Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Lothar Müller

Dr. med. Lothar Müller

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurg

0221/924750

Dr. Müller

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurg

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 17:00
Di
07:30 – 17:00
Mi
07:30 – 13:00
Do
07:30 – 17:00
Fr
07:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Richard-Wagner-Str. 9 - 1750674 Köln

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Ambulante Krampfaderbehandlung
Gefäßdiagnostik
Besenreiserbehandlung
Radiowellen
Venenkleber
CHIVA
VenaSeal
Venous Closure
Moderne Krampfader Behandlung
Stripping Operation
Schaumsklerosierung
Thrombose Abklärung
Thrombose Therapie
Behandlung offenes Bein
Besenreiser Behandlung
Gefäßchirurgie
Gefäßcheck
Lymphödemen
Blutgerinnungsstörungen
Arteriellen Durchblutungsstörungen

Bilder

Herzlich willkommen

Mein Name ist Dr. med. Lothar Müller und ich bin Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Phlebologie. Gemeinsam mit meinem Kollegen Dr. med. Albert Streminski leite ich das Gefäßzentrum am Rudolfplatz in Köln. Unsere Praxis ist auf die Diagnostik und Therapie sämtlicher Gefäßerkrankungen spezialisiert. Herzlich willkommen auf unserem Profil!

Seit über 20 Jahren genießen wir das Vertrauen unserer Patienten als Experten für Krampfadern, Besenreiser, Ödeme und andere Gefäßerkrankungen. Insgesamt 13 Ärzte sind in unserer modern ausgestatteten Praxis für Sie da und betreuen Sie nach aktuellem wissenschaftlichem Stand. Nach einer ausführlichen Diagnose mit neuester Technik entwickeln wir ein individuelles Therapiekonzept für Sie. Dabei wenden wir sowohl konservative als auch chirurgische Methoden an. Wir führen mehr als 2.500 ambulante Operationen jährlich an Venen durch. Der Schwerpunkt liegt auf schonenden, Schnitte vermeidenden Eingriffen bei Krampfaderleiden. Sämtlich modernen Methoden bieten wir an, darunter Radiowellentherapie, Venenkleber, die CHIVA-Methode und Mikroschaumsklerosierung. Mit sehr vielen gesetzlichen Krankenkassen haben wir Selektivverträge, sodass auch Kassenpatienten von den modernen Therapien profitieren. Im konservativen Bereich wenden wir alle modernen diagnostischen Verfahren bei arteriellen Durchblutungsstörungen, Hirndurchblutungsstörungen und zur Abklärung von Aneurysmata (Gefäßaussackungen) an. Wir sind spezialisiert auf das Management von Thrombosen und Thrombophlebitiden sowie die Behandlung des offenen Beins (Ulcus cruris). Bei Tumorpatienten implantieren wir ambulant Portsysteme. Gerne beraten wir Sie ausführlich in unserer Praxis. Vereinbaren Sie doch einmal einen Termin.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Lothar Müller


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Spezialisten für die Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen beraten und behandeln wir Sie mit herausragender Fachkompetenz.  Wir bieten sämtliche moderne Behandlungsmethoden an und arbeiten mit neuester Medizintechnik. Hier möchte ich Ihnen die Schwerpunkte unserer Praxis vorstellen.

  • Ambulante Krampfaderbehandlung minimal invasiv

  • Gefäßdiagnostik

  • Besenreiserbehandlung

  • Ambulante Krampfaderbehandlung minimal invasiv

    Krampfadern beeinträchtigen nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild, sondern bergen auch ein gesundheitliches Risiko. Werden sie nicht behandelt, kann es zu einer Schädigung des tiefen Venensystems bis hin zum offenen Bein kommen. Im Gefäßzentrum am Rudolfplatz sind wir auf die modernen, minimal invasiven Krampfaderbehandlungen spezialisiert. Sie sind schonend für den Patienten und ermöglichen eine schnellere Genesung als das herkömmliche Stripping-Verfahren, bei dem die erkrankte Vene operativ entfernt wird. Wir bieten alle gängigen, aktuellen Behandlungsmethoden an, darunter die Radiowellentherapie, Venenkleber, CHIVA und Mikroschaumsklerosierung. Jährlich führen wir mehr als 2.500 ambulante Venenoperationen durch, sodass wir über umfassende Erfahrung verfügen und auch in komplexen Fällen mit großer Expertise vorgehen.

  • Gefäßdiagnostik

    Die Grundlage für jede Behandlung ist eine präzise Gefäßdiagnostik. Mithilfe von modernster Medizintechnik ermitteln wir die Ursachen für Krampfadern, Besenereiser, Ödeme und andere Durchblutungsstörungen. Dafür setzen wir sowohl bildgebende Verfahren wie Ultraschall ein als auch weitere Methoden der Röntgendiagnostik, Labordiagnostik und Gefäßfunktionsdiagnostik. Auf Basis der Ergebnisse entwickeln wir ein individuelles Therapiekonzept für Sie. Unsere Diagnosemethoden sind nicht-invasiv und schmerzfrei. Zur Überprüfung der Gefäßfunktionen dient zum Beispiel die arterielle und venöse Verschlussplethysmographie. Bei diesem Verfahren messen wir den Beinumfang am Unterschenkel und bestimmen, ob und welche Veränderungen im Verlauf der Untersuchung auftreten. Eine andere Methode ist die Lichtreflexionsrheographie, bei der wir mithilfe eines Sensors überprüfen, wie sich die Venen leeren und wieder füllen, wenn das Bein bewegt wird.

  • Besenreiserbehandlung

    Besenreiser entstehen, wenn sehr kleine Venen in ihrer Funktion gestört sind. Sie zeichnen sich rötlich bis bläulich mit feinen Verästelungen durch die Haut ab – ähnlich wie eine Art Reisigbesen. Daher kommt auch ihr Name. Anders als Krampfadern sind Besenreiser jedoch nicht gesundheitsschädigend, sondern eher ein kosmetisches Problem. Sie treten meist am Ober- oder Unterschenkel auf, manchmal auch im Gesicht. Betroffene empfinden sie als ästhetische Beeinträchtigung. In unserer Praxis können wir die störenden Zeichen mit einer schonenden, minimalinvasiven Therapie entfernen. Dafür führen wir eine Verödungsbehandlung durch, bei der wir die betroffene Vene zunächst mit einer sehr feinen Nadel punktieren und ein spezielles Medikament injizieren. Die Vene verschließt sich und wird nach und nach vom Körper abgebaut. Schon kurz nach der Behandlung können Patienten wieder kurze Hosen, Röcke und Kleider tragen.

    Weitere Informationen zur Behandlung von Besenreisern finden Sie hier.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Das Gefäßzentrum am Rudolfplatz in Köln ist zertifiziertes Venen-Kompetenzzentrum sowie Zentrum für endovaskuläre Venenchirurgie. Wir arbeiten mit modernsten technische Möglichkeiten und beraten und behandeln Sie mit großer Expertise bei allen Gefäßerkrankungen. Hier finden Sie einen Auszug aus unseren Leistungen:

  • Venen

  • Krampfadern

  • Radiowellen

  • Venenkleber

  • Venen

    Venen sind Gefäße, die für den Transport des Blutes verantwortlich sind. Während Arterien das Blut vom Herzen in den Körper bringen, transportieren unsere Venen es wieder zurück zum Herzen. Dabei müssen sie gerade in den Beinen gegen die Schwerkraft arbeiten. Venenklappen verhindern, dass das Blut wieder nach unten zurückfließt. Wenn die Gefäße zu schwach sind, um diese Leistung zu erbringen, kommt es zu einem Blutstau und die Gefäßwände erweitern sich. So entstehen Krampfadern, die sich unter der Haut deutlich abzeichnen. Im Gefäßzentrum am Rudolfplatz sind wir auf die Behandlung von Venenleiden spezialisiert und bieten alle modernen Therapieverfahren an.

  • Krampfadern

    Krampfadern zeigen sich als bläulich rote Schlängelungen unter der Haut. Sie entstehen durch einen Blutstau in den Venen, wenn diese zu schwach sind, das Blut gegen die Schwerkraft weiter zu transportieren. Zunächst sind die erweiterten Gefäße ein kosmetisches Problem. Unbehandelt können sie im späteren Stadium aber auch das tiefere Venensystem beeinträchtigen und zu Ödemen oder gar offenen Beingeschwüren führen. Im Gefäßzentrum am Rudolfplatz sind wir auf schonende, minimalinvasive Krampfaderbehandlungen spezialisiert. In der Regel können sie ambulant durchgeführt werden. Welche Therapie am besten für Sie geeignet ist, hängt jeweils vom Einzelfall ab.

  • Radiowellen

    Bei der Venous Closure Fast-Methode werden Krampfadern mithilfe von Radiowellen von innen verschlossen. Dadurch leitet der Körper den Blutfluss automatisch um und die betroffene Vene wird mit der Zeit abgebaut. Dieses moderne, minimalinvasive Therapieverfahren ist für den Patienten schonend und eignet sich besonders für die Behandlung von erkrankten Stammvenen, aber auch Ast- und Verbindungsvenen. Es ermöglicht kosmetisch sehr gute Ergebnisse ohne Narbenbildung. Bei der Behandlung wird unter Ultraschallüberwachung ein Katheter in die Vene eingeführt. Er setzt Radiowellen frei und erwärmt die Vene punktuell, sodass sie schrumpft und sich verschließt.

  • Venenkleber

    Eine weitere Methode zur schonenden Krampfader-Entfernung ist die Verklebung mit dem innovativen VenaSeal Closure-System. Dabei wird die erkrankte Vene mit winzigen Klebepunkten verschlossen. In Folge leitet der Körper den Blutfluss um und baut die Venen nach und nach ab. Für den minimalinvasiven Eingriff ist lediglich eine winzige Punktion nötig. Durch einen kleinen Katheter bringen wir den medizinischen Klebstoff in die erkrankte Vene ein. Schon ein Millimeter des Präparats reicht aus, um das Gefäß zu verschließen. Die Behandlung ist gut verträglich und Patienten können unmittelbar anschließend wieder normal am Alltag teilnehmen.

    Weitere Informationen zur Behandlung mit VenaSeal finden Sie hier.

  • CHIVA

    CHIVA ist eine innovative, minimalinvasive Methode zur Krampfaderbehandlung, bei der wir die Blutströme umleiten, die die erweiterten Gefäße verursachen. Die erkrankte Vene muss dafür nicht entfernt werden. Vor der Behandlung erfolgt eine detailliert Ultraschalluntersuchung, die die venösen Flüsse im Bein erfasst und so eine Art Landkarte des Venensystems erstellt. So erkennen wir genau, an welchen Stellen wir eingreifen müssen, um den Blutfluss zu unterbinden. Anschließend werden die Krampfadern durch feine Schnitte an den Seitenästen entlang des Beins hervorgezogen, behandelt und wieder versenkt.

  • Offenes Bein

    Offene Beine werden meist durch venöse oder auch arterielle Durchblutungsstörungen verursacht.  Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder Rauchen begünstigt die Erkrankung. Häufig entstehen die Beingeschwüre an der Innenseite des Unterschenkels. Zur Behandlung wenden wir eine auf den Einzelfall abgestimmte Kombination aus modernen Wundpräparaten und Maßnahmen zur Regulierung der Durchblutung an. Dafür klären wir zunächst durch eine genaue Diagnostik ab, welche Ursachen die Durchblutungsstörungen haben. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Behandlungsmethoden.

  • Phlebologie

    Unter Phlebologie versteht man das medizinische Fachgebiet, das sich mit der Diagnose und Behandlung von Venenerkrankungen beschäftigt. Der Ausdruck „Phleps“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Vene, Blutgefäß“. Unsere Praxis ist von der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie und dem Berufsverband der Phlebologen e.V. als Venen-Kompetenz-Zentrum zertifiziert, das heißt wir bieten unseren Patienten eine optimale Versorgungsqualität und Prozesssicherheit. Außerdem haben wir die Weiterbildungsbefugnis für den Fachbereich Phlebologie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


Warum zu mir?

Wir sind seit 25 Jahren in Köln etabliert und das größte Zentrum für Gefäßerkrankungen. Jährlich führen wir über 2.500 ambulante Eingriffe durch, davon mehr als die Hälfte mittels schonender moderner Methoden. Ich selbst verfüge über praktische Erfahrung aus über 20.000 gefäßchirurgischen Operationen. Unsere Expertise bei Krampfadern ist herausragend. Nirgendwo in Deutschland werden jährlich mehr Radiowellenoperationen Venous Closure Fast durchgeführt als bei uns. Außerdem haben wir die Weiterbildungsbefugnis für die Fachbereiche Phlebologie, Gefäßchirurgie, Naturheilkunde und Anästhesie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden das Gefäßzentrum am Rudolfplatz in der Richard-Wagner-Straße 9–17 gegenüber dem Hotel Steigenberger im westlichen Zentrum von Köln. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns gut über die nahe gelegene Haltestelle Rudolfplatz. Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, können Sie in der Tiefgarage Rudolfplatz parken. Unsere Praxis ist modern eingerichtet und erwartet Sie mit angenehmem Ambiente. Wir bieten in Bezug auf die Gefäßdiagnostik und -therapie alles unter einem Dach. Bei notwendigen stationären Operationen kooperieren wir mit namhaften Kölner Kliniken. Dr. med. Albert Streminski und ich, Dr. med. Lothar Müller, leiten die Praxis gemeinsam. Unterstützt werden wir von 11 weiteren erfahrenen Ärzten und einem freundlichen, kompetenten Mitarbeiter-Team, das stets um das Wohl unserer Patienten bemüht ist. Gerne gehen wir auch individuell auf besondere Wünsche ein. Kommen Sie doch einmal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich bin Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie und Phlebologie und arbeite seit 17 Jahren schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der ambulanten Venenchirurgie. Insgesamt habe ich bereits mehr als 20.000 Eingriffe vorgenommen und führe deutschlandweit die meisten Radiowellenoperationen bei Krampfadern durch. Ich bin Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften und nehme regelmäßig an Fachkongressen und Fortbildungen teil. Außerdem bin ich durch Auftritte im Gesundheitsmagazin „orthopress“ bekannt.

Video

Meine Kollegen (10)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • MVZ Das Gefäßzentrum am Rudolfplatz Köln

jameda Siegel

Dr. Müller ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Köln
Gefäßchirurgen · in Köln

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,2

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (188)

Alle115
Note 1
115
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.05.2021

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Dr. Müller hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

02.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

wieder!

Ich musste eine Krampfader am li. Bein entfernen lassen, die mir bereits seit 2 Jahren Probleme gemacht hat. Habe mich auf eigene Faust erkundigt, da ich mit den Behandlungsvorschlägen meines Phlebologen nicht einverstanden war, und mich für das Gefäßzentrum am Rudolfplatz entschieden. Die Voruntersuchung , das Gespräch mit Dr. Müller (hier habe ich mich dann auch endgültig für das Venous Closure Fast Verfahren endschieden!) und dem Narkosearzt wurde alles mit nur 3 Terminen vereinbart ...da ich etwas über eine Stunde Anfahrt hatte, war das natürlich Prima!!! .Die OP & ein Termin zur Nachkontrolle verliefen reibungs los. Mittlerweile sind knapp 8 Wochen vergangen....& der Heilungsprozess verlief genau so wie erklärt. Fazit: auf Empfehlung gekommen...& die gebe ich hiermit auch weiter!!!!

Vielen Dank Hr. Dr med.Müller & dem ganzen PraxisTeam - die immer ein offenens Ohr für Fragen hatten. Bleibt gesund! S. Wiegmann

20.04.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Dr Müller

Sehr nette kompetente artzt und ein Fachmann in seine Arbeit.

Ich habe venous closure fast gemacht und ist Nür empfehlenswert!! Spitze habe mein Selbstvertrauen wieder zurück und men zieht keine naben richtig facharbeit!

Ich bin ihnen Nür dankbar

Liebe Grüße

Linda de Boer ( Holland )

20.04.2021
1,0

Ein toller Arzt

Ich habe mich für Dr. Müller auf Grund der guten Bewertungen entschieden und bin mit dieser Entscheidung ganz glücklich. Dr. Müller hat alle meine Fragen beantwortet und auf einen OP-Termin musste ich gerade 10 Tage warten. Ich habe mich für eine OP ohne Narkose entschieden. Alles verlief super und ich hatte kaum Schmerzen. So wie Dr. Müller es mir in dem Aufklärungsgespräch sagte. Sollte ich irgendwann nochmal eine OP benötigen, werde ich mich sicherlich an ihn wenden

08.04.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Angenehmes Kommunikationsklima

Kompetenz von Dr. Müller - Will sagen: Er ist ein erfahrener Spezialist mit aktuellen Diagnosemethoden und auf dem Stand -soweit ich das beurteilen kann - des medizinischen Fortschritts!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe33.027
Letzte Aktualisierung05.05.2021

Danke , Dr. Müller!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler