Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Marschner

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Josef-Haubrich-Hof 550676 Köln

Weiterbildungen

Andrologie
Medikamentöse Tumortherapie
Psychosomatik

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich heiße Dr. med. Stefan Marschner. Auf meinem jameda-Profil möchte ich Ihnen eine Übersicht über meine Schwerpunkte sowie unsere Leistungen geben. Ich bin Facharzt für Urologie und widme mich, zusammen mit Dr. Gisela Feinen und Thomas Hesse, verschiedenen Störungen der ableitenden Harnwege und der Nieren. Außerdem Störungen der Sexualität und der Fortpflanzungsfunktion. Im Laufe meiner Laufbahn habe ich die Zusatzqualifikationen in medikamentöser Tumortherapie, Andrologie sowie psychosomatischer Grundversorgung erworben. Wenn Sie eine Vorsorgeuntersuchung vornehmen lassen möchten, stehe ich Ihnen ebenfalls gerne zur Seite. Nach der allgemeinen Anamnese und der Tast- und Laboruntersuchung lassen sich schon früh zuverlässige Aussagen über die Risiken für verschiedene Erkrankungen treffen.

Möchten Sie meine Sprechstunde besuchen? Ich und mein Team freuen uns darauf, Sie kennenlernen zu dürfen.

Ihr Dr. med. Stefan Marschner

Mein Lebenslauf

1983 bis 1990Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
1990 bis 1991Arzt im Praktikum in der Klinik für Pathologie, Universitätsklinik Aachen (Prof. Mittermayer)
1992 bis 2000Urologische Ausbildung: Heilig Geist-Krankenhaus Köln (Prof. Hannappel), Chirurgie St. Vinzenz-Hospital Köln (Dr. Trüb)
2000Promotion zum Doktor der Medizin (DNA-Zytometrie, Prof. Böcking)
2000 bis 2015Oberarzt Heilig Geist-Krankenhaus Köln (Prof. Hannappel, PD Dr. Braun, Frau Dr. Stamm)
07/2015Eintritt in die Urologische Gemeinschaftspraxis im Haubrichforum als Nachfolger von Dr. Eckulf Müller

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Urologe Dr. med. Stefan Marschner


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie möchten mehr über meine Behandlungsschwerpunkte erfahren? Mein Fokus liegt auf medikamentöser Tumortherapie, Andrologie sowie psychosomatischer Grundversorgung. Gerne setze ich meine ganze Erfahrung als Urologe für Sie ein und erkläre Ihnen mögliche Therapien in meiner Sprechstunde. Das freundliche Team meiner Praxis in Köln und ich stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

  • Medikamentöse Tumortherapie

  • Andrologie

  • Psychosomatische Grundversorgung

  • Medikamentöse Tumortherapie

  • Andrologie

    Andrologie ist die Männerheilkunde und entspricht vom Begriff her der Gynäkologie (Frauenheilkunde). Während aber Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane Teil der Urologie sind, beschäftigt sich die Andrologie mit den Störungen der Fruchtbarkeit und der Sexualität. Hormonanalysen können Störungen der Drüsen und der Hormonachse von Zwischenhirn, Hirnanhangsdrüse und Hoden aufdecken.

  • Psychosomatische Grundversorgung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir bedienen uns unterschiedlichster Diagnose- und Therapiemethoden, um Krankheiten vorzubeugen oder zu behandeln. Zu unserem Leistungsspektrum gehören u. a. Vorsorge, Kinderurologie sowie die Urologie der Frau. Um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die Erkrankung frühzeitig zu erkennen und die Therapie zu wählen, die den größten Erfolg verspricht. Gerne klären wir Sie über alle Möglichkeiten auch persönlich auf. Unsere Praxis befindet sich in der Josef-Haubrich-Hof 5 in Köln, wo Sie von einem kompetenten Team begrüßt werden.

  • Allgemeine Urologie

  • Ambulante Operationen

  • Vorsorge

  • Kinderurologie

  • Allgemeine Urologie

    Die Urologie ist historisch gesehen eines der jungen Teilgebiete der Medizin. Die Urologie befasst sich mit den Erkrankungen der Nieren sowie der ableitenden Harnwege bei Männern und Frauen. Zu den ableitenden Harnwegen zählen die Nieren, die Harnleiter, die Harnblase und die Harnröhre.

    Innerhalb der Urologie werden hier Steinerkrankungen, Entzündungen der Nieren und der ableitenden Harnwege sowie gutartige und bösartige Tumore diagnostiziert und behandelt. Blasenentleerungsstörungen sowie Probleme mit dem Halten des Urins gehören ebenso zum Aufgabengebiet. Zudem behandelt die Urologie Gesundheitsstörungen, die durch Veränderung der Prostata (Vorsteherdrüse des Mannes) entstehen.

    Auch Störungen der Sexualität und Fortpflanzung beim Mann gehören zum Aufgabengebiet. Hierzu zählen z. B. Erektionsprobleme und die „Wechseljahre des Mannes“.

    Ein weiteres großes Gebiet sind Genitalmissbildungen sowie fehlende Hodenabsenkung, die Fehlbildung der Harnröhre sowie die Vorhautverengung bei Jungen.

  • Ambulante Operationen

    Im Operationstrakt unseres Ärztehauses führen wir jeweils donnerstags folgende ambulante Operationen durch:

    • Umschneidung der Vorhaut bei Vorhautenge
    • Sterilisationen bei abgeschlossener Familienplanung
    • Operation der Hydrozele (Wasserbruch des Hodens)
    • Operation von Spermatozelen (Spermazysten am Nebenhoden)
    • Erweiterung der Harnröhre bei Frauen und Männern
    • Ultraschallgesteuerte Probeentnahmen aus der Prostata bei Verdacht auf Prostatatumor
    • Probeentnahme am Hoden bei Einschränkung der Fruchtbarkeit des Mannes
  • Vorsorge

    Untersuchung zur Krebsfrüherkennung

    Die Vorsorgeuntersuchung dient der Früherkennung von Krankheiten, die noch keine Beschwerden verursachen und daher den Mann noch nicht zum Arzt geführt hätten.

  • Kinderurologie

    Die Kinderurologie ist ein Teilgebiet der Urologie und beschäftigt sich mit der Diagnostik und Behandlung urologischer Erkrankungen, die bei Kindern bis zum Erwachsenwerden auftreten können.

  • Urologie der Frau

    In unserer Praxis sind wir spezialisiert auf die besonderen urologischen Probleme von Frauen jeden Alters, so dass wir einen überproportional hohen Anteil an weiblichen Patienten haben.

  • Sexualmedizin

    Die Sexualmedizin beschäftigt sich mit den Störungen der sexuellen Reaktion: der Beeinträchtigung der Lust und der nachlassenden Erektionsfähigkeit.

  • Psychosomatische Erkrankungen

    Psychosomatische Erkrankungen sind durch psychische Störungen ausgelöste Organerkrankungen. Im urologischen Fachgebiet betrifft dies vor allem die Reizblase, Prostatabeschwerden und die gestörte sexuelle Reaktion.

  • Akupunktur

    Die Stimulierung von Akupunkturpunkten, vor allem mit Nadeln, ist wohl die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt.

    Die Lebensenergie des Körpers zirkuliert auf definierten Leitungsbahnen, den Meridianen, und übt eine steuernde Funtion auf unsere Körperfunktionen aus. Durch Stimulierung genau festgelegter Punkte auf diesen Meridianen können Störungen im gesamten Organismus - also auch im Körperinneren - gelindert, oft sogar beseitigt werden.

  • Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL)

    Hierunter versteht man sinnvolle ärztliche Leistungen, die nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gehören und vom Patienten privat bezahlt werden müssen.

    • Bestimmung des PSA-Werts (Prostataspezifisches Antigen) im Rahmen der Krebsfrüherkennungsuntersuchung bei beschwerdefreien Patienten zur Früherkennung einer noch nicht tastbaren Prostataveränderung. Bei Erkrankungen der Prostata ist der PSA-Wert erhöht. Dies weist auf eine mögliche Tumorerkrankung der Prostata hin. Der Wert wird im Blut bestimmt.
    • Untersuchung auf Blut im Stuhl: Über die Untersuchung auf okkultes (unsichtbares) Blut im Stuhl hinaus gibt es einen immunologischen Stuhl-Test. Dieser Test ist besonders sicher und ausschlaggebend bei der Entscheidung, ob eine Darm-Spiegelung notwendig ist oder nicht.
    • Ultraschall-Untersuchungen der Nieren und der Blase dienen der Erkennung von Erkrankungen in einer frühen Phase, in der noch keine Beschwerden bestehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Dres. Gisela Feinen Thomas Hesse und Stefan Marschner

Meine Kollegen

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr gute Betreuung
öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

2,4

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle14
Note 1
13
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
23.08.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

kurz + bündig

Alles Wesentliche wurde zeitökonomisch patientenfreundlich vermittelt, Dr. Marschner kann ich nur empfehlen!

27.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Empfehlenswerter Arzt und Praxis

Seit Jahren zufriedener Patient, nimmt sich Zeit und erläutert verständlich für den Patienten. Praxisteam absolut top, freundlich und gut organisiert.

03.12.2018
1,0
1,0

Klasse

Sehr freundliche Empfangsdamen, kurze Wartezeit und Top Behandlung und Aufklärung

22.10.2018
1,0
1,0

So muss ein Arzt sein

Zum Urologen geht man ja nicht jeden Tag, deshalb war ich vor der Untersuchung auch sehr nervös. Die Nervosität legte sich innerhalb von 30 sec. Herr Dr.Marschner ist ein sehr netter und kompetenter Arzt der sich Zeit nimmt und man nicht das Gefühl hat schnell abgefertigt zu werden. Ich habe nun kein ungutes Gefühl mehr und fühle mich gut aufgehobe. Ich kann Ihn nur weiterempfehlen.

23.04.2018
1,2
1,2

Perfekte Behandlung

Dr. Marschner kann ich besten Gewissens weiterempfehlen. Zudem ist die Praxis in der Innenstadt sehr gut zu erreichen. Die Mitarbeiterinnen in der Praxis sind sehr freundlich und motiviert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe9.238
Letzte Aktualisierung31.05.2016

Danke , Dr. Marschner!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Finden Sie ähnliche Behandler