Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Köln
Weitere Stadtteile
  • Altstadt-Nord
  • Altstadt-Süd
  • Bayenthal
  • Bickendorf
  • Bilderstöckchen
  • Blumenberg
  • Bocklemünd/Mengenich
  • Braunsfeld
  • Brück
  • Buchforst
  • Buchheim
  • Chorweiler
  • Dellbrück
  • Deutz
  • Dünnwald
  • Eil
  • Elsdorf
  • Ensen
  • Esch/Auweiler
  • Flittard
  • Fühlingen
  • Godorf
  • Gremberghoven
  • Grengel
  • Hahnwald
  • Heimersdorf
  • Holweide
  • Humboldt-Gremberg
  • Höhenberg
  • Höhenhaus
  • Immendorf
  • Junkersdorf
  • Kalk
  • Klettenberg
  • Langel
  • Libur
  • Lind
  • Lindenthal
  • Lindweiler
  • Longerich
  • Lövenich
  • Marienburg
  • Mauenheim
  • Merheim
  • Merkenich
  • Meschenich
  • Mülheim
  • Müngersdorf
  • Neubrück
  • Neuehrenfeld
  • Neustadt-Nord
  • Neustadt-Süd
  • Niehl
  • Ossendorf
  • Ostheim
  • Pesch
  • Raderberg
  • Raderthal
  • Rath/Heumar
  • Riehl
  • Rodenkirchen
  • Roggendorf/Thenhoven
  • Rondorf
  • Seeberg
  • Stammheim
  • Sürth
  • Urbach
  • Vingst
  • Vogelsang
  • Volkhoven/Weiler
  • Wahn
  • Wahnheide
  • Weiden
  • Weidenpesch
  • Weiß
  • Westhoven
  • Widdersdorf
  • Worringen
  • Zollstock
  • Zündorf
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Mathers
Dr. Mathers

Dr. med. Frank Mathers

Arzt, Anästhesiologe
Goltsteinstr. 95, 50968 Köln

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Auf Basis fortschrittlicher, schonender Behandlungsmethoden, die dem neuesten Stand der Medizin entsprechen, in Kombination mit der notwendigen Zeit für Sie und Ihre Probleme und unserer langjährigen Berufserfahrung erstellen wir Ihr persönliches Behandlungskonzept. Ein Konzept, das Sie in den Mittelpunkt stellt.

  • Blutegel-Therapie

    Blutegel werden sehr erfolgreich eingesetzt bei chronischen Schmerzen und bei Erkrankungen, denen Durchblutungsstörungen oder Entzündungen zugrunde liegen. Die Anwendung hat sich bei Venenleiden (Krampfadern, Thrombosen u.ä.) ebenso bewährt wie bei Gelenkerkrankungen (Arthrose, Arthritis, Rheuma etc.) oder chronischen Nacken- Schulter- und Rückenbeschwerden. Die Substanzen, die der Blutegel beim Saugen abgibt, wirken krampflösend und entspannend, entzündungshemmend und vor allem schmerzlindernd.

  • Medizinisches Taping

    Das medizinische Tapen ist schmerzlos und ohne Nebenwirkungen. Ein spezielles, elastisches Tape und die besondere Technik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in vielen Fällen sofort und erfolgreich zu therapieren.

    Durch das Tapen werden körpereigene Heilungsprozesse unterstützt. Bei chronischen Erkrankungen kann das Tapen Schmerzen lindern und andere Therapien erfolgreich unterstützen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Frank G. Mathers



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (16)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,4
Gesamtnote
1,4
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,4
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,4


Alle Bewertungen (16)

16Bewertungen
37Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
8.425Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Wurzelbehandlung” am 13.09.2018

Wurzelbehandlung: Das sind die gesundheitlichen Folgen für Zähne und Körper

Wenn Bakterien in den Zahnnerven eingedrungen sind, ist der Zahnnerv meistens unheilbar erkrankt und muss entfernt werden. Diese Behandlung ist mit die komplexeste in der Zahnheilkunde. Es gibt im ...  Mehr

Verfasst am 13.09.2018
von Dr. Bernhard Albers

Zum Thema „Wurzelbehandlung” am 03.09.2018

Wurzelbehandlung: Was tun, wenn die Betäubung nicht wirkt?

Nicht immer müssen bei einer Wurzelkanalbehandlung die Zähne betäubt werden. Die Zähne werden nur betäubt, wenn Sie noch vital sind - so zum Beispiel bei einer Karies- oder ...  Mehr

Verfasst am 03.09.2018
von Elias Nisafi