jameda Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Thomas Schmitt

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie

Anrufen
Note
1,1
35Bewertungen
Note
1,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Schmitt

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse
An Groß St. Martin 650667 Köln
jameda Profil Karte Dr. med. Thomas Schmitt
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Thomas Schmitt?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Psychotherapie

Videosprechstunde

Dr. Schmitt bietet Ihnen Videosprechstunden an. Viele Terminarten können Sie einfach als Videosprechstunde abhalten.
Die Videosprechstunde ist ein Service von patientus.
ist ein jameda Unternehmen

jameda Siegel

Dr. Schmitt gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Fachärzte f. Psychiatrie

in Köln • 06/2019

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie

in Köln • 06/2019

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (35)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Freundlichkeit

1,1

Diskretion

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,4

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
22
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.05.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ein aufmerksamer Profi

Herr Dr. Schmitt hört genau zu und stellt die entscheidenden Fragen. Er hat mir in einer akuten Situation mit einer Einweisung in eine psychosomatische Klinik sehr geholfen.
Bewertung vom 16.12.2018
1,0

Top Arzt

Ein top Arzt, der mich sehr gut begleitet hat und mir geholfen hat alles nötige mit der Medizinischen Reha und Wiedereingliederung zu organisieren! Auch die Sprechstundenhilfe ist klasse und hat mir, nach dem ich Ihre meine "Not" erklärt hatte, kurzfeistig einenTermin gegeben. Hier nochmal vielen Dank an Dr. Schmitt und seiner Sprechstundenhilfe!
Bewertung vom 27.04.2018, Alter: 30 bis 50
1,0

So sollte die Beziehung zwischen Arzt und mündigem Patienten immer sein.

Er hält sich über die aktuellen medizinischen Entwicklungen zu meiner Krankheit informiert und gibt wichtige Informationen / neue Erkenntnisse an mich weiter. Gut gefällt mir auch, dass er bezüglich Medikamenten nach dem Maß "So wenig Medikation wie möglich, so viel wie nötig" verfährt und grundsätzlich darauf bedacht ist, Medikamente zu reduzieren. Ich gehe jetzt seit ca. 6 Jahren zu ihm und er fragt trotzdem in jedem Termin immer noch aufmerksam nach und hört interessiert zu. Er nimmt mich als mündigen Patienten ernst, auch wenn ich einmal Bedenken wegen etwas habe und erklärt mir medizinische Abläufe und Sachverhalte so, dass ich sie verstehen kann. Ich habe ihn über die Jahre mehrfach weiterempfohlen und würde dies auch weiterhin tun.
Bewertung vom 08.04.2018
1,2

mit dr. Schmitt in beste Händen!

Dr. Schmitt ist ein sehr kompetenter Arzt!!!. Seit 2009 bin in Behandlung, Bipolare Störung. Medikamentös bin ich sehr gut eingestellt, seit 8 Jahren keine stationär Aufenthalt in einer Klinik. Das ist unser Erfolg! Ich kann Ihn nur weiter empfehlen!
Bewertung vom 07.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Angstneurose

Herr Dr. Schmitt hat immer einen verständnisvollen Eindruck hinterlassen. Er hat mit mir Höhen und Tiefen überstanden. Sein nettes Wesen schenkt Vertrauen.
Bewertung vom 04.09.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr freundlicher und angenehmer Facharzt!

Die Behandlung (über einen Zeitraum von ½ Jahr, Belastungsdepression) war kompetent und heilsam! Ich fühlte mich sehr gut angenommen und beraten - vom ersten Krisengespräch bis zur Heilung. + einfühlsames Erstgespräch + empathisch und sympathisch + angenehme Praxisatmosphäre + guter Heilplan, eigene Wünsche und Anregungen wurden mit einbezogen. + ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, die Medikament-Verordnung war damit verbunden, dass ich eine Notfall-Telefonnummer erhielt, falls es mir nicht gut geht/mein Zustand sich verschlimmert. Ich kann Dr. Schmitt nur weiterempfehlen!!!
Bewertung vom 17.08.2017, Alter: 30 bis 50
1,0

Hervorragend

bin seit 10 Jahren bei Herrn Dr. Schmitt in Behandlung; habe mich stets sehr gut aufgehoben gefühlt
Bewertung vom 20.06.2017
1,0

vertrauenswürdiger Arzt

Sehr vertrauenswürdig und das wichtigste: nimmt sich zeit und hört zu!
Bewertung vom 16.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Es gibt also doch noch Ärzte, die zuhören können

Nachdem ich bei einer großen Praxisgemeinschaft in Köln statt bei einem Psychiater bei einer Arzt mit geringfügiger Zusatzausbildung im Bereich Psychiatrie gelandet war, der uninteressiert und oberflächlich agierte, hatte ich das Glück bei weiteren Suche bei Herrn Dr. Schmitt zu landen. Herr Dr. Schmitt hat vom Erstgespräch an sich viel Zeit für mich genommen und mit scharfem Blick meine Problematik zu Papier gebracht. Er verfolgt einen modernen Ansatz ohne zu vergessen, dass es letztlich der Patient ist, der über den Heilungserfolg entscheidet. Dies ist meine erste Bewertung eines Arztes und Herr Dr. Schmitt hat die Eins wirklich verdient.
Bewertung vom 19.12.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Menschlichkeit

Herr Dr. Schmitt ist ein wundervoller Arzt/Begleiter und Mensch in schwierigen Lebensphasen. Sein Fachwissen und sein Engagement beruhigt und gibt Hoffnung und lindert die nur schwer zu ertragende Situation. Ich bin seit über 12 Jahren Patientin bei ihm, litt 6 Jahre an der Bipolaren Störung. Er hat mich mit seiner menschlichen und natürlichen Art immer wieder aufgefangen und motiviert nicht aufzugeben. Nun geht es mir seit ca. 7 Jahren gut :o) . Ich gehe immer noch regelmäßig zu Dr. Schmitt, nehme noch ein paar Medikamente.Mir geht es gut, ich lebe . Danke und bis zum nächsten Termin :o). Sandra P.
Bewertung vom 09.08.2016, gesetzlich versichert
1,0

Überaus freundlicher, sehr kompetenter und pragmatischer Arzt

Dr. Schmitt gehört zu den freundlichsten Ärzten, die ich in Köln kennen gelernt habe. Die Praxis-Mitarbeiterinnen sind im persönlichen Kontakt und am Telefon ebenfalls sehr nett. Die bedachte und wertschätzende Art von Dr. Schmitt sowie seine pragmatische Herangehensweise haben mir stets Zuversicht gegeben. Ich habe mich als Patientin zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben und unterstützt gefühlt.
Bewertung vom 17.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Vertrauen, Offenheit, Menschenwürde

Vertrauen, Offenheit, Menschenwürde... Seine Kompetenz kann ich nicht bewerten - weiß nur, dass er mir schon oft weitergeholfen hat. Ach ja! Ist das nicht Kompetenz? Dann würde ich seine Kompetenz als TOP bewerten. Manchmal konnte er mir auch nicht weiter helfen - das ging dann einfach nicht. Seine Möglichkeiten waren begrenzt - meine Problematik / meine Symptome war für die ambulante Arzt-Betreuung zu heftig, aber dann wurden die Termine engmaschiger (1x die Woche, auch schon mal 2x) - bei einem Arzt, bei dem man schon mal 8 Wochen auf nen Termin warten muss, spricht das doch für sein Verantwortungsbewusstsein und seine Sorgfaltspflicht, oder? Über stationäre Aufenthalte wurde auf beiden Seiten offen gesprochen, sowie über d. medikamentöse Behandlung. Zuletzt hat er mir eine hilfreiche Weiterempfehlung für eine tagesklinische Behandlung gegeben, wo ich mich stabilisiert habe und nun, zwar nicht problem- und auch nicht symptomfrei erstmal allein weiter gehe. Bin seit Juni 2003 bei ihm in Behandlung. Er ist mein Facharzt. Die nächste Zeit werde ich ihn wohl nicht brauchen, habe mich letztens verabschiedet; falls ich ihn und seine medizinische Hilfe in Zukunft benötigen sollte, weiß ich, ich kann jederzeit dahin zurück. Ach ja... Ich fand es am Ubierring nie schön, an dem gut duftenden Kaffee vorbeigehen zu müssen, ohne was davon abzukriegen... ;-)
Bewertung vom 08.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr zu empfehlen

Ich habe mich rundum sehr gut betreut und verstanden gefühlt. Jederzeit würde ich wieder zu Dr. Schmitt gehen!
Bewertung vom 23.05.2016
1,2

Super Arzt

Toller Psychater, nur zum empfehlen.
Bewertung vom 27.04.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Sehr ehrlicher Arzt!

Dr. Schmitt ist ein sehr direkter und ehrlicher Arzt, was manche vielleicht abschreckt. Ich jedoch schätze solche Ärzte sehr!!!
Bewertung vom 24.04.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Fachlich kompetenter und sympathischer Arzt

Herr Dr. Schmitt begleitet mich seit 2011 wegen einer Depression und Angststörung. Ich habe mich aufgrund einer Weiterempfehlung eines Freundes für ihn entschieden. Dr. Schmitts Arbeitsweise deckt sich umfassend mit meinen Vorstellungen. 1. Er ist fachlich kompetent und auch über neue Medkamente informiert durch Weiterbildung. 2. Er ist freundlich und nimmt Anteil an der gesamten Lebenssituation des Patienten. 3. Er arbeitet nicht unter Zeitdruck,er nimmt sich die Zeit, die der Patient benötigt. Das es dadurch zu evtl Wartezeiten kommt, trotz eines Termines ist unvermeidbar. Das sollte jedem einleuchten und ich werte das als positiv. 4. Seine Einstellung: soviel Medikamente wie nötig, aber so wenig wie möglich, finde ich verantwortungs bewusst. Die Mitarbeit des Patienten ist unabdingbar. Möglichkeiten die Erkrankung im Alltag besser zu händeln, werden aufgezeigt. Sport, frische Luft...Bewegung, Medtation etc wirkt sich positiv auf eine psychische Erkrankung aus. Wer denkt, ein Psychater durch Medikamnte heilen, sollte sich intensiv informieren über die eigene Erkrankung. 5. Dr. Schmitt hat mir durch seine Iniative eine Zusatz Diagnose ermöglicht und mich an einen Kollegen überwiesen. Es war eine ADHS Analyse. 6. Dr. Schmitt hat sich für eine REHA eingesetzt, die in meinem Fall erfolgreich war. 7. Dr. Schmitt verfolgt Langzeitziele...die habe ich mit ihm erreicht. Jetzt nach 5 Jahren Behandlungs- zeit sagen zu können, ich bin seit 6 Wochen komplett ohne Medikamente ist auch sein Verdienst. 8. Ich empfehle Dr. Schmitt uneingeschränkt weiter und habe das auch getan. Ich bedanke mich für seine Begleitung und werde sporadisch auch Termine in Anspruch nehmen. Es dient einem feedback im Austausch meiner weiteren Entwicklung.
Bewertung vom 20.04.2016, gesetzlich versichert
1,2

Sehr empfehlenswerter Arzt!

Dr. Schmitt begleitet bereits einigen Jahre meinen Weg mit meiner Depression und Angststörung, hat mich in leichten und schweren Zeiten behandelt. In meiner sehr tiefen Krise war ich manchmal mit der Betreunung unzufrieden, fühlte mich unverstanden - zurückblickend kann ich das aber nicht mehr wirklich beurteilen, denn dies entsprach in dieser Phase häufig meinem Grundgefühl. Er nimmt aus meiner Sicht manchmal kein Blatt vor den Mund, das sehe ich je nach eigener Befindlichkeit entweder als wunderbare Authenzität oder als Irritation. Manchmal hat er seinen Unmut über die Bürokratie - ich sag mal - "recht wenig abgefedert" an mich weitergegeben. Das habe ich an schlechten Tagen ungern abbekommen. Dennoch bin ich wirklich froh, dass ich dort geblieben bin! (Abgesehen davon, dass er definitiv auch "recht wenig abgefedert" meine Not abbekam ...) Ich schätze heute mit ihm den Austausch - über meine aktuelles Befinden, meine Therapie, ich empfinde dies von seiner Seite aus als ein Vertrauen in mich. Dass ich bei der Medikation ein echtes Mitspracherecht erfahre, bedeutet mir viel. Ich bin relativ kritisch und deshalb dankbar darüber, dass ich von ihm mit einbezogen werde. Mein Eindruck ist, dass er sowenig wie möglich, aber soviel wie nötig an Medikamenten einsetzt. Da sehe ich ihn sehr verantwortungsvoll und kompetent. Er wirkt an meinem Verlauf ernsthaft interessiert, das tut mir gut und motiviert mich. Ich fühle mich unterstützt. Ich mag seinen Humor. Ja - Ich schätze ihn wirklich sehr. Manchmal muss man trotz Termin ganz schön lang warten, aber wenn ich dann im Sprechzimmer bin, nimmt sich Dr. Schmitt auch wirklich Zeit. Und so war es auch klar, dass ich den weiteren Weg in Kauf nehme und in die neue Praxis mitwandere. Die neue Praxis ist im Übrigen ein absoluter Gewinn, super Entwicklung!!!
Bewertung vom 10.04.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompotente Hilfe

Ein Arzt der sich Zeit nimmt und zuhört. Er ist sehr einfühlsam auf meine Probleme eingegangen. Eine große Hilfe in der Krise..
Bewertung vom 23.03.2016, Alter: 30 bis 50
1,0

Beste Unterstützung in einer akuten Krise

Dr. Schmitt hat mir zugehört, gut analysiert und mich schnell wieder ins Leben zurück gebracht. Er wurde mir von einem Freund empfohlen, der ebenfalls sehr gute Erfahrungen mit ihm gemacht hat. Vielen Dank Herr Dr. Schmitt und weiter so!
Bewertung vom 18.03.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

kompetent, mit Zeit und Tipps

Ich wurde sehr unkompliziert und schnell bei Dr. Schmitt aufgenommen und habe im Vergleich relativ schnell den ersten Termin bekommen. Bei unseren Terminen hatte er immer ein offenes Ohr, hat mich sehr gut, auch bezüglich Medikamenten beraten. Er hat mich in dieser schweren Zeit sehr gut begleitet und ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt. Die Notfallsprechstunde ist super, man muss an dem Tag natürlich Wartezeit mitbringen.
Bewertung vom 11.03.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Kompetenter Arzt, der sich Zeit nimmt für die Probleme des Patienten

Dr. Schmitt hat mir in meiner Situation schnell und gut geholfen und auch Tipps gegeben, um eine Psychotherapeuten zu finden. Dabei hat er mich über einen längeren Zeitraum betreut, er achtet sehr darauf, eine gemeinsame Lösung mit dem Patienten zu finden. Ich würde ihn jederzeit weiterempfehlen.
Bewertung vom 07.03.2016
1,0

Hilfsbereit, kompetent, war meine Rettung!

Freundlich, kompetent, und auch zu. War zu meinen schlimmsten und Nacht erreichbar.