministerium geht davon aus, dass etwas 2-6 Prozent aller Kinder und Jugendlichen unter ADHS leiden. Die Hauptsymptome bestehen aus Hyperaktivität, einer gestörten Konzentrationsfähigkeit und Impulsivität.

    Die Dunkelziffer betroffener Erwachsener ist jedoch ungleich erhöht, da sich die Symptome teils von denen der Kinder unterscheiden. Von ADHS betroffene Erwachsene haben oft Schwierigkeiten ihren Alltag zu organisieren und Termine einzuhalten. Doch auch sie können unter Konzentrationsproblemen leiden, sind impulsiv und reden häufig sehr viel.

    Der Test beinhaltet eine genaue Anamnese, in welcher ich Ihnen Fragen zu Ihrem aktuellen Aktivitätsgrad heute und in Ihrer Kindheit stelle. Wichtig ist eine genaue Beschreibung derzeitig auftretender Symptome und deren Schweregrad. Dementsprechend leite ich mit Ihrer Zusammenarbeit eine entsprechende Behandlung ein.

  • Angst und Zwangsstörungen

    Angst ist eine natürliche Schutzfunktion unseres Körpers. Dieser Schutzmechanismus, kann wie das Immunsystem eines Menschen aus dem Gleichgewicht geraten. Statt Krankheitserreger abzuwehren, richtet sich das Immunsystem gegen harmlose Substanzen, wie Nährstoffe oder gegen den eigenen Körper. Gerät die Schutzfunktion Angst aus dem Gleichgewicht, richtet sich das Gefühl nicht mehr nur gegen tatsächliche Gefahren, sondern gegen alltägliche Situationen und kann das Leben von Betroffenen erheblich einschränken. Gleiches gilt für Zwangsstörungen. Der zwanghafte Wunsch nach Ordnung oder Sauberkeit kann aus Ängsten vor Krankheiten oder Chaos hervor gehen, aber auch andere Ursachen aufweisen. Dem gehe ich mit Ihnen gemeinsam auf den Grund, um Ihnen ein freies Leben und einen entspannten Alltag zurückzugeben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die folgenden Leistungen stellen sich aus weiteren Therapien und Therapieverfahren zusammen.

  • Kriseninterventionen

  • Orientierendes Erstgespräch

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

  • NADA-Akupunktur

  • Kriseninterventionen

    Praxis Konkol bietet Ihnen Hilfe bei akuten Krisen. Unter einer Krise wird eine Situation verstanden, in welcher eigene Bewältigungsmöglichkeiten zum Lösen einer solchen Situation nicht genügen. Ein Erleben von Überforderung tritt ein, da wir nicht mehr auf eigene Ressourcen zurückzugreifen können, welche eine adäquate Bewältigung verhindern würden.

    Kriseninterventionen beinhalten eine kurzfristige psychotherapeutische Unterstützung. In dieser Behandlung wird mit Ihnen der akute Auslöser oder Konflikt der eine Krise bei Ihnen ausgelöst hat näher betrachtet und eingeordnet. Ziele sind das Erfahren einer unmittelbaren Entlastung sowie der Umgang mit der durch Krisen behafteten Situation. Hierdurch ist es möglich, dass Sie sich wieder stabiler fühlen und weniger Leidensdruck spüren. Auch gilt es ungünstige Folgen einer Krise zu verringern. Kriseninterventionen werden in der Praxis Konkol derzeit ausschließlich online durchgeführt.

  • Orientierendes Erstgespräch

    Praxis Konkol hilft Ihnen bei Anliegen und Fragen, die eine therapeutische Behandlung betreffen. Im orientierenden Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit Ihr Anliegen zu nennen und gemeinsam mit uns einzuordnen.

    Die Behandelnden geben Ihnen nach einer ausführlichen Anamnese eine Einschätzung, ob und welche mögliche Weiterbehandlung für Sie in Betracht gezogen wird. Benötigen sie eine längerfristige Psychotherapie oder medizinische Betreuung werden sie an unsere Ärzte weitergeleitet. Unsere orientierenden Erstgespräche können Sie einmalig buchen. Beispiele für Inhalte eines solches Gespräches sind: Benötigen Sie eine intensive Psychotherapie, eine kurze Krisenintervention (bis max. 15 Therapieeinheiten) oder eine medizinische Betreuung? Was übernimmt Ihre Versicherung, etc. Unsere orientierenden Erstgespräche werden ausschließlich online durch unser Fachpersonal angeboten.

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

    Frau Ackermann hilft Kindern, Jugendlichen und ihren Familien bei Schwierigkeiten und schwerwiegenden Problemen. Dazu zählen unter anderem alle Formen von Entwicklungsver- zögerungen, Verhaltensauffälligkeiten oder seelischen Problemen.

    Unser Kind- und Jugendlichentherapie ist gezielt auf Kinder von 5 bis 21

  • NADA-Akupunktur

    Die NADA-Akupunktur beschreibt die standardisierte Akupunktur über 5 Punkte am Ohr. Genutzt wird diese Therapie unterstützend bei Stress, Trauma oder verschiedenen psychischen Erkrankungen. Sie lässt sich hervorragend in bestehende Behandlungskonzepte integrieren.

  • Psychosomatische Beschwerden

    Die Psychosomatik beschreibt die Einheit von Körper und Seele. Beide Bereiche wirken jederzeit aufeinander ein. Ein Hauptindikator für psychosomatische Erkrankungen liegt darin, dass keine körperliche Ursache für körperliche Leiden (z.B. Migräne, Herzrasen, Haarausfall, Magen-Darm oder Tinnitus) gefunden werden kann. Denn die Auslöser liegen im Geist – Stress, Traumata, Trauer und ungelöste Konflikte. Gemeinsam arbeiten wir mit Ihrer Hilfe den Auslöser heraus und setze genau dort die entsprechende Therapie an.

  • Psychische Belastung

    Psychische Belastungen umfassen alle Umwelteinflüsse, die auf die Psyche eines Menschen einwirken können, somit können sie in allen Lebensbereichen auftreten. Im Allgemeinen sind damit positive, wie auch negative Belastungen gemeint. Krankhafte Auswirkungen äußern sich in Schwindel, Herzrasen, Benommenheit oder dem Gefühl in Ohnmacht zu fallen. Die Art der Therapie richtet sich nach den Auswirkungen und der jeweiligen Ursache

  • Paartherapie

    Suchen Sie Hilfe, um einen neuen Weg mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin einzuschlagen? Möchten Sie in Ihrer Partnerschaft zu einer gemeinsamen Ebene zurückfinden und über Jahre gewachsene Mauern bearbeiten und versuchen eine Pforte durch sie hindurchzufinden? Setzen Sie sich mit meinem Team und mir in Verbindung. Ich möchte Ihnen helfen die Lücken im Mauerwerk zu finden, die Ihnen helfen können, wieder zueinander zu finden.

  • Beziehungs- und Persönlichkeitsstörungen

    Geraten Sie immer wieder in die gleichen Situationen? Entstehen immer wieder die gleichen Probleme und Konflikte im Alltag und in Ihren Beziehungen? Beziehungs- und Persönlichkeitsstörungen werden durch verschiedene Glaubensmuster, Gefühle und Verhaltensweisen gesteuert. Viele Jahre gleichen Denkens und Verhaltens haben die Muster gefestigt. Dementsprechend kann auch die Therapie mehrere Jahre in Anspruch nehmen, in welchen die schädlichen Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen identifiziert und positiv umstrukturiert werden.

  • Behandlung von Anpassungsstörungen

    Anpassungsstörungen können aus verschiedenen Erlebnissen heraus entstehen. Zu solchen zählen die Trennung vom Partner, ein Todesfall oder Geburtstraumata, wie Geburtskomplikationen u.v.m. Hier greift in der Regel die Verhaltenstherapie. Im Laufe der Therapie werden Verhaltensweisen und Strategien zur Bewältigung von Alltagssituationen entwickelt. Negative Gedanken werden umstrukturiert und neue Verhaltensweisen eingeübt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Ich arbeite stets nach den aktuellen Leitlinien und wissenschaftlichen Standards, ohne dabei den Menschen aus den Augen zu verlieren. Mir ist eine Behandlung auf Augenhöhe, empathisch, authentisch und echt besonders wichtig.

Zusätzlich zu meinen psychotherapeutischen Leistungen biete ich auch Beratungen und Coachings an. Der Unterschied zu einer Psychotherapie ist hierbei, dass NOCH keine psychische Störung mit Krankheitswert vorliegt. Aus diesem Grund werden die Kosten für eine solche Betreuung auch nicht von der Krankenkasse getragen. Doch halte ich es für genauso wichtig „alltägliche“ Konflikte zu beachten und zum persönlichen Wachstum meiner Patient*innen beizutragen.

Mögliche Themenfelder meiner Coaching- und Beratungsangebote:

Konfliktlösungen im beruflichen und privaten Umfeld

Work-Life-Balance

Burnout-Prophylaxe

Paarberatung/therapie

Selbsterfahrung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Ohne eine vertrauensvolle Atmosphäre ist eine Psychotherapie kaum möglich. Mein Team und ich legen großen Wert darauf, dass Sie sich in unserer Praxis wohl fühlen und die Chance, endlich wieder mehr Lebensqualität in Ihren Alltag zu bringen, ergreifen.

Frau Kathrin Ackermann

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Frau Elena Vasenina

Diplom-Psychologin

Frau Ricarda Dubral

Msc. Psych.

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Master in Psychologie

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Ausbildung zur Psychotherapeutin

Universitätsmedizin Mainz, Klinik und Poliklinik fu?r Psychosomatische Medizin und Psychotherapie , Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Psychologische Psychotherapeutin

Frau Dr. Kathrin Drazek-Kappus

(in kooperation) Bietet Videogespräche an für Orientierende Erstgespräche und Kriseninterventionen

Frau Caro Lubenow

Praxismanagerin für Köln und Rösrath

Krankenschwester mit 15 jahren erfahrung auf ein Stroke Unit. Ihr erste Ansprechpartner bei Praxis Konkol 

 

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Hier erfahren Sie mehr über mich.

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.08.2022 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

sehr gute Behandlung wegen meiner Zwangsstorung

Ich bin so froh, endlich eine Praxis und jemanden gefunden zu haben, der mir hilft. Ich habe so lange gesucht und habe nur Absagen bekommen bzw. Wartezeiten von fast einem Jahr. In dieser Praxis habe ich zugig einen Termin bekommen und werde sowohl therapeutisch als auch medizinisch betreut. Alles bleibt in einer Hand und die Behandler stimmen sich untereinander ab. So konnte ich endlich Fortschritte machen, nachdem ich durchaus in meinem Leben schon Erfahrung mit Psychiatern und Psychotherapie gemacht... aber so wurde ich noch nie behandelt. Es wird auf den Patienten eingegangen und die optimale Losung fur MICH gesucht - nicht was der arzt oder therapeut glaubt was es sein sollte. Ich fuehle mich endlich wahrgenommen, ernst genommen und gesehen!!!! Danke an die Praxis mit all ihren Mitarbeitern!!

20.07.2022 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Super Praxis!

behandelung burnout

- Sehr kompetente Therapeutin

- Schöne und stilvolle Praxis

- Sehr freundliches Frontoffice

- Schnelle Terminen

- Keine 'göttin in weiß aber Therapie auf Augenhöhe

ich kann nur empfehlen

14.06.2022 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

ganz herausragende Ärztin und Therapeutin

Frau Konkol ist, mit großem Abstand, die beste mir bekannte Fachärztin und Therapeutin. Das kann ich nach meiner (leider jahrzehntelangen) Erfahrung wirklich versichern. Anfang der 90er-Jahre fing die Odyssee mit einer Therapie, gleich gefolgt von einem mehrmonatigen Klinikaufenthalt aufgrund meiner schweren Essstörung & Depressionen, an. Lange Jahre kam ich danach irgendwie klar, mehr schlecht als recht, zeitweise begleitet von einem freundlichen, aber leider völlig "wirkungslosen" Therapeuten. Infolge massivster Belastungen brachen die - letztlich nie wirklich therapierten Probleme - wieder voll durch. Nach einem weiteren Klinikaufenthalt ("burn out", schwere Depressionen) wechselte ich jüngst zu Frau Konkol. Und fühlte mich tatsächlich das erste Mal wirklich verstanden und korrekt diagnostiziert (...) - sie erkannte praktisch sofort, was sämtliche Kollegen bislang übersehen hatten. Allein das Wissen, mit seinem Krankheitsbild endlich wirklich "erkannt" zu werden, ist unglaublich erleichternd. Zudem kann mit den korrekten Diagnosen tatsächlich an der Ursache des Krankheitsbildes gearbeitet werden. Frau Konkol ist fachlich wirklich herausragend, sehr engagiert, zudem menschlich unglaublich freundlich, zugewandt und empathisch. Wie erwähnt - ich bin therapieerfahren, habe in den letzten Jahrzehnten durch (leider sehr wirkungsarme) 08/15-"Therapien" und insgesamt zwei Klinikaufenthalte diverse "einfache" Psychotherapeuten, aber auch mehrere promovierte, teils habilitierte Psychiater kennengelernt. Aber noch nie war ich in so fachkundigen Händen wie derzeit. Und nun merke ich, dass die Therapie - aufgrund der erstmals korrekt und umfassend erstellten Diagnosen - wirklich greift und Besserungen eintreten. Und ich bin mehr als zuversichtlich, in absehbarer Zeit auf eine erfolgreiche, weil tatsächlich wirksame und nachhaltig wirkungsvolle, Therapie zurückblicken zu können. Rückblickend bedaure ich, dass es so lange gebraucht hat, bis ich auf Frau Konkol getroffen bin.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe3.570
Letzte Aktualisierung11.07.2022

Praxis-Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler