Nur jameda-Kunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Lutz Schwarzbach

Arzt, Urologe

Anrufen
Note
5,2
16Bewertungen
Note
5,2
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Schwarzbach

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Di
09:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Mi
09:30 – 12:00
Do
09:30 – 12:00
15:30 – 18:00
Fr
09:30 – 12:00
15:00 – 18:00
Adresse
Rösrather Str. 2051107 Köln
jameda Profil Karte Dr. med. Lutz Schwarzbach
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Lutz Schwarzbach?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (16)

Gesamtnote

5,2
5,3

Behandlung

5,1

Aufklärung

5,3

Vertrauensverhältnis

5,2

Genommene Zeit

4,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

3,1

Wartezeit Termin

4,4

Wartezeit Praxis

3,0

Sprechstundenzeiten

4,1

Betreuung

4,6

Entertainment

4,8

alternative Heilmethoden

4,0

Kinderfreundlichkeit

4,7

Barrierefreiheit

4,4

Praxisausstattung

2,6

Telefonische Erreichbarkeit

4,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

öffentlich gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
3
Note 6
4
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 05.08.2019
4,8

nicht vertrauensvoll

2 mal hintereinander falsches Medikament verordnet, trotz wiederholter Aufforderung. Medikament konnte nicht umgetauscht werden , dadurch Zuzahlungsgebühr verloren.
Bewertung vom 02.07.2019, privat versichert, Alter: unter 30
5,6

Arzt meiden

Man kriegt zwar schnell einen Termin, was auch der Grund des Besuchs war, aber der Arzt ist inkompetent. Nach dem ersten Besuch wurde Cipro 1A verschrieben und nicht über die Nebenwirkungen aufgeklärt. Für die Diagnose wurde nicht einmal ein Bluttest genommen, ersr nach ein Paar Besuchen durch eigenes Bestehen darauf. Es scheint, als wären die Methoden von Lutz Schwarzbach "draufballern, dann ist es weg. Und wenn es weg ist, nochmal draufballern, dann kommt es nicht zurück". Natürlich wirkt er sehr überzeugend, aber wenn die die Symptome nach 2 Monaten nicht weg gehen und sich andere Nebenwirkungen zeigen, wird man misstrauisch. Nachdem dann endlich ein Bluttest gemacht wurde, haben wir nach dem Ergebnis gefragt und sie konnten es im Datensystem nicht finden. Wir sollten in ein Paar Tagen nochmals anrufen. Nun sollte der Bluttest schon vor einer Woche gekommen sein und es sie können es immernoch nicht finden. Nachdem die Arzthelferin in Lutz Schwarzbachs Büro für mehrere Minuten verwand kam sie mit einem "Alles gut" zurück. Angeblich wurde nichts gefunden. Ich bin mir sicher dass der Test verloren gegangen ist. Zu dem allem, hat er einen Hund in seinem Büro was sehr unprofessionell und unhygienisch ist. Die ausgeschriebene Arztrechnung war auch viel zu überteuert. 6 Besuche haben wir verdchwendet. Als ich dann den Arzt gewechselt haben, hat sich das Problem schnell gelöst, da ein spezielles Antibiotikum, was genau für das befindliche Bakterium bestimmt ist, verschrieben wurde. (Ein Bluttest hilft bei der Diagnose sehr. Einfach mit einem starken Antibiotikum drauf ballern nicht). In Kombination mit D-Mannose kam das Problem nicht noch einmal zurück. P.S. auch in der Praxis selbst haben wir einen Streit mit Lutz Schwarzbach mitbekommen, bei dem er die Akte des Patienten nicht geben wollte. Obwohl dies ein Recht des Patienten ist. Diesen haben wir auch bekommen und somit habe ich einen leeren Brief wo drinsteht dass ich eine Hanrweginfektion hatte. Keine detailli
Bewertung vom 30.06.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
6,0

mit Blasenentzündung hingegangen und Medizin bekommen wonach ich keine ejakula.

Mit Blasenentzündung hingegangen und Medizin bekommen und eingenommen und danach keine ejakultion mehr bekommen. später beipack der medizin durchgelesen und tatsächlich..... da wurde es erwähnt. .seit dem wünsche ich dem doc alles... nur nichts gutes.
Bewertung vom 16.05.2019
5,6

Kein Arzt in meinen Augen !!!

Sehr schlechte Behandlung. Unwirksame Behandlung!
Bewertung vom 04.11.2018
6,0

Der ist niemals Mediziner!!!

Doktortitel??? ("Heute gestohlen, morgen in Polen...")
Bewertung vom 29.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
6,0

Katastrophe

Einfach nur schlimm !!! Man kann die Umstände einfach nicht objektiv schildern ohne Schweißausbrüche zu bekommen.
Bewertung vom 26.02.2018
1,2

Sehr sehr guter Facharzt und ein freundlicher Mensch

Ich war nach einigen Bewertungen hier sehr skeptisch dem Doktor gegenüber. Nachdem ich jetzt da war muss ich sagen, dass ich die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen kann. Sowohl der Herr Doktor als auch alles drumrum haben mir das Gefühl vermittelt, dass ich hier gut aufgehoben bin. Mir wurde alles erklärt und ich wurde über nichts im unklaren gelassen. Die genommene Zeit war in meinen Augen wirklich gut, zumal es nicht gerade leer war. Die Wartezeit ist auch sehr gut! Danke Herr Doktor!
Bewertung vom 26.08.2016
OHNE
NOTE

Genervten, unfreundlichen Arzt

Arroganter Auftritt am Telefon, nachdem ich im Auftrag eines älteren Patienten angerufen habe, um die Missverständnisse auszuschließen. Der Doktor deutete direkt daraufhin, wenn der Patient etwas nicht verstanden hatte, braucht er zu ihm nicht weiter in die Behandlung zu kommen. Der Patient soll sich direkt einen anderen Urologen suchen.
Bewertung vom 29.07.2016
6,0

Die allerletzte PRAXIS

Diese Arztpraxis ist einfach das allerletzte die geht gar nicht egal ob bei ihr seiner Frau die ihre Praxis direkt über der Urologie hat!!! er meint dass er nicht nur Urologe sondern auch substitutionsarzt ist aber das ist er nicht er macht zwar ein guter Urologe sein aber ansonsten das allerletzte unfreundlich hochnäsig!!!
Bewertung vom 19.07.2016
5,4

Unkompetenter Arzt

Bei leicht erhöhtem PSA wurde eine Krebserkrankung und eine Hormonbehandlung nahe gelegt. Eine einfache Urinkontrolle wurde nicht durchgeführt, um z. B. ein Entzündung auszuschließen, die auch zu einem erhöhtem PSA Wert führen würde.
Bewertung vom 15.09.2015
OHNE
NOTE

Geht nicht mit Schmerzen dahin

Ich war dort wegen einer Blasenentzündung, letztes Jahr wurde ich aus genau diesem Grund auch Patientin bei ihm. Er ist super lieb so weit ich es noch in Erinnerung habe. Als ich dann vor kurzem wieder dort war, schmerzerfüllt von den Blasenentzündung, zeigte die Frau mit schlechtem Deutsch einfach nur auf ein Schild. Ohne mich dabei anzugucken und tippte weiter im Computer. Dort stand dass sie keine Patienten ohne Termine aufnehmen, aber ich suche mir den Zeitpunkt einer Blasenentzündung ja nicht aus, richtig? Ich kann nicht rechtzeitig dafür einen Termin machen. Sie wollte mich also wieder wegschicken, doch das machte mich sauer. Ich musste erst weinen und fragen ob sie denn einen Arzt kennt der einen denn dann auch behandelt wenn man zu ihm kommt. Ihre Antwort war darauf "ich hoffe Sie haben Zeit mitgebracht" und zeigte auf das Wartezimmer. Das Ende vom Lied: Als nach gut eineinhalb Stunden mein Name aufgerufen wurde und ich die Hoffnung auf eine Untersuchung hatte, wurde mir einfach nur ein Rezept in die Hand gedrückt. Der Arzt hat mich nicht untersucht und mit den Schmerzen habe ich mich dann auch noch weiter rumgeplagt.
Bewertung vom 30.06.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
2,4

Kompetenter Arzt, unfreundliche Bedienung

Ich war mit der Behandlung an sich zufrieden, allerdings war die Bedienung unfreundlich und schlecht gelaunt.
Bewertung vom 16.12.2014
3,4

Sehr merkwürdig

Ich habe knapp 2 Wochen im Voraus einen Termin zur Routinekontrolle gemacht. So weit so gut. Als ich dort war sprach mich die schlecht zu verstehende Arzthelferin auf meine Überweisung an. (Starker russischer Akzent) Na die hatte ich nicht - warum auch? Also erklärte sie mir das sie mir das gesagt hatte. Oha die konnte sich an unser vergangenes Gespräch von vor 2 Wochen welches keine Minute dauerte und nichts außergewöhnliche beinhaltete? Nicht zu glauben! Nein erwiderte ich. Mir wurde nichts gesagt, sonst hätte ich von meinem Hausarzt (Termin 2 Stunden zuvor) geben lassen. Naja lange Rede kurzer Sinn. Ich fühlte mich verarscht. Die Krönung bekam ich dann aus dem Wartezimmer mit. Da müsste eine Patientin (auch ohne Überweisung) 50 Cent für ein Urinbecher bezahlen! Nee da muss ich nicht mehr hin!
Bewertung vom 01.07.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

Herr Doctor sehr nett Praxisteam super

ich war mehrere Jahre bei Herrn Doctor Schwarzbach in Substitution und muss sagen, daß es dort sehr schnell geht, um aufgenommen zu werden, erst recht wenn er einen schon kennt.Die Behandlung selber bei Ihm ist sehr unkompliziert und Wehwehchen werden schnell ernst und wahrgenommen,behandelt.Sein mehrköpfiges Praxisteam ist äußerst nett gerade auch an Sonn und Feiertagen,haben sie immer ein nettes lächeln auf den Lippen und sind sehr Zuvorkommend.Ihn und das Team wird ich glattweg eine 1,5 geben als Bewertung.
Bewertung vom 29.04.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
3,2

gute Aufklärung, unfreunliches Personal

Fachlich fand ich den Arzt gut, allerdings bittet er keine Alternativen, und ich weiß, dass es Alternativen gibt. Das Mädchen am Empfang ist unfreunlich. Praxis allgemein Renovierungsbedürftig. Im ganzen habe ich das Gefühl gehabt, dass es dem Arzt nur ums Geld geht. Parkmögligkeiten gibt es nicht, und die Wartezeiten, selbst bei Schmerzen waren eine Zumutung. Bei nächstem mal suche ich mir einen anderen Urologen
Bewertung vom 21.09.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

So soll`s sein. Kompetent, geradeheraus und sachlich...

Durch eine Empfehlung meiner Freundin und einer etwas unschönen Bekanntschaft mit einem anderen Urologen in Köln-Eil bin ich bei Herrn Dr. Schwarzbach gewesen. Nachdem ich ihm mein Problem dargestellt habe, hat er sich mit seiner professionellen Art und einem ordentlichen Schuss trockenen Humor meinem Anliegen angenommen. Er hatte ein offenes Ohr für meine Probleme und ließ sich sehr viel Zeit für die Behandlung. Obwohl ich \"außer der Reihe\" und kurzfristig in seine Praxis gekommen bin.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
20%
0
15.645
02.09.2008

Passende Artikel unserer jameda-Kunden