Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
HNO-Ärzte:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Jan Bosch

Dr. med. Jan Bosch

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Bosch

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hauptstr. 4150996 Köln

Leistungen

Kopfschmerz und Migräne
Zeckenbiss/Test auf Borreliose-Antikörpe
Osteopathie
Schlafmedizin
Krebsvorsorge für Hals und Rachen
Versorgung von Hals und Halswirbelsäule
Kinder-HNO
Akupunktur
Schilddrüsendiagnostik und Schilddrüsenb
Plastische Operationen
Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A/BO
Sauerstofftherapie
Stoßwellentherapie
Burnout-Stress
Ambulante Eingriffe
Naturmedizin (Detox)
Allergologie
Tinnitus-Therapie
HNO-Heilkunde

Bilder

Herzlich willkommen

Die Besonderheit unserer Praxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde in Köln Rodenkirchen liegt im außergewöhnlich weiten Therapiespektrum. Der Organismus des Menschen ist sehr komplex und oft hilft es nur bedingt, bestimmte Symptome zu behandeln. Aus diesem Grund bieten wir über die HNO-Medizin hinaus viele ergänzende Naturheilverfahren und die osteopathische Behandlung an. Um Ihnen einen Überblick zu geben, habe ich dieses Profil zusammengestellt. Mein Name ist Dr. med. Jan Bosch. Ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit Zusatzbezeichnung Schlafmedizin und besitze das DEGUM-Zertifikat für den Ultraschall der Kopf- und Halsorgane. Außerdem bin ich kassenärztlich für die Sonografie der Schilddrüse zugelassen.

Unsere etablierte HNO-Fachpraxis habe ich zur Jahresmitte 2020 als Inhaber übernommen. Die gute Nachricht für Stammpatienten lautet, dass die beiden langjährig hier tätigen Fachärzte Dr. med. Angelika Sprüth und Dr. med. Peter Renner noch für längere Zeit tätig sind. So bleiben vertraute Ansprechpartner erhalten. Im gleichen Zug können wir unsere Einrichtung weiterentwickeln. Unseren Patienten bieten wir die gesamte Palette der HNO-Schulmedizin inklusive chirurgischer Eingriffe. Dazu kommt ein vielfältiges komplementäres Angebot mit Verfahren wie der Osteopathie, der Akupunktur, der Sauerstoffbehandlung und vielen weiteren Methoden der Naturmedizin. Oft erweist sich eine Mischung aus medizinischen und alternativmedizinischen Ansätzen gerade bei HNO-Problemen als zielführend. Wir handeln hier nicht nach dem Prinzip „Entweder … oder“, sondern nach dem Grundsatz „Sowohl … als auch“. Dazu kommt eine gründliche Ursachenforschung mit ganzheitlichem Therapieansatz, damit wir vorhandene gesundheitliche Schwierigkeiten im Ganzen sowie gleichsam von der Wurzel her angehen. Zwei Aspekte unserer Praxis liegen mir außerdem am Herzen:

  • Wir sind mit größter Einfühlsamkeit für Kinder und Jugendliche da. Als glücklicher Vater eines kleinen Kindes ist mir dies äußerst wichtig. Dafür gelten garantiert kurze Wartezeiten und kindgerechte Behandlungsstrategien.
  • Zum anderen waren wir als eine der ersten Praxen in Köln mit der Durchführung von Corona-Tests im Einsatz und werden dies unter strikter Beachtung der Hygieneregelungen auch weiterhin sein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Arbeit folgen wir strikten Grundsätzen, die sich auf die ganzheitliche Behandlung des Patienten beziehen. Denn es ist entscheidend, sich gerade bei komplexen Zusammenhängen an Hals, Nase, Gaumen, Rachen, Stimmapparat und Ohren sowie am Gleichgewichtsorgan auf das Ganze und nicht nur auf einzelne Krankheitsanzeichen zu konzentrieren. Für Diagnostik und Therapieplanung nehmen wir uns immer ausreichend Zeit.

  • Konservative HNO-Medizin

  • Alternative Heilverfahren für ganzheitliche Behandlungen

  • Allergiediagnostik und Allergiebehandlung

  • Konservative HNO-Medizin

    Wir helfen unseren Patienten bei Bedarf mit Leistungen im gesamten Spektrum der konservativen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Dafür konzentrieren wir uns auf die Diagnostik, die Beratung und Behandlungsplanung bis hin zur Nachsorge. Auch ambulanten HNO-Eingriffen können Sie sich in unserer Praxis unterziehen, sollte es erforderlich sein, können wir HNO-Operationen auch auf stationärer Ebene veranlassen. Selbstverständlich werden chirurgische Eingriffe, auch wenn wir uns dabei nach Möglichkeit auf minimalinvasive und mikrochirurgische Techniken konzentrieren, nur dann empfohlen, wenn wir vorher alle konservativen Wege ausgeschöpft haben. In diesem Behandlungspfad sind Teilgebiete wie die Allergiediagnostik, Allergietherapie, Schlafmedizin, Audiometrie und Pädaudiologie besonders wichtig. Wir sind da, um uns um Hörstörungen, Sprech-, Stimm- und Sprachstörungen, Gleichgewichtsstörungen und zum Beispiel auch um Tinnitus zu kümmern. Einen weiteren Schwerpunkt spielen die Nase, die Nasenatmung und das Riechen, also ein Bereich, in dem unter anderem die Nasenmuscheln, Nasengänge, Nasenscheidewand und Nasennebenhöhlen im Fokus stehen.

  • Alternative Heilverfahren für ganzheitliche Behandlungen

    Wie ich Ihnen in den einführenden Informationen zu unserem Praxisprofil mitgeteilt habe, sehen wir die gesundheitliche Problematik des einzelnen Patienten stets im großen Ganzen. Veränderungen, Krankheiten und Fehlentwicklungen an Hals, Nase, Ohren und am hochsensiblen Gleichgewichtsorgan im Innenohr können auf komplexen Zusammenhängen und Wechselwirkungen beruhen. Deshalb genügt es häufig nicht, nur lokal zu therapieren. Dies gleichen wir aus, indem wir uns bewusst auf die Kombination schulmedizinischer HNO-Leistungen mit verschiedenen Methoden der sanften Naturmedizin, der Osteopathie und der Komplementärmedizin fokussieren. Beispiele für Behandlungsformen, die bei HNO-spezifischen Problemen wie Tinnitus, Schlafstörungen, Allergien, Schwindel oder Gleichgewichtsstörungen helfen können, sind Akupunktur, Sauerstoffbehandlung, Osteopathie, Stoßwellentherapie und naturbasierte Detox-Verfahren. Wir kennen uns mit vielen effektiven Ansätzen aus und können die fundierte Beratung und Therapieplanung gewährleisten.

  • Allergiediagnostik und Allergiebehandlung

    Ob Pollenallergie, Heuschnupfen, Hausstaub-Milbenallergie, Tierhaarallergie oder allergische Reaktion auf Umweltsubstanzen und einzelne Bestandteile in Nahrungsmitteln: Gerade die Schleimhäute in Mund und Rachen sowie in der Nase können durch eine überschießende Antwort des Immunsystems besonders stark betroffen sein. Aus diesem Grund gehört die Allergologie zum Behandlungsangebot der klassischen HNO-Heilkunde. Von uns können Sie in diesem Teilgebiet die komplette Allergietestung und Allergiediagnostik erhalten. Dafür sind wir durch unsere enge und eingespielte Zusammenarbeit mit Fachlaboren bestens aufgestellt. Ausgehend von Ihrem individuellen Befund haben wir die Möglichkeit, Ihre Allergiebehandlung gezielt zu planen. Im Mittelpunkt steht dabei oft eine Hyposensibilisierung, mit der es in der Regel gelingt, das Immunsystem so zu trainieren, dass übermäßige und belastende allergische Reaktionen künftig abnehmen oder unterbleiben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Aus unserem weit gefächerten Leistungsangebot habe ich sieben weitere zentrale Themen ausgewählt. Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen, wenn Sie oder Ihr Kind von entsprechenden gesundheitlichen Problemen betroffen sind und dafür in eine moderne Praxis kommen möchten. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.

  • Kinder-HNO

  • Operative HNO-Therapien

  • Versorgung von Hals und Halswirbelsäule

  • Krebsvorsorge für Hals und Rachen

  • Kinder-HNO

    Schon beim Baby, Kleinkind, Kitakind oder Schulkind können verschiedendste HNO-spezifische Untersuchungen und Therapien nötig werden. U.a. das Hörscreening, Infektanfälligkeit und das kindliche Schnarchen (nicht immer krankhaft!). In unserer Praxis haben wir dafür einen eigenen Bereich geschaffen. Hier gelten zum Wohl der oft noch sehr jungen Patienten eigene Regeln. Angst und Anspannung beim Hörtest, beim Blick in den Gehörgang oder bei diagnostischen Untersuchungen in Mund, Nase und Rachen möchten wir auf jeden Fall vermeiden. Deshalb gehen wir kind- und altersgerecht mit sehr viel Einfühlsamkeit auf unsere kleinen Patienten ein und lassen sie an Ihrem Termin auch nicht lange warten.

  • Operative HNO-Therapien

    Aufgrund der feinen und sensiblen geweblichen Strukturen an Hals, Nase, Ohren, Mund und Rachen werden in der heutigen Zeit HNO-Operationen nach Möglichkeit mit minimalinvasiven Techniken, bzw. mit den Methoden der Mikrochirurgie ausgeführt. Über unsere Praxis können wir Patienten mit allen erforderlichen chirurgischen Eingriffen des Fachgebiets versorgen. Dabei haben wir die Möglichkeit, eine Reihe ausgewählter Maßnahmen ambulant vorzunehmen. Dazu gehört beispielsweise die Paukenröhrchen-OP, die Gaumensegel-OP, die Tonsillenverkleinerung, die Nasenmuschelverkleinerung und die Versorgung mit AlaxoStent/AlaxoLito. Bei den beiden zuletzt genannten Therapieformen handelt es sich um innovative Medizingeräte, die sich der Patient nach entsprechender Vorbereitung durch den HNO-Arzt gegen das Schnarchen und die Schlafapnoe bzw. bei behinderter Nasenatmung selbstständig einsetzen kann.

  • Versorgung von Hals und Halswirbelsäule

    Als wertvolle zusätzliche Qualifikation habe ich mir das DEGUM-Zertifikat für den Ultraschall der Kopf- und Halsorgane erworben. Dazu kommt meine Expertise für diagnostische Abklärungen im Bereich der Schilddrüse und Nebenschilddrüse, welche ich beim Schilddrüsenspezialisten Dr. Dr. Abrams in Hamm Westfalen erlernen durfte. Somit sind Sie bei mir in erfahrenen Händen, wenn diagnostische Verdachtsmomente oder relevante Krankheitsanzeichen für eine Schilddrüsenerkrankung bestehen. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie an Schwindelattacken, Gangunsicherheit oder Gleichgewichtsproblemen leiden. Die Ursachen dafür sind komplex und können unter anderem auf Probleme mit der Halswirbelsäule oder den hirnversorgenden Halsgefäßen zurückgehen. Wenn Sie mich konsultieren, kläre ich das alles kompetent für Sie ab.

  • Krebsvorsorge für Hals und Rachen

    Einen speziellen Schwerpunkt bei meinen diagnostischen Leistungen an den Strukturen des Halses, an Mund, Gaumen, Rachen, Stimmapparat und im oberen Abschnitt der Luftröhre kann ich mit der spezifischen Krebsvorsorge setzen. Erste Anzeichen für entsprechende, dringend abzuklärende Veränderungen können Heiserkeit, diffuse Schmerzempfindungen oder Schluckbeschwerden sein.

  • Schlafmedizin

    Im Rahmen meiner umfassenden Weiterbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde habe ich den Fokus vor allem auch auf das Segment der Schlafmedizin gelegt. Dafür war eine intensive Tätigkeit im großen Schlaflabor des St. Josef Stifts Bremen nötig, mit der ich mir diese Spezialisierung erworben habe. In diesem Teilgebiet geht es zum einen um die genaue diagnostische Abklärung der Auslöser für Schnarchen und Atemaussetzer während des Schlafs, die man als Schlafapnoen bezeichnet. Außerdem stehen hier natürlich auch die Beratung der Patienten, die Wahl der geeigneten Schnarchbehandlung und im Fall des Falles die weitere ärztliche Begleitung des Patienten im Mittelpunkt. Um in diagnostischer Hinsicht Klarheit zu bekommen, steht bei uns ein ambulantes Schlaflabor bereit. Hier kann ich für die Befundung sorgen. Neue Behandlungsansätze ebnen den Weg, um Schnarcher von ihrem lästigen Leiden zu befreien. Oft reicht dafür schon ein kurzer ambulanter Eingriff im hinteren Abschnitt des Mundes, speziell am Gaumensegel aus.

  • Tinnitus-Diagnostik und Tinnitus-Behandlung

    Im Zusammenhang mit Stress, Überlastung, persönlicher Überforderung und Burnout ist häufig von Tinnitus die Rede. Dieses medizinische Fachwort bezeichnet Ohrgeräusche, die nicht mit einer äußeren Schallquelle zusammenhängen, also vom Körper selbst erzeugt werden. Bei manchen Patienten äußern sie sich als unterschwelliges, kaum wahrnehmbares Rauschen. Andere leiden unter lauten Ohrgeräuschen, die sich bis zum Klingeln oder Klirren steigern. Wir sind mit unserem fachlichen Wissen für Sie da und planen auf Basis einer gründlichen Tinnitus-Diagnostik Ihre individuell angemessene Tinnitus-Therapie.

  • HNO-spezifische Stoßwellentherapie

    Möglicherweise sind Sie ja bereits durch eine Versorgung beim Orthopäden mit der sanften Behandlungsform der Extrakorporalen Stoßwellentherapie ESWT vertraut. Diesen schonenden alternativmedizinischen Ansatz haben auch wir in das Leistungsspektrum aufgenommen, weil man damit zum Beispiel schmerzhafte Verspannung, Blockaden, Muskelknötchen und Probleme an Sehnen und Bändern im Bereich von Hals, Nacken und Schultern effektiv behandeln kann. Bei den sogenannten Stoßwellen handelt es sich um energiereiche Schallwellen, die von einem Gerät gezielt auf die erkrankte Körperregion abgegeben werden. Sie dringen schmerzfrei tief in erkrankte gewebliche Strukturen ein und können mit Hilfe winzigster Erschütterungen und Impulse eine Verminderung oder Heilung der Beschwerden anregen. Eine zusätzliche osteopathische Behandlung bieten wir unser Praxis ebenfalls an.

  • Naturheilverfahren

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Osteopathie

  • Burnout-Therapie und Detox

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Sauerstofftherapie

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Corona-Test/COVID-19-Test/Corona-Antikörper

  • Zeckenbiss/Test auf Borreliose-Antikörper

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Kopfschmerz und Migräne

  • Hörstörung

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Schwindel

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Geruchsstörung

  • Auditive Wahrnehmungsstörung

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Akupunktur

    Erfahren Sie hier mehr.

  • Schilddrüsendiagnostik und Schilddrüsenbehandlung

    Erfahren Sie hier mehr.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Als Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde kann ich eine langjährige klinische und praktische Erfahrung durch die Betreuung zahlreicher Patienten vorweisen. Nach meinem Studium der Medizin in Göttingen und Murcia/Spanien und der anschließenden fachärztlichen Weiterbildung in Bremen war ich als Oberarzt am Universitätsklinikum Essen sowie am Klinikum Solingen tätig. Im Rahmen dieser Funktionen gelang es mir, neben der umfassenden therapeutischen Kompetenz auch eine sehr weit gespannte operative Expertise aufzubauen.

Wie ich Ihnen mitgeteilt habe, besitze ich als HNO-Arzt die Zusatzbezeichnung Schlafmedizin. Diese besondere fachmedizinische Befähigung habe ich mir während meiner Weiterbildung durch die intensive Tätigkeit im großen Schlaflabor des St. Josef Stifts Bremen erworben.

 

 

  • In diesen Informationen ist an verschiedenen Stellen angeklungen, dass wir uns ganz bewusst auf die ganzheitliche und übergreifende Behandlung HNO-spezifischer Gesundheitsprobleme fokussieren. Das halte ich für wichtig, da wir in sehr hektischen Zeiten leben. Oft haben Patienten vor dem Hintergrund ihrer beruflichen und privaten Pflichten kaum die Möglichkeit, sich Zeit und Konzentration für die eigene Gesundheit zu nehmen. Daraus können gerade an Kopf, Hals, Ohren oder am Gleichgewichtsorgan Probleme resultieren, die vielschichtig sind. Denken Sie zum Beispiel an Tinnitus, Ohrensausen, Benommenheit, Schwindel, Burnout, Stress, ständigen Kopfschmerz, Migräne und Verspannungen der Halswirbelsäule. Hier kann Ihnen der ganzheitlich gefasste Ansatz unserer Praxis weiterhelfen, in dem wir das bewährte Arsenal der HNO-Schulmedizin mit sanften, effektiven Methoden der Naturmedizin, Regulationsmedizin und Komplementärmedizin kombinieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Meine Praxis und mein Team

Seit vielen Jahren können Patienten aus dem Raum Köln und speziell aus Köln Rodenkirchen auf die Kompetenz und Leistungsfähigkeit unserer modernen HNO-Fachpraxis vertrauen. Zur Jahresmitte 2020 habe ich die Einrichtung von meinen Vorgängern Dr. med. Angelika Sprüth und Dr. med. Peter Renner übernommen. Beide werden ihren Patienten aber weiterhin zur Seite stehen und bleiben uns mit ihrer langjährigen Erfahrung und vielseitigen Expertise erhalten.

In unserer täglichen Arbeit werden wir von hervorragend ausgebildeten, erfahrenen und sympathischen Fachassistenzen unterstützt. Da das gesamte Praxis-Team bestens eingespielt ist, können Sie bei uns mit zeitnahen Terminen und schnellen, effizienten Abläufen bei kurzen Wartezeiten rechnen.

Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen aufmerksam zuzuhören und immer die nötige Zeit für Ihre optimale Untersuchung und Betreuung zu investieren. Dies gewährleisten wir in hellen, freundlichen Praxisräumen, die vor allem auch kinderfreundlich sind. Modernste Geräte, Testverfahren und Instrumente sind nützliche Helfer, mit denen wir uns sorgfältig und engagiert um die kleinen und großen Patienten der Praxis kümmern.

  • So erreichen Sie uns

    Wir sind durch unsere Praxisadresse in der Hauptstraße 41 komfortabel in das Verkehrsnetz des südlichen Kölner Stadtgebiets eingebunden. Sie erreichen uns bequem mit dem Auto und natürlich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Lift im Gebäude bringt Sie bequem zu uns und sorgt dafür, dass wir insbesondere für ältere und bewegungseingeschränkte Patienten barrierefrei erreichbar sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Meine Kollegen (3)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Bosch ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

HNO-Ärzte · in Köln

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
bietet alternat. Heilmethoden
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle16
Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.03.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Schnelle und äußerst kompetente Beratung!

Ich kann diesen Arzt, sowie das gesamte Praxisteam uneingeschränkt empfehlen. Kurze Wartezeiten, schnelle Diagnose und eine freundliche und umfangreiche Beratung!

Kommentar von Dr. Bosch am 12.03.2021

Vielen Dank für Ihr freundliches Feddback!

23.02.2021
1,2

Freundlich, interessiert und engagierter Arzt

Positiv! Sehr bemüht die Ursache zu erläutern und warum welche Symptome auftreten. Direkt Folgetermin vereinbart um heilungsverlauf zu überprüfen. Danke

10.12.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Herr Dr. Bosch ist ein hervorragender Arzt und Spezialist auf seinem Gebiet!

Herr Dr. Bosch hat sich meiner gesundheitlichen Probleme auf seine freundliche, unaufdringliche und äußerst kompetente Art angenommen. Er stellte rasch die Diagnose und hat mir verschiedene Behandlungsmethoden angeboten. Die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung hat mir Herr Dr. Bosch ausführlich mit dem jeweiligen Vor- und Nachteilen erklärt. Hierfür hat er sich viel Zeit genommen. Abgesehen von der fachlichen Kompetenz besticht die Praxis durch eine gute Organistation mit sehr kurzen Wartezeiten. Die Praxisräume sind modern eingerichtet und sehr sauber. Die Praxismitarbeiter sind darüber hinaus sehr nett und zuvorkommend!

Zusammenfassend kann ich die Praxis von Herrn Dr. Bosch uneingeschränkt weiterempfehlen!

06.12.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Prima Arzt, geduldig und kompetent!

Gute Organisation, schnelle Terminvergabe. Herr Dr. Bosch nahm sich ausreichend Zeit mir zuzuhören und führte dann eine ausführliche Untersuchung durch. Meine Fragen bezüglich meiner chronischen Nasennebenhöhlenentzündung beantwortete er geduldig und schlug mir verschiedene Optionen, Therapiemöglichkeiten vor. Ich empfand es als sehr angenehm beraten zu werden, ohne eine Therapie aufgezwungen zu bekommen, wie ich es leider von anderen Ärzten kenne.

Super Arzt, ich habe bereits für mich und meine beiden Kinder Folgetermine vereinbart!

Kommentar von Dr. Bosch am 08.12.2020

Vielen Dank für Ihr freundliches Feedback!

02.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,4

Auch von mir eine Top-Bewertung

Hr Dr. Bosch nimmt sich Zeit und kann durch Small-Talk die Stimmung geschickt auflockern. Für mich war das z.B. wichtig, dass er gefragt hat, was ich beruflich mache und wie es mir sonst geht. Man fühlt sich gut aufgehoben und in guten Händen. Die Damen am Empfang waren auch sehr nett und Wartezeit in der Praxis gab es so gut wie keine. Zusammenfassend: ein kompetenter und einfühlsamer Arzt, der auch andere Wege geht und gerne mal Osteopathie etc. anbietet. Ich kann die Praxis definitiv weiterempfehlen!

Kommentar von Dr. Bosch am 03.11.2020

Vielen Dank für Ihr freundliches Feedback. Bleiben Sie gesund! Mit freundlichen Grüßen

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe9.657
Letzte Aktualisierung11.11.2020

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Finden Sie ähnliche Behandler