Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Michael Luister

Arzt, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

0221/20538377
Note
3,7
36Bewertungen
Note
3,7
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Luister

Arzt, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Barbarossaplatz 1050674 Köln
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Michael Luister?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

  • Phlebologie

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (36)

Gesamtnote

3,7
3,7

Behandlung

3,3

Aufklärung

4,3

Vertrauensverhältnis

3,3

Genommene Zeit

3,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

2,1

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,4

Entertainment

4,5

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

5,2

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

öffentlich gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
6
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
5
Note 5
5
Note 6
2
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 19.08.2019
6,0

Achtung: Fälschlich Arthrose diagnostiziert!!!

Ich klagte über Schmerzen an einem kleinen Punkt links außen unterhalb des großen Zehs, nicht am Gelenk. Ohne das Gelenk zu überprüfen oder auch nur meinen Fuss überhaupt irgendwie zu testen diagnostizierte Herr Luister sofort Arthrose im Großzehengrundgelenk. Da müsse eine im vorderen Bereich versteifte Einlage her, und schwupp, hatte ich den Termin bei "seinem" Orthopädieschuhmacher". Ich liess ein Röntgenbild anfertigen, der Röntgenarzt fand keine Arthrose, egal für Herrn Luister, der Termin mit dem Schuhmacher stand. Als ich mit dem Einlagenhersteller dann wenigstens kurz das Röntgenbild besprechen wollte, wurde alles sehr kompliziert. Ich musste mich rechtfertigen, dass ich keine Sohlenversteifung ohne Sicherheit in der Diagnose haben wollte. Sehr anstrengend. Denn die Sohlenversteifung versteift ja eben gerade das Gelenk im Laufe der Zeit! Es gab noch einen kurzen 10 Minuten Termin mit Herrn Luister, hätte ich lassen sollen, ich wurde angeschrien und Details egal....mein Fuss war überlastet, er ist absolut gesund, nichts sichtbar im MRT. Also Vorsicht bei diesem Arzt!!!

Bewertung vom 08.07.2019
1,0

Ganzheitliche Betrachtung

Ich finde den Arzt super! Er war heute für mich da! Hat sich Zeit genommen und hoffentlich das Problem erkannt- ich werde mich weiter behandeln lassen! Ich vertrauen ihm und hoffe er kann mir im Laufe der Zeit helfen. Ausführliches Gespräch- vernünftiges Art zu kommunizieren- sehr klare deutliche Aussagen bzgl der Störung / Krankheit!

Bin gespannt auf die nächste Behandlung!

Bewertung vom 16.04.2019
6,0

Sehr Unfreundlich !!!

Dieser Arzt ist ncht geignet als human Mediziner, er kann mit Menchen gar nicht umgehen, wird ganz schnell hysterisch, böse und is ist nur auf sein Geld fixiert !!!

Nie wieder!!

Bewertung vom 11.04.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
2,0

Wer heilt, hat recht

Ich gehe schon seit einigen Jahren zu Dr. Luister. Obwohl auch ich ihn vor Jahren einmal an einem "schlechten Tag" erwischt habe, gehe ich bei Beschwerden wieder hin. Seine Behandlung ist für meine Beschwerden das Beste, was ich bisher erlebt habe. Und das zählt. Dafür nehme ich sogar eine lange Anfahrt in Kauf.

Er behandelt selbst, und das , zumindest bei mir, erfolgreich. Die Anfahrt sollte man auf jeden Fall großzügig planen, um nicht zu spät zu kommen. er nimmt sich für jeden Patienten 30 Minuten.

Eigentlich mache ich ungern Werbung für ihn, da die Wartezeit auf einen Termin schon lange genug ist. :). Jetzt nun doch.

Bewertung vom 25.02.2019
1,6

Sehr erstaunt, super zufrieden

Mein erster Termin, ich war sehr erstaunt und wuste nicht was mich erwartet.

Wie soll ich es beschreiben, Schütteln und ziehen und stecken. Mir geht es richtig gut. Komme gerne wieder.

Danke dafür Dr.med Luister

Folge Termin steht schon fest

Bewertung vom 20.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
4,0

Katastrophe, nie wieder

Dieser Arzt ist echt eine Zumutung für Patienten , man sollte ihn echt mal kontrolieren lassen, ob er so mit Patienten umgehen darf .

Da ich zum ersten Mal bei diesem Arzt war und nicht genau wusste , wo genau die Praxis war, kam ich leider 10 min. zu spät, obwohl ich rechtzeitig am Barbarossaplatz war, fand die Hausnummer so schnell nicht. Da rief man mich schon an, da ich zu spät kommen würde, würde der Patient der nach mir schon da war, zuerst genommen. Kein Thema! Als ich dann im Vorraum ( ein richtiges Wartezimmer hat die Praxis nicht) des Untersuchungszimmer wartete, kam ich dann eine halbe Stunde später dran. Da ich Schmerzen im Kniegelenk habe , hatte ich eine CD mit Aufnahmen mit, die will ich nicht sehen, fauchte er mich an. Was haben sie ? Warum sind sie hier?

so redete der Arzt mit mir, sehr von oben herab und aggresiv. Nachdem er mich mehrfach gefragt hat was ich alles so habe, sagte er dann, so sie haben noch 7 Minuten, ziehen sie sich aus. Ich dachte ich bin im falschen Film und meinte das ich auch ein Recht habe, auf eine ordentliche Untersuchung, das war zuviel gesagt, ok meinte er und stand hinter seinem Schreibtisch auf,, verlassen sie sofort meine Praxis, sofort und schnell." Das war der absolute Hammer dachte ich, hier bleibst du sowieso nicht und stand auf und ging zur Türe, aber das war ihm nicht schnell genug, er packte mich am Arm und zog mich durch den Vorraum/ Wartezimmer und dabei sagte er ganz laut noch zu den anderen Patienten und zur Sprechstundenhilfe, das ich Haus und Praxisverbot habe, ich dürfte die Praxis nicht mehr betretten. Ich kam mir vor wie ein Schwerverbrecher der Abgeführt wurde. Nach kurzer Zeit stand ich vor der Praxistür und konnte es immer noch nicht fassen, was da gerade passiert ist. Ich weinte und schlug vor lauter Wut gegen die Tür , als die Assistentin kam, entschuldigte ich mich direkt bei ihr und sie meinet , das sie nichts dafür kann, aber das es in der Praxis immer halbstündliche Termine geben würde.

Bewertung vom 15.02.2019
5,2

Unverschämter, respektloser und unkompententer Arzt

Bei der Anamnese war noch alles Neutral. Ab der Behandlung hat man das wahre Gesicht vom Herrn Dr Michael Luister entdeckt. Er wird ungeduldig und vorlaut wenn man sich nicht so gute Deutschkenntnisse hat, er äfft einem sogar nach, wenn man vor Schmerzen stöhnt, das zeigt wie respektlos und unverschämt dieser Arzt einfach ist! Nach der Behandlung gab er Vorlaut den Befehl, dass man schnell aufstehen solle und sich so schnell wie möglich anziehen solle. Einmal und NIEWIEDER! Nicht empfehlenswert

Bewertung vom 14.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,0

Einfach nur unverschämt.

Ich möchte die Fachlichen Kenntnisse von Dr. Luister nicht infrage stellen aber menschlich ist er eine Vollkatastrophe. Ich kann es auch nicht schön reden, er ist arrogant, unhöflich, lässt einen nicht ausreden, obwohl er einem eine Frage stellt und wurde sogar beleidigend.

Bewertung vom 30.11.2018
1,0

Wer heilt hat recht...

Also was will der patient denn mehr??keine langen wartezeiten...schnelle und kompetente anamnese...effektive behandlung...ich war und bin und bleibe hoffentlich eine sehr zufriedene patientin...und ich bin sehr froh,dass ich auf persönliche empfehlungen und nicht auf jamedabewertungen gehört habe...

Bewertung vom 14.06.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Mehr als zufrieden

Ich verstehe einfach diese negativen Bewertungen nicht.

Ich habe einen rechtzeitigen Termin bekommen, eine dementsprechende Behandlung und eine sehr gute Aufklärung. Sehr viel Zeit, auch nach Praxisende, wurde investiert. Ein perönliches Gespräch fand statt.

Fragen wurden ausgiebig beantwortet. Meine Probleme gelöst.

Was verlange ich mehr?

Vielen Dank herr Doktor.

Bewertung vom 16.03.2018, gesetzlich versichert
4,6

Sicherlich ein guter Arzt, aber menschlich eine Katastrophe!

Unfreundlich, arrogant und sehr selbstgerecht.

Ich fühlte mich schlecht aufgehoben, da er mir nicht zuhört und gar nicht auf seine Patienten eingehen kann. Bei jeder kleinen Nachfrage fährt er einem über den Mund, letztendlich wurde er noch laut und ungehalten.

Das ist trotz seiner fachlichen Kompetenz absolut unprofessionell. Ich habe diese Art bisher mehere Jahre zähneknirschend geduldet. Nach der heutigen Erfahrung werde ich mir einen neuen Arzt suchen!

Bewertung vom 01.12.2017
5,2

Abzockerei

Meine Frau und ich hatten direkt nacheinander unseren ersten Behandlungstermin. Meine Frau hat noch einen Folgetermin wahrgenommen wohingegen ich erst einmal die Rechnung abwarten wollte denn ich habe mich sehr über folgendes gewundert: Herr Luister sagte, dass er beim nächsten Termin eine Übung zeige mit der sich auf Dauer eine Besserung einstellen solle. Die Übung wurde dann meiner Frau bei ihrem Folgetermin gezeigt - eine ganz triviale Übung die man in 2 Minuten jedem Patienten zeigen kann. Wieso bekommt man diese simple Übung die einem doch Besserung verschaffen soll nicht direkt gezeigt? Bis zum nächsten Termin könnte doch schliesslich auch schon eine Besserung erzielt werden denn dafür sind wir schliesslich dorthin gegangen... Für mich ist das unseriös und Bauernfängerei.

Die Rechnung meiner Frau (Kasse) belief sich auf 80 € und meine (privat) auf fast 210 € obwohl unsere Diagnose sowie die Behandlung komplett identisch waren. Kostspielige 30 Minuten. Da ich diese Rechnung nicht bei meiner Versicherung einreichen konnte und somit komplett selber zahlen musste habe ich mir erlaubt hierzu eine Rückfrage an Herrn Luister zu stellen. Ich habe versucht ihm telefonisch völlig sachlich mein Anliegen zu erläutern aber leider hat er mich nicht zu Wort kommen lassen und wurde statt dessen sehr unfreundlich und aggressiv. Ich hätte noch Glück dass er nur mit dem Faktor 2,3 und nicht 3,5 berechnet hätte, er würde keinen einzigen Cent von der Rechnung abweichen und dieses Gespräch sei absolute Zeitverschwendung für ihn an seinem Freitagnachmittag... Ich möchte hier nochmal bemerken, dass ich in einem vernünftigen, sachlichen Ton mit ihm sprach. Wer aber bei Herrn Luister schon mal in Behandlung war dürfte seine Art zu kommunizieren bekannt sein.

Was ich unabhängig davon auch sehr unangenehm fand ist, dass Herr Luister schlechten Atem hat. Und bei dieser Form der Behandlung kommt man sich schon sehr nahe und das ist einfach nicht schön.

Bewertung vom 06.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,2

Sehr unverschämt.

Herr Luister behandelt am liebsten nur privatversicherte Personen. Gesetzlich Versicherten gibt er das Gefühl, Menschen zweiter Klasse zu sein, die er nur behandelt, bis er genug Privatversicherte Patienten hat. Ich bin Kasse und mein Mann Privatversichert und die Aussage von Herr Luister war, " das mein Mann natürlich anders behandelt wurde wie ich". Obwohl ich auch privat zahlen musste, da Herr Luister zwar kassenärztlich zugelassen ist( und man das zweite mal Privat zahlen muss) aber ja an Leuten wie mir nichts verdienen kann. Schön wäre ja einem solchem Arzt der keine Kassenpatienten möchte, doch die Zulassung zu entziehen.

Bewertung vom 28.08.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
4,6

Schlechte, überteuerte Behandlung

Ich war mehrfach bei Dr. Luister wegen Beschwerden im Nackenbereich, und habe ihn auch mehrfach auf Schmerzen im Rückenbereich direkt auf der Wirbelsäure hingewiesen. Seiner Meinung nach war "da nichts, bloß verspannte Muskulatur". Nach mehreren Behandlungen bei ihm und Monaten mit stärker werdenden Schmerzen an der Wirbelsäure (so stark, dass ich mich kaum anlehnen konnte beim Sitzen) bin ich zu einem anderen Osteopathen gegangen. Dieser hat mit bloßem Blick(!) auf meinen Rücken die Fehlstellung und diverse Blockaden gesehen und sie in einer einzigen Stunde behoben! Seitdem bin ich wieder schmerzfrei und brauchte keine weitere Behandlung. Mehr braucht man wohl zu der Qualität der Behandlung (und der Geldmacherei) von Dr. Luister nicht zu sagen...

Bewertung vom 09.06.2017
1,8

Nichts für schwache Nerven

Der Mann wurde hier schon mehrfach als unfreundlich bezeichnet, und ich verstehe, wo das herkommt, aber ich glaube er ist einfach etwas direkt.

Ich wurde vorgewarnt, was seinen Charakter angeht, hab mich also einfach darauf eingelassen. Ich bin nach meiner Behandlung rund um zufrieden.

Wenn sie jemanden suchen, der jeden Schritt verständnisvoll erklärt, sind sie hier falsch. Wenn sie einfach gesund werden wollen, besuchen sie Herrn Luister.

Bewertung vom 19.05.2017, Alter: 30 bis 50
5,6

Unfreundlich und arrogant

Dieser Arzt ist eine zwischenmenschliche Katastrophe! Sehr unfreundlich und arrogant.

Man fühlt sich schlecht aufgehoben, da er nicht zuhört und nicht auf den Patienten eingeht.

Bei jeder noch so kleinen Nachfrage fährt er einem über den Mund, bis man sich schließlich gar nicht mehr traut, etwas zu sagen. Solch ein Verhalten ist absolut unprofessionell!!

Zudem klärt er nicht richtig über die Sachlage auf und bietet auch kaum Hilfestellungen hinsichtlich weiterer Vorgehensweisen.

Diesen Arztbesuch hätte ich mir sparen können. Definit NICHT zu empfehlen!!

Bewertung vom 24.04.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,4

Falsche unzureichende Diagnostik .Teuer

Ich bin über Monate mit Schulterschmerzen hin und es wurde nicht uaf meine Symptomatik eingegangen sondern immre wieder auf Problematik im Lendenwirbelbereich hingewiesen mit teurer Ostheopathie. 80,00 € für 30 min. Heisse Schwellungen,Fieber wurde ignoriert und mit Haltungsfehlern beurteilt. Keine Röntgenbilder gemacht kein MRT.

2. Meinung eingeholt sofort OP da durch die Verwachsungen am Knochen die Sehne durchgesägt wurde über Monate.Danke.-(((

Bewertung vom 21.03.2017, privat versichert
3,8

Ein guter Physiotherapeut macht das Gleiche besser und ungleich billiger

Dr. L. nimmt sich viel Zeit, lässt sich das aber auch fabelhaft honorieren, für mich als Privatpatienten zum Teil sogar mit dem Faktor 3,5, den ich bisher noch nicht erlebt hatte. Die Rechnung kam aus Kneippbad Wörishofen und setzt also wie die Behandlung selber voraus, dass der Glaube selig macht. Ich befand mich zu gleicher Zeit in Behandlung bei einem Physiotherapeuten ohne rumänischen Doktortitel, der recht ähnliche Dinge auf viel bescheidenere und menschlich angenehmere Weise bei mir machte. Das Ergebnis war besser und die Rechnung war sechs mal niedriger.

Bewertung vom 25.10.2016
1,0

Es wird sich um die Ursache der Beschwerden gekümmert.

War mit meinen Rückenproblemen schon bei vielen Ärzten, hier fühlte ich mich sehr gut aufgehoben!

Bewertung vom 22.02.2016
4,4

Dr. Luister versteht unter Ganzheitlichkeit als üblich.

Ich war nicht zufrieden. Meine Beschwerden sind nach Behandlung bleibend als vorher. Der Übergang zwischen Therapie ist fließend, die ausreichend. Bei Problemen ist der nicht zufriedenstellend ereichbar. Hilfestellung gleich Null.

Bewertung vom 29.11.2015
1,0

netter und kompetenter Arzt

Nach eineinhalb Jahren Schmerzen,6 Ärzten bin ich zu Herrn Luister gekommen.Nach der ersten Behandlung waren meine Schmerzen wesentlich besser. Er erklärt alles was er tut und nimmt sich immer eine halbe Stunde Zeit.

Bewertung vom 06.04.2015
1,0

Kompetent !

Nach 6 Örthopäden, geht es mir bei Dr. Luister endlich besser.

Bewertung vom 10.09.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,0

Unfreundlicher und Ungeduldiger Arzt

Ich bin zu Dr. Luister aufgrund von Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich gegangen. Ich habe vorher nur Gutes von diesem Arzt gehört, was ich leider nicht bestätigen kann. Als er versuchte meine Verspannungen zu lösen, hatte ich Probleme locker zu lassen, da ich nunmal verspannt bin. Er reagierte darauf mit absolutem Unverständnis und regte sich völlig über mich auf, warum ich nicht locker lassen könnte. Als ob ich das mit Absicht machen würde. Ich fühlte mich daraufhin nur zunehmend unwohler, sodass mir das Entspannen noch schwerer fiel. Er war sehr unfreundlich und verständnislos. Ich bin sehr enttäucht, weil ich mir mehr erhofft hatte, von einem Arzt, der in den höchsten Tönen gelobt wird. Also Personen, denen es wie mir schwer fällt zu entspannen, sollten die Finger von diesem Arzt lassen!

Bewertung vom 24.03.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
4,2

Nicht mein Fall

Dr. Luister hat mir nicht helfen können. Hatte drei z.T äußerst schmerzhafte Behandlungen, die unmittelbar erst einmal eine Verschlimmerung und danach eine Rückentwicklung zum Status Quo (Schmerzen) brachten. Ich würde sagen, dieser Arzt ist nur für diejenigen, die nach dem ersten oder zweiten Mal eine deutliche Besserung verspüren, der richtige Arzt. Er scheint Leuten ja geholfen zu haben, aber passt halt nicht zu jedem.

Bewertung vom 08.01.2014, gesetzlich versichert
1,0

Ein außergewöhnlich guter Arzt bei orthppädische Leiden

wir haben lange nach einem guten Arzt gesucht, der uns weiterhilft und sich Zeit nimmt und uns nicht mit Spritzen und Medikamenten abfertigt. In Dr. Luister haben wir ihn gefunden.

Bewertung vom 07.01.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
4,4

Ein Quacksalber vorm Herrn!

Ich hatte Herrn Dr. Luister auf meine Schmerzen in der Hüfte und am unteren Rücken hingewiesen, welche ich schon über einen langen Zeitraum verspürte. Ich habe immer wieder auf eine Stelle hingewiesen von wo aus der Schmerz beginnt und nach Tagesform heftiger oder weniger heftiger ausstrahlt. Die Hinweise wurden abgewunken und ich wurde am Nacken und Kopf behandelt, da dort angeblich die Ursache läge. Mir wurde gesagt ich wurde erfoglreich behandelt und die Beschwerden würden sich in den nächsten Tagen auflösen und ich dürfe wieder Sport und alles machen.

Ende vom Lied: Ich habe nicht die geringste Besserung verspürt, Nach wie vor heftige Schmerzen an der Stelle gehabt und dazu kam das ab dem Zeiutpunkt wo der "Nacken gelöst" wurde, auch noch temporäre Nackenschmerzen dazu kamen bis hin zu Rückenschmerzen, die ich vorher nicht hatte!!!!

Neuer Arzt hat mich ernst genommen und das Problem da gefunden wo ich es beschrieben habe und es geht mir wesentlich besser!

Der Herr Dr. Luister ist ein sehr netter und freundlicher Mensch, aber so wie ich die Behandlung erfahren habe, hat er von Tuten und Blasen keine Ahnung....

Bewertung vom 10.12.2013
OHNE
NOTE

Traurig, solche Ärzte

Dieser Arzt bringt seinen ganzen Berufsstand in Verruf, indem er jedes Klischee bedient. Wartezeit für Kassenpatienten auf einen Notfalltermin: 6 Monate. Für Selbstzahler gibts einen Termin gleich am nächsten Tag.

Und

der Hinweis auf die von der Politik geförderten eine Zwei-Klassen-Medizin zieht nicht, denn es gibt glücklicherweise noch Ärzte, die schuften für ihr Geld, um ihrem Auftrag gerecht zu werden.

Bewertung vom 05.12.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

ein Arzt mit Zeit!

Ich war wegen totaler Verspannung in der Schulter bei Dr. Luister, konnte meinen rechten Arm eine Woche lang nicht heben vor Schmerzen...

Er fragte, was ich den ganzen Tag tue (schreiben am Laptop), er fragte weiter, fragte nach. Sah mich an, beobachtete, machte lustige Kommentare... (okay, er ist manchmal schwer zu verstehen, da frage ich nach, kein Problem) dann löste er ein paar Blockaden, gab mir Tipps, ws ich zwischendurch an Übungen machen soll. Und mir geht es wieder gut! Wunderbar!!

Bewertung vom 09.10.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
3,4

befriedigend

Mich wundern die SUPER-Bewertungen von Dr.Luister.

Ich empfand es als ausreichend was er geleistet hat und kann dem einen "negativen" Kommentar zustimmen. Chiropraktiker aber nicht Arzt für rehabilitative Medizin.

Bewertung vom 04.09.2013
1,0

Einfach spitze

Hat mir supper geholfen, kann man nur empfehlen.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
32%
23.539
13.12.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Passende Artikel unserer jameda-Kunden