Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Dr. Denil - UPK

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Zeppelinstr. 150667 Köln

Weiterbildungen

Andrologie
Medikamentöse Tumortherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Ich möchte, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in mein Behandlungsspektrum. Es ist mir sehr wichtig, Sie individuell, fachkompetent und in einer angenehmen Atmosphäre zu behandeln.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!

Ihr Dr. Dr. med. Johan Denil

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Urologie Köln Dr. Dr. med. Johan Denil


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die ich mich spezialisiert habe. Für Rückfragen bin ich natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Andrologie

  • Kinderwunsch

  • Mikrochirurgische Techniken,

  • Andrologie

    • Kinderwunsch, Fruchtbarkeits-Check (Spermiogramm)
    • Refertilisierung und Sterilisation
    • Operative Samengewinnung
    • Kryokonservierung
    • Impotenz und andere Störungen bei Erektion und Samenerguss
    • Männliche Hormonstörungen, Testosteron-Check
  • Kinderwunsch

    Bei der Sterilisation des Mannes (=Vasektomie) wird aus dem Samenleiter ein kurzes Teilstück entfernt und die Enden verschlossen. Diese nach Jahren vernarbten Enden des Samenleiters werden bei der Refertilisierung entfernt. Danach bleibt ein Lücke“ von unterschiedlicher Länge. Ziel ist es, diese Lücke zu überbrücken und eine erneute spannungsfreie Verbindung (eine sog. "Anastomose") zu schaffen, durch welche die Spermien wieder ungehindert wandern können. In der Regel wird dies mit einer Vaso-Vasostomie, der erneuten Verbindung beider Samenleiterenden, erreicht. Manchmal muss auch der hodenferne Samenleiteranteil wie eine Art "Bypass" mit den Nebenhodenkanälchen direkt verbunden werden (Tubulo-Vasostomie).

  • Mikrochirurgische Techniken,

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Mein Ziel ist es, Ihnen für Ihre individuelle Gesundheitssituation modernste ärztliche Unterstützung zu bieten. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Versorgungsleistungen, die ich Ihnen anbieten kann. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich gerne an mich wenden.

Meine Leistungen für Ihre Gesundheit:

  • Brachytherapie

  • ProACT - Ballons gegen Inkontinenz

  • UroLift® bei gutartiger Prostatavergrößerung

  • TOT/TVT: "Band"-Operation zur Behandlung der weiblichen Inkontinenz

  • Brachytherapie

    Obwohl Prostatakrebs die zweithäufigste Todesursache bei Männern ist, sind die Heilungschancen sehr gut, wenn der Tumor frühzeitig erkannt wird. Die Wissenschaft hat in letzter Zeit enorme Fortschritte erzielt, um diese Erkrankung zu behandeln. Eine dieser neuen Möglichkeiten ist die Brachytherapie. Bei der LDR-Brachytherapie werden schwach radioaktive, etwa reiskorn-großen Titanstifte in die Prostata implantiert. Dabei wird eine vorausberechnete Strahlendosis direkt auf die Krebszellen verabreicht. Dies vermindert das Risiko, dass Gewebe oder Organe um die Prostata herum in Mitleidenschaft gezogen werden. Die "Seeds" (engl. "Samenkorn") verbleiben in der Prostata, während die Strahlung mit der Zeit abnimmt. Die Brachytherapie kann alleine oder in Kombination mit Hormontherapie und/oder externer Bestrahlung durchgeführt werden. Die Implantation an sich dauert normalerweise zwischen 1 und 1,5 Stunden. Während des Eingriffs erfolgt eine kontinuierliche Darstellung der Prostata durch Ultraschall.

  • ProACT - Ballons gegen Inkontinenz

    Inkontinenz ist nicht nur ein Frauenproblem. Nach radikaler Prostatektomie (Totalentfernung der Prostata) kommt es bei Männern häufig zur Harninkontinenz. Beim ProACT Verfahren handelt es sich um ein innovatives minimal-invasives Verfahren zur Behandlung der Inkontinenz. Unsere Urologen implantieren dabei 2 Silikonballons neben der Harnröhre, die den unwillkürlichen Harnabgang verhindern. Das Verfahren ist in der Regel ambulant durchführbar. Über einen kleinen Hautschnitt werden im Dammbereich zwei Silikonballons links und rechts der Harnröhre am Blasenausgang implantiert (siehe Abb.2). Die Platzierung der beiden Silikonballons erfolgt genau an der Stelle, an der vorher die Prostata war, man kann also von einer Art künstlichen Prostata sprechen. Damit ist gewährleistet, dass der Patient einerseits kontinent ist, andererseits trotzdem auf normale Weise Wasser lassen und die Blase vollständig entleeren kann. 

  • UroLift® bei gutartiger Prostatavergrößerung

    UroLift ist eine "minimalinvasive", also schonende operative Technik zur Behandlung der gutartigen Prostata-Vergrößerung, bei der das überschüssige Prostatagewebe durch Verankerung mehrerer Fäden  zur Seite gedrängt wird, um so den Harnfluss wieder freizugeben. Die Fäden und deren Anker (Titanclips) verbleiben im Gewebe und werden nach kurzer Zeit von Schleimhaut überwachsen. Da das Prostatagewebe weder entfernt noch zerstört wird, bleibt der Samenerguss erhalten. Die Methode ist nahezu blutungsfrei und in Lokalbetäubung oder Kurznarkose ambulant durchführbar. Ein Katheter nach der Operation ist nicht erforderlich.

  • TOT/TVT: "Band"-Operation zur Behandlung der weiblichen Inkontinenz

    Nach Geburten oder nach den Wechseljahren kommt es häufig zu Inkontinenz (Blasenschwäche). Das sollte heute kein schicksalhaftes Tabuthema mehr sein! Mit minimal-invasiven Eingriffen kann hier schonend Abhilfe geschaffen werden. Seit 1996 kann auf die Bauchoperation zur Behandlung der weiblichen Inkontinenz ("Blasenschwäche") verzichtet werden. Stattdessen wird das Verfahren der TVT-Methode (TVT = Tension-free-Vaginal-Tape) angewendet, welches nach jahrelanger Forschungsarbeit in Schweden entwickelt wurde. Die konsequente Weiterentwicklung in Frankreich hat zur TOT-Methode (TOT = Trans Obturatorisches Tape) geführt, mit der die Nebenwirkungsrate noch weiter gesenkt werden konnte.

  • Onkologische Leistungen

    • Alle unsere Kollegen tragen die Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie. Spezailgebiete sind Chemotherapie bei Prostastakrebs, Blasenkrebs, Nierenkrebs und Hodenkrebs, ggf. aus ambulant.
    • Unsere Behandlungskonzepte sind interdisziplinär ausgerichtet und orientieren sich an den modernsten therapeutischen Konzepten.
    • Wir arbeiten im Verbund mit dem Prostatazentrum.Köln, einer vom Dachverband der Prostatazentren e.V. zertifizierten Einrichtung.
    • Für unsere Patienten mit Prostatakrebs halten wir in diesem Rahmen interdisziplinäre Indikationskonferenzen, Morbiditätskonferenzen, strahlentherapeutische und palliativmedizinische Leistungen vor.
    • Selbstverständlich führen wir in unserem Hause ambulante chemotherapeutische Leistungen durch.
    • Bei uns erhalten Sie immer eine Zweitmeinung zu Ihrer Erkrankung
    • Wir arbeiten eng zusammen mit Selbsthilfegruppen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Meine Kollegen (7)

Gemeinschaftspraxis • PAN Klinik Praxisklinik am Neumarkt überörtl. Gem. Praxis

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Termin

2,4

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,9

Betreuung

2,2

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

2,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,7

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (52)

Alle15
Note 1
15
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
14.07.2020
1,0
1,0

Sehr kompetente und freundliche Behandlung

Sehr nette und kompetente Behandlung. Trotz vollem Terminkalender hat er sich viel Zeit genommen.

18.03.2019
1,0
1,0

Kompetent, freundlich und er hat sich Zeit genommen...Klasse!

Vertretungsweise hat er bei mir die Vorsorgeuntersuchung durchgeführt. Hervorragend!

13.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr kompetent, einfühlsahm, hat Zeit für den Patienten

Ich bin seit Jahren bei Dr.Denil Patient und kann nur das Sagen, dass ich selten einen Urologen erlebt habe, der so gründlich untersucht, einfühlsam bei der Untersuchung ist und in der Diagnose und anschließender Verordnung von Heilmitteln so richtig liegt.

Die Praxis ist in der Pan-Klinik gut erreichbar, leider ist der Warteraum sehr klein und die Dauerbeschallung durch den eingeschalteten Fernseher ist nicht meine Sache. Aufgrund des guten Renommees von Herrn Dr. Denil sind allerdings Termine nicht ganz so leicht zu erhalten. Dafür gibt es allerdings noch weitere, kompetente Ärzte in der Praxis bei denen es dann, wenn nötig auch schnell mit einem Termin klappt.

03.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr sympathischer und absolut kompetenter Arzt !!!

Nach 19 Jahren Sterilisation hat Dr. Denil bei mir am 16.02. eine erfolgreiche Refertilisierung durchgeführt. Wir haben uns von Anfang an bei ihm sehr wohl gefühlt. Er hat sich bei der Aufklärung sehr viel Zeit genommen und auch bei der Nachsorge umfassend beraten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Dr. Denil und seinem gesamten Team für die hervorragende Betreuung.

04.06.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr freundlicher und sehr kompetenter Arzt!!!

Dr. Denil ist ein sehr freundlicher und sehr kompetenter Urologe in der PAN-Klinik am Neumarkt.

Er nimmt sich trotz vollem Wartezimmer viel Zeit für seine Patienten und beantwortet Fragen und erklärt alle Untersuchungsabschnitte!!!

Ich würde Dr. Denil immer wieder aufsuchen und kann ihn ausnahmslos empfehlen!!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe25.183
Letzte Aktualisierung22.01.2020

Danke , Dr. Dr. Denil - UPK!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Finden Sie ähnliche Behandler