Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
18.885 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Lutz Schwarzbach

Arzt, Urologe

0221/893084
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Schwarzbach

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
09:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Di
09:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Mi
09:30 – 12:00
Do
09:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Fr
09:30 – 12:00
15:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rösrather Str. 2051107 Köln
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Lutz Schwarzbach?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 5,2

5,2

Gesamtnote

5,3

Behandlung

5,0

Aufklärung

5,3

Vertrauensverhältnis

5,1

Genommene Zeit

5,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

3,0

Wartezeit Termin

4,3

Wartezeit Praxis

2,7

Sprechstundenzeiten

4,4

Betreuung

4,7

Entertainment

4,8

alternative Heilmethoden

4,4

Kinderfreundlichkeit

4,8

Barrierefreiheit

4,0

Praxisausstattung

2,7

Telefonische Erreichbarkeit

4,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle9
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
3
Note 6
4
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
26.11.2020
5,4
5,4

Unfreundlichkeit in Person

Dieser Arzt ist absolut nicht zum empfehlen. Bei der Sprechstunde hatte ich fast schon Angst vor ihm. Hat null gelächelt oder freundlich gesprochen. Hatte überhaupt keine Lust, sich anzuhören, was mir fehlt. Tippte die ganze Zeit irgendwas am PC, anstatt mit mir zu sprechen. Plötzlich starrte er mich an aber es kam kein Wort aus seinem Mund. Nach dem Motto „los! Erzähl!“ guckte er mich wortlos an. Die Medikamente, die er mir verschrieben hat, verursachten eher Nebenwirkungen als dass sie halfen.

07.04.2020
6,0
6,0

Ein Arzt wie er im Buche steht... in Horrorgeschichten vielleicht

Die Arzthelferin ist die Vorhut. Wegen Freundlichkeit und Kompetenz wurde da keiner eingestellt. Man muss sich dumm anmachen lassen. Fragen werden nicht geduldet.

Weiter geht es dann aber mit dem Wartezimmer der Unendlichkeit. Man wartet gut 1 1/2 Stunden. Ob man Schmerzen hat interessiert nicht. Gibt auch nix zur Schmerzlinderung.

Der Arzt duldet und stellt selbst keine großen Fragen, verschreibt irgendwas und dann hilft es nicht mal. Und das alles trotz Termin... Nie wieder!

05.08.2019
4,8
4,8

nicht vertrauensvoll

2 mal hintereinander falsches Medikament verordnet, trotz wiederholter Aufforderung. Medikament konnte nicht umgetauscht werden , dadurch Zuzahlungsgebühr verloren.

02.07.2019 • privat versichert • Alter: unter 30
5,6
5,6

Arzt meiden

Man kriegt zwar schnell einen Termin, was auch der Grund des Besuchs war, aber der Arzt ist inkompetent. Nach dem ersten Besuch wurde Cipro 1A verschrieben und nicht über die Nebenwirkungen aufgeklärt. Für die Diagnose wurde nicht einmal ein Bluttest genommen, ersr nach ein Paar Besuchen durch eigenes Bestehen darauf.

Es scheint, als wären die Methoden von Lutz Schwarzbach "draufballern, dann ist es weg. Und wenn es weg ist, nochmal draufballern, dann kommt es nicht zurück". Natürlich wirkt er sehr überzeugend, aber wenn die die Symptome nach 2 Monaten nicht weg gehen und sich andere Nebenwirkungen zeigen, wird man misstrauisch.

Nachdem dann endlich ein Bluttest gemacht wurde, haben wir nach dem Ergebnis gefragt und sie konnten es im Datensystem nicht finden. Wir sollten in ein Paar Tagen nochmals anrufen. Nun sollte der Bluttest schon vor einer Woche gekommen sein und es sie können es immernoch nicht finden. Nachdem die Arzthelferin in Lutz Schwarzbachs Büro für mehrere Minuten verwand kam sie mit einem "Alles gut" zurück. Angeblich wurde nichts gefunden. Ich bin mir sicher dass der Test verloren gegangen ist.

Zu dem allem, hat er einen Hund in seinem Büro was sehr unprofessionell und unhygienisch ist.

Die ausgeschriebene Arztrechnung war auch viel zu überteuert. 6 Besuche haben wir verdchwendet.

Als ich dann den Arzt gewechselt haben, hat sich das Problem schnell gelöst, da ein spezielles Antibiotikum, was genau für das befindliche Bakterium bestimmt ist, verschrieben wurde. (Ein Bluttest hilft bei der Diagnose sehr. Einfach mit einem starken Antibiotikum drauf ballern nicht). In Kombination mit D-Mannose kam das Problem nicht noch einmal zurück.

P.S. auch in der Praxis selbst haben wir einen Streit mit Lutz Schwarzbach mitbekommen, bei dem er die Akte des Patienten nicht geben wollte. Obwohl dies ein Recht des Patienten ist. Diesen haben wir auch bekommen und somit habe ich einen leeren Brief wo drinsteht dass ich eine Hanrweginfektion hatte. Keine detailli

30.06.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
6,0
6,0

mit Blasenentzündung hingegangen und Medizin bekommen wonach ich keine ejakula.

Mit Blasenentzündung hingegangen und Medizin bekommen und eingenommen und danach keine ejakultion mehr bekommen. später beipack der medizin durchgelesen und tatsächlich..... da wurde es erwähnt. .seit dem wünsche ich dem doc alles... nur nichts gutes.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung18%
Profilaufrufe18.885
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Danke , Dr. Schwarzbach!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Finden Sie ähnliche Behandler