Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Köln
Weitere Stadtteile
  • Altstadt-Nord
  • Altstadt-Süd
  • Bayenthal
  • Bickendorf
  • Bilderstöckchen
  • Blumenberg
  • Bocklemünd/Mengenich
  • Braunsfeld
  • Brück
  • Buchforst
  • Buchheim
  • Chorweiler
  • Dellbrück
  • Deutz
  • Dünnwald
  • Eil
  • Elsdorf
  • Ensen
  • Esch/Auweiler
  • Flittard
  • Fühlingen
  • Godorf
  • Gremberghoven
  • Grengel
  • Hahnwald
  • Heimersdorf
  • Holweide
  • Humboldt-Gremberg
  • Höhenberg
  • Höhenhaus
  • Immendorf
  • Junkersdorf
  • Kalk
  • Klettenberg
  • Langel
  • Libur
  • Lind
  • Lindenthal
  • Lindweiler
  • Longerich
  • Lövenich
  • Marienburg
  • Mauenheim
  • Merheim
  • Merkenich
  • Meschenich
  • Mülheim
  • Müngersdorf
  • Neubrück
  • Neuehrenfeld
  • Neustadt-Nord
  • Neustadt-Süd
  • Niehl
  • Ossendorf
  • Ostheim
  • Pesch
  • Raderberg
  • Raderthal
  • Rath/Heumar
  • Riehl
  • Rodenkirchen
  • Roggendorf/Thenhoven
  • Rondorf
  • Seeberg
  • Stammheim
  • Sürth
  • Urbach
  • Vingst
  • Vogelsang
  • Volkhoven/Weiler
  • Wahn
  • Wahnheide
  • Weiden
  • Weidenpesch
  • Weiß
  • Westhoven
  • Widdersdorf
  • Worringen
  • Zollstock
  • Zündorf
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Gruhl
Dr. Gruhl

Dr. med. Peyvand Gruhl

Ärztin, Augenärztin
Schildergasse 72-74, 50667 Köln

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihre Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten. Dafür nutzen wir verschiedene Vorsorge-, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. So können wir Krankheiten frühzeitig erkennen und kompetent behandeln. 

  • Glaukomvorsorge

    Das Glaukom ist eine Augenkrankheit, bei der als Folge eines Missverhältnisses von Augeninnendruck und Durchblutung des Sehnervs, eine Schädigungen des Sehnervenkopfes, Gesichtsfeldausfälle und im Spätstadium eine Erblindung des Auges entstehen können. Diese Erkrankung gehört auch heute noch zu den häufigsten Erblindungsursachen in den Industrienationen. Etwa 6 % der Bevölkerung Deutschlands sind betroffen. Auch in Industrienationen mit guter medizinischer Versorgung bleiben ca. 50 % aller Glaukome unerkannt. Dabei ist diese Erkrankung heute gut behandelbar, wenn sie rechtzeitig erkannt wird.

  • Sehschule

    Der Praxis ist seit ca. 30 Jahren eine Sehschule unter Leitung von Frau Getmann angeschlossen. Aufgabenbereich umfasst die Früherkennung (Praevention) von angeborenen Sehfehlern wie hohe Fehl- und Ungleichsichtigkeit, Bewegungsstörungen wie Schielen, Augenmuskellähmung und Augenzitten im frühen Kindes– und Säuglingsalter. Unsere Philosophie: möglichst frühe Vorsorgeuntersuchungen ab dem 6. – 8. Lebensmonat, da Kinder in diesem Alter Sehstörungen nicht selbst äußern können und eine erfolgreiche Behandlung nach dem ersten Lebensjahr nicht mehr möglich ist. Aus für Augenärzte nicht nachvollziebaren Gründen ist eine Vorsorgeuntersuchung in diesem Alter im Rahmen der GKV nicht vorgesehen, und somit eine Igelleistung.

  • Kontaktlinsen

    • wir bieten Ihnen eine persönliche individuelle Anpassung
    • Verkauf von weichen und formstabilen Kontaktlinsen durch erfahrene
    • Fachkräfte
    • spezielle Anpassverfahren, computergestützt
    • Gleitsichtkontaktlin­sen
    • Sportkontaktlinsen
    • Spezialanpassungen - Keratokonus, nach Lasik
    • Tipps und Tricks im Umgang mit Kontaktlinsen
    • speziell abgestimmte Kontaktlinsenpflege auch für trockene und empfindliche Augen
  • Botox / Anti-Aging

    Als erstes legen Patient und Arzt gemeinsam fest, welche Falten wie stark behandelt werden sollen und ob Kontraindikationen bestehen. Die Injektionen erfolgen mit genau geeichten Spritzen und sehr dünnen Nadeln wie sie z. B. auch bei Diabetes benutzt werden. Die Injektionen spürt man in der Regel als leichten, nicht schmerzhaften Stich. Damit die Einstichstellen kosmetisch unauffällig bleiben, wird danach noch für einige Minuten komprimiert und eventuell ein bisschen gekühlt. Nur sehr selten entstehen kleine, sichtbare Blutergüsse, die für ein paar Tage überschminkt werden können.

  • Laserbehandlung

    Seit mehr als 20 Jahren führen wir in unserer Praxis ambulante Laserchirurgie durch. Der Argon-Laser dient in erster Linie zur Behandlung der Netzhaut. Die Laseroperation dauert meist wenige Minuten und wird in der Regel als nicht schmerzhaft empfunden. Bei der Diabetische Retinopathie, Zentralarterien- und Venenverschluß werden auf der Netzhaut schmerzarm und in örtlicher Betäubung kleine Narben in erkrankte Bereiche gesetzt, um die Durchblutung der intakten Netzhautgebiete zu gewährleisten. Mit dem Neodym YAG Laser können Membranen und Stränge im Augeninneren durchtrennt werden, ohne dabei das Auge zu eröffnen. Er wird zur Behandlung des Nachstars eingesetzt. Die Behandlung ist dadurch völlig schmerzfrei und nach wenigen Minuten ist die Sehschärfe wieder hergestellt.

  • Früherkennung /​ Gefäßanalyse

    Die Arterien und Venen am Augenhintergrund sind ein Spiegel des Zustands der Gefäße im gesamten Körper. Daher lassen sich Gefäßveränderungen frühzeitig und nicht-invasiv erkennen. Mittels einer speziellen Funduskamera werden die Gefäßdurchmesser an arteriellen und venösen Gefäßabschnitten mittels Einzelbildern oder Bildsequenzen bestimmt. Das Verhältnis zwischen Arterien- und Venendurchmessern, die sogenannte AV-Ratio ist eine Kennzgröße für diese Veränderung.

    Wir empfehlen diese Untersuchung ab dem 40 LJ. zur Schlaganfallvorsorge / Herzinfarktvorsorge

    • bei Diabetes mellitus
    • bei Hypertonus (Hoher Blutdruck)
    • erhöhten Cholesterinwerten
    • wenn Sie Rauchen
    • bei Schlaganfällen in der Verwandtschaft
    • wenn Sie unter Schwindel, Kopfschmerzen oder zeitweiligen Sehstörungen leiden
  • Makulasprechstunde

    Immer mehr Menschen leiden an einer Makuladegeneration. Ab dem 55. LJ. empfehlen wir daher eine regelmäßige Makulavorsorgeuntersuchung. Wir bieten Ihnen eine Sprechstunde mit den neuesten Diagnose (Fluoreszenzangiographie, OCT) und Behandlungsmöglichkeiten, sowie eine ärztliche Spezialisierung auf diesem Gebiet.Erst im fortgeschrittenen Stadium der AMD wird die Sehverschlechterung bemerkt. Erste Anzeichen sind ein Fehlen von Buchstaben, Verzerrtsehen, Verschwommensehen. Später taucht in der Mitte des Sehfeldes ein dunkler Fleck auf. Heute existieren wirksame Therapiemöglickeiten in der Frühphase. Um so wichtiger ist es die Erkrankung frühzeitige zu erkennen. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Makulasprechstunde.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (20)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,7
Gesamtnote
1,7
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,8
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,8
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,8
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,5


Alle Bewertungen (20)

20Bewertungen
71Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
15.452Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit” am 24.06.2018

Dioptrien: Wie die Werte ermittelt werden und was sie aussagen

Dioptrie (dpt) ist die Maßeinheit für die Brechkraft optischer Systeme. Optische Systeme sind beispielsweise Fotoobjektive, Okulare eines Mikroskops, das menschliche Auge und Sehhilfen wie ...  Mehr

Verfasst am 24.06.2018
von Claudia Galler

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit” am 26.05.2018

Lasik-OP: Welche Nebenwirkungen gibt es? Wie hoch sind die Risiken?

Eine Augenkorrektur per Laser zählt in Deutschland inzwischen zu den sicheren Routineeingriffen. Dennoch können Nebenwirkungen auftreten und Risiken nicht ganz ausgeschlossen werden. Die ...  Mehr

Verfasst am 26.05.2018
von Claudia Galler