Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Sebastian Effinger

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

ZOF Köln
Termin buchen

Herr Effinger

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 18:00
Di
09:00 – 18:00
Mi
09:00 – 18:00
Do
09:00 – 18:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Schillingsrotter Str. 39-41,
50996 Köln

Zugangsinformationen

Im Erdgeschoß der Klinik links vom Rhein

Leistungen

NovaSure- Goldnetzmethode
Minimal invasive Chirurgie (MIC)
ambulante und stationäre Operationen
Endometriose
unerfüllter Kinderwunsch
gynäkologische Endoskopie
Blutungsstörungen
Endometriumablation NovaSure
LASH ( Entfernung Gebärmutterkörper)
Regelschmerzen
Myomentfernung
Gebärmutterspiegelung ( Hysteroskopie)
Laparoskopie ( Bauchspiegelung)

Weiterbildungen

Endoskopie
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin,

die Gründe für einen operativen gynäkologischen Eingriff sind vielfältig, und jeder Einzelfall hat seine Besonderheiten. Was wirklich notwendig ist und welches Verfahren für Sie das Richtige ist, bedenken wir gemeinsam und entscheiden aufgrund Ihrer individuellen Situation.

Unser Schwerpunkt liegt in der minimal invasiven Chirurgie ,der gynäkologischen Endoskopie (Bauch- und Gebärmutterspiegelungen).

In unserem Zentrum für operative Frauenheilkunde ( ZOF Köln ) in der Klinik LINKS vom RHEIN bieten wir Ihnen als Kassen- oder Privatpatientin eine persönliche Begleitung vom unverbindlichen Erstgespräch, ggf. einer Operation (ambulant und stationär ) bis zur Nachbetreuung, alles aus einer Hand.

Nutzen auch Sie die Vorteile unserer modernen Praxisklinik: Erfahrene Operateure, nachgewiesene hohe Patientenzufriedenheit, geringe Komplikationsraten und innovative Therapien für Ihre rasche Erholung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team des ZOF Köln

 

Mein beruflicher Werdegang

  • Verheiratet, drei Kinder
  • Studium an der Medizinische Fakultät Homburg/Saar (1996 –1998) und der Medizinische Fakultät Witten/Herdecke (ab 1998)

  • Praxiserfahrung im Universitätskrankenhaus der Universidad Autonoma de Guadalajara, Mexiko - Rotationen in der Gynäkologie und Chirurgie (2001)

  • Amerikanisches Staatsexamen USMLE Step 1&2 (6/2001)

  • 3. Staatsexamen (11/2003)

  • Fortbildungen in Traditioneller Chinesischer Medizin ( Witten Herdecke), Abschluss u.a. mit B-Diplom Akupunktur (2/2004), Kurse MIC 1 & 2 EVK Weyertal Köln (2010)

  • Mitgliedschaft: Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie/DGGG/ BVF

  • Weiterbildung: Frauenklinik der Universität zu Köln (Prof. Dr. P. Mallmann) (1/2004-4/2005); Frauenklinik des St. Elisabeth Krankenhauses Köln Hohenlind (Prof. Dr. M. Possover) (5/2005-02/2009)

  • Facharzt für Gynäkologie/Geburtshilfe (2/2009)

  • Frauenklinik des EVK Weyertal Köln (Prof. Dr. T. Römer) (5/2009-12/2010)

  • Oberarzt der Frauenklinik des Luisenhospitals Aachen (Dr. D. Crommelinck) (12/2010-4/2014

  • Oberarzt der Frauenklinik des EVK Weyertal, Ausbildungszentrum der AGE / klinisch wissenschaftliches Endometriosezentrum Stufe III (Prof. Dr. T. Römer) (5/2014 -10/17)

  • Praxis für operative Frauenheilkunde in der KLINIK LINKS VOM RHEIN, Köln Rodenkirchen (seit 9/2016)

  • zusätzliche Möglichkeiten für stationäre oder interdisziplinäre Operationen am Heilig Geist Krankenhaus, Köln seit 2021

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Sebastian Effinger


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unser Schwerpunkt liegt in der gynäkologischen minimal invasiven Chirurgie (Bauch- und Gebärmutterspiegelungen).

Als langjährige Oberärzte verschiedener Frauenkliniken mit dem Schwerpunkt minimal invasiver Verfahren (u.a. klinisch-wissenschaftliches Endometriosezentrum der Stufe III und Ausbildungszentrum der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie ), wenden wir die neuesten Techniken sowie besonders schonende Untersuchungs- und OP- Methoden an. 

Mit alternativen Behandlungsmethoden sind wir vertraut und beziehen die gerne in Ihren Therapieplan mit ein!

 

  • Minimal invasive Chirurgie (MIC), gynäkologische Endoskopie

  • Ganzheitlicher Ansatz

  • Minimal invasive Chirurgie (MIC), gynäkologische Endoskopie

    Diese moderne Art der Operationen hat den großen Vorteil über sehr kleine Zugangswege auch größere Eingriffe vornehmen zu können d.h.auch z.B. eine LASH ( Gebärmutterkörperentfernung) oder Zysten an den Eierstöcken können größtenteils ambulant erfolgen.

    Auch die Abklärung und Therapie eines unerfüllten Kinderwunsches oder starker Schmerzen während der Menstruation ist so mit weniger Risiken verbunden.

    Die Infektionsraten und Schmerzen im Anschluß sind deutlich geringer, als bei den klassischen Methoden.

    Für Sie bedeutet dies ein geringeres Risiko und eine rasche Erholung!

     

  • Ganzheitlicher Ansatz

    Die Frauenheilkunde ist vielschichtig, wenn man versucht sie mit allen Facetten zu begreifen.

    Der operative Anteil, den wir anbieten, ist hier nur einer von vielen Bausteinen...oft reicht eine Operation aus, um eine Fragestellung zu lösen ,Beschwerden zu nehmen oder zu lindern. Aber oft genug braucht es mehr.

    Auf der Suche nach Gleichgesinnten, fanden wir engagierte Menschen, die sich mit den gleichen Themen auseinandersetzen, Ihr Einverständnis vorrausgesetzt, würden wir uns austauschen und Ihren Fall besprechen.Termine vereinbaren Sie bitte über die folgenden Homepages und wir versichern Ihnen, dass wir keinerlei Vorteile aus dieser Zusammenarbeit ziehe, ausser zufriedenere Patientinnen. 

    https://beckenbodentherapie-koeln.de

    http://www.koerperkompetenz.de ( ganzheitliches Endometriose Gesundheits- und Ernährungscoaching )

    http://www.endometriose-shg-koeln.de 

    http://www.susanne-gottschall.de ( Physiotherapeutin mit gynäkologischen Schwerpunkt; verschiedene Kursangebote)

    http://www. frauenosteopathie.de ( Ostheopathie, Heilpraktikerin mit gynäkologischem Schwerpunkt)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Sebastian Effinger


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ihre Beschwerden: 

Schmerzmittelpflichtige Menstruationsschmerzen, unerfüllter Kinderwunsch, Blutungsstörungen, wiederholte Fehlgeburten, auffällige Befunde am inneren oder äußeren Genital und vieles mehr… Ihre individuellen Fragen oder Beschwerden verlangen unterschiedliche Methoden, welche wir zusammen in einem unverbindlichem Erstgespräch und einer Untersuchung erörtern. 

Für Sie bedeutet diese Herangehensweise eine vertrauensvolle, persönliche Behandlung mit modernsten innovativen Techniken, effizienten Strukturen in freundlicher Atmosphäre und eine rasche Erholung.

 

 

  • Minimal invasive Operationen mittels Bauchspiegelung (Laparoskopie)

  • Minimal invasive Operationen mittels Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie)

  • Vaginale Eingriffe

  • Was sie vor bzw nach einer Operation beachten sollten:

  • Minimal invasive Operationen mittels Bauchspiegelung (Laparoskopie)

    • an der Gebärmutter:
      - organerhaltende Myomentfernung
      - Laparoskopische Suprazervikale Hysterektomie/ LASH (Gebärmutterteilentfernung)

    - Totale Laparoskopische Hysterektomie / TLH (vollständige Gebärmutterentfernung)

    - Laparoskopisch Assistierte Vaginale Hysterektomie LAVH ( vollständige Gebärmutterentfernung)

    • an den Eierstöcken (z.B. Zysten/ Verwachsungen)

    • der Eileiter (z.B. bei unerfülltem Kinderwunsch)

    • bei Erkrankungen im Becken (z.B. Endometriose, Verwachsungen)

    • Sterilisation

    • Diagnostik bei unklaren Unterbauchschmerzen oder unerfülltem Kinderwunsch

  • Minimal invasive Operationen mittels Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie)

    • Entfernung von Myomen / Polypen / Fremdkörpern ( z.B. Intrauterinspirale)

    • Abtragung / Verödung der Gebärmutterschleimhaut z.B. mittels NovaSure(Goldnetz)

    • bei Kinderwunsch (Entfernung von Anomalien der Gebärmutter und Verwachsungen)

    • Abklärung wiederholter Fehlgeburten oder Blutungsstörungen

  • Vaginale Eingriffe

    • bei Fehlgeburten: Ausschabung

    • bei Erkrankung des Gebärmutterhalses z.B. Konisation ( Kegelschnitt)

    • bei Zysten

    • Probeentnahmen/ Entfernung suspekter Befunde am äußeren Genitale

  • Was sie vor bzw nach einer Operation beachten sollten:

    Unter diesem Link finden Sie " Checklisten" für die jeweiligen Standorte und was Sie nach einem Eingriff beachten sollten:

    https://www.links-vom-rhein.de/gynaekologische-endoskopie-operative-frauenheilkunde/leistungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Sebastian Effinger


Meine Kollegen (1)

Praxis

jameda Siegel

Sebastian Effinger ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Frauenärzte · in Köln

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (177)

Alle108
Note 1
108
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
24.06.2022
1,0

Arzt meines Vertrauens

Von der ersten Sprechstunde bis nach der Operation habe ich mich bei Dr. Effinger und seinem Praxisteam sehr gut aufgehoben gefühlt.

Rund um kompetente und äußerst nette Ärzte, Praxis- und Klinkangestellte und Anästhesieteam.

24.05.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Einfühlsam, kompetent und genug Zeit, DANKE!

Beide Ärzte sind ein gutes Team. Nach der Operation durch Herrn Xxxxx hat mich während des stationären Aufenthalts hat Herr Effinger besucht, der über Alles informiert war und sich ebenso viel Zeit genommen hat. Beide Ärzte sind sehr kompetent, einfühlsam und beantworten ausführlich alle Fragen. Ich kann die Praxis uneingeschränkt empfehlen.

01.04.2022 • gesetzlich versichert
1,0

Top Praxis

Sehr nette Praxis! Das Personal nimmt sich Zeit für die Patient:innen, erläutert verschiedene Möglichkeiten und ist dabei sehr empathisch. Auch das Hygienekonzept ist super.

22.03.2022
1,0

Toller Arzt, nettes Team

Angefangen beim Vorgespräch bis hin zur Operation, war ich einfach nur begeistert von Dr Effinger und seinem Team.

Herr Effinger nahm sich im Vorgespräch viel Zeit für mich, meine Fragen und für die erste Untersuchung. Zu jedem Zeitpunkt habe ich mich wunderbar aufgehoben gefühlt.

Daran hat sich auch am Tag der Operation nichts geändert. Das ganze Team hat sich rührend gekümmert und er war auch mal Platz für einen kleinen Scherz.

Zusammengefasst: Absolut zu empfehlen!

21.03.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Freundlich, kompetent

Die gyn. Praxis besuchte ich als Überweisungspraxis mit anschließender, ambulanter OP. Sowohl Angestellte als auch die medizinische Behandlung incl. Beratung empfand ich als sehr freundlich, aufklärend und ehrlich (es wurden mehrere Behandlungsoptionen mit Risiken/ Konsequenzen dargelegt mit entsprechender Empfehlung). Die OP selbst war sowohl mit Vorbereitung (Videochat mit der Anästhesie, Empfang am OP-Tag) als auch OP bzw. Zustand nach OP mehr als nur überraschend positiv. Es hatte beinah etwas persönliches bzw. den Eindruck einer Privatklinik. Uneingeschränkte Weiterempfehlung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe89.108
Letzte Aktualisierung25.04.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler